Sie sind nicht angemeldet.

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 236

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 23. April 2017, 10:17

Kaderentscheidungen

Nur die :deg:

62

Dienstag, 25. April 2017, 11:12

Jerry Kuhn wechselt nach Wolfsburg

http://www.grizzlys.de/news_601.html

63

Donnerstag, 27. April 2017, 14:26

Torsten Ankert kommt nach Wolfsburg

http://www.grizzlys.de/news_605.html

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 236

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 18. Mai 2017, 22:54

Dixon + ein Jahr

Nur die :deg:

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 236

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 30. Mai 2017, 13:02

Brückmann bleibt (2020)

Nur die :deg:

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 236

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 3. September 2017, 18:54

Teamcheck

Nur die :deg:

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 236

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 10. Oktober 2017, 21:36

Stürmer Kamil Kreps kommt

Nur die :deg:

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 236

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:04

Lazarett

Nur die :deg:

Trevor Linden

Captain Canuck

Beiträge: 738

Wohnort: Kettwig

Beruf: Zahlendreher

  • Nachricht senden

69

Samstag, 6. Januar 2018, 15:56

Pavel Gross hat ein Angebot aus Mannheim

Jetzt ist es offiziell: Wolfsburgs Trainer Pavel Gross hat ein konkretes Angebot aus Mannheim vorliegen.

Seit Wochen wird darüber spekuliert, ob Wolfsburgs Erfolgstrainer Pavel Gross nun seinen Vertrag bei den Grizzlys verlängert, oder doch den (finanziellen) Verlockungen der Konkurrenz erliegt?
Am Freitag bestätigten nun sowohl Wolfsburgs Manager Karl-Heinz Fliegauf als auch Pavel Gross selbst ein Angebot aus Mannheim für den Coach der Grizzlys.

Gegenüber den Wolfsburger Nachrichten sagte Gross über die weitere Vorgehensweise: "Ich werde mich am Dienstag entscheiden." Zur Erinnerung: Noch vor einigen Wochen hatten beide Seiten erste Gerüchte über einen Wechsel von Gross nach Mannheim heftigst dementiert. Seit diesem Zeitpunkt kehrte keine Ruhe ein, zumal Pavel Gross seinen Vertrag in Wolfsburg auch nicht - wie erhofft - vorzeitig verlängert hat.

Nun ist zumindest öffentlich geworden, was ohnehin jeder vermutete: Im Hintergrund "bastelt" nämlich Branchenkrösus Mannheim seit Wochen an einer neuen Lösung in Sachen Trainer und Manager. In der Vorwoche ist durchgesickert, dass Bill Stewart - aktuell mit eher wenig Erfolg als Trainer hinter der Bande der Adler - womöglich künftig die Manager-Rolle übernehmen könnte. Nun steht zumindest fest, dass Pavel Gross der Wunschkandidat für die Trainerposition ist und dieser ein konkretes Angebot vorliegen hat. Die Entscheidung will Pavel Gross jetzt am kommenden Dienstag fällen.

Quelle: Eishockeynews

70

Samstag, 6. Januar 2018, 16:34

Eine Partydose ,das der nicht zum Hopp geht ?
Zum Mythos wird dieser Sport so leider nicht mehr.TRAURIG

Horst

Fortgeschrittener

Beiträge: 562

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

71

Samstag, 6. Januar 2018, 17:24

Ob man sich "Kill Bill" als direkten Vorgesetzten antun will ,sollte man sich sehr gut überlegen. 8o Auf der anderen Seite hat Gross ja durchaus Mannheimer Stallgeruch.Fliegauf meine ich, ist in Mannheim doch schon mal grandios gescheitert.Da hatte aber Kuhl noch das Sagen.Aber wie man hört soll Kuhl immer noch so was wie ne "graue Eminenz" in Mannheim sein.(Gerücht)

Trevor Linden

Captain Canuck

Beiträge: 738

Wohnort: Kettwig

Beruf: Zahlendreher

  • Nachricht senden

72

Samstag, 6. Januar 2018, 18:12

Pavel Gross zurück nach Mannheim würde IMO passen
Die Adler hätten eine Person, die 3mal als Spieler dort Meister wurde und nun als Coach zurückkommt, wo man sich mit Identifizieren könnte.
Ob der bekloppte Bill Stewart Manager wird, kann ich pers. kaum glauben....

Die Grizzlys hängen total am VW-Tropf und da weiss man nicht, wer von den neuen Chefs Eishockey-Freund ist oder Kosten sparen möchte....

73

Samstag, 6. Januar 2018, 21:52

Würde mich wundern, wenn er seine VW-Rente gegen den Schleudersitz in Mannheim eintauscht. Der macht viel richtig in WOB, der hat da seine Ruhe und einen potenten Geldgeber im Rücken. Naja, vielleicht ist er ein Abenteurer und auf schnellen Erfolg aus. Dann soll er sich aber bitte nicht beklagen, wenn er demnächst in irgendeinem Dezember auf Jobsuche ist.

Trevor Linden

Captain Canuck

Beiträge: 738

Wohnort: Kettwig

Beruf: Zahlendreher

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:46

Pavel Gross verlässt Wolfsburg zum Saisonende und schließt sich den Adlern in Mannheim an

Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg verliert seinen langjährigen Coach Pavel Gross.

Wolfsburg - Der 49 Jahre alte gebürtige Tscheche wechselt zur kommenden Saison zu den Adlern Mannheim. Das bestätigten beide Clubs am Dienstag. „Natürlich haben wir uns alle gewünscht, dass Pavel eine für die Grizzlys positive Entscheidung fällt, respektieren diese nun getroffene aber voll und ganz“, sagte Wolfsburgs Manager Charly Fliegauf. Gross gewann als Spieler zwischen 1993 und 1999 drei Meistertitel mit Mannheim. In Wolfsburg wurde Gross als Trainer seit 2010 dreimal Vizemeister.

75

Dienstag, 9. Januar 2018, 22:30

Zeitgeist.
Ich nehme mal an er geht nicht wegen der Kohle , es wird die neue Herausforderung sein.
Hoffentlich überrascht ihn dieselbige in Saison 18/19.
Zum Mythos wird dieser Sport so leider nicht mehr.TRAURIG

67erfan

Profi

Beiträge: 695

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 10. Januar 2018, 07:21

......aber mit Stewart als Vorgesetzten ? Für mich unmöglich.

aber egal, Hauptsache heute abend 3 Pkt. gg SWW

immer dabei
67erFan
:degschal:

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 236

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

77

Montag, 15. Januar 2018, 21:32

Saisonaus für Ohmann (Bänderrisse)

https://www.del.org/news/wolfsburg-saiso…uzbandriss/8109
Der 26-jährige Stürmer hatte sich am vergangenen Freitag beim Auswärtsspiel in Bremerhaven eine Knieverletzung zugezogen. Die genaue und niederschmetternde Diagnose ergab nun, dass sich Ohmann das Kreuz- und Innenband im Knie gerissen hat.
Nur die :deg: