You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

boga

Sage

Posts: 3,303

Location: Bad Zwischenahn

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,581

Thursday, November 4th 2021, 12:42pm

Dann wird ja unter normalen Umständen morgen nicht viel positives drin sein :(

Auch D`Amigo nicht dabei; war die Prognose der med. Abteilung so gut wie mein Lottozahlentipp!

DEGben

Professional

Posts: 1,555

Location: Essen

Occupation: Finanzen

  • Send private message

1,582

Thursday, November 4th 2021, 2:04pm

Sehe ich auch so.

Vor dem Köln Spiel hieß es bei Olson, dass er 2-3 Wochen fehlt. Die 3 Wochen sind ja jetzt um er fehlt noch weiter. D‘Amigo sollte der erste zurück sein und war schon in den Spielen vor Köln eine „game decision“. Soll man doch lieber klare und ehrliche Worte finden und sagen, dass die Jungs bis nach der Deutschlandcup Pause fehlen.

Ansonsten hören sich 10Stürmer und potenziell 7 Defender sehr solide an. So könnte man auch ne Chance gegen Köln haben.

Posts: 23,450

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

1,583

Friday, November 5th 2021, 11:09pm

Abteilung Zahnfleisch

jetzt auch noch Svensson :thumbdown:
hoffentlich nur ne leiche Gehirnerschütterung und damit in 3 Wochen wierder dabei (ACHTUNG REINER Spekulatius!!!)
Nur die :deg:

Posts: 23,450

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

1,584

Sunday, November 7th 2021, 2:13am

Leider müssen wir bei der Partie auf Victor Svensson und David Trinkberger verzichten. Beide sind nach dem Derby angeschlagen, wir sind aber zuversichtlich, dass sie nach der Länderspiel-Pause wieder ins Geschehen eingreifen können.
Nur die :deg:

mikko42

Trainee

Posts: 78

Location: D?sseldorf

  • Send private message

1,585

Monday, November 8th 2021, 11:49am

Im aktuellen DEG-Magazin ist allerdings zu lesen, dass sich D'Amigo im Training erneut verletzt hat (siehe Statement von Harry Kreis). So war er in der Tat wieder auf dem Eis, unglücklicherweise wohl nicht so allzu lange.
Man wird nur dann zum Superheld, wenn man sich selbst f?r super h?lt.

Posts: 23,450

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

1,586

Thursday, November 18th 2021, 8:11pm

Die Personalsituation der DEG hat sich nach der Länderspielpause leider nicht ganz so verbessert, wie erhofft.
Zwar konnte die Mannschaft in dieser Zeit viele Trainingseinheiten nachholen und einige Corona-Geschwächten nach langer Pause wieder langsam ans Team führen, von den Verletzten kehren allerdings voraussichtlich nur Luca Zitterbart, David Trinkberger, Victor Svensson und Brett Olson in den Kader zurück.
Nicht ganz so gut stehen die Chancen bei Jerry D´Amigo und Bernhard Ebner, eine Entscheidung fällt Kurzfristig.
Sicher nicht dabei sind Jakob Mayenschein und Mike Fischer.
Nur die :deg:

1,587

Thursday, November 18th 2021, 10:38pm

D'Amigo seit 5 Wochen auf day-to-day. Ist klar deg

DEGben

Professional

Posts: 1,555

Location: Essen

Occupation: Finanzen

  • Send private message

1,588

Friday, November 19th 2021, 7:51am

Angeblich hat D‘Amigo sich doch im Training nochmal neu verletzt. Hatte dies zumindest irgendwo aufgeschnappt. Ansonsten aber schon komisch. Aber immerhin kommen mit Svensson und Olsen zwei wichtige Center zurück.

Könnte man also wieder mit 4 Reihen und 6 Defendern spielen, wenn man Geitner in den Sturm zieht. Finde es auch gut, dass man in der aktuellen Corona Lage mit erstmal mit dem bestehenden Kader weitermacht. Sehe für heute trotzdem gute Chancen auf Punkte.

Bei den Wings fehlt ja mindestens Eriksson.

1,589

Saturday, November 20th 2021, 10:28am

Weiß man eigentlich, ob D'Amigo überhaupt während des Trainings auf dem Eis dabei ist? Ich fand es schon in Bietigheim sehr merkwürdig, die ganze Mannschaft hat sich draußen gut aufgewärmt und er war nur mit seiner Faszienrolle beschäftigt, sah recht gelangweilt aus (subjektiver Eindruck). Dann beim ersten Wechsel sofort verletzt und seit dem nicht mehr wiedergesehen....

Posts: 23,450

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

1,590

Friday, November 26th 2021, 11:16am

Beim Personal hat sich bei der DEG leider nichts verändert. Bernhard Ebner und Jerry D´Amigo fallen weiter aus.
Victor Svensson ist nach Infekt leider ebenfalls noch nicht wieder einsatzbereit.
Dazu kommen noch die langfristigen Ausfälle Mike Fischer und Jakob Mayenschein.


Svensson soll sich bloß auskurieren! Lieber erst nächste Woche
Svensson ist übrigens noch leicht erkrankt.

Hiess es nicht D`Amigo wohl ab Sonntag?
Nur die :deg:

This post has been edited 1 times, last edit by "chillywilly" (Nov 26th 2021, 11:21am)


Norman

Intermediate

Posts: 207

Location: Köln

Occupation: Sport

  • Send private message

1,591

Friday, November 26th 2021, 1:08pm

D'Amigo wohl in Nürnberg wieder, hieß es. Also Dienstag
Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe! (Heinz Erhardt)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

chillywilly (26.11.2021)

Posts: 23,450

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

1,592

Sunday, November 28th 2021, 3:56pm

Die DEG mit Neuzugang Paul Bittner und Rückkehrer Victor Svensson, beide in der vierten Reihe.
Nur die :deg:

Posts: 23,450

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

1,593

Tuesday, November 30th 2021, 10:05am

Heute in NBG

Wir müssen dabei auf Nicolas Geitner und Luca Zitterbart verzichten. Beide sind angeschlagen.

D`Amigo ist zumindest mitgefahren :D


UPDATE:
Wir heute ohne den erkrankten Brett Olson und die angeschlagenen Bernhard Ebner, Nicolas Geitner und Luca Zitterbart, dafür wieder mit Rückkehrer Jerry D‘Amigo!
Nur die :deg:

This post has been edited 1 times, last edit by "chillywilly" (Dec 1st 2021, 10:25am)


nachbar

Master

Posts: 2,460

Location: 47443

Occupation: Pensionist

  • Send private message

1,594

Tuesday, November 30th 2021, 12:50pm

Wir müssen dabei auf Nicolas Geitner und Luca Zitterbart verzichten. Beide sind angeschlagen.

D`Amigo ist zumindest mitgefahren :D


Nichts desto trotz müssen bei den Ex Schnupfentigern Punkte her, damit man nicht unter Druck gerät .
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

Posts: 23,450

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

1,595

Wednesday, December 1st 2021, 8:01pm

Ebner macht Sorgen?

Eigentlich sollte auch unser Ignaz wieder mit dabei sein, aber Ebner leidet leider noch an den Folgen einer Corona-Erkrankung und kämpft mit aller macht darum, wieder fit zu werden.
Nur die :deg:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

fischinger (02.12.2021)

DEGben

Professional

Posts: 1,555

Location: Essen

Occupation: Finanzen

  • Send private message

1,596

Wednesday, December 1st 2021, 9:38pm

Eigentlich sollte auch unser Ignaz wieder mit dabei sein, aber Ebner leidet leider noch an den Folgen einer Corona-Erkrankung und kämpft mit aller macht darum, wieder fit zu werden.


Menschlich auf jeden Fall gute Besserung an den Ignaz. Hoffentlich wird er wieder zu 100% fit und gesund!

Sportlich: Ich vermisse Ihn nicht. Die jungen Zitterbart, Heinzinger, Geitner und Trinkberger haben Ihn an für sich überflüssig gemacht. Dies ist zumindest meine Meinung. Hoffe da eher drauf, dass Zitterbart und Geitner wieder fit sind. Und natürlich Olson auch. Mit 4 Blöcken könnte es vielleicht was werden gegen die aktuell auch geschwächten Eisbären.

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,988

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

1,597

Thursday, December 2nd 2021, 2:06am

Imho brauchst Du nicht über den Trashtalk-Podcast meckern, wenn du ein paar Stunden später einen verdienten Spieler wie Ebner als überflüssig bezeichnest. Sicher hat er abgebaut, aber das was Trinkberger oder Geitner spielen, bringt der Bernhard nachts um 3 noch.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norman (02.12.2021), Wenn dann Ben (02.12.2021), Trevor Linden (02.12.2021), fischinger (02.12.2021)

Yzerman

Intermediate

Posts: 290

Location: Hochdahl

  • Send private message

1,598

Thursday, December 2nd 2021, 6:23am

Eigentlich sollte auch unser Ignaz wieder mit dabei sein, aber Ebner leidet leider noch an den Folgen einer Corona-Erkrankung und kämpft mit aller macht darum, wieder fit zu werden.


Menschlich auf jeden Fall gute Besserung an den Ignaz. Hoffentlich wird er wieder zu 100% fit und gesund!

Sportlich: Ich vermisse Ihn nicht. Die jungen Zitterbart, Heinzinger, Geitner und Trinkberger haben Ihn an für sich überflüssig gemacht. Dies ist zumindest meine Meinung. Hoffe da eher drauf, dass Zitterbart und Geitner wieder fit sind. Und natürlich Olson auch. Mit 4 Blöcken könnte es vielleicht was werden gegen die aktuell auch geschwächten Eisbären.
Klar, Ebner spielt seit ca. 2 Jahren nicht mehr das, was er mal konnte und für mich einer der "sehr guten" deutschen Verteidiger war. Gefühlt seit seiner Gehirnerschütterung damals. Ist aber rein subjektiv, dieser Zusammenhang.
Dass wir ihn aber nicht brauchen, finde ich überhaupt nicht. Zitterbart ist läuferisch klasse, macht aber noch zu viele leichtsinnige Fehler und erinnert mich von den Anlagen und einigen vermeidbaren Fehlern an Cumiskey. Trinkberger ist jetzt kein Totalausfall, aber meiner Ansicht nach unser schwächster Verteidiger, da zu wenig Mobilität.
Da hätte ich wirklich lieber den Ignaz, der immerhin noch mit Erfahrung seine Defizite teils abmildern kann und davon abgesehen einen vernünftigen ersten Pass spielt! Hoffentlich erholt er sich gut und kommt dann vollkommen genesen zurück!

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Jamie#1 (02.12.2021), DEGben (02.12.2021), Trevor Linden (02.12.2021), fischinger (02.12.2021)

DEGben

Professional

Posts: 1,555

Location: Essen

Occupation: Finanzen

  • Send private message

1,599

Thursday, December 2nd 2021, 6:36am

Imho brauchst Du nicht über den Trashtalk-Podcast meckern, wenn du ein paar Stunden später einen verdienten Spieler wie Ebner als überflüssig bezeichnest. Sicher hat er abgebaut, aber das was Trinkberger oder Geitner spielen, bringt der Bernhard nachts um 3 noch.



Jetzt mal Hand aufs Herz: Findest du wirklich, dass Ebner diese Saison besser gespielt hat als ein Trinkberger und vor allem ein Geitner? Ich erkläre dir gerne meine Sichtweise, da es nicht um die vergangenen Leistungen von Ebner geht, sondern um die aktuellen:

- läuferisch definitiv schlechter als all unsere Jungen Spieler.
- Stellungsspiel plus für Ebner, dies hat mir diese Saison gut gefallen, solange er sich dabei nicht viel bewegen muss. Durch fehlenden Speed kommt er oft zu spät.
- physisch und in der Zweikampfführung sind Sie alle auf einem Level, was schon krass ist, wenn man mal bedenkt, was für ein Hemd der Geitner ist -> zudem: Dafür da Ebner an für sich gute physische Voraussetzungen hat, liegt er häufig auf dem Eis
- Kostenpunkt: Ich gehe fest davon aus, dass Ebner teurer ist, als Trinkberger und Geitner
- Verletzungsanfälligkeit Ebner, Alter und vor allem seine Teamabhängige Leistung. In einem gut funktionieren Team, funktioniert der Ebner auch, aber sobald es schwieriger wird, ist er in der Vergangenheit auch einfach immer mit abgetaucht. Ist halt kein Führungsspieler.

Das hat jetzt mit überflüssig nichts zu tun. In meinen Augen bringt er nur einfach keinen Mehrwehrt gegenüber den anderen Beiden. Und da Sie jünger und günstiger sind, würde ich diese Beiden für die Zukunft bevorzugen. Dies gehört halt einfach zu diesem Sport dazu. Damit will ich seine früheren Leistungen auch gar nicht schmälern.

Abschließend: im Podcast wurde Ebner als Top Defender bezeichnet. Ich teile diese Meinung einfach nicht. Für mich sieht es bei uns wie folgt aus:

Top 3: Nowak, Cumiskey, Järvinen (hier sind wir wohl alle der selben Meinung)
Nr. 4 offensiv: Zitterbart
Nr. 4 defensiv: Heinzinger
Beides mega gute junge Spieler

Nr. 6,7,8 alle auf relativ gleichem Level, wobei ich persönlich Geitner leicht vorne sehe: Geitner, Trinkberger und Ebner

Warum Geitner: läuferisch gut. Für sein Alter erstaunlich gutes Stellungsspiel. Trotz seiner physischen Limitierung in Ordnung im Zweikampf. Durfte zuletzt auch zurecht mal PK spielen. Dazu auch als Notstürmer zu gebrauchen. Als vielseitiger Rollenspieler, welcher sich stetig verbessert hat, ein guter Typ.

Ja Ebner ist ein verdienter und sehr vereinstreuer Spieler, welcher insbesondere in jungen Jahren wirklich starke Leistungen gebracht hat. Dadurch kann ich bei Ihm auch eine gewisse Emotionalität verstehen. Nur leider merkt man bei Ihm, dass der Zahn der Zeit doch stärker an Ihm genagt hat, als an anderen Spielern seines Alters.

Ich hoffe du kannst mir jetzt besser folgen. Beim Schreiben versteht man ja manchmal Sachen anders.

Teile mir auch gerne deine Perspektive mit. Du weißt, dass ich deinen Sachverstand, trotz manchmal unterschiedlicher Sicht- oder Ausdrucksweisen sehr schätze.

DEGben

Professional

Posts: 1,555

Location: Essen

Occupation: Finanzen

  • Send private message

1,600

Thursday, December 2nd 2021, 6:46am

Eigentlich sollte auch unser Ignaz wieder mit dabei sein, aber Ebner leidet leider noch an den Folgen einer Corona-Erkrankung und kämpft mit aller macht darum, wieder fit zu werden.


Menschlich auf jeden Fall gute Besserung an den Ignaz. Hoffentlich wird er wieder zu 100% fit und gesund!

Sportlich: Ich vermisse Ihn nicht. Die jungen Zitterbart, Heinzinger, Geitner und Trinkberger haben Ihn an für sich überflüssig gemacht. Dies ist zumindest meine Meinung. Hoffe da eher drauf, dass Zitterbart und Geitner wieder fit sind. Und natürlich Olson auch. Mit 4 Blöcken könnte es vielleicht was werden gegen die aktuell auch geschwächten Eisbären.
Klar, Ebner spielt seit ca. 2 Jahren nicht mehr das, was er mal konnte und für mich einer der "sehr guten" deutschen Verteidiger war. Gefühlt seit seiner Gehirnerschütterung damals. Ist aber rein subjektiv, dieser Zusammenhang.
Dass wir ihn aber nicht brauchen, finde ich überhaupt nicht. Zitterbart ist läuferisch klasse, macht aber noch zu viele leichtsinnige Fehler und erinnert mich von den Anlagen und einigen vermeidbaren Fehlern an Cumiskey. Trinkberger ist jetzt kein Totalausfall, aber meiner Ansicht nach unser schwächster Verteidiger, da zu wenig Mobilität.
Da hätte ich wirklich lieber den Ignaz, der immerhin noch mit Erfahrung seine Defizite teils abmildern kann und davon abgesehen einen vernünftigen ersten Pass spielt! Hoffentlich erholt er sich gut und kommt dann vollkommen genesen zurück!


Du hast es finde ich sehr gut auf den Punkt gebracht.

Bei Zitterbart würde ich auch die technische Stärke noch hervorheben. Aber ja hinten steht er manchmal (noch) falsch. Ebenfalls guter erster Pass.
Zu Trinkberger: Ja man kann sagen, dass er unser spielerisch schwächster Defender ist. Ebner hat dort klare Vorteile was Stellungsspiel und den ersten Pass angeht. Der erste Pass ist aber auch nicht das primäre Aufgabengebiet eines Trinkberger. Läuferisch ist er in meinen Augen dagegen deutlich besser als Ebner, weil er dort unser schlechtester ist. Für mich ist wie gesagt Geitner meine Nr. 6. und als Nr. 7/8 ist ein Ebner einfach zu teuer.

Letztes Argument: Es ist doch besser den jungen entwicklungsfähigen Spielern die Eiszeit zu geben, als Spielern, welcher zwar zurecht sehr verdient sind, aber eben auf dem absteigenden Ast. Weil die Tendenz sehe ich jetzt auch schon länger. Und ich denke da halt schon auch langfristiger. Vor allem weil dies auch Talenten die richtigen Signale sendet, dass man nicht zu lange an älteren Spielern festhält. Aber das ist glaube ich einfach eine sehr subjektive Meinung.