You are not logged in.

Sanjoe

Professional

  • "Sanjoe" started this thread

Posts: 1,570

Location: Meerbusch/Aachen

Occupation: Ex-Student

  • Send private message

1

Friday, October 1st 2021, 6:20pm

St 8 (EBB-DEG)

gleich gehts los!
in der verteidigung ersetzt järvinen trinkberger

Sanjoe

Professional

  • "Sanjoe" started this thread

Posts: 1,570

Location: Meerbusch/Aachen

Occupation: Ex-Student

  • Send private message

2

Friday, October 1st 2021, 6:33pm

Toor! 1. Minute, Zitterbart!

Sanjoe

Professional

  • "Sanjoe" started this thread

Posts: 1,570

Location: Meerbusch/Aachen

Occupation: Ex-Student

  • Send private message

3

Friday, October 1st 2021, 7:02pm

gutes erstes Drittel von uns, viele Fehler von den eisbären

4

Friday, October 1st 2021, 8:44pm

Starke Partie und "endlich" die 3 Punkte mal nach Hause gefahren.
Berlin schwach, aber wir auch wieder flott unterwegs.

Pante dürfte sich den Start gg Nürnberg gesichert haben.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

myfreexp (02.10.2021)

boga

Sage

Posts: 3,260

Location: Bad Zwischenahn

Occupation: Privatier

  • Send private message

5

Friday, October 1st 2021, 9:11pm

Hatte schon arge Befürchtungen im letzten Drittel.
Schön, dass endlich verdiente 3 Punkte eingefahren wurden.
Habe mich sehr für die Jungs gefreut.
Pante scheint doch schon ein wenig weiter zu sein!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jamie#1 (02.10.2021)

Sanjoe

Professional

  • "Sanjoe" started this thread

Posts: 1,570

Location: Meerbusch/Aachen

Occupation: Ex-Student

  • Send private message

6

Friday, October 1st 2021, 9:18pm

:degschal: :deg:

Joa Pante ganz ok ;)

7

Friday, October 1st 2021, 9:32pm

Einfach nur bravo!!

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

myfreexp (02.10.2021), DEG-Eventie (02.10.2021)

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,972

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

8

Saturday, October 2nd 2021, 6:58am

Ich denke nach nun sieben Spielen gegen mehr starke als schwache Gegner kann/muss oder besser gesagt darf ich bereits Abbitte leisten. Ich hab die Truppe für kaum bis garnicht wettbewerbsfähig gehalten, bisher haben alle Spiele das Gegenteil gezeigt. Es kommen u.a. mit Verletzungen sicherlich auch schlechtere Zeiten, aber erstmal ein Kompliment an Mondt und Kreis. Hab richtig Bock auf morgen! :deg:
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dr.Marcus (02.10.2021), TomApel (02.10.2021), Wenn dann Ben (02.10.2021), DEG-Eventie (02.10.2021), Zapetrri (02.10.2021)

Dr.Marcus

Professional

Posts: 1,759

Location: Na, aus Düsseldorf natürlich, aber lebe in Mettmann

  • Send private message

9

Saturday, October 2nd 2021, 7:52am

Blitzsaubere kämpferische Leistung. Aber auch die Versuche und das Gelingen spielerisch aus der Verteidigung zu kommen ist toll anzusehen. Mitreißendstes Hockey der letzten Jahre. Im Team kein Ausfall! Hatte die Mannschaft ja nicht soo schlecht wie andere gesehen, aber DAS hatte ich nicht erwartet! Klar können noch andere Zeiten kommen, aber im Moment stimmt‘s in der Truppe!
Pante gestern top und am Tor machtlos - schade eigentlich. :blumen:
"Wir teilen unsere Währung mit einem Volk, das nur Korruption, Schulden und Vetternwirtschaft kennt.
Aber man kann den Kölnern ja den Euro nicht wegnehmen." 8-)(Kom(m)ödchen)

10

Saturday, October 2nd 2021, 9:30am

In der Tat ein super Auftritt. Dieses Mal auch mit gutem Ausgang. Unsere ganz große Stärke sind dieses Jahr der Kampfgeist sowie die extrem hohe Laufbereitschaft gepaart mit Schnelligkeit. Dadurch zwingen wir den Gegner immer wieder zu schweren Fehler in dessen Verteidigungszone. Aber auch das Spiel aus der eigenen Zone heraus beruht auf Kampfgeist und Spritzigkeit, da wird keine Scheibe verloren gegeben. Erobern wir die Scheibe dann, schwärmen die Stürmer aus und kriegen meist blitzsaubere Pässe. Nach wenigen Schritten überquert dann der scheibenführende Spieler die gegnerische blaue Linie und jetzt kommt das ganz Entscheidende: er spielt nicht wie die letzten Jahre völlig sinnbefreit tief, sondern, man höre und staune, legt kurz nach dem Überqueren quer zu dem mitgelaufenen Mitspieler. Durch diese kurzen schnellen Pässe, ist das für den Gegner nur schwer zu verteidigen. Habe in der DEL bisher kaum eine Mannschaft gesehen, die das so gut spielt. Der Spieler, der die Scheibe bekommen hat, hat dann meist viel Platz und deshalb mehrere Optionen:
1) direkt schießen
2) noch ein paar Schritte laufen, dann schießen
3) noch ein paar Schritte laufen und dann zurück zum Verteidiger, der direkt schießt
4) nach links oder rechts abspielen

Das ist auch der Grund, warum wir dieses Jahr so viele wirklich gute Torchancen haben. Die letzten Jahre war das wirklich grauenhaft. Da wurde irgendwie ohne Plan ins Drittel gefahren und sich gewundert, dass kein Mitspieler anspielbar war, dann wurde halbherzig tief gespielt oder es wurde ein scheiß Pass zu einem Mitspieler gespielt, der zwischen 2 Gegenspielkern stand. Durch unsere läuferische Stärke haben wir jetzt Raum für Kreativität. Ohne jetzt nachtreten zu wollen: ein Flaake hat doch gar nicht am Spiel teilgenommen. Der hat nur vorm Tor gewartet. D`Amigo dagegen rennt und kämpft wie ein Bekloppter, schnappt sich den Puck, passt und stellt sich dann vors Tor und agiert dort auch noch deutlich aggressiver als Flaake. Der ist für mich auch ein klares Upgrade Olimb gegenüber. Großes Lob an Mondt für diesen Kauf.

Pantkowski natürlich super gestern, auch Zitterbart hat sich sein Tor redlich verdient. Endlich mal ein junger Deutscher, der was an der Scheibe kann und sich was traut. Schönen Gruß an Haase und Konsorten.

Es hat wirklich alles Hand und Fuß, was da gespielt wird. Ich hatte wirklich die Lust am Eishockey schon fast verloren, aber diese Truppe erwärmt mein Herz, selbst bei Niederlagen. man hat wieder richtig Lust ins Stadion zu gehen. Ich muss ganz ehrlich sagen: das hatte ich so nicht erwartet.

nebenbei: Schwennigen ( mit Olimb) wieder nur ein Tor gestern. Da brennt der Baum schon, ebenso in Straubing, wo man sich über Akesons Defensivschwäche echauffiert.
Werdet zur Legende-kämpfen bis zum Ende-für den Meistertitel-DEG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

myfreexp (02.10.2021)

11

Saturday, October 2nd 2021, 11:40am

Ich denke nach nun sieben Spielen gegen mehr starke als schwache Gegner kann/muss oder besser gesagt darf ich bereits Abbitte leisten. Ich hab die Truppe für kaum bis garnicht wettbewerbsfähig gehalten, bisher haben alle Spiele das Gegenteil gezeigt. Es kommen u.a. mit Verletzungen sicherlich auch schlechtere Zeiten, aber erstmal ein Kompliment an Mondt und Kreis. Hab richtig Bock auf morgen! :deg:
Finde ich gut! Ich hab ja nicht mal die Absicht auf die ganzen Zweifler und Nörgler drauf zu dreschen, auch wenn ich stolz auf meine Geduld und den Glauben bin :D , aber ich erwarte einfach, dass man einfach fair korrigierend reagiert, wenn denn Qualität und Leistung erkennbar sind. Guter Beitrag. Danke. :)

12

Saturday, October 2nd 2021, 11:43am

Bei mir macht sich ja darüber hinaus Schadenfreude breit, dass Teams, die ja ach so tolle Ausländer verpflichtet haben, während wir Niklas Postel meldeten, im Tabellenkeller sitzen. Sei es Schwenningen, Straubing,… Bietigheim als ebenfalls sicherer Absteiger nimmt Punkte mit und liefert eine gute Moral und kämpfendes Team. Mich würde es freuen, wenn BiBi oben bleibt - solang es nicht stattdessen uns trifft. :P

fl0wn

Professional

Posts: 1,569

Location: Düsseldorf

  • Send private message

13

Saturday, October 2nd 2021, 12:25pm

Ich finde es für Schadenfreude doch sehr früh. Wir sind von diesen Teams im schlechtesten Fall genau ein null Punkte Wochenende entfernt.

Trotzdem haben wir einen genialen Saisonstart hingelegt und teils richtig geile Spiele gesehen. Die Mannschaft kämpft bis zum Erbrechen, D'Amigo ist als Gesamtpaket ein unfassbarer Glücksgriff. Am Puck richtig stark, guten Schuss, defensiv gefällt er mir teilweise sogar noch besser. Und dazu kämpft er um jeden Zentimeter Eis. Richtig geiler Spieler!

Und trotzdem sollten wir uns nicht zu früh freuen, es kann auch schnell Richtung Tabellenende gehen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DEG-Eventie (02.10.2021)

14

Saturday, October 2nd 2021, 2:14pm

Ich bin auch positiv überascht, auf dem Papier ist die Truppe schon schlechter besetzt als letzte Saison aber man sieht das es bisher auf dem Eis anders aussieht.

Gerade die Verteidigung ist stabiler als man gedacht hat, die jungen Burschen wachsen anscheined mit ihren Aufgaben.Im Moment zähle ich aber noch jeden Punkt den man mitnimmt gegen den Abstieg, diesen gilt es auch weiterhin mit allen Mitteln zu verhindern.

DEGben

Professional

Posts: 1,449

Location: Essen

Occupation: Finanzen

  • Send private message

15

Saturday, October 2nd 2021, 7:07pm

Ich bin auch der Meinung, dass Schadenfreude vielleicht der falsche Ausdruck, auch wenn man deine Gedanken super gut nachvollziehen kann.

Meiner Meinung nach ist es für das Team schon gut, dass man die Fans mit der Leidenschaft auf seine Seite zieht! Trotzdem auch mein Danke für ein tolles Statemen von @fraggel! Du polarisierst meiner Meinung auch öfter, aber man kann dir nicht Absprechen auch über einen guten Sinn fürs Hockey zu verfügen. Deshalb klasse Statement!

Jetzt mal zu D‘Amigo: Ja absoluter Glücksgriff! Solche Spieler braucht ein Team. Er wird zurecht extrem gelobt, weil er wirklich sehr auffällig ist. Allerdings bin ich der Meinung, dass MacAuley und vor allem Olsen bisher auch Glücksgriffe sind. Olsen flasht bei weitem nicht wie D‘Amigo, aber er macht all die kleinen Sachen richtig, ist in der Defensive ungemeins wertvoll und frisst auch die Minuten auf dem Eis. Gemeinsam mit Jerry ein Top!
MacAuley hat für mich in seinen wenigen Spielen bisher auch voll überzeugt. Er kann das Spiel in der DEL mitgehen und vor allem bringt er ebenfalls immer 110% Einsatz. Ihm fehlt ein bisschen das Durchsetzungsvermögen, aber er ist ein toller Spieler. Im PP sieht man häufig, dass er spielerisch auch was kann. Insgesamt ein guter Kauf aus der zweiten Liga.

Diese Spieler, aber auch Typen wie Proft, Svensson oder auch Fischer und Postel tun dem Team gut. Es ist glaube ich gut gewesen, dass es für einige um viel in der Karriere geht. Zudem scheinen es auch die richtigen Charaktere zu sein. Es passt aktuell einfach. Wollen wir hoffen das diese Welle so lang wie möglich anhält.

Abschließend sind mir drei Sachen aufgefallen:

1. Es wird zu wenig über Nicolas Geitner gesprochen. Jeder hat sich gefragt warum man ausgerechnet Ihn behalten hat. Er ist weder physisch präsent noch ungemein spielstark. ABER: Er hat sich in den letzten paar Jahren ungemein gut entwickelt, füllt kaum auf (vor allem nicht negativ) und macht seinen Job. Er ist für mich mega unterschätzt und ein guter Typ für die Truppe!

2. O‘Donnell arbeitet wirklich, aber ist euch auch aufgefallen, dass seine Hände manchmal zu langsam für seine Füße und seinen Kopf sind? Ich glaube er hätte sonst schon mehr Punkte auf dem Konto. Ich glaube gegen schwächere Gegner wird er wieder besser. Hoffe ich zumindest. Trotz des Goalgetter Vorschusses, finde ich es toll, dass er auch so mannschaftsdienlich spielt.

3. Bei Barta fällt mir insbesondere gegen die „harten Gegner“ auf, dass er gegen Ende der Spiele wirklich platt ist. Toller Leader und ein toller Spieler mit viel Charakter, aber man merkt die Zeit langsam auch an. Irgendwie traurig aber einfach der Zahn der Zeit.

4. Sorry aber das muss ich noch loswerden: Das erste Spiel von Järvinen fand ich sehr gut. Genau wie in der Beschreibung. Defensiv stark, auch im Slot gut verteidigt. Beim Gegentor mit Pech. Aber bei hohem Tempo hat man auch gesehen, dass er vielleicht nicht der schnellste ist. Obwohl er für ne Kante echt beweglich ist. Wenn er so weitermacht auch ne Top Verpflichtung.

Allen einen schönen Abend und ich freue mich auch auf Morgen!

Posts: 23,214

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

16

Saturday, October 2nd 2021, 11:26pm

Ergebnisse Spieltag 7

am 26.09. hatten wir spielfrei

BHV 1: 3 MUC
IEC 5: 6 KEC nV
KEV 1: 3 EBB
WOL 2: 6 MAN
AEV 2 :1 ING nV
NIT 6 :3 STR
BTS 2: 3 SWW nV
Nur die :deg:

Posts: 23,214

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

17

Saturday, October 2nd 2021, 11:29pm

Ergebnisse Spieltag 8

MAN 2 :0 KEC
NIT 5 :2 ING
SWW 1: 3 KEC
EBB 1: 3 DEG
BHV 5 :0 AEV
MUC 2: 3 WOL
STR 3: 4 BTS nV
Nur die :deg: