Sie sind nicht angemeldet.

521

Donnerstag, 8. November 2018, 12:53

Leon Niederberger nachnominiert
Spielt eine riesen Saison und finde ich vollkommen verdient

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrankW (08.11.2018), Dr.Marcus (08.11.2018), DEG-Eventie (08.11.2018), myfreexp (08.11.2018), Rotti (09.11.2018)

522

Donnerstag, 8. November 2018, 17:39

Freut mich natürlich für Niederberger.
Aber irgendwo zeigt es natürlich auch wo das deutsche Eishockey weiterhin steht. Spielst du ein paar gute Spieler bist du automatisch im erweiterten Kreis der NM

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Trevor Linden (08.11.2018)

523

Freitag, 9. November 2018, 06:28

Ganz munteres Spiel gegen RUS III .
Niederberger wurde mir zu sehr von den Kommentatoren gelobt.
Bei 1 gegen 1 ohne Chance; da sieht unser Schwede doch meist besser aus.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fliegenfänger (09.11.2018)

myfreexp

Stehplatz 1975/76-1993/94

Beiträge: 1 185

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Air Charter Broker

  • Nachricht senden

524

Gestern, 04:02

Der D-Cup scheint hier ja nicht von besonderem Interesse gewesen zu sein - kann ich nachvollziehen.

Gerade lese ich zufällig im Eishockey-Fachmagazin kicker, dass man tatsächlich Kreis ins Gespräch bringt:

http://www.kicker.de/news/eishockey/star…mit-pleite.html
Gruß, Michael

Eishockey ... Eishockey ... Eishockey spielt nur die DEG :degschal:

525

Gestern, 13:43

Harold bleibt in Düsseldorf :yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

https://rp-online.de/sport/eishockey/tra…ab_aid-34482937
Gruß
tom
Wer Kämpft kann verlieren.....Wer nicht Kämpft hat schon Verloren

:deg: :degschal: :deg:

Trevor Linden

Captain Canuck

Beiträge: 928

Wohnort: Kettwig

Beruf: Zahlendreher

  • Nachricht senden

526

Gestern, 20:15

GsD :thumbup:

....In der Folge stellt sich nun die Frage, ob die DEG einem möglichen Abgang oder einer Doppelfunktion von Kreis einen Riegel vorgeschoben hat.
"Es gab keinen Kontakt zwischen dem DEB und uns", äußerte sich Niki Mondt, Sportlicher Leiter der DEG, eine Stunde nach der turnusmäßigen
Pressekonferenz des Clubs zu der Situation.
"Es braucht sich auch niemand zu melden. Harry hat einen Vertrag bei der DEG und steht nicht zur Verfügung.
Ich glaube auch nicht, dass der DEB einen Mann in Doppelfunktion haben möchte.
Deswegen stellt sich diese Frage auch nicht", stellte Mondt klar.

Zudem ist DEG-Assistent Tobias Abstreiter bekanntlich bereits als Co-Trainer für den DEB im Einsatz.
Einen zweiten Mann regelmäßig für das Nationalteam abzustellen, käme für die DEG wohl auch aus diesem Grund ohnehin nicht in Frage.

www.eishockeynews.de

Beiträge: 2 641

Wohnort: Bochum

Beruf: Reha-Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

527

Gestern, 20:57

Der D-Cup scheint hier ja nicht von besonderem Interesse gewesen zu sein - kann ich nachvollziehen.

Gerade lese ich zufällig im Eishockey-Fachmagazin kicker, dass man tatsächlich Kreis ins Gespräch bringt:

http://www.kicker.de/news/eishockey/star…mit-pleite.html

Es waren einige DEGler vor Ort. Ich musste mich erstmal zurecht finden. Bis auf ein Fussballhallenturnier, war ich seit über 20 Jahren nicht mehr an der Krefelder Halle. War aber wie immer eigentlich recht lustig und interessant der Deutschland Cup. Eishockey und ein bischen quatschen, hauptsächlich mit den Schweizern. Den letzten Turniertag hatten wir uns geschenkt. Wie sich rausstellte, genau richtig.
DEGShanahan
Der Brehmstrassenabschied war was für die Gänsehaut und viele viele schöne und schlechte Jahre, sowie Erinnerungen bleiben oder blieben zurück. Ein Traditionalist auf Abwegen, in eine neue, fremde Glitzerwelt.

myfreexp

Stehplatz 1975/76-1993/94

Beiträge: 1 185

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Air Charter Broker

  • Nachricht senden

528

Heute, 00:17


Deiner Formulierung "Harold bleibt in Düsseldorf" und Deinem Geburtsjahr nach zu urteilen, wirst Du wohl auch zu denjenigen gehören, die sich noch an den Gesang "Harold, komm nach Düsseldorf" erinnern können. Da spielte er noch als Verteidiger beim MERC, die DEG an der Brehm, der MERC im Friedrichspark, und man sang (damals durchaus ernst gemeint) "Wenn wir wollen, kaufen wir Euch auf".

Kreis war sich mit der DEG (in Person von Ben Zamek) auch sogar schon einig, zumal der MERC sich drohte aufzulösen. Als das dann aber doch nicht geschah, hat er dem MERC die Treue gehalten (wie auch jetzt der DEG offenbar).
Gruß, Michael

Eishockey ... Eishockey ... Eishockey spielt nur die DEG :degschal: