You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Redbully

Professional

Posts: 924

Location: Düsseldorf

  • Send private message

35,161

Wednesday, October 21st 2020, 3:52pm

DEG wohl bei einem Stattfindenen Turnier mit dabei:

"Nach SPORTBUZZER-Informationen sind acht Klubs beim Turnier dabei: Neben Wolfsburg noch Berlin, München, Mannheim, Schwenningen, Düsseldorf, Krefeld und Bremerhaven. Diese acht dürften damit auch sichere DEL-Teilnehmer sein."
https://www.sportbuzzer.de/artikel/grizz...koeln-mannheim/

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Trevor Linden (21.10.2020)

Sanjoe

Professional

  • "Sanjoe" started this thread

Posts: 1,501

Location: Meerbusch/Aachen

Occupation: Student

  • Send private message

35,162

Wednesday, October 21st 2020, 4:49pm

Köln nicht???

35,163

Thursday, October 22nd 2020, 9:00am


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Trevor Linden (22.10.2020)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,819

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

35,164

Thursday, October 22nd 2020, 9:20am

Super! Ein ganz tolles Zeichen :deg:
Da haben wohl unsere Gesellschafter und Mäzenen nochmal tief in die Schatulle gegriffen um das zu ermöglichen :thumbup: :degschal:

Vor allem wenn man mal beachtet, wer alles (aus unserem Tabellenumfeld) NICHT dabei ist,
es fehlen folgende sechs Teams :S :
  • Ingolstadt
  • Straubing
  • Iserlohn
  • Augsburg
  • Nürnberg
    und Kölle

Letztere finde ich auch überraschend, kann mir weiterhin gut vorstellen das die beim Saisonstart dabei sind...

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Lümmel (22.10.2020)

Sascha1602

Trainee

Posts: 81

Location: Wülfrath

  • Send private message

35,165

Thursday, October 22nd 2020, 10:10am

Dann wird es jetzt mal Zeit für weitere Neuzugänge...

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,811

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

35,166

Thursday, October 22nd 2020, 10:56am

Bitte nicht, wir sind heute doch weiter weg denn je von Eishockey mit nennenswerten Zuschauerzahlen. Jetzt Geld auszugeben wäre in meinen Augen grob fahrlässig. Bin deshalb auch nicht wirklich begeistert von der Turnierteilnahme.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,819

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

35,167

Thursday, October 22nd 2020, 11:24am

Hier noch ein paar Fakten, 14.Nov ist unser erstes Spiel gegen WOB
https://www.eishockeynews.de/aktuell/art…e87e32f019.html


DEG-Geschäftsführer Harald Wirtz: „Die Teilnahme an diesem nationalen Turnier ist ein großartiges und wichtiges Signal für die DEG! Sie ist durch intensive Gespräche mit vielen Beteiligten möglich geworden. Sowohl die Spieler des Teams als auch die Gesellschafter der DEG Eishockey GmbH haben dabei ihre Bereitschaft bewiesen, den Eishockey-Start für die DEG zu ermöglichen. Mein Dank gilt allen Beteiligten für dieses tolle Zeichen!“

Wenn man das liest, haben da sowohl Gesellschafter, Sponsoren wie auch unsere Buam ihren Beitrag für geleistet :!: :blumen:
Dies ist nicht der Zeitpunkt, wo man über Spielerverpflichtungen reden kann :facepalm:

Posts: 3,098

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

35,168

Thursday, October 22nd 2020, 12:25pm

Das Ganze wird aber dann ohne Zuschauer stattfinden.
Die Stadt Duisburg schlißt gerade wieder die Hallen und verbietet Kontaktsport in Hallen und im Freien!
Düsseldorf tendiert gegen 100/100.000, usw...

Sgt. D

Professional

Posts: 1,177

Location: Düsseldorf

  • Send private message

35,169

Thursday, October 22nd 2020, 2:31pm

Bitte nicht, wir sind heute doch weiter weg denn je von Eishockey mit nennenswerten Zuschauerzahlen. Jetzt Geld auszugeben wäre in meinen Augen grob fahrlässig. Bin deshalb auch nicht wirklich begeistert von der Turnierteilnahme.
Sehe ich auch so. So viel staatliche Hilfe abgreifen wie möglich und den Rotz aussitzen. Alles Andere kostet doch mehr, als es einbringt.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jamie#1 (23.10.2020)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,819

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

35,170

Thursday, October 22nd 2020, 9:38pm

Artikel aus der RP
https://rp-online.de/sport/eishockey/deg…ck_aid-54181677

Wie finanziert die DEG das also? Mit Hilfe der Gesellschafter, die noch mal etwas reintun. Und vor allem mit Hilfe der Spieler, die noch mal auf Gehalt verzichten. Unerwartet trifft sie das nicht. Kapitän Alexander Barta hatte schon vor Monaten damit gerechnet, dass die bereits beschlossenen 25 Prozent Reduzierung nicht ausreichen dürften. Nun wird er recht behalten. Aber wirklich stören kann ihn das nicht, er will nach fast sieben Monaten endlich wieder Eishockey spielen. Also leisten er, seine Kollegen und die Mäzene ihren Beitrag.

Wahre Ehrenmänner! 8o

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

DEG-Eventie (23.10.2020), NorthStar (13.11.2020)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,819

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

35,171

Tuesday, November 3rd 2020, 4:24pm

Das Eis ist zurück im Rather Tempel :thumbsup: :degschal:
https://www.youtube.com/watch?v=2ytLeZjShD0

Nameless80

Professional

Posts: 1,500

Location: Ratingen

  • Send private message

35,172

Tuesday, November 3rd 2020, 7:13pm

Das Eis ist zurück im Rather Tempel


Eine Stadtführung, die selbst draußen diesen Rotzlappen vorschreibt, wird dieses Jahr keine Sportveranstaltung mehr mit Zuschauern zu lassen.
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

Sgt. D

Professional

Posts: 1,177

Location: Düsseldorf

  • Send private message

35,173

Tuesday, November 3rd 2020, 9:51pm

Das Eis ist zurück im Rather Tempel


Eine Stadtführung, die selbst draußen diesen Rotzlappen vorschreibt, wird dieses Jahr keine Sportveranstaltung mehr mit Zuschauern zu lassen.
Und Ende November darfst Du eh nur noch zum Arbeiten oder Einkaufen vor die Tür ;)

Nameless80

Professional

Posts: 1,500

Location: Ratingen

  • Send private message

35,174

Tuesday, November 3rd 2020, 10:27pm

Und Ende November darfst Du eh nur noch zum Arbeiten oder Einkaufen vor die Tür


Ich glaube nicht, das Keller & Co solange warten. Im Gegensatz zum Solinger OB, ist der ja auch von der richtigen Fraktion aus Sicht der Landesregirung... :wall:
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

fliegenfänger (03.11.2020)

Posts: 3,098

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

35,175

Wednesday, November 4th 2020, 8:01am

Nunja, gibt es eine Alternative dazu?

Sgt. D

Professional

Posts: 1,177

Location: Düsseldorf

  • Send private message

35,176

Wednesday, November 4th 2020, 8:54am

Nunja, gibt es eine Alternative dazu?
Primär müsste man mal versuchen, die Leute ins Boot zu holen, dass sie das Ganze auch mitmachen. Die Akzeptanz von Massnahmen sinkt und wenn keiner mit macht, bringt es nix.
Ich für meinen Teil habe aufgeben mit Leuten zu diskutieren, die Meinen eine Maske zu tragen schränkt ihre Freiheit ein oder wäre ein schwerster Eingriff in ihre Grundrechte. Diese Diskussion kann man nicht gewinnen und am Ende fühlt man sich, als hätte man sechs Stunden RTL II geschaut.
In den 70er gab es das Gleiche Gezetere, als die Gurtpflicht eingeführt wurde.
Ich gehe mal davon aus, dass uns Abstand und Maske noch Jahre beschäftigen werden und auch sinnvoll sind. Ich komme damit gut klar.

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

michael_ke (04.11.2020), Redbully (04.11.2020), DEG-Eventie (04.11.2020), DEGler im Exil (06.11.2020)

Nameless80

Professional

Posts: 1,500

Location: Ratingen

  • Send private message

35,177

Wednesday, November 4th 2020, 10:38am

In den 70er gab es das Gleiche Gezetere, als die Gurtpflicht eingeführt wurde.

Es wird Zeit, dass eine Helmpflicht für Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer eingeführt wird. Und ganz wichtig auch bei der Benutzung von Leitern, besonders beim Fenster putzen.
Man könnte auch endlich mal Nikotin verbieten oder diverse Zusatzstoffe in Nahrungsmitteln.

Außerdem ist es ein klitzekleiner Unterschied, wenn man die Wirksamkeit von etwas belegen kann, oder einfach wilkürlich Maßnahmen festlegt.
Warum bleiben Schulen offen, Restaurants, Zoos oder Schwimmbäder aber nicht? Warum soll man draußen 5 Meter um einen herum Platz lassen, aber mit dem Flieger vom BER aus nach Gran Canaria oder sonst wo hin fliegen können?
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

MK (04.11.2020), Lümmel (04.11.2020), boga (05.11.2020)

35,178

Wednesday, November 4th 2020, 12:26pm

Weil die Politik im Rahmen einer Güterabwägung zu dem Ergebnis gekommen ist, dass Präsenzunterricht in Schulen sowie der Flugverkehr gegenüber den Besuchen in Schwimmbädern, Restaurants und Zoos zu priorisieren sind.

Eine völlige Gleichbehandlung in der aktuellen Situation hieße nicht alles offen zu lassen sondern alles zu schließen. Ob das besser wäre?

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

NorthStar (13.11.2020)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,819

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

35,179

Wednesday, November 4th 2020, 3:24pm

Positiver Corona-Test bei Torhüter Mirko Pantkowski

Im September war Hane positiv gestetet worden, jetzt Pante.
Hendrik ist sein Ersatzmann beim Deutschland-Cup

https://www.eishockeynews.de/aktuell/art…09cd7a394b.html

Sgt. D

Professional

Posts: 1,177

Location: Düsseldorf

  • Send private message

35,180

Wednesday, November 4th 2020, 4:24pm

In den 70er gab es das Gleiche Gezetere, als die Gurtpflicht eingeführt wurde.

Es wird Zeit, dass eine Helmpflicht für Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer eingeführt wird. Und ganz wichtig auch bei der Benutzung von Leitern, besonders beim Fenster putzen.
Man könnte auch endlich mal Nikotin verbieten oder diverse Zusatzstoffe in Nahrungsmitteln.

Außerdem ist es ein klitzekleiner Unterschied, wenn man die Wirksamkeit von etwas belegen kann, oder einfach wilkürlich Maßnahmen festlegt.
Warum bleiben Schulen offen, Restaurants, Zoos oder Schwimmbäder aber nicht? Warum soll man draußen 5 Meter um einen herum Platz lassen, aber mit dem Flieger vom BER aus nach Gran Canaria oder sonst wo hin fliegen können?
Welche Willkür ?