Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. Februar 2019, 19:06

Der Kampf ums Viertelfinale und die besten Plätze 2019

Jetzt, da es für die DEG in der Tabelle noch einmal richtig eng geworden ist, lohnt sich auch wieder ein Thread mit einer Gegenüberstellung der Restprogramme aller involvierten Mannschaften. Norman hat in einem anderen Thread ja bereits gesagt, dass er die restlichen Spiele durchgetippt hat.

Aktuell stellt sich die Tabellensituation wie folgt dar:

3. KEC....................45 |124:111 | + 13 | 79
4. DEG....................45 |135:115 | + 20 | 78
5. ING....................45 |139:131 | + 8 | 76
6. AEV....................45 |131:120 | + 11 | 75
7. BHV....................45 | 144:137 | + 7 | 70
8. STR....................45 | 129:126 | + 3 | 68


Die Restprogramme:

Köln:
Straubing (A)
München (H)
Nürnberg (H)
Augsburg (A)
Düsseldorf (A)
Berlin (A)
Mannheim (A)

Düsseldorf:
Bremerhaven (H)
Ingolstadt (H)
Iserlohn (A)
Nürnberg (A)
Köln (H)
Krefeld (H)
Berlin (A)

Ingolstadt:
Mannheim (H)
Düsseldorf (A)
Schwenningen (H)
Berlin (H)
München (A)
Iserlohn (A)
Straubing (H)

Augsburg:
Iserlohn (H)
Straubing (H)
Wolfsburg (A)
Köln (A)
Schwenningen (A)
Mannheim (A)
Krefeld (A)

Bremerhaven
Düsseldorf (A)
Schwenningen (H)
Mannheim (A)
Krefeld (H)
Wolfsburg (A)
Nürnberg (H)
München (A)

Straubing:
Köln (H)
Augsburg (A)
Berlin (H)
Iserlohn (H)
Krefeld (A)
Wolfsburg (H)
Ingolstadt (A)


Wenn wir Straubing mal außen vor lassen, haben alle unsere direkten Konkurrenten noch mindestens ein Spiel gegen Mannheim oder München vor der Brust. Köln und Ingolstadt müssen noch gegen beide ran. Eine Prognose fällt aber unheimlich schwer.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DEG-Eventie (03.02.2019), Rotti (03.02.2019), fliegenfänger (03.02.2019), Dr.Marcus (04.02.2019), Infu (04.02.2019)

2

Sonntag, 3. Februar 2019, 19:18

Danke für die Fleißarbeit! Nominell dürfte der AEV das einfachste Restprogramm haben, aber was heißt das schon? Wir können nach der Pause den entscheidenen Schritt gehen: Sieg gegen BHV, und die holen uns nicht mehr ein, da lege ich mich fest.
Ob es für uns Platz 3 oder 6 wird, ist mir relativ egal, wir haben auswärts ja fast besser gepunktet als zu Hause. Ingolstadt brauche ich als PO-Gegner nicht, ansonsten ist mir auch das egal. Angst muss man vor *öln nun auch nicht haben, auch wenn die gerade mal ein paar Spiel gewonnen haben, und vor den anderen erst recht nicht.

Ähnliche Themen