Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chillywilly

Erleuchteter

  • »chillywilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 438

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Mai 2016, 16:53

Saisonvorbereitung (Testspiele)

Abwechslungsreich und anspruchsvoll“: Unser Vorbereitungs-Programm für die Saison 2016/17! Vor dem DEL-Start am Freitag, 16. September, treten wir - Stand heute - zu insgesamt elf Testspielen an.
Die wichtigsten Sommer-Termine der DEG im Überblick:

Freitag, 1. Juli: Beginn Trockentraining -Lauf und Krafttraining in der Esprit Arena.

Freitag, 15. Juli: Erstes Eistraining (Brehmstraße).

Sonntag, 7. August, 18.30 in Essen: ESC Wohnbau Moskitos Essen – Düsseldorfer EG

Donnerstag, 11. August: Abfahrt zu einem Kurztrip in die Schweiz

Freitag, 12. August, 19.45 Uhr, in Sursee: EV Zug (Nationalliga A) – Düsseldorfer EG

Samstag, 13. August, 17.00 Uhr, in Sursee: HC Ambri-Piotta (Nationalliga A) – Düsseldorfer EG

Sonntag, 14. August,Abreise aus der Schweiz,Fahrt nach Rosenheim zum Traditionsduell
Starbulls Rosenheim (DEL2) – Düsseldorfer EG (17.00 Uhr) Anschließend Rückreise.

Samstag, 20., und Sonntag, 21. August: Turnier in Garmisch: Details und beide Gegner werden noch bekannt gegeben.

Freitag, 26., bis Sonntag, 28. August: Turnier in Köln (Köln-Cup):
- Samstag, 27. August, 15.00 Uhr:
Japan (Nationalteam) – Düsseldorfer EG
- Sonntag, 28. August, 14.30 Uhr:
Kölner Haie (DEL) – Düsseldorfer EG

Freitag, 2. September, 19.30 Uhr, in Bad Nauheim: EC Bad Nauheim – Düsseldorfer EG

Freitag, 9. September, 19.30 Uhr, in Iserlohn: Iserlohn Roosters – Düsseldorfer EG

Sonntag, 11. September, 17.30 Uhr, in Bietigheim: SC Bietigheim-Bissingen – Düsseldorfer EG

Freitag, 16. September 2016, 19.30 Uhr: Saisonstart in der DEL.

Christof Kreutzer, Cheftrainer der Düsseldorfer EG: „Das ist ein ebenso abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm. So viele Testspiele hatten wir wohl noch nie. Auch die Auftakt-Begegnung in Essen ist früher als in den vergangenen Jahren. So gehen wir hoffentlich bestens vorbereitet und voller Vorfreude in die Saison 2016/17!“


Auf gehts, Auswärtstouren angehen! :degschal:
Nur die :deg:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chillywilly« (8. Mai 2017, 18:26)


2

Mittwoch, 25. Mai 2016, 18:17

Hoffe, dass Gawlik für die Testspiele gesperrt wird ;)

3

Mittwoch, 25. Mai 2016, 20:49

Bei diesen vielen Vorbereitungsspielen ist es gut, dass wir auf jeden Fall noch die Option zum Nachverpflichten haben. Wäre ja fast ein Wunder da ohne Verletzungen rauszukommen

chillywilly

Erleuchteter

  • »chillywilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 438

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juni 2016, 22:53

Fest steht jetzt auch der erste Gegner für die DEG beim Turnier in Garmisch am 20. August. Unser Team trifft auf den dänischen Vizemeister Herning Blue Fox.
Am 21. August folgt dann das Finale (oder das Spiel um Platz 3) gegen Gastgeber SC Riessersee oder HC Bozen - Bolzano Foxes.
Nur die :deg:

Beiträge: 636

Wohnort: Deutsch

Beruf: Messerbranche

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juli 2016, 20:13

Leider wieder mal kein Heimspiel in der Vorbereitung .... :cry:

faceman8

*Admin*

Beiträge: 3 410

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Online-Marketer

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Juli 2016, 18:51

Da wir ja scheinbar in der Saison auch weiterhin keine Miete zahlen oder zumindest nicht komplett, sollte klar sein, dass man sich dann kein Heimspiel bei den Tests ans Bein bindet

Beiträge: 636

Wohnort: Deutsch

Beruf: Messerbranche

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Juli 2016, 19:03

Genau und ne Saisoneröffnungsfeier wird auch eingespart :grin:

8

Sonntag, 3. Juli 2016, 21:39

Testspiel im Dome wäre eh Banane. Da würde ggf die Brehmstraße völlig reichen.

faceman8

*Admin*

Beiträge: 3 410

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Online-Marketer

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Juli 2016, 07:53

Um dann wieder "Brehmstrassen-Diskussionen" zu starten. Was meinst du, was das medial aufgebauscht werden würde. "DEG heute wieder an der Brehmstrasse" usw.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fro' (04.07.2016)

10

Montag, 4. Juli 2016, 10:08

Um dann wieder "Brehmstrassen-Diskussionen" zu starten. Was meinst du, was das medial aufgebauscht werden würde. "DEG heute wieder an der Brehmstrasse" usw.

Stimmt schon, aber für 1.000 Begeisterte gg Schneeweiss Betlehem den Dome aufzumachen dürfte sich nicht lohnen.
Ich vermute, genau deswegen spielen wir keine Tests zu Hause.
Vielleicht können die auch nicht vorher Eis da machen oder so.

faceman8

*Admin*

Beiträge: 3 410

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Online-Marketer

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Juli 2016, 10:57

Wir hatten ja Testspiele "zuhause" in den letzten Jahren. Da wurden diese aber in Ratingen oder Duisburg ausgetragen. Wie gesagt, ein Brehmstrassen-Spiel mit der DEL-Mannschaft werden wir wohl nicht erleben.

12

Montag, 4. Juli 2016, 10:57

1 Woche vor dem DEL-Heimspiel gegen Iserlohn in Iserlohn antreten, finde ich affig!

nachbar

Meister

Beiträge: 1 933

Wohnort: 47443

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

13

Montag, 4. Juli 2016, 14:43

Testspiel im Dome wäre eh Banane. Da würde ggf die Brehmstraße völlig reichen.



Mensch der Hauptfeldwebel und ich einer Meinung, jetzt aber mal schnell Rotstift und Papier :!:

Bis auf die Zuschauerzahl 1000, egal bei welchem Gegner aus den beiden ersten Ligen , da steht ne 4 vor den nächsten drei Zahlen .
Und warum soll das zur Brehmstrassendiskussion führen ,dieses Thema wird nie zu Ende gehen also müssen Testspiele auch nicht dahin führen.

Und kleine Frage an die Jugend, wenn sich der Neubau doch endlich etabliert haben soll, warum hat man dann Angst vor dieser Diskussion ?
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

14

Montag, 4. Juli 2016, 15:47

Hallo Herr Nachbar
Angst sicher nicht,aber einfach nur Nervig,da schon lange Tod ,, Discotiert ,, :D

15

Dienstag, 5. Juli 2016, 18:27

War nicht mal die Rede davon, dass es eine Saisoneröffnung geben soll?
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

16

Dienstag, 5. Juli 2016, 18:59

War nicht mal die Rede davon, dass es eine Saisoneröffnung geben soll?


Ja, gemeinsames Schlafen im dome :rolleyes2:

chillywilly

Erleuchteter

  • »chillywilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 438

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 5. Juli 2016, 19:33

DEG-Sleepover / Die Übernachtungsparty

Und wieder ein einzigartig-schräg-cool-irre Aktion der DEG: Wir laden zum allerersten „DEG-Sleepover / Die Übernachtungsparty“ ein! In der Nacht von Samstag, 23. Juli, auf Sonntag, 24. Juli werden wir mit über 300 Fans im ISS DOME übernachten – mitten auf der (dann noch nicht gemachten) Eisfläche. Genau da, wo die Jungs sonst spielen. Mit Schlafsäcken, Luftmatratzen, selbst mitgebrachten Frikadellen, Bier, einem künstlichen Lagerfeuer, Live-Musik, Gute-Nacht-Geschichten und vielem mehr. Morgens werden wir dann gemeinsam „in der neuen Saison wach“. Als Belohnung kommen die Profis und bringen Euch Frühstücksbrötchen. Außerdem gibt es die legendäre Urkunde „Ich überlebte den ersten DEG-Sleepover!“

Wir bedanken uns bei den Partnern des Abends, der PSD Bank Rhein-Ruhr eG und den Stadtwerke Düsseldorf!

Die Tickets für diese absolute Premiere sind begrenzt. Sie kosten 15,- Euro und sind ausschließlich im DEG-Fanshop an der Brehmstraße erhältlich. Dauerkarten-Inhaber und Club 1935-Mitglieder besitzen ein Vorkaufsrecht.

Erste Verkaufsphase, ausschließlich für Dauerkarten-Inhaber und DEG Club 1935-Mitglieder: Freitag, 8. Juli, von 10.00 bis 18.00 Uhr im Fanshop an der Brehmstraße.
Zweite Verkaufsphase für Jedermann: Samstag, 9. Juli, von 10.00 bis 14.00 Uhr, ebenfalls im Fanshop.
Pro Kopf können jeweils nur vier Tickets erworben werden.

Ihr könnt/müsst/solltet für den DEG-Sleepover eigene Schlafsäcke, Speisen, Getränke etc mitbringen. Verboten sind allerdings Glas, Schnaps in jeglicher Form etc. Weitere Infos folgen in den nächsten Tagen.

Freut Euch auf die erste „Lagerfeuer-Party“ der DEG!
Nur die :deg:

18

Dienstag, 5. Juli 2016, 20:47

Zitat

War nicht mal die Rede davon, dass es eine Saisoneröffnung geben soll?


Ja, gemeinsames Schlafen im dome :rolleyes2:


Respekt ;)

Hab ich dann wohl doch falsch in Erinnerung.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

19

Mittwoch, 6. Juli 2016, 07:35

Terminlich passt mir auch das nicht, aber das finde ich dennoch eine wirklich nette Idee. Thumps-up!

20

Mittwoch, 6. Juli 2016, 09:21

Also unterm Strich bezahlt man 15.- um im Dome auf dem Boden zu schlafen ?
Mal was Anderes. Aber dafür hätte ich kein Geld genommen, oder 5.- oder so. Tickets ausgeben, Anzahl begrenzen, fertig.