Sie sind nicht angemeldet.

<

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Daniel702

LORD HELMCHEN

  • »Daniel702« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. September 2018, 07:56

2. Spieltag 2018/2019 Tipp DEG vs. HÜHNERSTALL

5:1 3 x Olimb 2 x Ridderwall

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
:rotgelb:

Horsti

Erleuchteter

Beiträge: 3 981

Wohnort: Neuss

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. September 2018, 08:13

4:2 :degschal:
Bahnstreik 2015 - Männer, die auf Schienen starren

canuck

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: OWL

Beruf: Schreibtischtäter

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. September 2018, 09:49

:degschal: 3 - 1 :degschal:

67erfan

Profi

Beiträge: 813

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. September 2018, 10:04

DEG 4:2 Cowboys
:degschal:

canuck

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: OWL

Beruf: Schreibtischtäter

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. September 2018, 15:20

:yes: Deutscher Meister wird nur die DEG.... 8) :degschal:

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 555

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. September 2018, 16:24

Man soll ja immer beide Seiten zu Wort kommen lassen, deshalb fange ich mal mit einer Iserlohner Stimme aus dem Beklopptenforum an:

Zitat

Verschenkte Punkte, gegen eine keinesfalls bessere DEG!

:D :D :D

Top-Leistung! Sehr dominanter Auftritt über 50 Minuten, einzig die knapp 10 Minuten nach dem 2:0 fand ich nicht so toll, da hätten wir Iserlohn fast zurück ins Spiel geholt.

+++ Team-Leistung! Man will trotz vieler guter Leistungen keinen hervorheben. Von Barta, Ridderwall und Olimb ist man solche Auftritte ja auch gewohnt.
Pimm und Descheneau machen nicht den Eindruck, nur Füllmaterial zu sein. Gerade Pimm mit sehr respektablen Spielmacherqualitäten trotz Nebenleuten, die jetzt nicht die ganz große DEL-Prominenz sind. Hier allerdings auch Reiter überraschend gut, der hat keineswegs wie jemand gespielt, der erst seine zweite DEL-Partie macht. Auch die Leistung der vierten Reihe richtig gut. Aus der Abwehr könnte man ebenfalls jeden nennen, deshalb hier nur die Neuen: Köppchen grundsolide, top Zweikampfverhalten und McKiernan dürfte von den Anlagen her der beste Verteidiger sein, den wir hier seit längerer Zeit hatten. Zudem die angekündigte Nervensäge! Wie gesagt: ich möchte wirklich jedem eine gute Leistung bescheinigen.
++ Penaltykilling, sowie das Defensivverhalten insgesamt. Da versteht Kreis sein Handwerk einfach.

o Zuschauerzahl

- Chancenverwertung! Gut, jetzt ging das Spiel 5:1 aus, aber wir hätten schon im ersten Drittel führen können, nach dem zweiten Drittel höher führen müssen und vor dem 1:2 im Schlussdrittel war auch wieder die Großchance zum 3:0 da. Gegen bessere Gegner kann das mal ein Problem werden.
- Stimmung, die Mannschaft hätte mehr verdient
-- einziger größerer Kritikpunkt für mich, dass Huß kein Eis gesehen hat. Wenn Kreis "nur" mit sechs Verteidigern spielen will, ist das okay, aber dann schickt den Jungen nach Nauheim und lasst den da lernen!

Bin schwer begeistert und freue mich nichts von den Eindrücken der Vorbereitung gesehen zu haben. Weiter so!
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DEG-Eventie (16.09.2018), Tom2201 (16.09.2018), zonk_1989 (16.09.2018), Basti (17.09.2018)

Trevor Linden

Captain Canuck

Beiträge: 998

Wohnort: Kettwig

Beruf: Zahlendreher

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. September 2018, 19:16

5:1 die Hühner weggeflext :degschal:
Noch zu erwähnen ist die starke Leistung von Matze (wie auch schon in Mannheim) :thumbup:

8

Sonntag, 16. September 2018, 19:44

Hat mich voll überzeugt das Team. Körperlich haben wir uns auch verbessert, wie ich finde. Köppchen, Picard, McK können schon drauf gehen, wenn sie von der Leine gelassen werden.

Und MN war wohl auch als 1A eingeplant, war jedenfalls der Stand vor den Vorbereitungsspielen. Bin gespannt ob es ein Wettkampf wird oder eine klare Hackordunung.

67erfan

Profi

Beiträge: 813

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. September 2018, 20:22

Handschrift des Coach bereits zu erkennen !

DEG mit System, gute Raumaufteilung und damit das 1. Wochenende mit 5 Pkt belohnt, aber bitte nicht zuviel Euphorie, Freitag hätten wir auch nach 60 Min verlieren können

Weiter so !

67erfan
immer dabei
:degschal: :degschal: :degschal:

10

Sonntag, 16. September 2018, 20:40

Zum Spiel hat Fraggel alles gesagt.

+++ Einlauf Video
Absolut geile Einspieler von Olimb, Ridderwall und den anderen. Auch geil von Barta
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

Horsti

Erleuchteter

Beiträge: 3 981

Wohnort: Neuss

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 16. September 2018, 20:57

:D Läuft

Geile Tabelle

Keine Kritik vor Spieltag 10
Bahnstreik 2015 - Männer, die auf Schienen starren

nachbar

Meister

Beiträge: 1 969

Wohnort: 47443

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 16. September 2018, 20:59

Hat bei der DEG und im Umfeld des Clubs Professionalität Einzug gehalten.
Aus dem unsäglichen Versuch der Amateurfirma Dussmann scheint man gelernt zu haben, bitte bloß nie wieder Plastik als Zahlungmittel.
Dann der kurze Clip vorm Anpfiff, das ist das, was der Fan sehen will, der Sport muss wieder im Mittelpunkt stehen.
Jetzt noch bei der DEL und der Telekom dafür sorgen das dieses blöde Powerbreak ad acta gelegt wird und man nähert sich wieder dem was man früher mal als die Faszination Eishockey bezeichnet hat.

Wenn dann auch noch wie heute die Jungs ihr übriges dazu tun muss man einfach von einem gelungenem Sonntag sprechen.
Sicher werden die Jungs das nicht über die volle VR halten können, diese Spielweise kostet Kraft, sehr viel Kraft, aber sie begeistert auch die Fans.
Eine Frage hätte ich aber noch, wieso hat man den McKiernan erst jetzt geholt, endlich wieder einer der trasht, Travis Stelle scheint wieder besetzt.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Smicek (17.09.2018)

13

Sonntag, 16. September 2018, 21:23

Fantastischer Saisonstart. Nicht aufgrund der 5 Punkte, sondern vor allem, weil die Mannschaft extrem weit ist. Das war nach der Vorbereitung so nicht zu erwarten. Vorbereitung ist Vorbereitung mag zwar im Kern richtig sein, in den letzten 2 Jahren hat diese dennoch jeweils den Kurs für eine beschissene Saison vorgezeichnet. Insofern war ich auch extrem skeptisch. Trotz der 5 Tore hätte unsere Chancenverwertung das Spiel jedoch noch kippen lassen können. Hier gibt es noch viel zu tun. Insgesamt bin ich schwer angetan.

Daniel702

LORD HELMCHEN

  • »Daniel702« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. September 2018, 06:19

Top Leistung!!!

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
:rotgelb:

15

Montag, 17. September 2018, 07:45

Vor allem stimmt mich optimistisch, dass alle eingesetzten Neuen wohl als Verstärkung anzusehen sind - im Gegensatz zum Vorjahr - !

Von den "Alten" hat mir besonders Ebner gefallen. ( Wurde noch gar nicht erwähnt; stehe ich damit etwa allein?)

Zumindest ist vorsichtiger Optimismus möglich.

16

Montag, 17. September 2018, 08:59

DEG mit System, gute Raumaufteilung und damit das 1. Wochenende mit 5 Pkt belohnt, aber bitte nicht zuviel Euphorie, Freitag hätten wir auch nach 60 Min verlieren können

Weiter so !

67erfan
immer dabei
:degschal: :degschal: :degschal:

Man hätte aber auch sehr gut einen Dreier aus Mannheim mitnehmen können.
Manko wie auch gestern in der Tat die Chancenverwertung, der Rest passt. Aber auch diesbezüglich scheint man sich gestern freigespielt zu haben.

Bis auf Ridderwall stehen die prominenteren Stürmernamen bereits am zweiten Spieltag alle mindestens ein Mal in der Torschützenliste. Ginge schlechter. :D

nachbar

Meister

Beiträge: 1 969

Wohnort: 47443

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

17

Montag, 17. September 2018, 09:54

Sagt mal bin ich eigentlich der erste der nach seiner Treueurkunde geguckt hat?
Hoffentlich finde ich die noch bis es soweit ist.
Muss Fraggel mal fragen ob der vielleicht weiß wo die hingekommen ist, ich hab da so einen Verdacht. :degschal:
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

18

Montag, 17. September 2018, 13:07

Mal was ganz anderes:

Ist Kretschmann eigentlich verletzt oder sitzt er?
Bei der aktuellen Leistung der 4. Reihe, da insbesondere auch Niederberger, sowie Reiter dürfte es gar nicht so leicht sein, unter die ersten 12 zu kommen.

67erfan

Profi

Beiträge: 813

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

19

Montag, 17. September 2018, 14:17

DEG mit System, gute Raumaufteilung und damit das 1. Wochenende mit 5 Pkt belohnt, aber bitte nicht zuviel Euphorie, Freitag hätten wir auch nach 60 Min verlieren können

Weiter so !

67erfan
immer dabei
:degschal: :degschal: :degschal:

Man hätte aber auch sehr gut einen Dreier aus Mannheim mitnehmen können.
Manko wie auch gestern in der Tat die Chancenverwertung, der Rest passt. Aber auch diesbezüglich scheint man sich gestern freigespielt zu haben.

Bis auf Ridderwall stehen die prominenteren Stürmernamen bereits am zweiten Spieltag alle mindestens ein Mal in der Torschützenliste. Ginge schlechter. :D


Klar Basti, von best case bis worst case war in diesem Spiel für uns alles möglich.

Eingetreten ist der normal case :floet: :rofl: :cool:

auf gehts, weiter so
immer dabei
67erFan

DEG-Eventie

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Wohnort: Bergisch Gladbach

Beruf: Drucktechniker

  • Nachricht senden

20

Montag, 17. September 2018, 15:06

Mal was ganz anderes:

Ist Kretschmann eigentlich verletzt oder sitzt er?
Bei der aktuellen Leistung der 4. Reihe, da insbesondere auch Niederberger, sowie Reiter dürfte es gar nicht so leicht sein, unter die ersten 12 zu kommen.


Kretschmann hat Leistenprobleme, ist also verletzt.

Ähnliche Themen