You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,786

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

61

Tuesday, March 10th 2020, 5:32pm

Gefällt mir nicht. Im Sinne des Sports hätte man aus meiner Sicht erfinderisch werden müssen. Selbst wenn das Veranstaltungsverbot dann nochmal verlängert worden wäre, was jetzt keiner vernünftig einschätzen kann, hätte man dann wenigstens sagen können man hat alles versucht und die jetzige Entscheidung eben später treffen können/müssen. So ist es mir zu schnell die Flinte ins Korn geworfen.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

myfreexp (10.03.2020), Nameless80 (10.03.2020), DEG-Eventie (10.03.2020), NorthStar (11.03.2020)

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,704

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

62

Tuesday, March 10th 2020, 5:57pm

Ich halte die Entscheidung grundsätzlich für richtig, hoffe aber, dass sämtliche Alternativen vernünftig geprüft wurden.

U.a., die Playoffs im „Best of 1“-Verfahren, möglicherweise an wenigen Tagen hintereinander an einen neutralen Spielort, und ohne Zuschauer durchzuführen.

Wie auch immer:
Die Absage von Großveranstaltungen ist vermutlich schlicht vernünftig.


Da bin ich ganz bei Dir, alles in allem - aus Vorsichtsgründen - noch irgendwie nachvollziehbar.
Aber einfach die Saison ohne Meister dicht zu machen, finde ich falsch. :thumbdown:
Ein KO-Turnier wie bei Olympia (ohne Fans, nur mit Medien) wäre immerhin eine Alternative gewesen....

sackgesicht

krefeld's most wanted

Posts: 1,298

Location: Harz 4

  • Send private message

63

Tuesday, March 10th 2020, 5:58pm

Nicht nur die Absage von Großveranstaltungen ist in meinen Augen schlimme Panikmache!
Du hast es noch nicht begriffen. Ich hoffe aber, dich trifft der Strahl der Erkenntnis auch noch. Die Ausbreitung des Virus muss mit allen Mitteln verhindert werden. Es zerstört nicht nur Menschenleben (egal, wie hoch die Letalität ist - jeder Mensch ist einer zuviel) sondern auch unsere Wirtschaft und vielleicht sogar unser Gesundheitssystem. Die Einschläge bis dato sind schon schlimm genug. Und das Amt wird deine Dauerkarte nicht bezahlen. Ignoranten und Sorglose sind das Schlimme an dieser Seuche.

Nun hoffe ich, dass alle Playoffteilnehmer wirtschaftlich vernünftig geplant haben und keiner in Schieflage gerät.

Auf Wiedersehen - hoffentlich coronafrei - im September.

Wenn du tot bist, ist es dir nicht bewusst, dass du tot bist... aber für dein Umfeld ist es hart.
Wenn du blöd bist, ist es übrigens genau das Gleiche.

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Markus230169 (10.03.2020), Solinger (10.03.2020), Yoshi69 (10.03.2020), Zapetrri (10.03.2020)

Chris280366

Intermediate

Posts: 299

Location: Habe ich

Occupation: ja

  • Send private message

64

Tuesday, March 10th 2020, 5:59pm

Schade, aber wenn man weitergemacht hätte, wäre ein riesen Image Schaden entstanden. Ich hoffe aber auch, dass es finanzielle Hilfen für die Vereine gibt, denn die Vereine sind auf die Playoffs angewiesen. Mal sehen, was unsere Politiker sich da einfallen lassen.

Exorx

Intermediate

Posts: 526

Location: Darmstadt

Occupation: kaufm. Ang.

  • Send private message

65

Tuesday, March 10th 2020, 6:06pm

Grandios - 52 Spiele für nichts.

Chris280366

Intermediate

Posts: 299

Location: Habe ich

Occupation: ja

  • Send private message

66

Tuesday, March 10th 2020, 6:08pm

Quoted

Grandios - 52 Spiele für nichts.
Falsch!!!!

52 Spiele Spannung, Leidenschaft, mitfiebern, freuen, ärgern, alles Besserwissen.

Was willst du noch?

Posts: 3,215

Location: Düsseldorf

Occupation: Techniker

  • Send private message

67

Tuesday, March 10th 2020, 6:10pm

Wirtschaftlich für die Vereine absolut katastrophal!

Aber trotz aller Panikmache scheint es auf den ersten Blick vernünftig!
Trotzdem bleibt ein seltsamer Nachgeschmack! Ich arbeite im größten Klinikum Düsseldorfs, und wenn man dort mit Ärzten und Verantwortlichen spricht, sind die komischerweise noch "relativ" entspannt, und alles geht -bis auf einige zusätzliche Verhaltensregeln- seinen gewohnten Gang!Mal schauen, was mit der WM und anschließend der Fußball-EM sein wird.....
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,704

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

68

Tuesday, March 10th 2020, 6:11pm

Da können sich unsere Sportskameraden aus der Stadt mit der unfertigen Kirche schlapp lachen:
teurer Kader, völliges kollektives Versagen der Truppe auf der ganzen Linie und nix verpasst.
Schade für die Buam aus Straubing, die waren das ganze Gegenteil zum obengenannten 8o

This post has been edited 1 times, last edit by "Trevor Linden" (Mar 10th 2020, 6:19pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

NorthStar (11.03.2020)

69

Tuesday, March 10th 2020, 6:38pm

Quoted

gibt, denn die Vereine sind auf die Playoffs angewiesen

Da bis auf Mannheim und Red Bull (und die sind nicht drauf angewiesen) eigentlich niemand sicher mit VF+ planen kann wäre das ziemlich unseriös. Aber auch nicht untypisch für das deutsche Eishockey.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Sgt. D (10.03.2020), NorthStar (11.03.2020)

Posts: 4,067

Location: Neuss

Occupation: Maschinenbauer

  • Send private message

70

Tuesday, March 10th 2020, 6:43pm

Ja es ist sinnvoll, und ja ich könnte kotzen.. :really: Gute Besserung allen die es erwischt hat!
Bahnstreik 2015 - Männer, die auf Schienen starren

Sgt. D

Professional

Posts: 1,082

Location: Düsseldorf

  • Send private message

71

Tuesday, March 10th 2020, 6:56pm

Wirtschaftlich für die Vereine absolut katastrophal!


Wer hat den die PlayOffs fest mit einkalkuliert ? Und mit wie vielen Spielen ?
-----

Und ich hab' ein grundsätzliches Problem mit der 1.000 von Spahn.
Ist das Risiko bei einem Konzert oder Fussballspiel mit 999 Zuschauern geringer ?
Gibt ja auch Stimmen die sagen, da wäre das Risiko sogar noch grösser, da näherer Kontakt zu den Anderen usw.
Wenn man alles absagt, könnte ich das eher verstehen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Nameless80 (10.03.2020)

72

Tuesday, March 10th 2020, 7:01pm

Ja, auch ich bin wirklich im Moment am Boden. Trotzdem denke ich es hier mit einer leider richtigen Entscheidung zu tun zu haben.
Natürlich wird es die einzelnen Vereine unterschiedlich treffen. München, Mannheim, Köln und evtl. noch Berlin wird es nicht so sehr oder gar nicht berühren. Andere Vereine haben sicher in den Verträgen mit den Spielern Prämien für das Erreichen der Play-Offs vereinbart, die nun nicht refinanziert sind. Diese Vereine haben nun die Arschkarte. Ich bin nicht der Meinung, dass die bisher gespielte Saison damit vollkommen sinnlos war. Da wohl niemand mit so einem abrupten Ende gerechnet hat waren die bisherigen Spiele was Emotionen, Spannung, Interesse und sportlicher Wert betreffen, von keinem Hauptrundenspiel der Vorjahre zu unterscheiden.
Ich ärger mich jetzt auch nicht, dass die auf den Plätzen 11 bis 13 gelandeten "Freunde" aus Köln, Krefeld und Iserlohn jetzt schadenfroh sein können. Ne, ne, die haben sich 52 Saisonspiele blamiert, schwarz geärgert und ihr eigenes Team oft genug zum Teufel gewünscht. Wir hatten, bis auf einige Ausnahmen eine zumindest interessante und spannende Saison erlebt. Eine Frage bleibt für mich jetzt aber offen: Was denkt sich ein Ph. Gogulla jetzt?

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

NorthStar (11.03.2020)

Nameless80

Professional

Posts: 1,493

Location: Ratingen

  • Send private message

73

Tuesday, March 10th 2020, 7:57pm

Und ich hab' ein grundsätzliches Problem mit der 1.000 von Spahn.
Ist das Risiko bei einem Konzert oder Fussballspiel mit 999 Zuschauern geringer ?
Gibt ja auch Stimmen die sagen, da wäre das Risiko sogar noch grösser, da näherer Kontakt zu den Anderen usw.
Wenn man alles absagt, könnte ich das eher verstehen.


Gewisse Herrschaften müssen halt durch Aktionismus auffallen, um ihre Ansprüch auf den Platz an der Sonne geltend zu machen.
Zynisch betrachtet wollen die halt ihre Stammwählerschafft beschützen, die zählt ja größtenteils zur Haupt-Risiko-Gruppe.

Wenn man die Ausbreitung ernthaft eindämmen wollen würde, sollten zumindest die Flüge mal eingestellt und die Fernreisen eingeschränkt werden. Die gehören nämlich nicht zum ÖPNV...
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

boga (10.03.2020), NorthStar (11.03.2020)

Sanjoe

Professional

Posts: 1,481

Location: Meerbusch/Aachen

Occupation: Student

  • Send private message

74

Tuesday, March 10th 2020, 8:07pm

sehr sehr traurig ...
ich denke doch auch, dass die Clubs PlayOff Prämien ausschütten werden müssen. Und die Einnahmen fehlen ...
Dazu noch der erhöhte Finanzbedarf nächste Saison, das sieht nicht gut aus...

nachbar

Master

Posts: 2,331

Location: 47443

Occupation: Pensionist

  • Send private message

75

Tuesday, March 10th 2020, 9:32pm

Wo ist eigentlich eine Erklärung dafür zu finden, daß es in der Buli Geisterspiele gibt und die DEL die eigentlich wichtigsten Spiele der Saison ersatzlos streicht.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

76

Tuesday, March 10th 2020, 10:07pm

Das würde ich ziemlich simpel damit erklären, dass Sky, ARD, ZDF und DAZN der BuLi Trilliarden dafür bezahlen, dass es 34 Spieltage mit möglichst vielen verschiedenen Spielterminen gibt. Ob bei den Spielen Zuschauer im Stadion sind, ist finanziell absolut sekundär, die sind eh nur Staffage für besseres Entertainment. Bei den Bazis, Dortmund oder Leipzig sind Einnahmen aus Kartenverkäufen vernachlässigenswert, selbst "arme" Teams wie Fortuna, Freiburg oder Mainz werden mit den fehlenden Einnahmen aus fünf Heimspielen zurechtkommen. Das ist im Hockey fundamental anders. 10.000 Zuschauer x 20 € x 2 Heimspiele = 400.000 € Umsatz sind für die DEG ein echter Faktor. Wenn die wegfallen, Hallenmiete und Reisekosten aber trotzdem bezahlt werden müssen, wird es düster.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

NorthStar (11.03.2020), Dr.Marcus (11.03.2020)

77

Wednesday, March 11th 2020, 8:11am

Richtig! Es ist zwar "nur" Sport, betrieben aber von einer GmbH, einem Unternehmen wie jedes andere auch!

Ich finde es zwar irgendwo nachvollziehbar, aber dennoch vorschnell! Zwei Wochen Aufschub wären drin gewesen, dann eine Änderung des Modi. Aber ohne deutschen Meister; ohne Philip Gogulla als deutschen Meister? So hat das alles einen wirklich faden Beigeschmack von Wegduckerei und schlechter Vorbereitung audf so eine Situation. Am Ende ist es dann die einzige Sportart ohne Meister im Jahr 2020.
Es macht einfach den Eindruck, als hätte man gar nicht nach einer Alternaivlösung wie von Basti und Trevor vorgeschlagen, gesucht. Das ist es, was mich wirklich sauer macht.

In einer Serien gegen Berlin wäre richtig was drin gewesen, in der HR die letzten beiden Spielzeiten waren das meist tolle Spiele mit oft auch sehr guter Stimmung!

Posts: 3,019

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

78

Wednesday, March 11th 2020, 8:32am

Spielt nicht die DNL noch Playoffs?
Was denn, wenn man die U20 nun unterstützt?

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

NorthStar (11.03.2020), Fraggel (11.03.2020)

79

Wednesday, March 11th 2020, 8:37am

ja, Samstag 19:30 an der Brehmstraße gegen Regensburg. Wenn nötig am Sonntag um 10:00.

Aber nur 999 Personen, danach ist Schluss!

This post has been edited 1 times, last edit by "NorthStar" (Mar 11th 2020, 8:50am)


Posts: 3,019

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

80

Wednesday, March 11th 2020, 8:51am

also zählen die und weisen leute ab, oder wie soll man sich das vorstellen?