You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

franke

~Der Mann vom Ei~

Posts: 403

Location: Oberrath

Occupation: Gottheit

  • Send private message

34,141

Friday, May 10th 2019, 12:16pm

Spielerisch war McKiernen sehr stark und hatte ein gutes Auge was die Pässe angeht.

Was micht oft an Ihm gestört hat wurde von DEGRotschwarz angesprochen, Trash Talk ohne einmal dahinter zustehen. oft hat er dann Deckung hinter den Schriris gesucht, Sinnbild dafür war Spiel 1 in den Playoffs gegen den AEV. McKiernen und Schmölz haben sich etwas in den Armen und man denkt es könnte jetzt ein Meinungsaustausch kommen, nur McKiernan zieht Schmölz mit in Richtung Schiri damit dieser die beiden trennt und direkt nach der Trennung fängt er wieder an zu provozieren. So etwas nervt mich dann schon ziemlich.

Ich finde es intressant, dass hier durchgehen immer von JJ oder Ebner gesprochen wird aber ein Jensen oft vergessen wird, der letzte Saison Punktetechnisch nicht weit von McKiernen weg war aber wesentlich mehr Tore geschossen hatte.

Und ich glaube auch dieses liebe Geld hat Ihn nach Berlin gelockt, der wird dort schon ordentlich Geld verdienen.

Desweiteren sollte man sich vielleicht mal nicht an irgendwelchen Intagramm Storys aufhängen. Ich denke das sich bald alles Klärt was Henrion angeht und dieser uns Verlassen wird.

Im Tor sehe ich eher ein Deutsches Gespann und vielleicht traut man sich hier den Weg, den Berlin anwenden wollte aber Aufgrund der Verletzung von Cüpper nicht gehen konnte.

Faustrecht

Beginner

Posts: 8

Location: Deutschland

  • Send private message

34,142

Friday, May 10th 2019, 12:21pm

Wenn ich tag täglich diese Kommentare von gewissen Usern hier lese, frage ich mich tatsächlich was mit denen nicht stimmt. Bei den Fachkundigen in alle Kleinigkeiten durchleuchtenden Spieleranalysen, frage ich mich natürlich auch warum die nicht Trainer oder Manager sind. Eigentlich kann man nur hoffen das kein Spieler diese Seite findet, damit NM am Ende nicht nur einbeinige Blinde verpflichten kann.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

fischinger (10.05.2019)

DEGben

Professional

Posts: 1,249

Location: Düsseldorf

  • Send private message

34,143

Friday, May 10th 2019, 12:46pm

Vielleicht sollte man auch einfach mal anerkennen, dass es für eine DEG auch sehr schwer ist Spieler 1:1 zu ersetzen (was im allgemeinen eh sehr schwer ist).

Wenn Henrion wirklich gehen sollte würde dies ja schon heißen, dass man im Tor nicht mit einem deutschen Gespann starten würde. Denn rechnet man Bukarts für Henrion, dann bleibt es bei 8 AL. In der Defensive sollte man jetzt ja wohl komplett sein.

Der Sturm sollte mit Kammerer dann ja auch komplett sein, wodurch nur das Tor bleiben würde. Hier habe ich ja doch irgendwie leise die Befürchtung das wir uns vielleicht doch Besko zurückgeholt haben könnten.

franke

~Der Mann vom Ei~

Posts: 403

Location: Oberrath

Occupation: Gottheit

  • Send private message

34,144

Friday, May 10th 2019, 1:48pm

Warum muss man den Zwingend mit 9 AL Stellen gehen?

Vielleicht gibt man Hane die Chance oder man holt einen dt. Torwart der die Rolle des 2. Torwarts übernimmt und guckt erst mal wie die Saison damit verläuft, die Erfahrung zeigt doch oft genug, dass man einen für die DEL guten Torwart auch während der Saison bekommt.

34,145

Friday, May 10th 2019, 1:55pm

Wenn ich tag täglich diese Kommentare von gewissen Usern hier lese, frage ich mich tatsächlich was mit denen nicht stimmt. Bei den Fachkundigen in alle Kleinigkeiten durchleuchtenden Spieleranalysen, frage ich mich natürlich auch warum die nicht Trainer oder Manager sind. Eigentlich kann man nur hoffen das kein Spieler diese Seite findet, damit NM am Ende nicht nur einbeinige Blinde verpflichten kann.

Fachkundige wirst du immer in jedem DEL Forum finden. Ob diese jetzt harkonnon im Haie, Steve Kelly im Adler oder Tatanka im Dynamo Forum heißen.
Bei einigen Usern weiß ich persönlich, dass ihr Hobby z.B. Rollhockey ist bzw. war. Warum sollte man nicht seine Meinung äußern, wenn man persönliche Erfahrungen im Bereich Taktik oder Stickhandling gesammelt hat?

Du hoffst, dass kein Spieler diese Seite findet? Dann würde ich dir mal FB empfehlen oder blätter doch mal im Archiv des alten Forums "Brehmstraße Nord" nach.
Da ist das ganze hier noch der reinste Kindergeburtstag.

Noch eine Anmerkung zu Alexander Sulzer:
Warum sollte NM einen verletzungsanfälligen Verteidiger verpflichten, wenn von Ulf Blecker oder Alois Teuber nicht grünes Licht gegeben wurde? Ein wenig Vertrauen zu unserem Manager sollte schon gegeben sein. Ob die #52 die ganzen Hauptrundenspiele durchspielen kann steht überhaupt nicht zur Debatte und wird auch lt. Printmedien von keinem DEG Offiziellen erwartet. Positiv finde ich allerdings zu einem die Vertragslaufzeit zum anderen die Erfahrung die ein deutscher Verteidiger den jüngeren weitervermitteln kann. So wie er es einst in Hamburg und dann bei uns von Jeff Tory erfahren durfte.
By the way: Auch ein Alexander Sulzer kann als Blueliner im PP eingesetzt werden. Deshalb liegt nicht die ganze Last auf den Schultern von Ebner und Johannesen.
Sine ira et studio

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Yoshi69 (10.05.2019), DEG-Eventie (10.05.2019), Halmackenreuther (11.05.2019)

34,146

Monday, May 13th 2019, 9:48am

Die Eishockey News meldet in der neuen Ausgabe, dass lediglich noch Dersch und Kammerer fürs Feld kommen würden. Die Trennung von Henrion sei weiterhin Thema, weshalb Bukarts noch der entsprechende Ersatz wäre.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

NorthStar (13.05.2019)

34,147

Monday, May 13th 2019, 10:08am

Die Eishockey News meldet in der neuen Ausgabe, dass lediglich noch Dersch und Kammerer fürs Feld kommen würden. Die Trennung von Henrion sei weiterhin Thema, weshalb Bukarts noch der entsprechende Ersatz wäre.
Bezüglich der Torhüterthematik rein gar nichts drin?

Jürgen1962

Professional

Posts: 779

Location: Düsseldorf

Occupation: Versicherungsmakler

  • Send private message

34,148

Monday, May 13th 2019, 11:23am

Welche Torhüterthematik? Einen NHL-Goalie können wir uns offensichtlich nicht leisten. Da müssen wir nolens volens mit unserem Nationaltorhüter vorlieb nehmen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Basti (13.05.2019)

34,149

Monday, May 13th 2019, 11:43am

Die Eishockey News scheint ja bestens informiert zu sein :zwinkern:
Henrion geht und Bukarts kommt

nachbar

Master

Posts: 2,179

Location: 47443

Occupation: Pensionist

  • Send private message

34,150

Monday, May 13th 2019, 11:58am

Sehr schade das Johnny gehen muss und für mich die wirklich erste Entscheidung vom Team um NM die ich nicht wirklich verstehe.
Auch schade, das man nicht wenigstens versucht auch nicht so verständliche Aktionen transparenter zu präsentieren.
Der Bukarts tritt da zwar nicht in einen übermäßigen Schatten, aber ganz so klein sind Henrions Fußstapfen auch nicht, hoffentlich kann er damit umgehen.

Good bye Johnny !!!!!
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mawi (13.05.2019)

mawi

Beginner

Posts: 11

Location: Essen

  • Send private message

34,151

Monday, May 13th 2019, 12:00pm

Henrions Weggang finde ich sehr schade!

Immer Zug zum Tor. 6 Game Winning Goals in der letzten Saison.

Danke für 2 Jahre DEG. Goodbye John.

Jetzt bleibt die Frage nach einem Torhüter. Kapa für eine AL wäre da.
Besko, Poulin oder Jenike.
Oder doch jemand ganz anderes?

Dr.Marcus

Professional

Posts: 1,566

Location: Na, aus Düsseldorf natürlich, aber lebe in Mettmann

  • Send private message

34,152

Monday, May 13th 2019, 12:09pm

Sehr schade das Johnny gehen muss und für mich die wirklich erste Entscheidung vom Team um NM die ich nicht wirklich verstehe.
Auch schade, das man nicht wenigstens versucht auch nicht so verständliche Aktionen transparenter zu präsentieren.
Der Bukarts tritt da zwar nicht in einen übermäßigen Schatten, aber ganz so klein sind Henrions Fußstapfen auch nicht, hoffentlich kann er damit umgehen.

Good bye Johnny !!!!!

Abgesehen davon, daß ich ihn auch sympathisch fand, macht das die DEG doch:
Niki Mondt: „John hat sich für die DEG immer voll reingehängt und viele schöne Tore geschossen. Dennoch sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns auf dieser Position verändern wollen, so dass eine einvernehmliche Trennung für alle Seiten die beste Entscheidung gewesen ist. Ich danke ihm für seinen Einsatz bei der DEG und wünsche ihm für die weitere Laufbahn viel Erfolg!“ Quelle: HP

Oder willst Du es noch genauer? Ich vermute, man hofft, daß man für weniger Geld mehr oder bessere Leistung (Geschwindigkeit?) bekommt.
"Wir teilen unsere Währung mit einem Volk, das nur Korruption, Schulden und Vetternwirtschaft kennt.
Aber man kann den Kölnern ja den Euro nicht wegnehmen." 8-)(Kom(m)ödchen)

34,153

Monday, May 13th 2019, 12:10pm

Wer sagt denn, dass die Auflösung nicht auch auf Wunsch Henrions geschah? Er hatte letzte Saison keine allzu prominente Rolle und er hätte diese wohl auch 19/20 nicht. Keine gute Perspektive für Verhandlungen mit einem neuen Arbeitgeber.

34,154

Monday, May 13th 2019, 12:13pm

Welche Torhüterthematik? Einen NHL-Goalie können wir uns offensichtlich nicht leisten. Da müssen wir nolens volens mit unserem Nationaltorhüter vorlieb nehmen.

Ja eine Einfachbestzung dieser Position ist ja auch sehr üblich, eine dumme Frage wer da wohl als zweiter kommen mag :facepalm:

34,155

Monday, May 13th 2019, 12:14pm

Hm, den Henrion-Bukarts-Wechsel verstehe ich gezz auch nicht so recht. Henrion hat in den letzten beiden Jahren hier 37 Tore geschossen, Bukarts vermutlich nicht einmal 50% davon, selbst wenn man das tschechische Team, von dem er kam, dazurechnet. Bei Henrion wusste man immer, woran man ist - nie filigran, nie elegant, aber halt entschlossen und mit Zug zum Tor. Wenn schon die Goalgetter #1 und #2 nicht zu halten sind, dann schicke ich doch nicht ohne Not #4 auch noch in die Wüste!? Aber was weiß ich schon ... die Offiziellen werden sich schon etwas dabei denken und überblicken die Zusammenhänge sicher besser als ich.

Gaidits!
(Lettisch ist eine sehr lustige Sprache! An vergleichsweise verständliche Wörter wird einfach ein "s" angehängt: Restorans, Bars etc., man kann da tatsächlich einiges lesen. Gestaunt haben wir aber über "Naktsklubs" - Nachtclub oder Vereinsheim der FKK-Freunde? *Einschubende*)

Markus230169

Forumstroll

Posts: 1,271

Location: Aus der Nachbarstadt mit dem Münster

Occupation: Giftmischer

  • Send private message

34,156

Monday, May 13th 2019, 3:36pm

Jetzt bleibt die Frage nach einem Torhüter. Kapa für eine AL wäre da.
Besko, Poulin oder Jenike.
Oder doch jemand ganz anderes?


Tippe auf Besko oder Poulin
EXECUTE ORDER 66:: :deg:
<---- das ist ein Check 2+2+10

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Yoshi69 (13.05.2019)

34,157

Monday, May 13th 2019, 3:41pm

Es gibt ja nun die nicht ganz unberechtigte These, dass Mathias Niederberger besser spielt, wenn er Konkurrenzdruck hat. Ich halte Poulin aber für eine Nummer zu groß, um die Rolle des Druckmachers auszufüllen. Bin aber auch gespannt, was jetzt passiert.

Markus230169

Forumstroll

Posts: 1,271

Location: Aus der Nachbarstadt mit dem Münster

Occupation: Giftmischer

  • Send private message

34,158

Monday, May 13th 2019, 3:45pm

Sehr schade das Johnny gehen muss und für mich die wirklich erste Entscheidung vom Team um NM die ich nicht wirklich verstehe.
Auch schade, das man nicht wenigstens versucht auch nicht so verständliche Aktionen transparenter zu präsentieren.
Der Bukarts tritt da zwar nicht in einen übermäßigen Schatten, aber ganz so klein sind Henrions Fußstapfen auch nicht, hoffentlich kann er damit umgehen.

Good bye Johnny !!!!!

Abgesehen davon, daß ich ihn auch sympathisch fand, macht das die DEG doch:
Niki Mondt: „John hat sich für die DEG immer voll reingehängt und viele schöne Tore geschossen. Dennoch sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns auf dieser Position verändern wollen, so dass eine einvernehmliche Trennung für alle Seiten die beste Entscheidung gewesen ist. Ich danke ihm für seinen Einsatz bei der DEG und wünsche ihm für die weitere Laufbahn viel Erfolg!“ Quelle: HP

Oder willst Du es noch genauer? Ich vermute, man hofft, daß man für weniger Geld mehr oder bessere Leistung (Geschwindigkeit?) bekommt.


der Absatz ist auch interessant .... Grund für diesen Schritt sind unterschiedliche Auffassungen von Club und Spieler in Bezug auf die grundsätzliche spielerische und taktische Ausrichtung

scheint intern doch nicht alles Friede Freude Eierkuchen gewesen zu sein .... vielleicht mit ein Grund das es zum Einbruch Ende der Saison kam ..und das plötzliche Karriereende einiger Spiele .. so könnte ein Schuh draus werden ..
EXECUTE ORDER 66:: :deg:
<---- das ist ein Check 2+2+10

34,159

Monday, May 13th 2019, 3:53pm

Kleine Randnotiz zu Bukarts: Bei seinen Statistiken sollte man nicht vergessen, dass er 10 Spiele weniger gemacht hat. Und dazu auch nicht übermäßig viel Eiszeit gesehen hat (14:28 ). Auf 60 Minuten bezogen ist er der punktbeste Spieler der Wildwings (2.17). Henrion im Vergleich 1.83. Hat auch nicht so viel Zeit im PP bekommen in Schwenningen. Ich denke da ist noch Luft nach oben in seinem Alter. Und das gilt für diverse Spieler im Kader. Gefällt mir besser als zu hoffen, dass ein 35-jähriger vielleicht noch mal ein gutes Jahr hat.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Yoshi69 (13.05.2019)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,299

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

34,160

Monday, May 13th 2019, 4:22pm

Schade mit John Henrion, alles Gute für Dich #16 :thumbup:
Schnörkellos, gradlinig für mich ein Kanadier alter Schule :)
Rechne jetzt auch mit einem AL-Goalie.
Poulin kann ich mir nicht vorstellen, viel zu prominent bzw. €, rechne eher mit jemanden aus der zweiten Reihe á la Dan Bakala.