Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

33 481

Samstag, 26. Januar 2019, 21:46

Out of Duesseldorf

33 482

Samstag, 26. Januar 2019, 22:15



Offiziell hats ein Mitarbeiter der EHN verbockt, die hatte den Tranfser nach Kölle als fix gemeldet. Im Artikel zum Wechsel zur DEG steht, dass der MA mit Mahon korrespondierte und dabei ein Wechsel von Torp in die DEL bestätigt wurde. Daraus hat der MA dann einen Neuzugang der Fischis gemacht.

Womit mal wieder belegt ist, dass ne Glaskugel bessere Fakten/Gerüchte liefert als die EHN...
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hiasl (27.01.2019)

33 483

Samstag, 26. Januar 2019, 22:57

Ist auf jeden Fall eine interessante Verpflichtung. Ich hätte eigentlich auch mehr mit einem Stürmer gerechnet. Andererseits kann ein wenig tiefe in der Abwehr sicherlich nicht schaden. Wenn man die Infos aus Nürnberg so liest, ist Nichlas Torp ein solider Stayer, der sich absolut in den Dienst der Mannschaft stellt und sehr angenehm im Umgang ist. Vielleicht tut es ja dem einen oder anderen unserer AL-Verteidiger gut, auch mal ein Spiel Pause zu haben.

Auf jeden Fall herzlich willkommen in Düsseldorf - wir lassen uns einfach mal überraschen.

In diesem Sinne Heja, Heja DEG :degschal: :degschal: :degschal:

Chris280366

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Habe ich

Beruf: ja

  • Nachricht senden

33 484

Samstag, 26. Januar 2019, 23:12

Ich denke nicht, dass PW auf die Tribüne muss. Das wäre viel zu riskant, denn es würde auch bedeuten, dass MN durchspielen müsste. Bei Verletzung, schlechtem Tag etc. und dann noch in dem PO einen Hane einsetzen, wäre mehr als nur fahrlässig. Ich denke eher, dass es Pimm treffen wird, der nicht konsequent (zurück) arbeitet bzw. auch mal einen Picard und Marshall, die in den letzten Spielen teils unerklärliche Fehler machen bzw ebenfalls nicht konsequent arbeiten. Auf jeden Fall ist jetzt wieder mehr Konkurrenz da, was zu einer höheren Leistungsbereitschaft führen sollte.

33 485

Samstag, 26. Januar 2019, 23:41

Ich denke nicht, dass PW auf die Tribüne muss. Das wäre viel zu riskant, denn es würde auch bedeuten, dass MN durchspielen müsste. Bei Verletzung, schlechtem Tag etc. und dann noch in dem PO einen Hane einsetzen, wäre mehr als nur fahrlässig. Ich denke eher, dass es Pimm treffen wird, der nicht konsequent (zurück) arbeitet bzw. auch mal einen Picard und Marshall, die in den letzten Spielen teils unerklärliche Fehler machen bzw ebenfalls nicht konsequent arbeiten. Auf jeden Fall ist jetzt wieder mehr Konkurrenz da, was zu einer höheren Leistungsbereitschaft führen sollte.
Pimm? Wer ist dann der 12. Stürmer? Reiter? Das kann keine bessere Lösung in den Play Offs sein.
Ich erhoffe mir hier eher etwas Feuer für / gegen einen Ryan McKiernan.

Chris280366

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Habe ich

Beruf: ja

  • Nachricht senden

33 486

Sonntag, 27. Januar 2019, 08:36

Zitat

Ich denke nicht, dass PW auf die Tribüne muss. Das wäre viel zu riskant, denn es würde auch bedeuten, dass MN durchspielen müsste. Bei Verletzung, schlechtem Tag etc. und dann noch in dem PO einen Hane einsetzen, wäre mehr als nur fahrlässig. Ich denke eher, dass es Pimm treffen wird, der nicht konsequent (zurück) arbeitet bzw. auch mal einen Picard und Marshall, die in den letzten Spielen teils unerklärliche Fehler machen bzw ebenfalls nicht konsequent arbeiten. Auf jeden Fall ist jetzt wieder mehr Konkurrenz da, was zu einer höheren Leistungsbereitschaft führen sollte.
Pimm? Wer ist dann der 12. Stürmer? Reiter? Das kann keine bessere Lösung in den Play Offs sein.
Ich erhoffe mir hier eher etwas Feuer für / gegen einen Ryan McKiernan.
Zum einen hat Reiter keinen schlechten Job gemacht. Zum anderen kommt Flaake bald zurück. Zudem ist zwischendurch noch Länderspielpause.

67erfan

Profi

Beiträge: 848

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

33 487

Sonntag, 27. Januar 2019, 08:36

Ich denke nicht, dass PW auf die Tribüne muss. Das wäre viel zu riskant, denn es würde auch bedeuten, dass MN durchspielen müsste. Bei Verletzung, schlechtem Tag etc. und dann noch in dem PO einen Hane einsetzen, wäre mehr als nur fahrlässig. Ich denke eher, dass es Pimm treffen wird, der nicht konsequent (zurück) arbeitet bzw. auch mal einen Picard und Marshall, die in den letzten Spielen teils unerklärliche Fehler machen bzw ebenfalls nicht konsequent arbeiten. Auf jeden Fall ist jetzt wieder mehr Konkurrenz da, was zu einer höheren Leistungsbereitschaft führen sollte.
Pimm? Wer ist dann der 12. Stürmer? Reiter? Das kann keine bessere Lösung in den Play Offs sein.
Ich erhoffe mir hier eher etwas Feuer für / gegen einen Ryan McKiernan.


#58 ist sowieso weg

DEG-Eventie

Fortgeschrittener

Beiträge: 555

Wohnort: Bergisch Gladbach

Beruf: Drucktechniker

  • Nachricht senden

33 488

Sonntag, 27. Januar 2019, 09:17

Ich denke nicht, dass PW auf die Tribüne muss. Das wäre viel zu riskant, denn es würde auch bedeuten, dass MN durchspielen müsste. Bei Verletzung, schlechtem Tag etc. und dann noch in dem PO einen Hane einsetzen, wäre mehr als nur fahrlässig. Ich denke eher, dass es Pimm treffen wird, der nicht konsequent (zurück) arbeitet bzw. auch mal einen Picard und Marshall, die in den letzten Spielen teils unerklärliche Fehler machen bzw ebenfalls nicht konsequent arbeiten. Auf jeden Fall ist jetzt wieder mehr Konkurrenz da, was zu einer höheren Leistungsbereitschaft führen sollte.
Pimm? Wer ist dann der 12. Stürmer? Reiter? Das kann keine bessere Lösung in den Play Offs sein.
Ich erhoffe mir hier eher etwas Feuer für / gegen einen Ryan McKiernan.


#58 ist sowieso weg


Basierend auf einem Gefühl oder Vermutung deinerseits oder auf einer noch nicht offiziell verkündeten Tatsache?

Trevor Linden

Captain Canuck

Beiträge: 1 101

Wohnort: Kettwig

Beruf: Zahlendreher

  • Nachricht senden

33 489

Sonntag, 27. Januar 2019, 09:38

#58 und Nowak sind unsere einzigen beiden die auch mal offensiv was bringen und ´nen guten Pass spielen können, solange Ignaz verletzt ist.
Ich tippe auch mal das Picard oder Marshall mal ´ne Pause bekommen.

33 490

Sonntag, 27. Januar 2019, 13:41

#58 und Nowak sind unsere einzigen beiden die auch mal offensiv was bringen und ´nen guten Pass spielen können, solange Ignaz verletzt ist.
Ich tippe auch mal das Picard oder Marshall mal ´ne Pause bekommen.


Ich würde auch auf Pimm tippen, Kreis hatte bislang kein Problem damit, Huß auch mal als Stürmer zu bringen.
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

33 491

Sonntag, 27. Januar 2019, 14:51

Ich denke nicht, dass PW auf die Tribüne muss. Das wäre viel zu riskant, denn es würde auch bedeuten, dass MN durchspielen müsste. Bei Verletzung, schlechtem Tag etc. und dann noch in dem PO einen Hane einsetzen, wäre mehr als nur fahrlässig. Ich denke eher, dass es Pimm treffen wird, der nicht konsequent (zurück) arbeitet bzw. auch mal einen Picard und Marshall, die in den letzten Spielen teils unerklärliche Fehler machen bzw ebenfalls nicht konsequent arbeiten. Auf jeden Fall ist jetzt wieder mehr Konkurrenz da, was zu einer höheren Leistungsbereitschaft führen sollte.
Pimm? Wer ist dann der 12. Stürmer? Reiter? Das kann keine bessere Lösung in den Play Offs sein.
Ich erhoffe mir hier eher etwas Feuer für / gegen einen Ryan McKiernan.


#58 ist sowieso weg
Das ist doch Latte - es geht doch um die laufende Saison.

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 580

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

33 492

Donnerstag, 31. Januar 2019, 23:09

Torp darf heute ran!
Nur die :deg:

33 493

Freitag, 1. Februar 2019, 05:52

Niederberger wird heute wahrscheinlich im Tor stehen.
Er wird im Vorbericht nicht mehr bei den Verletzten aufgeführt und in einem WZ-Video sieht man ihn, wie er komplett mit der Mannschaft trainiert. Es sind keine Archivaufnahmen, sondern Szenen aus dem Training vor dem heutigen Spiel.

33 494

Freitag, 1. Februar 2019, 16:31

https://www.eishockeynews.de/aktuell/art…ertrag-bis-2021

Höchst merkwürdig wenn das stimmt. Vor allem die 2 Jahre.

33 495

Freitag, 1. Februar 2019, 16:38

Sind sich eventuell mit dem Berater Honorar noch nicht einig, oder basteln noch an einer Ausstiegsklausel.

33 496

Freitag, 1. Februar 2019, 17:51

https://www.eishockeynews.de/aktuell/art…ertrag-bis-2021

Höchst merkwürdig wenn das stimmt. Vor allem die 2 Jahre.


Insbesondere die zwei Jahre machen für mich viel Sinn. Nachdem man Descheneau nur mit einem Jahresvertrag geholt hat, möchte man diesen „Fehler“ wohl kein zweites Mal machen. Wird sicherlich nicht die Welt kosten, bringt aber wohl sehr viel Potential mit.

Tippe darauf, dass er sich bei uns zu einem Topspieler weiterentwickeln möchte.

Gemäß einiger englischsprachiger Berichte soll er ein sehr spielintelligenter Defender mit gutem Aufbaupass sein. Dadurch dass er auch seit Jahren fest in der norwegischen Nati spielt, sollte er schon was drauf haben.

Finde die Verpflichtung gut und freue mich auf Ihn.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Yoshi69 (02.02.2019)

33 497

Freitag, 1. Februar 2019, 18:08

In der norwegischen Nationalmannschaft zu spielen hat keine große Aussagekraft. Die hatten in der Spitze immer Topspieler wie Patrick Thoresen oder M Olimb aber nach unten hinten geht da auch ziemlich die Qualität verloren.
Ich hoffe man hat den Mann auch intensiv gescoutet und verlässt sich nicht auf irgendwelche Aussagen ehemaliger Spieler.

Ich kann zu dem Spieler aktuell nichts sagen aber von der puren Vita ist ein Wechsel zu diesem Zeitpunkt in die del eher früh. Kurt Davis der allerdings da schon ein paar Jahre älter war hatte deutlich bessere Statistiken.
Entwicklungsprojekte in der Verteidigung sind dazu sowieso schwieriger als vorne.
Das man dann auch noch 2 Jahre raushaut wäre schon sehr krass. Für diese Fälle gibt es eben vereinsseutige Optionen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fro'« (1. Februar 2019, 18:25)


chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 580

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

33 498

Freitag, 1. Februar 2019, 23:05

JJ wird das schon machen :D
Nur die :deg:

33 499

Freitag, 1. Februar 2019, 23:41

https://www.eishockeynews.de/aktuell/art…ertrag-bis-2021

Höchst merkwürdig wenn das stimmt. Vor allem die 2 Jahre.



Respekt an die EHN. Nach 1 1/2 Wochen die dieses Gerücht schon mindestens alt ist :wall:
Fraggel hat hier am 22.01. nen norwegischen Link dazu gepostet, in dem all diese Infos schon standen, ebenfalls mit Quelle "Stavanger Aftenblab".

Aber wenns die EHN meldet, muss es ja Wahr werden :D
Wie Davies bleibt oder Torp zu den Fischis...
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Yoshi69 (02.02.2019)

33 500

Samstag, 2. Februar 2019, 23:03

Woher kamen eigentlich die Gerüchte um Fischer und T. Eder? War dies auch nur die EHN?

Da Sulzer über Eliteprospects sowohl bei uns als auch bei den Haien als Rumor gekennzeichnet ist, tippe ich darauf, dass er auch kommen wird. Die haben bisher selten etwas aufgenommen, wenn nicht was dran ist. Spielerisch finde ich Ihn ja immer noch ganz gut, wenn er denn fit ist. Erinnert mich irgendwie an die Ficenec Verpflichtung vor ein paar Jahren. Hatte auch mit vielen Verletzungen zu kämpfen, aber hat bei uns zumindest noch einmal ein sehr ordentliches Kahr hingelegt. Sollte er kommen frage ich mich zudem was mit Köppchen wird...