Sie sind nicht angemeldet.

eardie

Meister

Beiträge: 2 652

Wohnort: Düsseldorf-Friedrichstadt

Beruf: Heilerziehungspfleger

  • Nachricht senden

61

Freitag, 23. Mai 2008, 20:22

Herzlichen Glückwunsch
Sepp Blatter.

Willkommen in der gewaltfreien Zone Südafrikas.
Also wer sich erschießen lassen bzw. umbringen
lassen will,seit herzlich eingeladen zur WM 2010 :twisted:
Düsseldorf,Heimat und Liebe wohin du mich auch führen wirst.
Diese Liebe bleibt unendlich:yes:

62

Samstag, 24. Mai 2008, 07:50

Zitat

Original von eardie
Herzlichen Glückwunsch
Sepp Blatter.

Willkommen in der gewaltfreien Zone Südafrikas.
Also wer sich erschießen lassen bzw. umbringen
lassen will,seit herzlich eingeladen zur WM 2010 :twisted:


Beide kommenden Großveranstaltungen in Peking und Südafrika waren "geniale" Ideen zweier Herren, die sich ein Denkmal setzen wollten und auch haben. Gratulation für soviel "Weitsicht". Beide Veranstaltungen sind große Fehler und dienen in keinster Weise den Menschen dort vor Ort. :vogel: :vogel: :vogel:

jaro_mucha

unregistriert

63

Samstag, 24. Mai 2008, 08:51

Zitat

Original von 42 Beide Veranstaltungen sind große Fehler und dienen in keinster Weise den Menschen dort vor Ort. :vogel: :vogel: :vogel:


Peter ich glaube du hast da etwas die Entwicklung von grossen WM´s und Olympischen Spielen verpasst,das stolze Ziel den Menschen vor Ort etwas zu bringen oder die Sportler der Welt zu vereinen wird zwar ausgegeben,aber doch nur für das gemeine Volk :twisted:.
Ich bilde mir ein zu wissen,warum die eine WM dahin geht und die andere Winterolympiade dahin.
Coca Cola,Hyundai,McDonald,Spar,Nike,Adidas,Skoda etc. lassen grüßen.

64

Samstag, 24. Mai 2008, 09:52

Zitat

Original von jaro_mucha

Zitat

Original von 42 Beide Veranstaltungen sind große Fehler und dienen in keinster Weise den Menschen dort vor Ort. :vogel: :vogel: :vogel:


Peter ich glaube du hast da etwas die Entwicklung von grossen WM´s und Olympischen Spielen verpasst,das stolze Ziel den Menschen vor Ort etwas zu bringen oder die Sportler der Welt zu vereinen wird zwar ausgegeben,aber doch nur für das gemeine Volk :twisted:.
Ich bilde mir ein zu wissen,warum die eine WM dahin geht und die andere Winterolympiade dahin.
Coca Cola,Hyundai,McDonald,Spar,Nike,Adidas,Skoda etc. lassen grüßen.


Uwe, das ist vollkommen richtig, aber du kannst 100 Länder nehmen, in denen du beide Großveranstaltungen machen kannst , ohne dass die Menschenrechte mit Füssen getreten und die Spiele nur als politische Werbung genommen werden. Samaranch und Blatter sind für mich Größenwahnsinnige Typen, die den Boden unter sich verloren haben und hatten. Olympische Spiele in VAncouver oder London, oder meinetwegen in München oder Lillehanner, oder Fussball-WM in Brasilien oder Australien, Dland oder England, das sind Veranstaltungen, die auch den Menschen gedient haben und unter freier Luft statfinden oder haben. Peking und Südafrika sind mE beides Griffe in den Kloo!!

65

Samstag, 24. Mai 2008, 11:11

Blatter wird wohl erst, wenn er sich selber ne Kugel eingefangen hat merken das so ein unterentwickeltes Land wie SA nicht in der Lage ist eine Fußball WM auszurichten.Wünschen tue ich es ihm aber nicht.

Bin mal gespannt was passiert falls sich England qualifiziert und Horden von vollgesoffenen Inselaffen durch die Städte ziehen :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lulu1974« (24. Mai 2008, 11:11)


PaterBlauauge

Sonnenkönig

Beiträge: 1 853

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: abosluter Herrscher

  • Nachricht senden

66

Samstag, 24. Mai 2008, 11:20

Zitat

Original von Lulu1974
Blatter wird wohl erst, wenn er sich selber ne Kugel eingefangen hat merken das so ein unterentwickeltes Land wie SA nicht in der Lage ist eine Fußball WM auszurichten.Wünschen tue ich es ihm aber nicht.

Bin mal gespannt was passiert falls sich England qualifiziert und Horden von vollgesoffenen Inselaffen durch die Städte ziehen :shock:


Wow, ich denke du warst schon einmal in ZA um nachvollziehen zu können ob und wie unterentwickelt das Land ist...

Ganz großes Kino was hier geboten wird. Für ZA ist die WM eine Riesenchance, und dass, was im Moment in den Townships passiert ist zwar traurig, aber nicht wirklich neu oder für den eingeweihten Kenner überraschend. Die Zustände werden sich nicht ändern, wenn man vor ihnen die Augen verschließt, oder ZA die WM wegnimmt. In ein paar Wochen wird es wieder ruhiger um diese Themen und keinem WM-Touristen wird etwas passieren, wenn er sich nicht völlig dämlich anstellt.
Im Osten unserer Republik wird auch gerne und ausgiebig Jagd auf Ausländer gemacht, wurde uns die WM entzogen?
Und wir schmeißen Stein um Stein auf die Elf vom Niederrhein! Scheiß Borussia Mönchengladbach! Ja, du bist ein Scheiß Verein!

voll_im_soll

Erleuchteter

Beiträge: 4 161

Wohnort: eine lange Geschichte

Beruf: vieles

  • Nachricht senden

67

Samstag, 24. Mai 2008, 11:22

Zitat

Original von Lulu1974
Blatter wird wohl erst, wenn er sich selber ne Kugel eingefangen hat merken das so ein unterentwickeltes Land wie SA nicht in der Lage ist eine Fußball WM auszurichten.Wünschen tue ich es ihm aber nicht.

Bin mal gespannt was passiert falls sich England qualifiziert und Horden von vollgesoffenen Inselaffen durch die Städte ziehen :shock:


Ich nehme an sie schnappen sie ein zufällig anwesendes Verkehrsschild und prügeln nach deutschem Vorbild den nächstbesten Polizisten halbtot.
Stell dir vor, es ist Eishockey und keiner geht hin.

68

Montag, 25. August 2008, 16:46

Nochmal WM06

Musikalisch kann ich mit Rapmusik nichts anfangen:

http://de.youtube.com/watch?v=799rpgn5bLs&feature=related

finde ich sehr gelungen. 10 Minuten Zeit mitnehmen...

69

Montag, 25. August 2008, 17:15

RE: Nochmal WM06

Jop. Das haben sie zur EM auch gemacht ...

70

Montag, 25. August 2008, 21:47

RE: Nochmal WM06

Zitat

Original von GoForGoal
Musikalisch kann ich mit Rapmusik nichts anfangen:

http://de.youtube.com/watch?v=799rpgn5bLs&feature=related

finde ich sehr gelungen. 10 Minuten Zeit mitnehmen...


Ach Du lieber Himmel... Diese Wortverdreher haben mir schon bei den Übertragungen von ARD und ZDF immer mißfallen... :D

71

Dienstag, 26. August 2008, 00:09

:D Zwar soundmäßig auch nicht mein Fall, aber da gibt es wirklich schlechteres......

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 170

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 10. Mai 2017, 06:59

2024 - bigger is better?

Nur die :deg:

73

Montag, 13. November 2017, 22:44




Stimmt Chilly, aber ein Entwicklungsland ist definitiv nicht dabei.

IIalia-Italia- Italia- Italia,
man wundert sich ja nur was da nicht geklappt hat ?
Hat die Mafia die Hoteladresse der Schiris nicht bekommen oder haben die Schweden ihre Jungs so abgeschirmt das es nicht zu konspirativen Gesprächen mit verantwortlichen Italiens gekommen ist :dontknow:
Kann natürlich auch sein das der Ex Welttorhüter mit seinen Teamkollegen eine Streikaktion beschlossen hat um auf interne Probleme hinzuweisen ,in diesem Land ist alles möglich.
Meine Meinung dazu , eine WM ohne Holland und Italien ist eine gute WM. :yes:
Zum Mythos wird dieser Sport so leider nicht mehr.TRAURIG

74

Mittwoch, 15. November 2017, 16:46

Sehe ich ein wenig anders. Italien, Holland und vor allem einer der Iren werden mir bei der WM echt fehlen.

Vor allem tut es mir für den einwandfreien Sportsmann Buffon leid.

Aber es war abzusehen. Eine vollkommen überalterte Truppe und ein unterdurchschnittlicher Trainer machen eine Quali schwer. Mich hat es schon gewundert, das man zweiter hinter Spanien in der Gruppe wurde.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

75

Mittwoch, 15. November 2017, 21:51

Aber Ben jetzt mal ehrlich , von Gigis charakterlicher und sportlicher Qualität müßten die Spag... äh Italiener mindestens noch 10 Andere haben, um die Materazzis die dieses Land schon hatte vergessen zu machen.
Und was Holländer angeht möchte ich nur an dieses Lama erinnern .
Zum Mythos wird dieser Sport so leider nicht mehr.TRAURIG

76

Mittwoch, 15. November 2017, 23:08

Mimimi.
Und die Deutschen sind Dank einer Schwalbe 1990 Weltmeister geworden.
Wer frei von Sünde ist, werfe den ersten Stein.

77

Donnerstag, 16. November 2017, 18:57

Zitat

Aber Ben jetzt mal ehrlich , von Gigis charakterlicher und sportlicher Qualität müßten die Spag... äh Italiener mindestens noch 10 Andere haben, um die Materazzis die dieses Land schon hatte vergessen zu machen.
Und was Holländer angeht möchte ich nur an dieses Lama erinnern .


Daher tut mir persönlich auch nur Buffon leid. Trotzdem wäre eine WM mit Italien und Holland einfach interessanter. Kann ich lieber haben als Schweden, Dänemark und co.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

78

Donnerstag, 16. November 2017, 19:41



Trotzdem wäre eine WM mit Italien und Holland einfach interessanter. Kann ich lieber haben als Schweden, Dänemark und co.


Ok aber dann muss die FIFA die Teams festlegen, mal abgesehen davon, das sich dabei immer die gleichen Funktionäre die Taschen voll machen , geht der sportliche Charakter dabei voll verloren.
Zum Mythos wird dieser Sport so leider nicht mehr.TRAURIG