You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

301

Wednesday, August 8th 2012, 7:52am

Quoted

Original von Ragulin
....


 Paris: Wirkte mit seiner Statur noch auffälliger. Einige harte Attacken, auch gegen DK, der sich das eine oder andere mal auf dem Hosenboden wiederfand und etwas entgeistert guckte.
 DK: Gut geackert, wird es aber schwer haben, sich in dieser Truppe durchzusetzen. Aus dem Umfeld war zu hören: Hat trainiert wie noch nie.



....


Was genau meinst Du damit? :shock:

Ragulin

Trainee

Posts: 60

Location: Düsseldorf

  • Send private message

302

Wednesday, August 8th 2012, 8:18am

DK ist ein technisch versierter Spieler (man bedenke, wie schwer er von der Scheibe zu trennen ist), der sich aber - nach meiner Einschätzung - insbesondere durch seinen körperlichen Einsatz von den anderen Spielern unseres Teams abhob.
Jetzt haben wir eine Truppe, die deutlich mehr über den Kampf, den Einsatz und auch das Tempo (!) kommen wird. Da wird er dann nicht mehr so herausragen (beim letzten der vorgenannten Kriterien ist er ja ohnehin außer Konkurenz :D). Und ich glaube, das merkt er gerade. So hätte ich jedenfalls gestern die eine oder andere Aktion gewertet, wenn ich an seiner Stelle auf dem Eis gewesen wäre. Aber ich bin überzeugt, das wird ihn auch weiter pushen. Kämpfer genug ist er ja.

Racegirl

Beginner

Posts: 54

Location: Düsseldorf

Occupation: zukünftige Kauffrau für Bürokommunikation

  • Send private message

303

Wednesday, August 8th 2012, 8:45am

Ich war gestern auch beim Abendtraining und kann nur sagen, verdammt man, so viel Körpereinsatz wie gestern beim Training war, so viel haben wir in den vergangenen Jahren selbst in einem Play - Off Spiel nicht zu sehen bekommen! Körperbetontes Eishockey kann schon echt geil sein ;)

Weils grad über mir speziell angesprochen wurde mal ein paar Eindrücke von mir zu Daniel Kreutzer. Gerade bei dem Kleinfeldspiel musste er das ein oder andere mal gut was weg stecken, hat die erstenmale auch ziemlich bedröppelt geguckt und es schien als wüsste er nicht so recht, wie er mit dieser härte im Training umzugehen hat. Aber hinterher hat er sich echt gut ran gekämpft. Was ich aber noch postitiv fandt, da Kreutzer ja gerne schon mal als "Lauffaul" oder "Ausdauerloch" bezeichnet wurde war er bei den letzen Übungen doch immer vorne mit dabei (Start an der Grundline, auf Pfiff Tempo aufnehmen, bis zu gegenüberliegenden Grundlinie, bremsen mit dem Schläger die Bandeberühren und wieder zurück, das ganze 3x hintereinander). Da haben andere (jüngere) doch eher ordentlich gepumpt.

Ansonsten kann man noch sagen, dass die Jungs wirklich hart gearbeitet haben, aber der Spaß offensichtlich nicht zu kurz kam.

Zu einzelnen will ich nichts sagen, dazu sind mir Namen und die passenden Gesichter noch zu unvertraut ;)

Posts: 10,197

Location: Tönisvorst

  • Send private message

304

Wednesday, August 8th 2012, 8:45am

Quoted

Original von Ragulin
DK ist ein technisch versierter Spieler.


:shock:
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Posts: 15,957

Occupation: man lümmelt sich so durch

  • Send private message

305

Wednesday, August 8th 2012, 9:23am

Quoted

Original von Ragulin
Und nicht zu vergessen: Wir Fans müssen hinter der Mannschaft stehen, auch wenn es nicht so läuft. Nicht, dass unsere Spieler nächste Saison mit der letzten verbliebenen Luft in unsere Richtung singen müssen: „Wir woll’n euch kämpfen sehen…“


Vielen Dank für deinen Bericht Ragulin. Es freut mich sehr, die Berichte von Ovechkin, Racegirl und dir zu lesen ... da kann ich mir dadurch ja auch das häufige Fahren nach Düsseldorf sparen. :zwinker:

@ alle
Sehr schön finde ich Ragulins Schlußsatz. Ich bin überzeugt davon, dass es viele Fans gibt, die man nicht eigens darauf hinweisen muß, dass wir auch gefordert sind und die volles Rohr dabei sind. Aber es gibt sicherlich auch immer noch die Fans, welche ... so wie ich es seit cirka 4 Jahren immer wieder erlebe ... im ersten Spiel, nach cirka 3 Minuten, schon anfangen sich ganz enorm aufzuregen und diese Aufregung noch mit "Die machen ganz genau da weiter, wo sie am Ende der letzten Saison aufgehört haben!" unterstreichen. Ich bin sehr gespannt, ob der Typ das diesmal auch noch sagt ... :zwinker:
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

306

Wednesday, August 8th 2012, 10:10am

Quoted

Original von Ragulin
Nachdem hier schon zwei mal Ovechkin dankenswerter Weise seine Trainingseindrücke wiedergegeben hat, möchte ich meine Eindrücke vom gestrigen Abendtraining schildern.

Zwei Dinge vorweg: Die Benennung einzelner Spieler ist bei einer solch neuen Mannschaft äußerst schwierig. Häufig mussten wir heiteres Personenraten spielen. Und: Es war mein erster Besuch beim Training, und ich kann es jedem nur wärmstens empfehlen (Apropos: Dicken Pullover mitnehmen, mir ist jetzt noch kalt!). Gleichwohl: Bin noch heißer auf das erste Spiel.

Zum Trainingsablauf: Abgesehen von einigen Sprinteinheiten zwei spielerische Blöcke:
 Puck auf das Tor bringen. Zwei Spieler verstellen dem Goali die Sicht und sollen einnetzen.
 Ansonsten und ganz überwiegend: 3 auf 3 Spiel, wie gestern schon von Ovechkin beschrieben.

Gesamteindruck:
Das wir eine große und stabile Mannschaft haben, konnte man ja schon den Personalien entnehmen. Siehe auch die heutigen Presseberichte in WZ und Express. Aber wissen und selbst sehen, ist doch noch etwas anderes. Mann, sind die groß!
Das Trainingsspiel hatte Wettkampfcharakter. Hohes Tempo, harte Zweikämpfe. Tore werden bejubelt, als seien sie in der DEL geschossen worden (DK), nach (m.E. zu Unrecht) nicht anerkannten Toren wird protestiert. Hintergrund: Für jede gelungene Aktion, auch für Checks, gibt es Punkte.

Zu einzelnen Spielern:
Haben natrürich nur die beobachten können, die auf unserer Seite waren, und auch beileibe nicht alle erkannt.

 Henry: Ragt mit seinen Maßen noch mal aus der Truppe heraus. Bei langen Sprints schneller, als ich vermutet hatte. Hoffe, dass er auch so wendig ist und technisch mithalten kann. Ließ sich in der Kürze der Zeit nicht so beurteilen.
 Paris: Wirkte mit seiner Statur noch auffälliger. Einige harte Attacken, auch gegen DK, der sich das eine oder andere mal auf dem Hosenboden wiederfand und etwas entgeistert guckte.
 DK: Gut geackert, wird es aber schwer haben, sich in dieser Truppe durchzusetzen. Aus dem Umfeld war zu hören: Hat trainiert wie noch nie.
 Für mich der auffallendste Spieler (alleine schon wegen seiner geringen Körpergröße): Catenacci. Ich meine, er hat mal gesagt, er würde spielen wie ein Großer. Trifft vollkommen zu. Sehr präsent, schnell, kompakt. Hat mal eben Paris aufs Eis geschickt. Erinnert ein wenig an Reid.

Zu mehr Spielern möchte ich mich nicht äußern, weil ich nicht sicher war, ob ich sie erkannt habe. Teilweise habe ich auch nur einzelne Aktionen wahrgenommen.

Vielleicht dies doch: Hofland hat wohl noch mal ein paar Kilo zugelegt. Und die Ausrüstung von Bobby sieht richtig gut aus. Wer hat die neulich mit der Retroausrüstung von Aubin verglichen?

Am Rande gehört:
Boos und Mondt nehmen wohl schon ihre Rolle als Führungspersonal ein. Könnten also für uns wichtig werden
Ebner muss ein sehr guter Verteidiger sein. Muss aber gestehen, dass ich ihn nicht erkannt habe.

Summa: Ich hatte vorher schon nicht die Skepsis geteilt, die einige hier an den Tag gelegt haben. Nach den gestrigen Eindrücken bin ich noch ein bischen weniger pessimistisch. Fast schon leicht optimistisch, aber eine Prognose zu wagen wäre Kaffeesatzleserei.
Klar, wir haben eine sehr kostengünstige Truppe, aber dies wohl nur, weil viele Spieler noch nicht so bekannt sind oder aber sich in der NHL (noch) nicht durchsetzen konnten (z.B. Catenacci zu klein). Die Jungens wollen sich hier beweisen und werden kämpfen. Da bin ich mir sicher. Ob das reicht, bleibt abzuwarten.

Wichtig wird sein, schnell Planungssicherheit zu bekommen, damit man erforderliche Anschlussverträge machen kann. Also Daumen drücken, dass wir Sponsoren finden.

Und nicht zu vergessen: Wir Fans müssen hinter der Mannschaft stehen, auch wenn es nicht so läuft. Nicht, dass unsere Spieler nächste Saison mit der letzten verbliebenen Luft in unsere Richtung singen müssen: „Wir woll’n euch kämpfen sehen…“




Vielen Dank für deinen guten Bericht!!! :smile:

Auch wenn ich deine Meinung zu DK nicht wirklich teilen kann...DK ist weder technisch besonders versiert noch ist er läuferisch besonders gut. Aber er ist halt ein absolutes Kampfschwein und vom Einsatz her eigentlich immer ein Vorbild. Dazu kommt, dass er, wenn er Platz und Zeit hat, eine gute Spielübersicht besitzt. Mit dieser Spielweise hat er wirklich das Maximale aus seinem Talent und aus seiner Karriere gemacht. Davor muss man wirklich den Hut ziehen und davon können sich viele eine Scheibe abschneiden. Trotzdem bin ich der Meinung, dass DK in den letzten Jahren stetig nachgelassen hat und sehr viel von seinen guten Mitspielern profitiert hat (was die Scorer-Bilanz angeht).

Aber: Ich glaube, dass er sehr gut in dieses Team und das Team gut zu ihm passt...Er wird als Kapitän noch mehr Verantwortung übernehmen müssen, da es nächste Saison, was die Punktausbeute angeht, noch mehr auf die ersten beiden Reihen ankommen wird...Aber ich könnte mir vorstellen, dass er daran nochmal wächst...

Und dass er im Training öfters auf dem Hosenboden sitzt, ist mir auch aufgefallen...Das würde ich aber nicht überbewerten, da ich auch denke, dass wir einfach ein paar richtig stabile und zweikamfstarke Spieler dazu bekommen haben... :zwinker:

stevie

Professional

Posts: 808

Location: Düsseldorf

  • Send private message

307

Wednesday, August 8th 2012, 10:36am

Ich denke DK wird die kommende Saison auch wieder mehr Spass haben , da er sieht , das er nicht der Einzige sein wird , der sich den Hintern aufreisst.
Eat,sleep,go fishing and watch DEG!!!!

Erst hat der KEV kein Glück, dann kommt Goepfert dazu.
(06.01.12 KEV-DEG)

Dr.Marcus

Professional

Posts: 1,641

Location: Na, aus Düsseldorf natürlich, aber lebe in Mettmann

  • Send private message

308

Wednesday, August 8th 2012, 10:49am

Mann macht das Spaß die Berichte zu lesen und ich freu' mich, wenn's endlich richtig losgeht! :yes:
"Wir teilen unsere Währung mit einem Volk, das nur Korruption, Schulden und Vetternwirtschaft kennt.
Aber man kann den Kölnern ja den Euro nicht wegnehmen." 8-)(Kom(m)ödchen)

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Posts: 15,957

Occupation: man lümmelt sich so durch

  • Send private message

309

Wednesday, August 8th 2012, 11:00am

Quoted

Original von stevie
Ich denke DK wird die kommende Saison auch wieder mehr Spass haben , da er sieht , das er nicht der Einzige sein wird , der sich den Hintern aufreisst.


:!: :!: :!:
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Posts: 15,957

Occupation: man lümmelt sich so durch

  • Send private message

310

Wednesday, August 8th 2012, 11:01am

Quoted

Original von Dr.Marcus
Mann macht das Spaß die Berichte zu lesen und ich freu' mich, wenn's endlich richtig losgeht! :yes:


Ganz genau !!!
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

Posts: 22,576

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

311

Wednesday, August 8th 2012, 11:13am

Ovechkin bitte nicht Daniels schwere Krankheit (pfeif. Drüsenfiber) vergessen, das wirft Jeden zurück :!:
Nur die :deg:

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Posts: 15,957

Occupation: man lümmelt sich so durch

  • Send private message

312

Wednesday, August 8th 2012, 11:15am

Quoted

Original von chillywilly
Ovechkin bitte nicht Daniels schwere Krankheit (pfeif. Drüsenfiber) vergessen, das wirft Jeden zurück :!:


Ja, daran hat er ohnehin lange laboriert ... aber er hat sogar noch Glück gehabt. Es gibt auch Leute, die hören dann mit dem Leistungssport auf.
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

new yorker indian

Professional

Posts: 1,205

Location: Düsseldorf

Occupation: Produktmanager

  • Send private message

313

Wednesday, August 8th 2012, 1:12pm

Quoted

Original von Dr.Marcus
Mann macht das Spaß die Berichte zu lesen und ich freu' mich, wenn's endlich richtig losgeht! :yes:



Stimmt ! hat echt Spaß gemacht die Berichte zu lesen. Dank nochmal an Ovechkin, Racegirl und Ragulin.
whatever it takes - we walk together

Posts: 4,067

Location: Neuss

Occupation: Maschinenbauer

  • Send private message

314

Wednesday, August 8th 2012, 8:11pm

..noch 37 Tage -bis es los geht.. 8-)
Bahnstreik 2015 - Männer, die auf Schienen starren

315

Wednesday, August 8th 2012, 9:56pm

Quoted

Original von Rot-Gelbe-DEG

... so wie ich es seit cirka 4 Jahren immer wieder erlebe ... im ersten Spiel, nach cirka 3 Minuten, schon anfangen sich ganz enorm aufzuregen und diese Aufregung noch mit "Die machen ganz genau da weiter, wo sie am Ende der letzten Saison aufgehört haben!" unterstreichen. :


Und die damit Recht hatten. :shock:
Zeit dass sich was bewegt....

316

Thursday, August 9th 2012, 12:09am

*Bitte löschen*

This post has been edited 2 times, last edit by "Kuschel" (Aug 9th 2012, 12:10am)


Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Posts: 15,957

Occupation: man lümmelt sich so durch

  • Send private message

317

Thursday, August 9th 2012, 9:12am

Quoted

Original von Rolf

Quoted

Original von Rot-Gelbe-DEG

... so wie ich es seit cirka 4 Jahren immer wieder erlebe ... im ersten Spiel, nach cirka 3 Minuten, schon anfangen sich ganz enorm aufzuregen und diese Aufregung noch mit "Die machen ganz genau da weiter, wo sie am Ende der letzten Saison aufgehört haben!" unterstreichen. :


Und die damit Recht hatten. :shock:


Eyh Rofl ... oh... Verzeihung, ch korrigiere mich ... eyh Rolf :rofl: ... bist du irgendwie auf der Pirsch ??? Ich komme mir fasst so vor, wenn ich an den F95-Thread denke. Der Spruch ist sogar noch deutlicher als ich es hier geschrieben habe ... nach 3 oder 5 Minuten kommt ungefähr sowas wie: "Das ist doch genau die gleiche Scheixxe wie in der letzten Saison." Kannst du das auch immer so schnell und so gut beurteilen ? Ich frage weil er/sie deiner Meinung nach ja Recht haben.
Ich bin jedenfalls immer sehr erfreut, dass ein solcher Experte in der Nähe von mir steht. Das er schon nach 3 - 5 Minuten derartige Rückschlüsse ziehen kann, dass weißt ihn als absoluten Experten aus. Und er muß auch einen extrem gut dotierten Job haben, ansonsten wäre er doch sicherlich schon Bundestrainer, wenigstens aber Oberligatrainer.
Viele von uns, die in dem Block stehen, fühlen sich prächtig unterhalten und darüber hinaus ... wir alle können noch gut von ihm lernen ... nämlich so, wie man es nicht machen soll. You know ?
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

TT8384

Beginner

Posts: 18

Location: Düsseldorf

Occupation: kfm. Angestellter

  • Send private message

318

Thursday, August 9th 2012, 9:24am

Ist heute ein Abendtraining?

319

Thursday, August 9th 2012, 10:34am

Quoted

Original von Rot-Gelbe-DEG

Quoted

Original von Rolf

Quoted

Original von Rot-Gelbe-DEG

... so wie ich es seit cirka 4 Jahren immer wieder erlebe ... im ersten Spiel, nach cirka 3 Minuten, schon anfangen sich ganz enorm aufzuregen und diese Aufregung noch mit "Die machen ganz genau da weiter, wo sie am Ende der letzten Saison aufgehört haben!" unterstreichen. :


Und die damit Recht hatten. :shock:


Eyh Rofl ... oh... Verzeihung, ch korrigiere mich ... eyh Rolf :rofl: ... bist du irgendwie auf der Pirsch ??? Ich komme mir fasst so vor, wenn ich an den F95-Thread denke. Der Spruch ist sogar noch deutlicher als ich es hier geschrieben habe ... nach 3 oder 5 Minuten kommt ungefähr sowas wie: "Das ist doch genau die gleiche Scheixxe wie in der letzten Saison." Kannst du das auch immer so schnell und so gut beurteilen ? Ich frage weil er/sie deiner Meinung nach ja Recht haben.
Ich bin jedenfalls immer sehr erfreut, dass ein solcher Experte in der Nähe von mir steht. Das er schon nach 3 - 5 Minuten derartige Rückschlüsse ziehen kann, dass weißt ihn als absoluten Experten aus. Und er muß auch einen extrem gut dotierten Job haben, ansonsten wäre er doch sicherlich schon Bundestrainer, wenigstens aber Oberligatrainer.
Viele von uns, die in dem Block stehen, fühlen sich prächtig unterhalten und darüber hinaus ... wir alle können noch gut von ihm lernen ... nämlich so, wie man es nicht machen soll. You know ?



Also da verstehst Du jetzt aber verdammt wenig. Ich bin davon ausgegangen, dass alleine das Einfügen des Smilies Rückschlüsse gegeben hätte. Ich formuliere es dann nächstes mal Ausführlicher.
Und ja, bei Nethery war es vielen schon vor der Saison bewußt, wie weinerlich und verweichlicht die jeweiligen Mannschaften spielen würden. :rofl:

Egal, wichtig ist ab dem ersten Spiel gegen Iserlohn. Man sollte dann von allen Seiten einen Neuanfang starten und bei Null anfangen.
Zeit dass sich was bewegt....

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Posts: 15,957

Occupation: man lümmelt sich so durch

  • Send private message

320

Thursday, August 9th 2012, 10:41am

Quoted

Original von Rolf
Egal, wichtig ist ab dem ersten Spiel gegen Iserlohn. Man sollte dann von allen Seiten einen Neuanfang starten und bei Null anfangen.


Da sind wir absolut der gleichen Meinung ! :knuddel:
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!