Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Horst

Profi

Beiträge: 649

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

35 761

Dienstag, 22. Juni 2021, 21:20

Gab es nicht schon mal einen 5-jahresplan?
Und war dieser nicht unter schmellenkamp entschieden worden?


Ich kann mich noch an die 7 Jahres Pläne aus der Sowjetunion bzw.der DDR erinnern.Hat auch nie geklappt und die ausgegebenen Ziele wurden nie erreicht.Jetzt bin ich nicht im Osten aufgewachsen und nur ein blöder Besserwessie.Aber ich glaube auch nicht an die anderen Gegenentwürfe.Weder Wiedergeburt noch die Geschichte mit den 72 Jungfrauen oder das Himmelreich scheinen mir glaubwürdig.
In Düsseldorf jedenfalls kann man keinen Hund hinterm Ofen hervor locken mit vagen Versprechungen von "im nächsten Leben wird alles besser".Entweder kann man kurzfristig eine konkurenzfähige Truppe auf die Beine stellen oder man schliesst den Laden gleich ab.Mit einer Mannschaft die um Platz 10 kämpft bekommt man bei uns gerade mal den harten Kern von 3000 Zuschauern in die Halle.Und was das bedeutet brauche ich hier wohl keinem mehr erklären. :wacko:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Markus230169 (23.06.2021)

35 762

Mittwoch, 23. Juni 2021, 06:53

Ob 5 Jahresplan, 10 Jahre Umstrukturierung, ist doch eher egal, den ein Verein ist doch immer im Wandel. Ich finde es gut das man transparenter ist als in den Jahrzehnten davor.

Wir müssten jetzt festlegen was "konkurrenzfähig" ist. Spielt man da um die Playoffs (also bis Platz 10) oder spielt man dann eher eine Heimspielplayoff Saison (ich meine jetzt ab Platz 4 und besser).

Ich sage es kommen mehr als der harte Kern mit 3000 + 800 (Aktions- und Arbeitskarten). Generell kann es aber daran liegen, das ich trotz eher nur "solider" Kaderplanung. (mal sehen was noch kommt) nicht die Flinte ins Korn schmeiße. Das ewige gemeckere und schlecht reden geht mir auf den Sack. Die "Rundballer" zeigen, das irgendwie (nach Covid) ein anderes Unterhaltungsdenken stattgefunden hat. Daher glaube ich das man ehrliche Arbeit mehr honoriert, als viele es hier den MEnschen zutrauen. Klar mit einem "Abstiegskamp" wirst du keine 8000 im Schnitt hinter dem Ofen hervorholen, aber ich glaube schon das ein ehrlicher Auftritt mehr als nur den harten Kern anspricht.

Des weiteren wird dies ja auch wieder eine "komische" Saison werden, da man ja mit Beschränkungen durch das Hygienekonzept leben muss.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DEG-Eventie (23.06.2021), zummsel (23.06.2021), Lümmel (23.06.2021), Wenn dann Ben (23.06.2021), FrankW (24.06.2021), Smicek (25.06.2021), Dr.Marcus (25.06.2021)

35 763

Donnerstag, 24. Juni 2021, 09:50

Solche 3, 4 oder 5 Jahrespläne funktionieren im Sport in der Regel eher nicht, es ist einfach nicht vorhersehbar was in 5 Jahren ist.

Statt von Überraschungen in 3 Jahren zu träumen kann ich der DEG nur dringend dazu raten den Fokus auf den Nichtabstieg zu legen, der Kader Stand jetzt ist auf dem Papier qualitativ einfach nicht gut genug um ernsthaft um Platz 10 mitzuspielen, daran werden auch zwei AHL Stürmer nicht viel ändern.

Krefeld hatte auch immer eine Top 1. Reihe, da der Rest aber zu schlecht war ging es trotzdem immer nur um Platz 13 oder 14.

Klar kann es auch besser laufen, das wäre schön, wahrscheinlich ist es aber nicht.I

Im Fußball sind Clubs die quasi bis zum Schluß nicht wahrhaben wollten das man sich im Abstiegskampf befindet am Ende böse Überrascht worden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

67erfan (24.06.2021)

paul99

Erleuchteter

Beiträge: 3 205

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

35 764

Donnerstag, 24. Juni 2021, 11:11

@Lulu:
Zur Top-Reihe: Anders gesehen hat es in Iserlohn letzte Saison prima funktioniert...

und bei uns sehe ich 2 (vermeidliche) top-reihen:
im Sturm um Barta-Ehl und um Fischbuch-MacAuley

dazu haben wir 4 solide Verteidiger mit Cumiskey, Zanetti, Nowak und Ebner
also auch 2 Reihen.

35 765

Donnerstag, 24. Juni 2021, 12:16

MacAuley ist ein durchschnittlicher DEL 2 Ausländer, der muss erst zeigen das er DEL tauglich ist für eine 1. oder 2. Reihe.

Bei der Verteidigung hast Du Recht, die Top 4 sind absolut ok aber dahinter kommt nicht mehr viel und man muss immer Verletzungen einkalkulieren und wenn von denen zwei ausfallen wird es dünn, zumal wir keinen Top Torhüter haben der uns mal ein Spiel klaut.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

67erfan (24.06.2021), canuck (24.06.2021)

canuck

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Wohnort: OWL

Beruf: Schreibtischtäter

  • Nachricht senden

35 766

Donnerstag, 24. Juni 2021, 20:38

Leider sehe ich die bisherige Situation nicht sehr positiv.
Die Neuzugänge sind junge, namenlose Spieler, die zum Grossteil in der DEL2 zu Hause sein sollten. Vielleicht packen es ja ein oder zwei
davon, würde mich auf jeden Fall sehr freuen.
Es wird sich auch nichts ändern mit 2 AHL Stürmern, wie gerade oben schon richtig geschrieben wurde.

Natürlich muss man die finanzielle Situation berücksichtigen. Gleichwohl muss ich nach Schauen des DEG Talks doch sagen, dass
mit diesem "Konzept" wir müssen irgendwie die nächsten zwei Jahre überstehen und dann könnte es sein, dass wir auch mal
wieder überraschen. Wenn ich Investor wäre, evtl. sogar mit wenig DEL oder Eishockey Kenntnissen, dann würd ich sagen, "ok, wenn habt
ihr? Wen habt ihr verloren? Wohin, nach, wie heisst das, Schwenningen?.....ok......."
Welcher Investor macht denn da mit, wenn gesagt wird: Pass auf, wir kacken wahrscheinlich die nächsten zwei Jahre richtig ab.
Das müssten dann eher wohlwollende und gutbetuchte Fans sein, als Investoren oder Werbepartner. Und dann ist man wieder bei den
Gesellschaftern.
Vielleicht ( ist ein wenig Spinnerei zugegeben, aber da darf man m. E. auch keine Denkverbote haben ) hätte man richtig gross denken müssen
vor der nächsten Saison. Mit dem Namen DÜSSELDORFER EG und beispielsweise einem Eishockey Namen mit Donnerhall in Eishockey Deutschland
wie KÜHNHACKl.....mit dieser Kombination DEG; KÜNHACKL, Firma XYZ, hätte man doch vielleicht einen Investor finden können, für den nun ein
finanzielles Engagement überhaupt nicht in Frage kommt. Wer weiss, vielleicht hätte dann jemand so richtig in den Geldbeutel gegriffen. Denn
Aufmerksamkeit und einen Werbeeffekt würde das auf jeden Fall generieren.
Aber mit den aktuellen Rahmenbedingungen, " ....wir bekommen aber noch zwei Stürmer aus der AHL...." "aha ist das die 2. Liga aus Kanada?
ne lass mal......" Das könnte ich mir vorstellen, das es so laufen würde.

Schönen Abend, HEJA DEG :degschal:

35 767

Freitag, 25. Juni 2021, 18:33

Nachdem über jeden, aber wirklich über jeden Neuzugang, über die Gesamtsituation, die finanzielle Situation, die Sponsorenaquise und auch die evtl. angedachte Stehplatzveränderung hergezogen wurde, wundere ich mich heute doch sehr.
Es sind jetzt schon Stunden vergangen, dass die Verlängerung eines Premiumsponsors um gleich 5 Jahre bekanntgegeben wurde und es kommt nichts, absolut nichts.
Gibt es da nichts auszusetzen? Ich bin wirklich perplex. :degschal:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Marcus (25.06.2021), DEG-Eventie (25.06.2021), Ddorfdevil (26.06.2021), paul99 (26.06.2021), Smicek (27.06.2021)

35 768

Freitag, 25. Juni 2021, 22:47

Only bad news are good news ;) ;) und genau so ist es doch auch hier sehr häufig.

Ich finde es toll, wenn sich ein Premiumsponsor so lange bindet - es zeigt, dass sich Sponsoren durchaus für Eishockey und die DEG begeistern können. Bitte weiter so :thumbsup: .

In diesem Sinne Heja, Heja DEG :degschal: :degschal: :degschal:

35 769

Freitag, 25. Juni 2021, 23:27

Das mit den schlechten Nachrichten ist leider eine alte Weisheit. Ich kann auch verstehen wenn die Presse sich dieser Perversität bedient. Was ich aber wirklich nicht verstehe ist das Verhalten etlicher "Fans", die einen Spieler noch nie gesehen haben, aber allein an seinen bisher erzielten Toren messen und dann noch vor dem ersten Spiel hier niedermachen. Die Personen im Verein, die für die Verpflichtung verantwortlich waren haben sich evtl. etwas dabei gedacht und hatten mit Sicherheit das Gesamtgefügt im Auge. Wenn im laufenden Spielbetrieb nicht die erhofften Leistungen erbracht werden ist noch genug Zeit zum kritisieren des Spielers. Vieviele Spieler habe ich in den vielen DEG-Jahren schon gesehen, die aus unterklassigen Vereinen kamen und sich hier dann toll entwickelt haben. Es hat natürlich auch die gegenteiligen Fälle gegeben, in denen die Erwartungen überhaupt nicht erfüllt wurden und es zu logischen Trennungen kam. Aber egal wie, es wurde immer erst auf dem Eis erkannt. Wenn ich bedenke, dass wir einen Peter Lee im ersten Jahr of genug vom Hof jagen wollten und welche Entwicklung die Sache dann genommen hat.
Die bisher vorgenommenen Neuverpflichtungen lassen mich auch nicht von sehr hohen Zielen träumen, sind aber wie von der Geschäftsführung oft genug beschrieben der finanziellen Situation geschuldet. Ich bin sicher selbst unser so oft kritisiertes Management würde bei entsprechenden Geldmitteln lieber andere Neuverpflichtungen tätigen.
Was mich dann aber doch etwas sprachlos macht ist die Tatsache, dass manch langjähriger Fan den Eindruck vermittelt, die genauen Geldflüsse durch unsere Anteilseigner zu kennen, die Höhe der einzelnen Sponsorenverträge einschätzen zu können und aus dieser Selbstüberschätzung dann vollkommen irrwitzige Schlüsse zieht und diese dann als perfektes Wissen verbreitet. Wir alle haben doch wirklich nicht den Überblick über die zur Verfügung stehenden Mittel. Deshalb werde ich abwarten was unser Trainer aus dem ihm zur Verfügung gestellten Spielerkreis für eine Mannschaft formt. Diese wird dann im laufenden Spielbetrieb meiner und jeder anderen Beurteilung unterliegen. Dann ist auch der Zeitpunkt für Lob oder Kritik gekommen.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DEG-Eventie (26.06.2021), fischinger (26.06.2021), paul99 (26.06.2021), Smicek (27.06.2021), FrankW (28.06.2021)

Ddorfdevil

Erleuchteter

Beiträge: 3 274

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

35 770

Mittwoch, 30. Juni 2021, 21:15

Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

boga

Erleuchteter

Beiträge: 3 233

Wohnort: Bad Zwischenahn

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

35 771

Freitag, 2. Juli 2021, 07:49

Die Meldung aus Straubing mit der Verpflichtung von 2 namhaften Spielern hätte ich gerne bei uns gelesen :(

Jeglichen weiteren Kommentar hierzu erspare ich mir!

67erfan

Profi

Beiträge: 1 039

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

35 772

Freitag, 2. Juli 2021, 13:14

Die Meldung aus Straubing mit der Verpflichtung von 2 namhaften Spielern hätte ich gerne bei uns gelesen :(

Jeglichen weiteren Kommentar hierzu erspare ich mir!


Gute Verpflichtungen, gebe dir Recht

wobei Manning letzte Saison garnicht gespielt hat (vermutlich wegen Verletzung oder einfach kein Angebot ?!)
Mit Akeson von den Haien weiß man bei Straubing was man geholt hat.

Grüße aus Düsseldorf
Hans

Ddorfdevil

Erleuchteter

Beiträge: 3 274

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

35 773

Samstag, 3. Juli 2021, 07:59

Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

35 774

Samstag, 3. Juli 2021, 10:11

Schon interessant das Carey in die Zwote nach Frankfurt geht, wir mit MacAulay von dort einen AL holen, dazu Proft als Deutscher und Fischer, U23.
Vermute das da lezte Saison irgendwas hinter den Kulissen passiert ist, Olimb, Karachun und Alanov sind ja auch nicht eben zu TopTeams gewechselt,
letzten Endes ist es jetzt auch wurscht.
Was fott es, es fott :hermes:

35 775

Samstag, 3. Juli 2021, 19:49

Was soll da passiert sein? Das wäre sicherlich durchgesickert.

Noch keinen Top 6 Stürmer verpflichtet und seinen besten Verteidiger zu verlieren spricht für mich eine rein finanzielle Sprache.

boga

Erleuchteter

Beiträge: 3 233

Wohnort: Bad Zwischenahn

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

35 776

Sonntag, 4. Juli 2021, 07:28

So wie es momentan aussieht, werden wir uns wohl nur darauf konzentrieren müssen, Bietigheim hinter uns zu lassen :rolleyes2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rotti (04.07.2021)

67erfan

Profi

Beiträge: 1 039

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

35 777

Montag, 5. Juli 2021, 11:33

So wie es momentan aussieht, werden wir uns wohl nur darauf konzentrieren müssen, Bietigheim hinter uns zu lassen :rolleyes2:


....hoffentlich mehr als nur Bietigheim , mal schaun was da noch für 2 TOP Stürmer kommen

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 23 082

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

35 778

Montag, 5. Juli 2021, 14:14

So wie es momentan aussieht, werden wir uns wohl nur darauf konzentrieren müssen, Bietigheim hinter uns zu lassen :rolleyes2:


....hoffentlich mehr als nur Bietigheim , mal schaun was da noch für 2 TOP Stürmer kommen


Nicht nur hoffentlich, sonst steigt man ja ab

aber hauptsache erstmal Einen raushauen!
Nur die :deg:

67erfan

Profi

Beiträge: 1 039

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

35 779

Dienstag, 6. Juli 2021, 09:13

So wie es momentan aussieht, werden wir uns wohl nur darauf konzentrieren müssen, Bietigheim hinter uns zu lassen :rolleyes2:


....hoffentlich mehr als nur Bietigheim , mal schaun was da noch für 2 TOP Stürmer kommen


Nicht nur hoffentlich, sonst steigt man ja ab

aber hauptsache erstmal Einen raushauen!


..eben genau das, und wenn ich einen raushauen solte dann sag ich Dir vorher Bescheid

also bleib locker junger Mann

35 780

Samstag, 10. Juli 2021, 12:31

Ich hoffe, die fehlenden AL-Lizenzen werden aus Kostengründen nicht erst kurz vor den Play-Offs präsentiert ;-)