Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 31. Dezember 2007, 14:48

Alles zu: Hamburg Freezers

Das ist doch mal ne schöne Parole........Verlieren ab sofort verboten!
ansonsten gehts ans Geld.......da wären bei uns aber einige arm......

Aus Hockeyweb.de:

„Kill Bill is back“ gab der 50jährige Coach nach dem dünnen Zwei-Punkte-Sieg gegen die Ice Tigers aus Nürnberg (Capla: „Zu wenig“) von sich und drohte seinen Schützlingen Geldstrafen und Gehaltskürzungen für den Fall erneuter Punktverluste an. Nach der langen Phase des geduldigen, manche Beobachter sagen auch apathischen Zuwartens, dem kurzen, aber erfolglosen Intermezzo eines Mentaltrainers jetzt die harte Schiene. Bis gestern wurde Stewart nicht müde Spiel für Spiel zu erklären, er sei stolz auf sein Team. Nun erklärt er die Mannschaft zu raffgierigen Arbeitsverweigerern („Einigen geht es hier nur ums Geld“) und schiebt ihr die ganze Schuld für die sportliche Schieflage zu.

Stewarts Befehl an seine Mannschaft: Sechs Punkte aus den nächsten drei Spielen. Dann aus den folgenden neun Begegnungen 18 Punkte. Um noch einmal den Vergleich mit der christlichen Seefahrt zu bemühen und dieses Kommando seemännisch und unmissverständlich zu formulieren: Neuer Kurs pro Spiel zwei Punkte. Oder noch deutlicher: Verlieren ab sofort verboten!


Für mich nur..... :yes: :yes: :yes: :yes: :yes: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »42« (31. Dezember 2007, 14:49)


2

Montag, 31. Dezember 2007, 14:50

wenigstens kommt von da was, von hier kommt ja nur stille.. ob Bill den Collins will?
Ich bin ein Fan vom KEC
Deshalb stink ich immer nach Fisch
Auch wenn die DEG mal wieder sieger war
Bleiben wir die Lieblingsstadt vom Papst im Vatikan

:rofl:

3

Montag, 31. Dezember 2007, 14:52

ich würde denen nicht ans geld gehen. ich würde sagen: jungs, bei der nächsten niederlage schick ich euch alle in boxershorts auf die stehplatzränge und lasse im dome für 5 minuten das licht aus machen... :rofl:

4

Montag, 31. Dezember 2007, 14:53

Zitat

Original von Gabumon
wenigstens kommt von da was, von hier kommt ja nur stille.. ob Bill den Collins will?


Das Ergbenis wird aber das Gleiche wie bei uns sein.......Komma hatte auch schon mal solche 2Punkte-Ziele und mit Gewalt kannste sowas niemals erzwingen. Wie man in den Wald ruft, so kommt es zurück...... :zwinker:

und ans Geld gehts nur, wenn der Vertrag nicht verlängert wird, leider gibt es ja keine Punkte- und Siegprämien, das wäre nicht nur bei uns wahrscheinlich hilfreich, allerdings wären bei uns jetzt ein paar Jungs richtig abgemagert....

Capla und Stewart sind für mich zwei Mann, wo ich nur noch den Kopf schütteln kann......

dann viel lieber nächstes Jahr LN und RC :yes: :yes: :yes:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »42« (31. Dezember 2007, 14:55)


5

Montag, 31. Dezember 2007, 15:00

prämien kann man einfrieren. hat es in der fussball bundesliga vor allem schon öfter gegeben.

6

Montag, 31. Dezember 2007, 15:02

Zitat

Original von eishockeygott
prämien kann man einfrieren. hat es in der fussball bundesliga vor allem schon öfter gegeben.


gibbet aber nicht beim Eishockey, es sei denn du meinst die Meisterprämie, die hat aber schon Gefrierbrand :zwinker:

7

Montag, 31. Dezember 2007, 15:14

Zitat

Original von 42


dann viel lieber nächstes Jahr LN und RC :yes: :yes: :yes:


was willst du mit der DEG in der Bundesliga?
Ich bin ein Fan vom KEC
Deshalb stink ich immer nach Fisch
Auch wenn die DEG mal wieder sieger war
Bleiben wir die Lieblingsstadt vom Papst im Vatikan

:rofl:

jaro_mucha

unregistriert

8

Montag, 31. Dezember 2007, 15:18

Zitat

Original von 42

dann viel lieber nächstes Jahr .........RC :yes: :yes: :yes:


Dann müßten wir im nächsten Jahr unsere persönlichen Neujahrswünsche im Tempel bei der 2. austauschen Peter.

9

Montag, 31. Dezember 2007, 15:32

RE: Kill Bill is back

Zitat

Original von 42
Das ist doch mal ne schöne Parole........Verlieren ab sofort verboten!
ansonsten gehts ans Geld.......da wären bei uns aber einige arm......

Aus Hockeyweb.de:

„Kill Bill is back“ gab der 50jährige Coach nach dem dünnen Zwei-Punkte-Sieg gegen die Ice Tigers aus Nürnberg (Capla: „Zu wenig“) von sich und drohte seinen Schützlingen Geldstrafen und Gehaltskürzungen für den Fall erneuter Punktverluste an. Nach der langen Phase des geduldigen, manche Beobachter sagen auch apathischen Zuwartens, dem kurzen, aber erfolglosen Intermezzo eines Mentaltrainers jetzt die harte Schiene. Bis gestern wurde Stewart nicht müde Spiel für Spiel zu erklären, er sei stolz auf sein Team. Nun erklärt er die Mannschaft zu raffgierigen Arbeitsverweigerern („Einigen geht es hier nur ums Geld“) und schiebt ihr die ganze Schuld für die sportliche Schieflage zu.

Stewarts Befehl an seine Mannschaft: Sechs Punkte aus den nächsten drei Spielen. Dann aus den folgenden neun Begegnungen 18 Punkte. Um noch einmal den Vergleich mit der christlichen Seefahrt zu bemühen und dieses Kommando seemännisch und unmissverständlich zu formulieren: Neuer Kurs pro Spiel zwei Punkte. Oder noch deutlicher: Verlieren ab sofort verboten!


Für mich nur..... :yes: :yes: :yes: :yes: :yes: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:


Wenn der schwachsinn funktioniert, dann kann duisburg das ja nachmachen.
Und wenn schon, dann direkt 3 Punkte pro Spiel und minimum 3 Tore Unterschied.
Meister EVD, Meister EVD, Meister meister meister EVD

YEAH !

GENERELL sollte man vor einem Vertrag mal über leistungsbezogene Klauseln nachdenken.
PRO DEG !

10

Montag, 31. Dezember 2007, 20:17

Zitat

Original von 42

Zitat

Original von eishockeygott
prämien kann man einfrieren. hat es in der fussball bundesliga vor allem schon öfter gegeben.


gibbet aber nicht beim Eishockey, es sei denn du meinst die Meisterprämie, die hat aber schon Gefrierbrand :zwinker:


Du willst doch nicht behaupten, dass es im Eishockey keine Punktprämien gibt?!

11

Dienstag, 1. Januar 2008, 00:32

Zitat

Original von eishockeygott
ich würde denen nicht ans geld gehen. ich würde sagen: jungs, bei der nächsten niederlage schick ich euch alle in boxershorts auf die stehplatzränge und lasse im dome für 5 minuten das licht aus machen... :rofl:


...ähm, und was soll das bringen? Wir sind hier doch nicht in .öln... Und wenn sich unsere Mädels an den (wie meine Frau findet) knackigen Hintern der Spieler, sagen wir mal festhalten, dat gefällt denen wohl möglich noch....
www.rossi-micha.de

Unsere Fotos teilen wir gerne, stellen sie auch für private Zwecke zur Verfügung.
Bitte beachtet bei ggf. weiterer Veröffentlichung geltendes Urheberrecht, also bitte immer mit Quellenangabe!!!

12

Dienstag, 1. Januar 2008, 12:02

es gibt auch männer auf den stehplätzen oder täusche ich mich da? na egal. war eh als scherz gemeint aber versteht ja nicht jeder so.

13

Dienstag, 1. Januar 2008, 15:54

Wie lange hat Kill Bill noch vertrag in HH? :twisted:

14

Dienstag, 1. Januar 2008, 16:34

Zitat

Original von Wicky
Wie lange hat Kill Bill noch vertrag in HH? :twisted:


Wieso? Willste den etwa auch hier sehen?

15

Dienstag, 1. Januar 2008, 16:40

Zitat

Original von chriser

Zitat

Original von Wicky
Wie lange hat Kill Bill noch vertrag in HH? :twisted:


Wieso? Willste den etwa auch hier sehen?


Aye. Oder GP.

16

Dienstag, 1. Januar 2008, 17:20

Zitat

Original von 42

leider gibt es ja keine Punkte- und Siegprämien



Natürlich gibt es die bei der DEG. Evtl. sind die Grundgehälter aber zu hoch...
Nur wir sind Düsseldorf 8-)

Harold Kreis = not guilty :!:

Wise

Profi

Beiträge: 885

Wohnort: Anywhere but home

Beruf: Global Account Manager

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. Januar 2008, 18:09

Zitat

Original von Wicky

Zitat

Original von chriser

Zitat

Original von Wicky
Wie lange hat Kill Bill noch vertrag in HH? :twisted:


Wieso? Willste den etwa auch hier sehen?


Aye. Oder GP.


:shock: :shock: :shock:

Mit Greg Poss könnte ich mich wirklich so gerade noch anfreunden...Bill Stewart ist aber ein dickes, fettes "NO GO" Da wäre mir die Rückkehr von Gerhard Brunner sowie Mike Komma noch lieber :rofl:
Ein Freezersfan auf Facebook: ich hab doch niemandem das Singen verboten - ich wollte nur selbst am Schluss zur Feier des Sieges ein bisschen singen ... und die Düsseldorfer haben darauf leider überhaupt keine Rücksicht genommen

18

Dienstag, 1. Januar 2008, 21:02

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von 42

leider gibt es ja keine Punkte- und Siegprämien



Natürlich gibt es die bei der DEG. Evtl. sind die Grundgehälter aber zu hoch...


@Basti: so wirds sein, wie Wolla das schreibt!!! Der Anreiz, dauerhaft zu gewinnen, wird wahrscheinlich nicht genug "honoriert"

19

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:36

Die spinnen, die Hamburger!!!! :vogel:
Wenn dein Pferd tot ist. steig ab!

20

Mittwoch, 2. Januar 2008, 21:35

Da bin ich jetzt aber mal gespannt, wie unser Kill Bill nach der heutigen Niederlage in Duisburg zurück rudert.
Wie will er nun verkaufen, das seine angedrohte Gehaltskürzung wie eine Seifenblase zerplatzt ist, wenn er nicht riskieren will, das die Spieler mit ihrem Anwalt zum Training erscheinen.;)