Sie sind nicht angemeldet.

1 581

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:29

Das "Paket" an sich ist natürlich schwer zu toppen, sonst hätte es die Stadt auch nicht gemacht.
Aber dieses "scheissegal, Hauptsache das Geld kommt" war so das, was ich als Reaktion erwartet habe.
Trotzdem darf man ja mal nachfragen / hinterfragen, was bei Gauselmanns da so abläuft.
Ich war natürlich nicht in Vertragsverhandlungen eingebunden und kann daher logischerweise keine Details anderer "Pakete" vergleichen.
Ich kann auch nur das wiedergeben, was in der lokalen Presse stand und da war zu lesen, dass Merkur am meisten geboten hat und wohl auch die Einzigen waren, die bereit waren das "Gesamtpaket" zu unterschreiben.
Bei einem anderen Sponsor der Arena wäre also die DEG wohl leer ausgegangen.
Vikings kriegen ja wohl auch noch was ab, die ja selbst klinisch tot sind.

Naja. Wer mit "Metrostars" schon kein Problem hatte, wird sich hier natürlich auch nicht dran stören.
Ob man ggf. lieber "Varta Düsseldorf Pink Unicorns" um den Titel spielen sehen möchte oder "Düsseldorfer EG" in DEL 2 muss halt jeder mit sich selbst ausmachen.
Ohne Grossen Sponsor der nicht aus dem Vereinsumfeld kommt, ist selbst die DEL2 nicht dauerhaft haltbar.
Vom Sportlichen anreiz in der 2. Liga um Platz 10-14 Mitzuspielen mal ganz abgesehen.

Du sagst Du kannst keine anderen Pakete vergleichen?
Die RP? Oder war es die WZ hat doch gesagt der nächstbeste Konkurrent für ein Paket wäre Orthomol gewesen, die aber im gegensatz zu 3.75Mio über 10 Jahre, nunmal nur 3Mio für 6 Jahre zahlen wollten.
Der Erlös für die Sportstadt wäre dazu geringer gewesen und die DEG hätte auch "nur" 200.000€ fürs Trikot Sponsoring bekommen.
Aber ganz ehrlich, solange für die DEG dabei ein Trikotsponsor für 350.000€ über die nächsten 10 Jahre abspringt ist mir egal wie der Schuppen heisst wo die Fortuna drinn spielt.
Die wird sich auch eher über den Geldsegen freuen, anstatt über den Namen zu Meckern. Und direkt umbenennen in Fortuna Merkur Düsseldorf müssen die sich ja nun auch nicht!

Und für grössere Sponsoring aktivitäten sind die Düsseldorfer Sportvereine immer noch zu klein.
DIe Sponsorn dann lieber Vereine im Umfeld. Sofern sie überhaupt noch irgendeinen Bezug zu Düsseldorf haben, ausser dem Hauptsitz bzw den Gründungsort...
D E G... I follow YOU!!!

1 582

Mittwoch, 18. Juli 2018, 11:12

Fortuna hat mit dem Deal nichts zu tun und bekommt auch keinen Cent dafür. Neben der DEG werden Handball, Hockey, Rudern, Beachvolleyball, Football und Frauenfußball gesponsort.

paul99

Meister

Beiträge: 2 543

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

1 583

Mittwoch, 18. Juli 2018, 11:14

also bitte. x-tip war bis 2016 hauptsonsor der DEL und war damit in jedem Eishockeystation an der Bande und auf dem Eis (?) vertreten.
Dass wir nun eben diesen Sponsor an Land gezogen haben, ist ein Ergbnis, dass die DEG der Sportstadt D nicht egal ist. Wieviele Jahre hatten wir keinen Trikotsponsor? (Nein, dass soll keine Diskussion werden: Denkt daran, wo wir herkommen!)
Es geht schlicht darum, dass wir mit einen 10 jährigen Engagement im Jahr (dem vernehmen nach) 350.000 bekommen. das finanziert einen, (bis zwei) gute spieler.
das ganze hat eben genau auch diesen effekt

bzgl. der moralischen komponente sehe ich es wie Ddorfdevil. wo wollt ihr anfangen moral zu hinterfragen, bei welchem sponsor oder mäzen?

uns ein ironischer hinweis: war eishockey bei uns nicht schon immer ein glücksspiel (oder wer erkannte in den letzten jahren eine taktik???)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hiasl (18.07.2018), boga (18.07.2018), Redbully (19.07.2018)

nachbar

Meister

Beiträge: 1 906

Wohnort: 47443

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

1 584

Donnerstag, 19. Juli 2018, 18:26

Ich weiss gar nicht warum der Militarist hier so einen Aufriss macht.
Wenn da nicht grade rechtskräftige Sachen über Zusammenarbeit mit Berufskriminellen in der Schwebe sind ist es doch vollkommener Quatsch dafür ein Fass auf zu machen.
Im Prinzip würdest du bei fast jedem Wirtschaftsunternehmen ne Leiche im Keller finden , gab da doch mal so einen Schriftsteller der sich immer gerne in solchen Unternehmen hat einstellen lassen um die dann bloß zu stellen.
Seit Red Bull sehe ich da aber absolut kein Problem, wenn bei der DEG ein Sponsor bereit ist zu investieren soll er machen ,Hauptsache bei anderen Werbemaßnahmen dieses Unternehmens kommt kein Mensch zu schaden ,denn das kommt eigentlich beim normalen Fan schlecht an.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fliegenfänger (19.07.2018)

Trevor Linden

Captain Canuck

Beiträge: 896

Wohnort: Kettwig

Beruf: Zahlendreher

  • Nachricht senden

1 585

Freitag, 20. Juli 2018, 17:12

Der Deal ist doch gut,
ich würde auch Rheinmetall als Sponsor nehmen :P

1 586

Samstag, 21. Juli 2018, 18:57

Dann solltest du beim Handball viel Freude haben. Spielhöllen sind schon problematisch, aber Landminenproduzenten sind dann doch jenseits meines Toleranzlevels.

https://the-duesseldorfer.de/zweitligaha…-rhein-vikings/

Beiträge: 636

Wohnort: Deutsch

Beruf: Messerbranche

  • Nachricht senden

1 587

Sonntag, 22. Juli 2018, 09:57

Immer diese meckerer …..wir können uns über jeden Cent freuen ….. :facepalm:

1 588

Dienstag, 31. Juli 2018, 06:46

Interessant.
So ganz egal scheint das neue Sponsoring selbst Fortuna nicht zu sein :

https://www.f95.de/aktuell/news/profis/d…50fb291ee91249/

1 589

Dienstag, 31. Juli 2018, 10:46

Ja, aber das ist natürlich auch eine andere Problemlage: Fortuna hat von der vielen Kohle, die in Düsseldorf verteilt wird, zunächst einmal nichts, dafür aber das schlechte Image des Sponsors und den maximal beschissenen Stadionnamen an der Backe, ohne irgendetwas dafür zu können. Dass der Verein da not amused ist, kann ich nachvollziehen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

myfreexp (05.08.2018)

paul99

Meister

Beiträge: 2 543

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

1 590

Dienstag, 31. Juli 2018, 12:45

FPD will Merkur-Deal rückabwickeln lassen.

Für alle die, die nicht aus Düsseldorf kommen und sich immer noch fragen, was es mit dem Dorf an der Düssel auf sich hat, dem sei :vogel: diese (Sommerpausen)-Politikposse :vogel: ans Herz gelegt.

3. Absatz:
"Die FDP will das Thema in den Stadtrat bringen und fragen, ob und wie man das Geschäft rückabwickeln kann."

:wall: (Die Mauer kann gar nicht groß genug sein!)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sgt. D (31.07.2018)

Ddorfdevil

Erleuchteter

Beiträge: 3 084

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1 591

Dienstag, 31. Juli 2018, 13:31

Für alle die, die nicht aus Düsseldorf kommen und sich immer noch fragen, was es mit dem Dorf an der Düssel auf sich hat, dem sei :vogel: diese (Sommerpausen)-Politikposse :vogel: ans Herz gelegt.

3. Absatz:
"Die FDP will das Thema in den Stadtrat bringen und fragen, ob und wie man das Geschäft rückabwickeln kann."

:wall: (Die Mauer kann gar nicht groß genug sein!)

Ruhig Blut!
In meinen Augen nur reinster Oppositionspopolismus, siehe Ed Sheeran-Konzert.
Die schwingen halt jetzt die Moralkeule, wissen aber selbst, das eine Rückabwicklung wohl hohe Konventionalstrafen mit sich bringt, und dieser -für Düsseldorf- Megadeal erst mal gegenfinanziert werden müßte.....
Mal abgesehen, das es nicht nur rein um die Arena geht, sondern um das (fast)komplette Sportstadtsponsoring. Das könnte echt viel kaputt machen, aber Hauptsache die müssen erst mal ohne Gegenkonzept rum plärren........ :whistler:
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fliegenfänger (31.07.2018), DEG-Eventie (31.07.2018), Lümmel (31.07.2018), DonCherry (31.07.2018)

Trevor Linden

Captain Canuck

Beiträge: 896

Wohnort: Kettwig

Beruf: Zahlendreher

  • Nachricht senden

1 592

Dienstag, 31. Juli 2018, 17:58

...haben wir eigentlich einen neuen Sponsor für die Autos der Spieler, nachdem der Hyundai-Händler sich zurückgezogen hat?

Ddorfdevil

Erleuchteter

Beiträge: 3 084

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1 593

Dienstag, 31. Juli 2018, 18:36

...haben wir eigentlich einen neuen Sponsor für die Autos der Spieler, nachdem der Hyundai-Händler sich zurückgezogen hat?

Vom Hören-Sagen wohl Mercedes,
aber das glaub ich erst, wenn es auch offiziell ist. :hey:
Jetzt vielleicht noch einen mittleren Sponsor oben drauf, und man könnte sagen, das dies alles in allem ein sehr guter Sommer für uns war/ist! :thumbup:
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

Beiträge: 668

Wohnort: duesseldorf

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1 594

Dienstag, 31. Juli 2018, 18:43

Lt. einem User im DEL Board fährt kenny Olimb einen weißen Mercedes.

1 595

Dienstag, 31. Juli 2018, 19:20

Ridderwall & Flaake ebenfalls ;-)

Trevor Linden

Captain Canuck

Beiträge: 896

Wohnort: Kettwig

Beruf: Zahlendreher

  • Nachricht senden

1 596

Dienstag, 31. Juli 2018, 20:38

Cool Mercedes als Sponsor, ich gehe mal von der A-Klasse aus... :thumbup:

1 597

Dienstag, 31. Juli 2018, 20:47

Dabei ist die BMW Niederlassung direkt nebenan... Man kann es auch kompliziert machen. Aber passt.

1 598

Dienstag, 31. Juli 2018, 21:44

Dabei ist die BMW Niederlassung direkt nebenan... Man kann es auch kompliziert machen. Aber passt.


Die warn doch der Vorgänger des Hyundai-Hauses und wollten dann wohl nicht mehr.
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

67erfan

Profi

Beiträge: 805

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

1 599

Donnerstag, 16. August 2018, 20:07

Orthomol

.......eine Einladung zum Derby würde ich dem Geschäftsführer zukommen lassen :thumbup:

Wer weiß ?!

immer dabei
67erfan
:degschal:

1 600

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 15:02

Falls es einen interessiert: Jahresabschluss 01.05.2016 bis 30.4.2017

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet