You are not logged in.

41

Saturday, October 17th 2009, 9:09am

Quoted

Original von chillywilly
...und die Waschm. läuft seit Juli nicht :sabber:


Igitt :miss:

Sanjoe

Professional

Posts: 1,475

Location: Meerbusch/Aachen

Occupation: Student

  • Send private message

42

Saturday, October 17th 2009, 9:59am

*hust* schonmal an energiesparen gedacht? *hust*

Posts: 22,359

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

43

Saturday, October 17th 2009, 10:47am

Quoted

Original von Sanjoe
*hust* schonmal an energiesparen gedacht? *hust*

hmmmmmmmm Energiesparlampen überall, über Nacht komplett ohne Stand-BY, Stoßlüften, Heizkörper freistehend, kaum heizen,....
das beachte ich Alles und eher brennen Nachts die Kerzen als das Licht :lol: , ist viel romantischer und Reibung erzeugt auch Wärme :rofl:
die größten Sauger sind eh der Kühlschrank und das Gerierfach aber jetzt ist ja Winter und eiskalt, da kann ich die ja auch abstellen :confused:
nene ich glaub Preise vergleichen ist angesagt
Nur die :deg:

45

Wednesday, October 12th 2011, 10:45am

Wir waren jahrelang bei den SWD und mußten jedes Jahr mindestens 500€ nachzahlen, obwohl wir schon horrende Monatszahlungen hatten, zuletzt 210€ pro Monat! Angeblich hatten wir einen Jahresverbrauch von 14000kWh!
Letzten Herbst sind wir dann gewechselt. Und siehe da, unser neuer Anbieter hat plötzlich nur noch 8000kWh aberechnet und wir haben ca. 750€ zurückbekommen!
Bevor jetzt einer ankommt, daß wir wahrscheinlich irgendeinen Stromfresser außer Dienst gestellt haben - nein, das haben wir nicht. Es sind die gleichen Geräte am Netz wie im Vorjahr und auch die Betriebsdauer hat sich nicht drastisch verändert.

Die SWD sieht mich als Kunde jedenfalls nicht mehr wieder. :b?se:






Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Posts: 15,957

Occupation: man lümmelt sich so durch

  • Send private message

47

Monday, October 17th 2011, 7:57pm

Es sind wohl nur 40 Euro in einem Jahr ... aber nur ein Jahr lang. Danach scheint es noch höher zu steigen. Meinen Dank an die Regierungsschnarchsäcke.

http://wirtschaft.t-online.de/regulierun…_50679440/index
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

Posts: 22,359

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

48

Sunday, November 6th 2011, 2:09pm

Nur die :deg:

49

Monday, November 7th 2011, 9:44am

Quoted

Original von Rot-Gelbe-DEG
Es sind wohl nur 40 Euro in einem Jahr ... aber nur ein Jahr lang. Danach scheint es noch höher zu steigen. Meinen Dank an die Regierungsschnarchsäcke.

http://wirtschaft.t-online.de/regulierun…_50679440/index


Sch... Kann man die Regierung für sowas nicht verklagen? Als Privatmann hast du sofort einen Anwalt vor der Tür stehen, wenn du was nicht machst und ein anderer erleidet dadurch einen Schaden...






Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Posts: 15,957

Occupation: man lümmelt sich so durch

  • Send private message

50

Monday, November 7th 2011, 11:49pm

Quoted

Original von ikarus

Quoted

Original von Rot-Gelbe-DEG
Es sind wohl nur 40 Euro in einem Jahr ... aber nur ein Jahr lang. Danach scheint es noch höher zu steigen. Meinen Dank an die Regierungsschnarchsäcke.

http://wirtschaft.t-online.de/regulierun…_50679440/index


Sch... Kann man die Regierung für sowas nicht verklagen? Als Privatmann hast du sofort einen Anwalt vor der Tür stehen, wenn du was nicht machst und ein anderer erleidet dadurch einen Schaden...


Ich glaube bei dem Streitwert müßte man schon eine Sammelklage arrangieren und dann auch noch einmal eine Hochrechnung machen .... nur wer will dann den Herrn Anwalt bezahlen ?
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

51

Tuesday, November 8th 2011, 11:58am

Quoted

Original von Rot-Gelbe-DEG

Quoted

Original von ikarus

Quoted

Original von Rot-Gelbe-DEG
Es sind wohl nur 40 Euro in einem Jahr ... aber nur ein Jahr lang. Danach scheint es noch höher zu steigen. Meinen Dank an die Regierungsschnarchsäcke.

http://wirtschaft.t-online.de/regulierun…_50679440/index


Sch... Kann man die Regierung für sowas nicht verklagen? Als Privatmann hast du sofort einen Anwalt vor der Tür stehen, wenn du was nicht machst und ein anderer erleidet dadurch einen Schaden...


Ich glaube bei dem Streitwert müßte man schon eine Sammelklage arrangieren und dann auch noch einmal eine Hochrechnung machen .... nur wer will dann den Herrn Anwalt bezahlen ?


Der kriegt einfach eine prozentuale Beteiligung im Gewinnfall. :rofl:






Posts: 22,359

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

52

Saturday, February 8th 2020, 9:00am

200,- Rückzahlung

Kein TV angeschlossen macht ne RIESENersparnis :punk:
Nur die :deg: