You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nachbar

Master

Posts: 2,421

Location: 47443

Occupation: Pensionist

  • Send private message

41

Tuesday, May 4th 2021, 11:56am

Mensch Uwe!

Mime nicht den ewig Gestrigen.



Den muss ich nicht mimen Gerd, was den Sport angeht bin ich sowas von Yesterday .

Trotzdem ist mir klar das es bei unserem Hobby nunmal nicht ohne Großsponsoren oder großzügige Mäzene geht .

Leider hatten wir nur das Geld des Sponsoren , der angedachte sportliche Kopf hatte sein Pulver zu der Zeit leider schon verschossen.

Deswegen reichen mir auch die Finanzen mit der die DEG zur Zeit arbeitet, das funktioniert auch, man muss nur seine Erwartungen anpassen.

Als ich zur DEG kam hattest du schon 2 Meisterschaften live mit erlebt, davon habe ich Ende der 79er geträumt und hatte Glück, auch auch ich sah 2 Meisterschaften live, die beiden letzten leider nur per TV.

Was dann kam läßt mich zu dem Schluss kommen zuviel Erfolg am Stück macht den gemeinen Fan zu einem Erfolgsfan nach dem Motto ,höher,schneller, weiter.

Was glaubst du wohl was Hoppchen und der Brausebube für die nächste Saison investieren um wieder ganz vorne zu stehen ?

Schau dir die Entwicklung beim Fußball an, soweit ist das deutsche Eishockes zwar noch nicht, der Weg führt aber dahin.

Ich bin immer noch Fan dieser Sportart und der DEG, ich weiß aber nicht mehr wie lange.

Vereine in denen du zeitweise die Anzahl deutscher Spieler an einer Hand abzählen kannst oder Clubs die einen so guten Draht zu Behörden haben das es denen möglich ist die deutsche Staatsangehörigkeit aus dem Zylinder zu ziehen. das ist nicht das womit ich mich

identifizieren kann und will.

Deswegen will ich eigentlich das bißchen Romantik das noch zur Verfügung steht in meinem Gedächtnis halten.

Deshalb wird sich der ein oder andere Club oder Spieler noch , na sagen wir , etwas romantisch angehauchte Häme gefallen lassen müssen.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

  • "chillywilly" started this thread

Posts: 22,953

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

42

Wednesday, May 5th 2021, 8:11pm

1-3 nach Drittel 2 für die Bärchis aus BER
Nur die :deg:

  • "chillywilly" started this thread

Posts: 22,953

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

43

Wednesday, May 5th 2021, 8:44pm

1-4 EN nachdem der Puck vertändelt wurde

Damit auch hier ein Spiel3 am Freitag
Nur die :deg:

boga

Sage

Posts: 3,215

Location: Bad Zwischenahn

Occupation: Privatier

  • Send private message

44

Wednesday, May 5th 2021, 8:59pm

Super schnelles Spiel von Beiden.

Berlin verdient gewonnen.

Beide goalies top.
Aber es gab mal wieder die "Niederberger-Schulter" ;)

nachbar

Master

Posts: 2,421

Location: 47443

Occupation: Pensionist

  • Send private message

45

Wednesday, May 5th 2021, 10:05pm




Aber es gab mal wieder die "Niederberger-Schulter" ;)


Ich befürchte, den Fehler mit der Schulter wird er auch nicht mehr abstellen können, der rennt ihm jetzt schon mindestens 4 Jahre hinterher, schade für ihn, sonst wäre er in meinen Augen Goalie Nr. 1 in der Nati.

Gott sei Dank haben die Ossis den Heimvorteil zurück geholt, man stelle sich vor die Retorte würde den Titel holen.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

46

Wednesday, May 5th 2021, 10:36pm

... öhm, ja, der EC Anschutz ist natürlich quasi Oldschool in Reinkultur.

Sgt. D

Professional

Posts: 1,229

Location: Düsseldorf

  • Send private message

47

Thursday, May 6th 2021, 7:01am

Joa. Wolfsburg in den 60ern gegründet, Berlin in den 50ern.
Absolute Retorte... :D

nachbar

Master

Posts: 2,421

Location: 47443

Occupation: Pensionist

  • Send private message

48

Thursday, May 6th 2021, 4:57pm

... öhm, ja, der EC Anschutz ist natürlich quasi Oldschool in Reinkultur.


Okay dann möchte ich mal erklären was für mich Retorten sind.

Clubs die mir Ende der 60er und Anfang 70er schon bekannt waren und eine für damalige Verhältnisse normale Struktur eines EV hatten gehörten nicht dazu.
Den Mielkeclub und seinen einzigen Gegner aus Weiswasser lass ich bewusst aus .

Alles andere, nachdem Motto RB,VW,Freezers ist für mich Retorte das mag einigen nicht gefallen ist mir aber ziemlich Latte.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

49

Thursday, May 6th 2021, 11:08pm


Alles andere, nachdem Motto RB,VW,Freezers ist für mich Retorte das mag einigen nicht gefallen ist mir aber ziemlich Latte.
Da bin ich völlig bei dir. Nur ist von Dynamo/Eisbären halt auch wenig geblieben, als Anschutz sie als Spielzeug auserkoren hat. Bevor das missverstanden wird: Für Metro/DEG gilt das genauso.

This post has been edited 1 times, last edit by "Smicek" (May 6th 2021, 11:15pm)


Sgt. D

Professional

Posts: 1,229

Location: Düsseldorf

  • Send private message

50

Friday, May 7th 2021, 6:24am

Bei der elendigen "Traditionsverein" Diskussion - egal in welchem Sport - fehlt halt jedes Mal als Grundlage für die Diskussion die individuelle Definition des Begriffs ;)
Man könnte ja auch nach Ligazugehörigkeit gehen und da wäre dann Bremerhaven die Retorte ;)

51

Friday, May 7th 2021, 7:40am

... öhm, ja, der EC Anschutz ist natürlich quasi Oldschool in Reinkultur.


Okay dann möchte ich mal erklären was für mich Retorten sind.

Clubs die mir Ende der 60er und Anfang 70er schon bekannt waren und eine für damalige Verhältnisse normale Struktur eines EV hatten gehörten nicht dazu.
Den Mielkeclub und seinen einzigen Gegner aus Weiswasser lass ich bewusst aus .

Alles andere, nachdem Motto RB,VW,Freezers ist für mich Retorte das mag einigen nicht gefallen ist mir aber ziemlich Latte.


Naja - Man kann von den Grizzlys Wolfsburg und deren größter Sponsor halten, was man will. Den Verein als "Retorte" zu bezeichnen, fänd ich deren Geschichte gegenüber nicht fair.
Der Stammverein entstammt aus einem Fanclub, welcher später einen zweiten, insolventen, Club übernahm. Nachzulesen im allerwelts-Wikipedia.
Da war kein Mäzen oder Unternehmen hinter, welcher/welches den Verein aus dem Boden gestampft hat.
Dass Volkswagen deren größter Geldgeber ist, liegt halt in der Natur der Standortes... In Punkto RB und Freezers teile ich deine Meinung mit meiner privaten Meinung. ;)
Ihr erreicht eure Fanbeauftragten über folgende Kanäle:

"Facebook",
"Twitter",
oder per E-Mail: "fanbeauftragte@deg-eishockey.de"!

Mehr über uns findet ihr auf der Webseite der DEG!


:deg: :degschal:

  • "chillywilly" started this thread

Posts: 22,953

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

52

Saturday, May 8th 2021, 8:55am

Titel für die Ewigkeit

https://www.penny-del.org/news/eisbaeren…penny-del/12764
(alleiniger Rekordmeister der DEL, 100. Deutscher Meister)
Nur die :deg: