You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "chillywilly" started this thread

Posts: 22,505

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

1

Tuesday, February 18th 2020, 4:10pm

46. Spieltag 19/20 inkl. Düsseldorfer EG vs. Straubing Tigers - Heimrecht sichern

2 geteilter Spieltag
heute 19:30 Uhr

Berlin-Iserlohn
Nürnberg-Augsburg
Mannheim-München - TOPSPIEL
Düsseldorf-Straubing

19.02. 19:30 Uhr

Ingolstadt-Köln
Krefeld-Schwenningen
Bremerhaven-Wolfsburg
Nur die :deg:

2

Tuesday, February 18th 2020, 4:28pm

Letztes Heimspiel mit Schlösser Alt im Ausschank :saufen:

3

Tuesday, February 18th 2020, 5:03pm

Nowak heute zurück im Kader.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DEG-Eventie (18.02.2020)

DEG-Eventie

Professional

Posts: 642

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Drucktechniker

  • Send private message

4

Tuesday, February 18th 2020, 6:06pm

Und Hane im Tor.

DEG-Eventie

Professional

Posts: 642

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Drucktechniker

  • Send private message

5

Tuesday, February 18th 2020, 7:00pm

Klasse Spiel bisher!

Yzerman

Intermediate

Posts: 195

Location: Hochdahl

  • Send private message

6

Tuesday, February 18th 2020, 7:04pm

Unmöglich wie immer: Bernecker am Mikro. Kommentiert 95% aller Szenen gegen uns.

Find es keine schlechte Leistung bisher, Straubing teils mit gutem Forecheck, aber dennoch hatten wir auch schon drei gute Möglichkeiten. Hinten raus muss es etwas präziser und zügiger gehen, dann ist hier heute was drin!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

dom97 (19.02.2020)

67erfan

Professional

Posts: 975

Location: dtown

Occupation: hab ich auch

  • Send private message

7

Tuesday, February 18th 2020, 7:36pm

ich sehe kein gutes Spiel der DEG, so kann man gegen die Haie gewinnen aber nicht gegen Straubing
viel zu harmlos und ohne Grit den wir sowieso nicht haben, aber die Straubinger die nicht umsonst seit Monaten Dritter sind

wenn wir so weiter spielen werden wir das Spiel verlieren.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Rotti (18.02.2020)

67erfan

Professional

Posts: 975

Location: dtown

Occupation: hab ich auch

  • Send private message

8

Tuesday, February 18th 2020, 7:40pm

Unmöglich wie immer: Bernecker am Mikro. Kommentiert 95% aller Szenen gegen uns.

Find es keine schlechte Leistung bisher, Straubing teils mit gutem Forecheck, aber dennoch hatten wir auch schon drei gute Möglichkeiten. Hinten raus muss es etwas präziser und zügiger gehen, dann ist hier heute was drin!


ich weiß nicht was du siehst aber der Bernecker hat doch Recht, Straubing klar besser

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

hiasl (18.02.2020), Rotti (18.02.2020)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,707

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

9

Tuesday, February 18th 2020, 7:58pm

Hoffentlich findet Harry die richtigen Worte in der Pause X(
Mit dem 1:2 sind wir noch gut bedient, da muss mehr kommen :feivel: ,
die kaufen uns zu Hause richtig den Schneid ab 8| , fahren schön die Checks zu Ende.
Auf geht´s DEG! :deg:

Chris280366

Intermediate

Posts: 299

Location: Habe ich

Occupation: ja

  • Send private message

10

Tuesday, February 18th 2020, 7:59pm

Wir sind viel zu langsam und umständlich. Finde uns auch nicht gut. Zudem gewinnt Straubing jeden Zweikampf an der Bande. Bei uns ist das bemühen da aber es fehlt die Intensität.

Posts: 3,215

Location: Düsseldorf

Occupation: Techniker

  • Send private message

11

Tuesday, February 18th 2020, 8:00pm

Straubing sehr sehr kompakt, wie aus einem Guss!
Das Forchecking ist so aggressiv, das man kaum Raum hat, was wiederum einige Fehler, allein schon im Aufbau zur Folge hat!
Unser Tor eher ein Zufallsprodukt, ich weiß aber auch nicht, ob Straubing diese Spielweise bis zum Schluss durchhält. Dürfte sehr kraftaufwendig sein....
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

Yzerman

Intermediate

Posts: 195

Location: Hochdahl

  • Send private message

12

Tuesday, February 18th 2020, 8:01pm

Unmöglich wie immer: Bernecker am Mikro. Kommentiert 95% aller Szenen gegen uns.

Find es keine schlechte Leistung bisher, Straubing teils mit gutem Forecheck, aber dennoch hatten wir auch schon drei gute Möglichkeiten. Hinten raus muss es etwas präziser und zügiger gehen, dann ist hier heute was drin!


ich weiß nicht was du siehst aber der Bernecker hat doch Recht, Straubing klar besser
Es geht ja nicht darum, dass eine Mannschaft besser ist oder nicht. Aber ich und meine Mitseher können kaum noch zuhören, da einfach keinerlei Neutralität von ihm zu hören ist. Wenn du das anders empfindest, ok.

Drittel 2 war klar schlechter als Drittel 1. Wie gesagt muss man sich hinten cleverer befreien und in den Zweikämpfen mehr Scheiben gewinnen. Und dennoch ist hier was drin, ich bleib dabei.

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,707

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

13

Tuesday, February 18th 2020, 8:19pm

Uih 1:3 ;(
Hane und Zanetti :pinch:

boga

Sage

Posts: 3,106

Occupation: Privatier

  • Send private message

14

Tuesday, February 18th 2020, 8:38pm

Männerhockey ist halt nichts für unsere Weicheier!

67erfan

Professional

Posts: 975

Location: dtown

Occupation: hab ich auch

  • Send private message

15

Tuesday, February 18th 2020, 8:55pm

Unmöglich wie immer: Bernecker am Mikro. Kommentiert 95% aller Szenen gegen uns.

Find es keine schlechte Leistung bisher, Straubing teils mit gutem Forecheck, aber dennoch hatten wir auch schon drei gute Möglichkeiten. Hinten raus muss es etwas präziser und zügiger gehen, dann ist hier heute was drin!


ich weiß nicht was du siehst aber der Bernecker hat doch Recht, Straubing klar besser
Es geht ja nicht darum, dass eine Mannschaft besser ist oder nicht. Aber ich und meine Mitseher können kaum noch zuhören, da einfach keinerlei Neutralität von ihm zu hören ist. Wenn du das anders empfindest, ok.

Drittel 2 war klar schlechter als Drittel 1. Wie gesagt muss man sich hinten cleverer befreien und in den Zweikämpfen mehr Scheiben gewinnen. Und dennoch ist hier was drin, ich bleib dabei.


Straubing hat teilweise schon PO Hockey gespielt, und das ist richtig so zu diesem Zeitpunkt der Saison, und obwohl die garnicht unbedingt die Punkte brauchen.

Das hätte ich von unseren Jungs erwartet, aber wenn Gegner so spielen wie heute haben wir fast keine Chance

16

Tuesday, February 18th 2020, 8:56pm

Verdiente Niederlage.
Straubing steht nicht umsonst da oben. Da reicht eine solide Defensivleistung nicht aus.
Straubings Forecheck brutal.

Schade, hatte auf Punkte gehofft vor den harten Auswärtsspielen.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Trevor Linden (18.02.2020), Rotti (18.02.2020)

Posts: 3,215

Location: Düsseldorf

Occupation: Techniker

  • Send private message

17

Tuesday, February 18th 2020, 9:13pm

Klar war Straubing brutal stark heute, und wir haben absolut kein Mittel dagegen gefunden, aber wenn es ncht läuft, setzt auch niemand mal ein Zeichen, schade!

Und wir waren auch noch total im "Derbyblues", so kam es mir vor! :dontknow:

Schön war, das überraschend Nowak wieder dabei ist. Jetzt gilt es sich auf den harten Auswärtstrip vorzubereiten, bin echt gespannt,
wo wir danach stehen!
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,786

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

18

Tuesday, February 18th 2020, 10:35pm

Straubing ist gut, muss man neidlos anerkennen.

Im ersten Drittel hab ich uns mindestens gleichstark gesehen, da muss es eigentlich 1:1 stehen. Drittel 2 geht dann deutlich an Straubing, da waren wir mit einem Tor Rückstand noch gut bedient. Im letzten Abschnitt verwaltet es Straubing dann stark, ein brauchbares Powerplay würde dann helfen, das haben wir aber leider nicht mehr.

Hoffe wir kriegen Platz 6 verteidigt und dann nehme ich als Gegner dennoch lieber Straubing als Berlin. Kreis wird sich nur was einfallen lassen müssen, wie wir deren Psychos auf die Strafbank kriegen, anstatt sie uns dauernd herumschubsen.

Schön, dass Nowak wieder da ist! Was hat Ebner?
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

Yzerman

Intermediate

Posts: 195

Location: Hochdahl

  • Send private message

19

Wednesday, February 19th 2020, 6:02am

Straubing ist gut, muss man neidlos anerkennen.

Im ersten Drittel hab ich uns mindestens gleichstark gesehen, da muss es eigentlich 1:1 stehen. Drittel 2 geht dann deutlich an Straubing, da waren wir mit einem Tor Rückstand noch gut bedient. Im letzten Abschnitt verwaltet es Straubing dann stark, ein brauchbares Powerplay würde dann helfen, das haben wir aber leider nicht mehr.

Hoffe wir kriegen Platz 6 verteidigt und dann nehme ich als Gegner dennoch lieber Straubing als Berlin. Kreis wird sich nur was einfallen lassen müssen, wie wir deren Psychos auf die Strafbank kriegen, anstatt sie uns dauernd herumschubsen.

Schön, dass Nowak wieder da ist! Was hat Ebner?

Nach dem Derby schienen ein paar Prozente zu fehlen. Vor allem nach dem ersten Drittel war Straubing besser. Sollten wir aber die Top 6 schaffen und dann frisch inkl. Ebner, Svensson und Nehring sein, traue ich dem Team eine gute Rolle zu. Defensiv ist das meist einfach sehr gut. Es gibt jedoch eine Bedingung: das Powerplay muss viel, viel besser werden, wenn man ansonsten eher defensiv orientiert ist.

Zu den Verletzungen:Ebner soweit ich weiß mit einer Leistenverletzung. Man sprach von zwei Wochen.
Laut Daniel Kreutzer Svensson wieder mit kleinem Muskelfaserriss während der Pause. Wird aber auch demnächst zurück sein.
Bzgl. Nehring sagte er, dass man hofft, ihn in Play-Offs wieder voll dabei zu haben, sich aber genauere Prognosen erst im Laufe der nächsten zwei Wochen erstellen lassen.

20

Wednesday, February 19th 2020, 6:59am

Fraglich ist, ob Berlin oder Straubing der "angenehmere" Gegner für die Playoffs wäre. Glaube nicht, dass Straubing die acht Punkten Vorsprung auf Platz 4 noch verdaddelt in den verbleibenden sechs Spielen.

Ebenso wenig glaube ich, dass Berlin die acht Punkte Vorsprung noch verdaddelt. Daher sollten wir zusehen, dass wir als fünfter über die Ziellinie gehen.

Kann man schonmal Flüge/Züge für die Spiele in Berlin buchen. Straubing ist auch mit dem Zug/Flieger beschissener zu erreichen. Spricht also alles für Berlin ;-)