You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 2,386

Location: Rahm-West

Occupation: VFA

  • Send private message

21

Wednesday, July 6th 2016, 10:03am

Und dann ist nichtmal Schnaps erlaubt. Wie soll man denn da einschlafen.

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,292

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

22

Wednesday, July 6th 2016, 6:17pm

Finde ich persönlich nicht so den Knaller.... :rolleyes:
Aber viel Spaß denjenigen die es mögen oder mitmachen....

  • "chillywilly" started this thread

Posts: 21,875

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

23

Sunday, August 7th 2016, 11:14pm

Jemand Eindrücke vom Spiel in Essen?
Nur die :deg:

myfreexp

Stehplatz 1975/76-1993/94

Posts: 1,255

Location: Düsseldorf

Occupation: Air Charter Broker

  • Send private message

24

Sunday, August 7th 2016, 11:51pm

Nach dem frühen 0:1: "Nur noch neun!"
Nach dem 3:1: "Nur noch sieben!"

Während des zweiten Drittels (immer noch beim Stand von 3:1): "Erste Liga, keiner weiß warum!"

Nein, so schlecht war es natürlich nicht, aber die Essener haben sich auch gut gewehrt und der Torwart hat auch gut gehalten, auch beim Dauerbeschuss im letzten Drittel. Faires Spiel, keine Verletzten (einmal ein - unabsichtlicher - Stockschlag mitten ins Gesicht eines DEG-Spielers, ohne Folgen).

Viel mehr kann man (oder zumindest ich) nach dem ersten Spiel dazu noch nicht sagen. Frag Christof oder Tobi. ;) Kammerer hat mir (wie eigentlich immer) gut gefallen, Bowman auch. DK hat ziemlich gepumpt an der Bande, fand ich.

EDIT: Gawlik (Wade) und Collins (weiß nicht warum) wurden vorsichtshalber geschont.

Spielbericht von Frieder.
Gruß, Michael

Eishockey ... Eishockey ... Eishockey spielt nur die DEG :degschal:

This post has been edited 2 times, last edit by "myfreexp" (Aug 8th 2016, 2:24am)


Sgt. D

Professional

Posts: 973

Location: Düsseldorf

  • Send private message

25

Monday, August 8th 2016, 8:08am

Schön wäre es, wenn sich die gleiche Anzahl an Leuten auch mal entschliessen würde auswärts zu fahren, wenn es um etwas geht. Nach Krefeld, zB. :whistling:

Nr.10

Trainee

Posts: 148

Location: Düsseldorf

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

26

Tuesday, August 9th 2016, 9:51am

Wo und wann gibt es Karten für den Köln-Cup im Vorverkauf?

Weiss jemand wo und wann es Karten gibt? Ich würde gerne das Spiel gg die Japaner sehen wollen. Wahrscheinlich dürfte es an der Tageskasse genügend Karten geben, aber ich suche nach 'Vorverkauf'.
:deg:

DEG-Eventie

Intermediate

Posts: 579

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Drucktechniker

  • Send private message

27

Tuesday, August 9th 2016, 4:35pm

Da der Köln-Cup in der Trainigshalle der Haie an der Gummerbacher Strasse stattfindet, dürfte die Kartenanzahl sehr begrenzt sein. Die DEG verkauft seit letztem Freitag ein paar Karten im Fanshop, oder du musst dein Glück im Fanshop der Haie versuchen. Einen Vorverkauf online gibt es nicht.

nachbar

Master

Posts: 2,176

Location: 47443

Occupation: Pensionist

  • Send private message

28

Tuesday, August 9th 2016, 6:15pm

Kammerer hat mir (wie eigentlich immer) gut gefallen, Bowman auch.

@ Myfreexp :
Bowman hat dir wirklich gut gefallen ?
Ich hatte den Eindruck der fand das Spiel gegen einen Drittklassigen Gegner unter seiner Würde, motiviert war der nicht.
Allerdings welcher Profisportler ist das schon in der Vorbereitung .
Mir hat die schöne alte Halle super gefallen, ach hätten wir doch hier in Moers einen Proficlub.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

  • "chillywilly" started this thread

Posts: 21,875

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

29

Friday, August 12th 2016, 11:19pm

Nur die :deg:

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,292

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

30

Saturday, August 13th 2016, 6:35pm

Das Spiel schien tatsächlich eng gewesen zu sein,
hier ein kleiner eidgenössischer Artikel:
http://www.luzernerzeitung.ch/sport/eish…g;art101,799952

boga

Sage

Posts: 2,986

Occupation: Privatier

  • Send private message

31

Saturday, August 13th 2016, 8:32pm

Immerhin gegen Ambri Unentschieden und dann in der Verlängerung ( 3:3!)= verloren.

32

Sunday, August 14th 2016, 9:17am

Das Spiel heute gegen Rosenheim wird von sprade.tv übertragen. Kostet 3.50 €. :)

Posts: 2,702

Location: Bochum

Occupation: Reha-Sachbearbeiter

  • Send private message

33

Sunday, August 14th 2016, 10:59am

Immerhin gegen Ambri Unentschieden und dann in der Verlängerung ( 3:3!)= verloren.

11 Tore in 2 Spielen, Saisonvorbereitung hin oder her, ist natürlich einfach zu viel. Dazu die Undiszipliniertheiten gegen Zug, auch wenn die Schiris in meinen Augen zu einseitig im letzten Drittel gepfiffen haben, mit dreimal 3-5 und dagegen ein Auge zudrücken, beispielsweise bei übertriebener Härte bei einem Check nach Abpfiff und anschliessendem gerangel. Das drumherum mit freundlichen Schweizern war wie immer Top.

Die Ersten beiden Drittel gegen Zug waren gut, aber, es gehören 3 Drittel zu einem Spiel. Die *ölner haben es besser gemacht. Das gestrige Spiel habe ich nicht gesehen, da wir die Nacht durchgefahren sind von Sursee nach Rosenheim.

Grüsse aus dem sonnigen Rosenheim.

DEGShanahan
Der Brehmstrassenabschied war was für die Gänsehaut und viele viele schöne und schlechte Jahre, sowie Erinnerungen bleiben oder blieben zurück. Ein Traditionalist auf Abwegen, in eine neue, fremde Glitzerwelt.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DEG-Eventie (14.08.2016)

  • "chillywilly" started this thread

Posts: 21,875

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

34

Sunday, August 14th 2016, 11:39am

Gut gekämpft - knapp verloren. Hier die schönsten Bilder der gestrigen Partie gegen den HC Ambri-Piotta.

Heute nachmittag um 17 Uhr stehen die Jungs schon wieder auf dem Eis zum absoluten Traditionsduell bei den Starbulls Rosenheim.

Wer das Spiel nicht mit vielen Rosenheimer und Düsseldorfer Fans im Stadion verfolgen kann, der hat noch weitere Möglichkeiten, nah dran zu sein:

- Sprade TV überträgt die Partie live. Für 3,50 Euro könnt ihr euch den Livestream über http://www.sprade.tv/index.php?qM6syZ6qyF7UwqfZpsnTcphu buchen.
- Natürlich wie immer und überall dabei - 1935 Radio | DAS DEG FANRADIO
- Und auch wir sind natürlich sowohl bei Twitter (alle Tore, alles Wissenswerte sofort) und bei Facebook (Zwischenstände nach den Dritteln) für euch dabei
Nur die :deg:

Nr.10

Trainee

Posts: 148

Location: Düsseldorf

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

35

Wednesday, August 17th 2016, 10:10am

Da der Köln-Cup in der Trainigshalle der Haie an der Gummerbacher Strasse stattfindet, dürfte die Kartenanzahl sehr begrenzt sein. Die DEG verkauft seit letztem Freitag ein paar Karten im Fanshop, oder du musst dein Glück im Fanshop der Haie versuchen. Einen Vorverkauf online gibt es nicht.



Danke. Ich war gestern an der Halle und dort gab es noch genügend Karten. Sitzplatz 15 € ohne VRR. Warum dieses Spiel nicht in DUS stattfindet bleibt mir ein Rätsel. :supersad:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DEG-Eventie (19.08.2016)

paul99

Master

Posts: 2,794

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

36

Wednesday, August 17th 2016, 10:34am

[...] Köln-Cup [...]

[...] Warum dieses Spiel nicht in DUS stattfindet bleibt mir ein Rätsel. :supersad:

Nr.10

Trainee

Posts: 148

Location: Düsseldorf

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

37

Friday, August 19th 2016, 4:52pm

[...] Köln-Cup [...]

[...] Warum dieses Spiel nicht in DUS stattfindet bleibt mir ein Rätsel. :supersad:


Egal ob Köln-Cup oder Cologne-Becher - das Kind muss einen Namen haben. Das google-Ergebnis zeigt schon den Stellenwert.
Fakt ist: ein Spiel der DEG am Samstagnachmittag vs. Japan Nati in der Köln-Arena2.
Kein Vorbereitungsspiel der DEG in DUS.
Wird wahrscheinlich ausverkauft werden :yes:

boga

Sage

Posts: 2,986

Occupation: Privatier

  • Send private message

38

Saturday, August 20th 2016, 6:43pm

Gegen die Dänen 4:3 gewonnen und damit im Endspiel.

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,292

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

39

Sunday, August 21st 2016, 9:49am

Artikel zum gestrigen Spiel:
http://www.report-d.de/Sport/Eishockey/D…e-Fox-4-3-63114

Heute um 18.30 startet dann das Finale des kleinen Turniers :deg: gegen Bozen :degschal:

Posts: 2,702

Location: Bochum

Occupation: Reha-Sachbearbeiter

  • Send private message

40

Sunday, August 21st 2016, 10:14am

Den Dänen keine Chance gelassen, ist auch etwas zu schön ausgedrückt. Ich sage es mal so, die DEG hat die Undiszipliniertheiten und Konzentrationsmängel bei Unterzahl in der 7 minütigen Unterzahl für Conboy, solch eine Strafengebung habe ich auch noch nicht so oft gesehen, 5 plus 2 für den gleichen Spieler, mit Konzentration über die Zeit gebracht und das 4-3 nach Hause gefahren. Denn vorher waren die Dänen dreimal in Überzahl erfolgreich. Was man in der Schweiz und auch teilweise in Rosenheim so auch hier beobachten konnte, die häufig unnötigen Strafen. Wenn man das nicht in der DEL abstellt, wird man aber ruckzuck ins "Schleudern" kommen.

Was die Fanfreundschaft anbelangt. In Rosenheim rund 500, gestern um die 20 DEG Fans sprechen in meinen Augen eine eindeutige Sprache, welches Treffen bevorzugt wurde. Auch die Organisation für das Turnier, welches das Leibliche Wohl anbelangt ist nicht zu vergleichen mit der Stadionkneipe in Rosenheim. Rosenheim war wirklich der Höhepunkt, obwohl das Spiel gegen die Dänen für ein Testturnierspiel viel Härte und Tempo hatte.

DEGShanahan
Der Brehmstrassenabschied war was für die Gänsehaut und viele viele schöne und schlechte Jahre, sowie Erinnerungen bleiben oder blieben zurück. Ein Traditionalist auf Abwegen, in eine neue, fremde Glitzerwelt.