You are not logged in.

33,881

Sunday, April 21st 2019, 9:06am

Eine Trennung von Olimb fände ich dagegen richtig scheisse

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

fliegenfänger (21.04.2019)

DEGben

Professional

Posts: 1,219

Location: Düsseldorf

  • Send private message

33,882

Sunday, April 21st 2019, 9:19am

https://www.rnz.de/sport/adlermannheim_a…rid,434941.html

Weiß nicht, ob der Artikel schon mal im Forum aufgetaucht ist, aber hier wird im Nebensatz bestätigend erwähnt, dass Luke Adam nach Düsseldorf wechselt.

Rein vom Stil her eher ein Gogulla als Descheneau. Aber auf jeden Fall brauchen wir so einen, der aus der Rundung auch mal mit der Scheibe kommt oder vorm Tor weiß, wie man den Schläger reinhält.
Kann mir vorstellen, dass die Adler zwischendurch nicht 100% zufrieden waren und Niki dann angeklopft. Inzwischen ja Topscorer aktuell in den Play-Offs, übrigens immer noch zusammen mit einem Herrn Descheneau. :punk:


Damit sollte man eigentlich einen Haken unter die Personalie Adam machen können. Mondts Interiew war ja auch ähnlich wie das über Johannesen ("sehr interessanter Mann"). Freue mich auf jeden Fall riesig wenn er hier aufschlagen sollte!!

DEGben

Professional

Posts: 1,219

Location: Düsseldorf

  • Send private message

33,883

Sunday, April 21st 2019, 9:26am

Im DEL-Board deutet ein User an, der auch Adam vor der Presse erwähnte, dass wir uns noch von einem Ausländer trennen könnten. Da blieben nur Olimb und Henrion. Fände beides überraschend, bei Henrion aber durchaus Potential für eine Verbesserung. Bin gespannt. 8|


Habe das auch gelesen. Kann mir das aber irgendwie nur sehr schwer vorstellen. Insbesondere Olimb kann ich mir so gar nicht vorstellen. Für Ihn war es einfach eine blöde Saison, aber ich denke, dass es nächste Saison umso besser laufen sollte.

Auch wenn ich eine Auflösung bei Henrion auch sehr unwahrscheinlich finde, würde ich diese jedoch nachvollziehen können. An Ihm stört mich einfach ein wenig, dass er ein reiner Sniper ist und im reinen mitspielen nicht der stärkste ist. Auf der anderen Seite ist er halt auch immer für ein Tor gut.

nachbar

Master

Posts: 2,142

Location: 47443

Occupation: Pensionist

  • Send private message

33,884

Sunday, April 21st 2019, 1:51pm



Nimm dir mal ein Beispiel am Kollegen Nachbar, mit Ihm kann man sich wenigstens vernünftig austauschen.


?( Bingo vollkommen stimmige Aussage :winken:

Dennoch kommt da jetzt ein fachlicher Einwand.
Ich nehme mal die Gewichte vom Manu und vom Buzas.
Die Differenz sind 7 Kilo, das heißt den Buzas weg zu schieben benötigt nur diese 7 kg mehr als beim Strodel, das ist ein Gewicht über das sich ein Profisportler kaputtlacht.
Da spielen 78 kg bzw. 85 kg nicht so die große Rolle.

Kleine Korrektur, ein Gewichtheber im Schwergewicht lacht natürlich nicht mehr, wenn er 250 KG stossen soll und der WR bei 257 KG steht, das sind aber Werte die Hockey nicht relevant sind.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,242

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

33,885

Sunday, April 21st 2019, 2:44pm

Es sind eben Gerüchte, kann ich mir mit Kenny nicht vorstellen, gerade wo wir uns gerade fleissig mit Wikingern versorgen.

Die Toughness im Team würde ich nicht an Kilogramm oder Grösse festmachen.
Negatives Beispiel für wenig "Grit" war Drew Paris mit stattlichen 193cm und 100kg,
da war unsere #23 der deutlich aggressivere Spieler und dabei körperlich deutlich "schmaller" (176cm/86kg)

DEGben

Professional

Posts: 1,219

Location: Düsseldorf

  • Send private message

33,886

Sunday, April 21st 2019, 4:23pm



Nimm dir mal ein Beispiel am Kollegen Nachbar, mit Ihm kann man sich wenigstens vernünftig austauschen.


?( Bingo vollkommen stimmige Aussage :winken:

Dennoch kommt da jetzt ein fachlicher Einwand.
Ich nehme mal die Gewichte vom Manu und vom Buzas.
Die Differenz sind 7 Kilo, das heißt den Buzas weg zu schieben benötigt nur diese 7 kg mehr als beim Strodel, das ist ein Gewicht über das sich ein Profisportler kaputtlacht.
Da spielen 78 kg bzw. 85 kg nicht so die große Rolle.

Kleine Korrektur, ein Gewichtheber im Schwergewicht lacht natürlich nicht mehr, wenn er 250 KG stossen soll und der WR bei 257 KG steht, das sind aber Werte die Hockey nicht relevant sind.


Ich meinte das wirklich ernst. Auch wenn wir öfter unterschiedliche Ansichten haben, gibt es keinen unangebrachten Sarkasmus mehr, was ich am Austausch mit dir sehr schätze. Zudem finde ich deine Argumente auch immer interessant.

Kommen wir da dann auch zum fachlichen Teil:

Ja die Differenz ist nicht groß, da hast du Recht. Neben der Differenz zählt für mich zusätzlich aber auch noch die Qualität der Spieler und da sehe Leute Buzas, L. Niederberger etc. auch einfach stärker. Denn was reine Gewicht angeht ist der Unterschied nicht so groß, weshalb der Faktor vielleicht nicht so groß ist.

DEGben

Professional

Posts: 1,219

Location: Düsseldorf

  • Send private message

33,887

Sunday, April 21st 2019, 4:30pm

Es sind eben Gerüchte, kann ich mir mit Kenny nicht vorstellen, gerade wo wir uns gerade fleissig mit Wikingern versorgen.

Die Toughness im Team würde ich nicht an Kilogramm oder Grösse festmachen.
Negatives Beispiel für wenig "Grit" war Drew Paris mit stattlichen 193cm und 100kg,
da war unsere #23 der deutlich aggressivere Spieler und dabei körperlich deutlich "schmaller" (176cm/86kg)


Bezieht man es auf den reinen Grit bin ich völlig bei euch. Da hat auch ein eher schmächtiger Strodel mehr zu bieten.

Für mich ein gutes Beispiel wäre aber Picard. Der hat auch nicht besonders viel Grit, aber er konnte doch auch solide auf den Körper spielen.

Dies ist für mich auch der springende Punkt: München als Beispiel hat auch nur Aulie und Parkes als Kanten und von den kleineren Hager, Christensen und mit Abstrichen Kastner als Leute mit Grit. Trotzdem stehen Sie auch wieder im Finale.

Wir haben in jedem Fall Jensen und wohl auch Adam. Wenn jetzt auch noch etwas mit den verbleibenden AL in der Defensive und dem Sturm kommt (bspw. Thuresson), dann mache ich mir dort auch keine Sorgen.

An dieser Stelle auch noch einmal mein Wunschspieler Thomas Larkin. Er wäre für mich die perfekte Verpflichtung als Abwehrchef. Ist defensiv gut, kann Körper + Grit und ist auch spielerisch zu gebrauchen.

DEGben

Professional

Posts: 1,219

Location: Düsseldorf

  • Send private message

33,888

Sunday, April 21st 2019, 4:32pm

Vielleicht sollte Alexander Ehl aus Landshut auch in den Gerüchten aufgenommen werden. Habe seinen Namen im DEL Board als Gerücht für Düsseldorf gesehen.

67erfan

Professional

Posts: 892

Location: dtown

Occupation: hab ich auch

  • Send private message

33,889

Sunday, April 21st 2019, 6:43pm

Es sind eben Gerüchte, kann ich mir mit Kenny nicht vorstellen, gerade wo wir uns gerade fleissig mit Wikingern versorgen.

Die Toughness im Team würde ich nicht an Kilogramm oder Grösse festmachen.
Negatives Beispiel für wenig "Grit" war Drew Paris mit stattlichen 193cm und 100kg,
da war unsere #23 der deutlich aggressivere Spieler und dabei körperlich deutlich "schmaller" (176cm/86kg)


Bezieht man es auf den reinen Grit bin ich völlig bei euch. Da hat auch ein eher schmächtiger Strodel mehr zu bieten.

Für mich ein gutes Beispiel wäre aber Picard. Der hat auch nicht besonders viel Grit, aber er konnte doch auch solide auf den Körper spielen.

Dies ist für mich auch der springende Punkt: München als Beispiel hat auch nur Aulie und Parkes als Kanten und von den kleineren Hager, Christensen und mit Abstrichen Kastner als Leute mit Grit. Trotzdem stehen Sie auch wieder im Finale.

Wir haben in jedem Fall Jensen und wohl auch Adam. Wenn jetzt auch noch etwas mit den verbleibenden AL in der Defensive und dem Sturm kommt (bspw. Thuresson), dann mache ich mir dort auch keine Sorgen.

An dieser Stelle auch noch einmal mein Wunschspieler Thomas Larkin. Er wäre für mich die perfekte Verpflichtung als Abwehrchef. Ist defensiv gut, kann Körper + Grit und ist auch spielerisch zu gebrauchen.


junger Mann, München steht seit 4 Jahren im Finale weil Sie eine sehr hohe Qualität haben und nicht wegen dem Grit einiger Spieler !

33,890

Sunday, April 21st 2019, 7:25pm





Zitat von »DEGben«






Zitat von »Trevor Linden«



Es sind eben Gerüchte, kann ich mir mit Kenny nicht vorstellen, gerade wo wir uns gerade fleissig mit Wikingern versorgen.

Die Toughness im Team würde ich nicht an Kilogramm oder Grösse festmachen.
Negatives Beispiel für wenig "Grit" war Drew Paris mit stattlichen 193cm und 100kg,
da war unsere #23 der deutlich aggressivere Spieler und dabei körperlich deutlich "schmaller" (176cm/86kg)


Bezieht man es auf den reinen Grit bin ich völlig bei euch. Da hat auch ein eher schmächtiger Strodel mehr zu bieten.

Für mich ein gutes Beispiel wäre aber Picard. Der hat auch nicht besonders viel Grit, aber er konnte doch auch solide auf den Körper spielen.

Dies ist für mich auch der springende Punkt: München als Beispiel hat auch nur Aulie und Parkes als Kanten und von den kleineren Hager, Christensen und mit Abstrichen Kastner als Leute mit Grit. Trotzdem stehen Sie auch wieder im Finale.

Wir haben in jedem Fall Jensen und wohl auch Adam. Wenn jetzt auch noch etwas mit den verbleibenden AL in der Defensive und dem Sturm kommt (bspw. Thuresson), dann mache ich mir dort auch keine Sorgen.

An dieser Stelle auch noch einmal mein Wunschspieler Thomas Larkin. Er wäre für mich die perfekte Verpflichtung als Abwehrchef. Ist defensiv gut, kann Körper + Grit und ist auch spielerisch zu gebrauchen.


junger Mann, München steht seit 4 Jahren im Finale weil Sie eine sehr hohe Qualität haben und nicht wegen dem Grit einiger Spieler !


Alter Mann, das hat der junge Mann auch nicht so gesagt ;)

DEGben

Professional

Posts: 1,219

Location: Düsseldorf

  • Send private message

33,891

Sunday, April 21st 2019, 8:06pm

Es sind eben Gerüchte, kann ich mir mit Kenny nicht vorstellen, gerade wo wir uns gerade fleissig mit Wikingern versorgen.

Die Toughness im Team würde ich nicht an Kilogramm oder Grösse festmachen.
Negatives Beispiel für wenig "Grit" war Drew Paris mit stattlichen 193cm und 100kg,
da war unsere #23 der deutlich aggressivere Spieler und dabei körperlich deutlich "schmaller" (176cm/86kg)


Bezieht man es auf den reinen Grit bin ich völlig bei euch. Da hat auch ein eher schmächtiger Strodel mehr zu bieten.

Für mich ein gutes Beispiel wäre aber Picard. Der hat auch nicht besonders viel Grit, aber er konnte doch auch solide auf den Körper spielen.

Dies ist für mich auch der springende Punkt: München als Beispiel hat auch nur Aulie und Parkes als Kanten und von den kleineren Hager, Christensen und mit Abstrichen Kastner als Leute mit Grit. Trotzdem stehen Sie auch wieder im Finale.

Wir haben in jedem Fall Jensen und wohl auch Adam. Wenn jetzt auch noch etwas mit den verbleibenden AL in der Defensive und dem Sturm kommt (bspw. Thuresson), dann mache ich mir dort auch keine Sorgen.

An dieser Stelle auch noch einmal mein Wunschspieler Thomas Larkin. Er wäre für mich die perfekte Verpflichtung als Abwehrchef. Ist defensiv gut, kann Körper + Grit und ist auch spielerisch zu gebrauchen.


junger Mann, München steht seit 4 Jahren im Finale weil Sie eine sehr hohe Qualität haben und nicht wegen dem Grit einiger Spieler !



Stimme ich dir auch voll zu, weil es auch das ist, was ich geschrieben habe!

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,242

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

33,892

Sunday, April 21st 2019, 8:49pm

Gerücht von EliteProspects:
Johannes Salmonsson soll es von Timra IK (33GP 19Pts) aus der Elitserien in die DEL ziehen.
Zwei-Wege-Stürmer mit 188cm und 94kg auch physisch stark, mit 33 nicht zu alt,
fände ich interessant :gruebeln:

DEGben

Professional

Posts: 1,219

Location: Düsseldorf

  • Send private message

33,893

Sunday, April 21st 2019, 9:49pm

Gerücht von EliteProspects:
Johannes Salmonsson soll es von Timra IK (33GP 19Pts) aus der Elitserien in die DEL ziehen.
Zwei-Wege-Stürmer mit 188cm und 94kg auch physisch stark, mit 33 nicht zu alt,
fände ich interessant :gruebeln:


Aufgrund des deutschen Passes für einige DEL Teams interessant. Allerdings glaube ich nicht dran und hier ist warum:

Folgende Stürmer sind bereits fix: Barta, Olimb, Henrion, Flaake, Buzas, Körner, L. Niederbeger, Svensson

Folgende Stürmer werden wohl kommen: T. Eder, Adam, Thuresson, Kammerer

Folgende Spieler werden gerüchtet: Bukharts, Ehl


Damit hätten wir bereits 14 Spieler. In meinen Augen würde ein Salmonsson da keinen Sinn machen. Vor allem weil er auch ein reiner 3. -4. Reihe Stürmer ist. Hätte man Svensson oder Buzas nicht, wäre er sicherlich eine gute Sache, aber so hoffe ich doch nicht auf Ihn.

paul99

Master

Posts: 2,747

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

33,894

Yesterday, 6:30am

Vielleicht sollte unser Scouting-Team auch mal den Kontinent verlassen...

Aber genau das macht doch der "international erfahrene Scout mit besten Kontakten in die NHL", der uns vor Jahren präsentiert wurde. Der findet aber niemanden... ;-)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

fliegenfänger (23.04.2019), NorthStar (23.04.2019)

33,895

Yesterday, 7:00am

Man sollte dem Scouting-Team nach der letzten Saison um Daniel Kreutzer und Niki Mondt etwas mehr Vertrauen entgegenbringen.

Der NHL-Scout wurde vor der Pelle-Saison angekündigt. Der besagte Scout ist ab dieser Saison übrigens sportlicher Leiter bei den Adler Mannheim. Diese Information konnte man auch in der lokalen Presse nachlesen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Dr.Marcus (23.04.2019)

Chris280366

Intermediate

Posts: 202

Location: Habe ich

Occupation: ja

  • Send private message

33,896

Yesterday, 8:20am

Gerücht von EliteProspects:
Johannes Salmonsson soll es von Timra IK (33GP 19Pts) aus der Elitserien in die DEL ziehen.
Zwei-Wege-Stürmer mit 188cm und 94kg auch physisch stark, mit 33 nicht zu alt,
fände ich interessant :gruebeln:


Aufgrund des deutschen Passes für einige DEL Teams interessant. Allerdings glaube ich nicht dran und hier ist warum:

Folgende Stürmer sind bereits fix: Barta, Olimb, Henrion, Flaake, Buzas, Körner, L. Niederbeger, Svensson

Folgende Stürmer werden wohl kommen: T. Eder, Adam, Thuresson, Kammerer

Folgende Spieler werden gerüchtet: Bukharts, Ehl


Damit hätten wir bereits 14 Spieler. In meinen Augen würde ein Salmonsson da keinen Sinn machen. Vor allem weil er auch ein reiner 3. -4. Reihe Stürmer ist. Hätte man Svensson oder Buzas nicht, wäre er sicherlich eine gute Sache, aber so hoffe ich doch nicht auf Ihn.
Gerücht von EliteProspects:
Johannes Salmonsson soll es von Timra IK (33GP 19Pts) aus der Elitserien in die DEL ziehen.
Zwei-Wege-Stürmer mit 188cm und 94kg auch physisch stark, mit 33 nicht zu alt,
fände ich interessant :gruebeln:


Aufgrund des deutschen Passes für einige DEL Teams interessant. Allerdings glaube ich nicht dran und hier ist warum:

Folgende Stürmer sind bereits fix: Barta, Olimb, Henrion, Flaake, Buzas, Körner, L. Niederbeger, Svensson

Folgende Stürmer werden wohl kommen: T. Eder, Adam, Thuresson, Kammerer

Folgende Spieler werden gerüchtet: Bukharts, Ehl


Damit hätten wir bereits 14 Spieler. In meinen Augen würde ein Salmonsson da keinen Sinn machen. Vor allem weil er auch ein reiner 3. -4. Reihe Stürmer ist. Hätte man Svensson oder Buzas nicht, wäre er sicherlich eine gute Sache, aber so hoffe ich doch nicht auf Ihn.
Das würde schon Sinn machen, wenn man den Vertrag von Olimb (glaube ich nicht dran) oder Henrion (könnte ich mir gut vorstellen) auflösen möchte. Gerade Henrion hat im letzten Jahr nicht überzeugt.

paul99

Master

Posts: 2,747

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

33,897

Yesterday, 8:56am

Man sollte dem Scouting-Team nach der letzten Saison um Daniel Kreutzer und Niki Mondt etwas mehr Vertrauen entgegenbringen.

Der NHL-Scout wurde vor der Pelle-Saison angekündigt. Der besagte Scout ist ab dieser Saison übrigens sportlicher Leiter bei den Adler Mannheim. Diese Information konnte man auch in der lokalen Presse nachlesen.


Also ist die Vikinstad-Verbindung von Kreutzer/Mondt grade das, was uns die Nordeuropäer bringt... Auch gut...

War der Name Alavaara denn man im Zuge des Scouting der DEG benannt worden?

DEGben

Professional

Posts: 1,219

Location: Düsseldorf

  • Send private message

33,898

Yesterday, 10:25am

Gerücht von EliteProspects:
Johannes Salmonsson soll es von Timra IK (33GP 19Pts) aus der Elitserien in die DEL ziehen.
Zwei-Wege-Stürmer mit 188cm und 94kg auch physisch stark, mit 33 nicht zu alt,
fände ich interessant :gruebeln:


Aufgrund des deutschen Passes für einige DEL Teams interessant. Allerdings glaube ich nicht dran und hier ist warum:

Folgende Stürmer sind bereits fix: Barta, Olimb, Henrion, Flaake, Buzas, Körner, L. Niederbeger, Svensson

Folgende Stürmer werden wohl kommen: T. Eder, Adam, Thuresson, Kammerer

Folgende Spieler werden gerüchtet: Bukharts, Ehl


Damit hätten wir bereits 14 Spieler. In meinen Augen würde ein Salmonsson da keinen Sinn machen. Vor allem weil er auch ein reiner 3. -4. Reihe Stürmer ist. Hätte man Svensson oder Buzas nicht, wäre er sicherlich eine gute Sache, aber so hoffe ich doch nicht auf Ihn.
Gerücht von EliteProspects:
Johannes Salmonsson soll es von Timra IK (33GP 19Pts) aus der Elitserien in die DEL ziehen.
Zwei-Wege-Stürmer mit 188cm und 94kg auch physisch stark, mit 33 nicht zu alt,
fände ich interessant :gruebeln:


Aufgrund des deutschen Passes für einige DEL Teams interessant. Allerdings glaube ich nicht dran und hier ist warum:

Folgende Stürmer sind bereits fix: Barta, Olimb, Henrion, Flaake, Buzas, Körner, L. Niederbeger, Svensson

Folgende Stürmer werden wohl kommen: T. Eder, Adam, Thuresson, Kammerer

Folgende Spieler werden gerüchtet: Bukharts, Ehl


Damit hätten wir bereits 14 Spieler. In meinen Augen würde ein Salmonsson da keinen Sinn machen. Vor allem weil er auch ein reiner 3. -4. Reihe Stürmer ist. Hätte man Svensson oder Buzas nicht, wäre er sicherlich eine gute Sache, aber so hoffe ich doch nicht auf Ihn.
Das würde schon Sinn machen, wenn man den Vertrag von Olimb (glaube ich nicht dran) oder Henrion (könnte ich mir gut vorstellen) auflösen möchte. Gerade Henrion hat im letzten Jahr nicht überzeugt.


Sollte Henrion wirklich aufgelöst werden (was ich übrigens auch begrüßen würde), fänd ich Salmonsson auch gar nicht schlecht, da wir zusätzliche Size bekommen würden und eine AL fürs Tor übrig hätten.

33,899

Yesterday, 10:51am

M.E. macht Henrion exakt das, wofür er bezahlt wird: Zum Tor gehen und schießen, und zwar möglichst oft 'neini - für Genialität und no-look-Rückhandpässe sind andere zuständig. Insofern sehe ich schon keinerlei Grund, irgendetwas aufzulösen, zumal das sinnlos Geld kostet, sofern es von der DEG ausgeht. Olimb aufzulösen klingt völlig absurd und ist es hoffentlich auch.

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

DEG-Eventie (23.04.2019), Halmackenreuther (23.04.2019), Yoshi69 (23.04.2019), Joe (23.04.2019), hiasl (23.04.2019)

33,900

Yesterday, 11:41am

Henrion gab beim letzten Spiel in Augsburg ein merkwürdiges Bild ab, wie er da in der Lounge saß. Man hatte den Eindruck er wäre zu tiefst verunsichert gewesen, als ob ihm der unglückliche Check gegen Ullmann noch hinterlaufen würde, was ja durchaus verständlich wäre, aber vielleicht war da noch mehr, was wir gar nicht wissen....