You are not logged in.

<

Dr.Marcus

Professional

Posts: 1,652

Location: Na, aus Düsseldorf natürlich, aber lebe in Mettmann

  • Send private message

3,601

Sunday, October 18th 2020, 7:24pm

Ich wäre mit jeder Entscheidung einverstanden, die finanziell am besten bzw, am wenigsten schlecht ist. Wenn das die Absage der Saison ist, dann ist das halt so. Auf eine halbherzige "wir schauen mal, wie lange wir spielen können"- Saison hab' ich auch keine Lust mehr. Die Luft ist total raus. Man darf nur noch arbeiten. Freizeit, Urlaub - Fehlanzeige. Fußball geht mir total gegen den Strich.
"Wir teilen unsere Währung mit einem Volk, das nur Korruption, Schulden und Vetternwirtschaft kennt.
Aber man kann den Kölnern ja den Euro nicht wegnehmen." 8-)(Kom(m)ödchen)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,783

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

3,602

Monday, October 19th 2020, 9:16am

Nachdem unsere neuenTrikots zumindest bei facebook präsentiert wurden,
https://de-de.facebook.com/Deg/videos/260254588728719/
hoffe ich das wir :deg: bei den DEL-Teams dabei sind, welche spielen werden.
Hier noch ein interessanter Artikel, man versucht noch was gewuppt zu bekommen, nochmals wird auf die Spieler zugegangen:
https://www.eishockeynews.de/aktuell/art…2d03ab6f55.html

Für mich auch ein Zeichen, der dramtischen Lage, das unser ehemaliger TopScorer Reid Gardiner preislich (mit) der Günstigste war, nur damit der in der 2.Liga in Tölz spielen kann.
https://www.eishockeynews.de/del2/artike…84de1fedca.html

Daumen drücken, das wir :deg: dieses Jahr spielen :!: :degschal:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DEG-Eventie (19.10.2020)

Sgt. D

Professional

Posts: 1,161

Location: Düsseldorf

  • Send private message

3,603

Monday, October 19th 2020, 10:06pm

"Auf die Spieler erneut zugehen" finde ich auch eine nette Umschreibung eines Erpressungsversuchs.

Posts: 3,085

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

3,604

Tuesday, October 20th 2020, 7:29am

ein interessanter bericht gestern in der lokalzeit düsseldorf

https://www1.wdr.de/mediathek/video/send…en-aus-100.html

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Trevor Linden (20.10.2020)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,783

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

3,605

Tuesday, October 20th 2020, 8:48am

Frieder Feldmann ist schon ein Guter :thumbsup:


@Sgt. D

die Gehälter sind nun mal der grösste Kostenblock, was ist denn die Alternative?
Dicht machen?
Mehr Zuschauer sind dank der Hotspots nun mal gar keine Option mehr.

Sgt. D

Professional

Posts: 1,161

Location: Düsseldorf

  • Send private message

3,606

Wednesday, October 21st 2020, 9:40am

@Sgt. D

die Gehälter sind nun mal der grösste Kostenblock, was ist denn die Alternative?
Dicht machen?
Mehr Zuschauer sind dank der Hotspots nun mal gar keine Option mehr.
Der Unterschied ist, ob ich die Spieler bitte, auf einen Teil ihres Gehaltes zu verzichten oder aber klar gesagt wird, dass ggf dem Club die Lizenz verweigert wird. Dürfte rechtlich auch nicht haltbar sein und in Folge dessen hat sich ja auch die Spielergewerkschaft gegründet...
Die ganze Krise offenbart doch nur einmal mehr, auf was für tönernen Füssen die ganze Liga steht und wie sehr alles auf kante genäht ist.
Vielleicht sollte man hier mal die Chance auf einen echten Neuanfang ergreifen, auch wenn es weh tut.

3,607

Friday, October 23rd 2020, 8:44am

Die Liga ist am Ende, das muss sie sich endlich eingestehen.

Es gibt ja auch gar keine Perspektive, nächste Jahr um diese Zeit wird es ja genauso wenig möglich sein die Hallen zu füllen.

Impfstoff gibt es wohl erst im Sommer, wenn überhaupt, sehr unrealistisch das dann im September die DEL ausreichend viele Zuschauer in die Stadien lassen kann.
Wollen die das Spielchen dann wieder von vorne beginnen.

Pleite werden die eh alle gehen ob sie spielen oder nicht, die Haie sind ja anscheinend kurz vor der Insolvenz und das obwohl seit Monaten in Kurzarbeit.