You are not logged in.

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,819

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

41

Tuesday, November 24th 2020, 8:42pm

Yo, mühsamer Sieg. :deg:
Schei$$egal: 3 Punkte. :thumbsup:

Würde mich mal interessieren wie die Telekom ihre Kommentatoren auswählt :vogel:

Posts: 3,098

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

42

Wednesday, November 25th 2020, 8:24am

auch wenn es ein vorbereitungstunier ist, kann ich mich an spiele ohne zuschauer nicht gewöhnen.

ich habe mich gestern gefragt ob die spiele, die ich sonst im normalmodus im stadion erlebst, auch so emotionslos sind.
dies spiele bisher (ja es sind vorbereitungsspiele) finde ich arg emotionslos.

Jürgen1962

Professional

Posts: 800

Location: Düsseldorf

Occupation: Versicherungsmakler

  • Send private message

43

Wednesday, November 25th 2020, 8:33am

auch wenn es ein vorbereitungstunier ist, kann ich mich an spiele ohne zuschauer nicht gewöhnen.

ich habe mich gestern gefragt ob die spiele, die ich sonst im normalmodus im stadion erlebst, auch so emotionslos sind.
dies spiele bisher (ja es sind vorbereitungsspiele) finde ich arg emotionslos.


Mit einem Schlösser Alt sind alle Spiele emotionslos.

Sgt. D

Professional

Posts: 1,177

Location: Düsseldorf

  • Send private message

44

Wednesday, November 25th 2020, 8:44am

auch wenn es ein vorbereitungstunier ist, kann ich mich an spiele ohne zuschauer nicht gewöhnen.

ich habe mich gestern gefragt ob die spiele, die ich sonst im normalmodus im stadion erlebst, auch so emotionslos sind.
dies spiele bisher (ja es sind vorbereitungsspiele) finde ich arg emotionslos.
Bin da bei Dir.
Das hab ich aber mit allen Sportarten, die ich verfolge.
Ohne Zuschauer hat das für mich keinen Wert und ist mir ehrlich gesagt auch egal.

45

Wednesday, November 25th 2020, 9:02am

Vom Prinzip geht das denke ich allen mehr oder weniger so. Hab im Sommer bisschen nhl und nba geguckt, man gewöhnt sich zumindest etwas dran.
Es kommt aber enorm auf die Qualität des Spiels an. Und die war gestern über Teile des Spiels sehr mies. Dazu kommt natürlich, dass "Kreis Hockey" bislang zwar in den beiden Hauptrunden relativ erfolgreich, aber weder Offensiveishockey noch emotional/provozierend/hart war.
Das macht es natürlich schwer was rüberzubringen ohne Zuschauer.
Das Eishockey was Kreis spielen lässt wird nie zu viel Kredit führen, das muss schon erfolgreich sein.

Pante (nennt man den so? :D) fand ich jedenfalls ganz gut. Wäre ja ne tolle Sache wenn man am Ende der Saison keine AL im Tor stehen hätte.
Wäre auch schön wenn die gegnerischen Stürmer unsere jungen Goalies nicht ständig umfahren würden. Etwas mehr Fürsorge bitte. Solange nicht Alex Henry oder Conboy auf deinem Trikot steht reicht da auch nicht nur gucken.

46

Wednesday, November 25th 2020, 10:30am

auch wenn es ein vorbereitungstunier ist, kann ich mich an spiele ohne zuschauer nicht gewöhnen.



Ein bisschen Gemurmel von den Rängen fehlte, aber sonst habe ich nahezu keinen Unterschied zu Heimspielen mit Zuschauern feststellen können.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DEG-Eventie (25.11.2020)

DEG-Eventie

Professional

Posts: 663

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Drucktechniker

  • Send private message

47

Wednesday, November 25th 2020, 10:59am

auch wenn es ein vorbereitungstunier ist, kann ich mich an spiele ohne zuschauer nicht gewöhnen.



Ein bisschen Gemurmel von den Rängen fehlte, aber sonst habe ich nahezu keinen Unterschied zu Heimspielen mit Zuschauern feststellen können.


Na ja, das fehlende Geschrei in Verbindung mit Morddrohungen bei Fehlern und Fehlpässen fiel schon auf.... :grin:

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Andy_WL (25.11.2020), zonk_1989 (25.11.2020)

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,811

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

48

Wednesday, November 25th 2020, 11:20am



Na ja, das fehlende Geschrei in Verbindung mit Morddrohungen bei Fehlern und Fehlpässen fiel schon auf.... :grin:

Das liegt am Luke Adam Abgang. :D
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DEG-Eventie (25.11.2020)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,819

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

49

Wednesday, November 25th 2020, 12:35pm

Och ich hatte mich wunderbar auch vor der Kiste aufgeregt, hat mir richtig gefehlt.
Hat schon mit den beiden parteiischen Kommentatoren begonnen und ist dank des Schiris Kopitz auch übers Spiel weitergegangen.
Ja das Spiel war nicht schön, aber trotzdem hart rausgearbeitetes Siegtor mit schönem Pass von Fischi auf Maxi , haben meine Nachbarn alle was von gehabt :D
Pante hat einen wirklich guten Eindruck gemacht (trotz Falken auf dem Helm, nicht Frankenheim sondern Heilbronn :rolleyes: )

Klar kein Vergleich zum Stadion, aber hilft ja alles nix, Hauptsache wir spielen. :deg:

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BenDoucet (25.11.2020), paul99 (25.11.2020), zonk_1989 (25.11.2020), DEG-Eventie (25.11.2020), 67erfan (25.11.2020), Jamie#1 (25.11.2020), Fraggel (25.11.2020)

67erfan

Professional

Posts: 995

Location: dtown

Occupation: hab ich auch

  • Send private message

50

Wednesday, November 25th 2020, 4:05pm

Och ich hatte mich wunderbar auch vor der Kiste aufgeregt, hat mir richtig gefehlt.
Hat schon mit den beiden parteiischen Kommentatoren begonnen und ist dank des Schiris Kopitz auch übers Spiel weitergegangen.
Ja das Spiel war nicht schön, aber trotzdem hart rausgearbeitetes Siegtor mit schönem Pass von Fischi auf Maxi , haben meine Nachbarn alle was von gehabt :D
Pante hat einen wirklich guten Eindruck gemacht (trotz Falken auf dem Helm, nicht Frankenheim sondern Heilbronn :rolleyes: )

Klar kein Vergleich zum Stadion, aber hilft ja alles nix, Hauptsache wir spielen. :deg:


ich wusste garnicht das ich KEV_TV empfangen kann

Wie wird das erst mit den beiden Herren wenn es um die richtigen Punkte geht ?

nachbar

Master

Posts: 2,349

Location: 47443

Occupation: Pensionist

  • Send private message

51

Friday, November 27th 2020, 11:50am


Das Eishockey was Kreis spielen lässt wird nie zu viel Kredit führen, das muss schon erfolgreich sein.

.


Stimmt. Aber bei wem oder bei welcher Sportart ist das nicht so ?
Die Faktoren die das bestimmen sind ziemlich vielfältig .
Qualität des Teams, des Trainers,Struktur des Clubs, Stärke des Gegners und natürlich das Wichtigste.
Was will der Verein , Topclub sein, Euroligaanwärter, Mitspieler oder Abstiegsverweigerer.
Tausch doch nur mal den Mann mit den dicken Eiern aus München zu uns, schließlich kennt er ja die Stadt und lass den Harold zu den Dosen, glaubst du nicht da würde Kreis weitaus offensiver?
a) er würde es können bei der Truppe.
b) er würde es müssen wegen der Cluberwartung
Der Don würde seinen sicherlich offensiven Stil bei uns natürlich probieren, zwecks mangelndem Erfolg spätestens bei Tabellenplatz 12 aber umstellen müssen.
Bei den heut Zutage praktizierten Profisportarten sind zuviel Business, Taktik, Zeitdruck und Profilneurosen im Spiel.
in der Zeit des Ballbesitzes kann man doch kaum noch von berauschenden Spielen sprechen oder ist das im Sinne der Trainer wenn ein 12 MIO. Spieler den Ball nur 10 Meter nach rechts abspielt um ihn zu sicher, no Risk no Fun.
Das gilt natürlich auch fürs Hockey.
Kaum noch richtige Härte, so richtig rauf und runter gehts nur noch in den Po.s.
Mit der Spielweise von heute könntest du selbst im Tempel das richtige Hockeyfieber wie dunnemals nicht mehr erzeugen.
Ich möchte nicht wissen wie viele alte Säcke hier noch vertreten sind ,denen es so ging wie mir.
Einmal an der Brehm und du warst sofort infiziert und ich habe selber viel lieber gegen den Ball getreten.
Ich wollte eigentlich nur sagen, jeder Trainer hat seine Ideen ,der Geschäftsführer oder Sportmanager aber auch.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,819

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

52

Saturday, November 28th 2020, 4:37pm

0:1 nach dem ersten Drittel gegen WOB, geht (leider) in Ordnung.
Finde unseren Auftritt bisher eher lahm, hoffentlich ist was Aufputschendes im Pausentee. :deg:

boga

Sage

Posts: 3,111

Location: Bad Zwischenahn

Occupation: Privatier

  • Send private message

53

Saturday, November 28th 2020, 4:38pm

Läuft noch nicht wirklich rund.
Ebner verdammt langsam.
2. ÜZ ungefährlich.

Wenigstens Dersch mal ein wenig forsch!

Posts: 3,229

Location: Düsseldorf

Occupation: Techniker

  • Send private message

54

Saturday, November 28th 2020, 4:54pm

Die ersten 10 Minutem sehr lahm, danach etwas mehr ins Spiel gekommen, ohne aber gefährlich zu sein!
Ausser Olimb sind wir doch komplett, richtig? So ein Knipser würde uns echt noch gut zu Gesicht stehen....
Hinten finde ich uns auch noch ungewohnt unsouverän.
Davon ab, tun wir uns aber auch traditionell gegen WOB immer schwer!
Edit: Gerade Ausgleich, vllt. mal der Wachmacher! :degschal:
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,811

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

55

Saturday, November 28th 2020, 4:57pm

Das ist soooo DEL... :rolleyes:
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

Posts: 3,229

Location: Düsseldorf

Occupation: Techniker

  • Send private message

56

Saturday, November 28th 2020, 5:00pm

Das ist soooo DEL... :rolleyes:
Meinst Du wegen der Spieldauer von Carey? :lol:
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,811

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

57

Saturday, November 28th 2020, 5:04pm

Si. Fingerspitzengefühl vom Feinsten

Svensson fehlt übrigens auch noch und Karachun, bei dem wär aber die Frage, ob der überhaupt im Kader wäre, wenn alle an Bord sind.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

DEG-Eventie

Professional

Posts: 663

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Drucktechniker

  • Send private message

58

Saturday, November 28th 2020, 5:16pm

Die Chance vom Bruggieser muss man auch ersteinmal am leeren Tor vorbeibringen :D ...ansonsten merkt man Wolfsburg (unabhängig von der
Kaderqualität beider Teams) einfach an, dass sie schon seit einigen Wochen im Eistraining sind.

Dr.Marcus

Professional

Posts: 1,661

Location: Na, aus Düsseldorf natürlich, aber lebe in Mettmann

  • Send private message

59

Saturday, November 28th 2020, 5:26pm

Mich nervt, daß bei Wolfsburger Checks mehr Hand im Gesicht als sonstiger Körperkontakt herrscht.
"Wir teilen unsere Währung mit einem Volk, das nur Korruption, Schulden und Vetternwirtschaft kennt.
Aber man kann den Kölnern ja den Euro nicht wegnehmen." 8-)(Kom(m)ödchen)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,819

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

60

Saturday, November 28th 2020, 5:38pm

Diese neue Regel hatte ich auch nicht auf dem Schirm, hatte bei "dropping the gloves" eher an das Verbot eines Faustkampf gedacht und nicht auf sowas. :vogel:
Die Spieldauer für Carey, macht es für unsere Buam nicht einfacher :deg:
Pante bisher gut. Tolles Tor vom Captain :thumbup: