You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mbans

Intermediate

Posts: 300

Location: Düsseldorf

  • Send private message

41

Sunday, December 5th 2021, 5:57pm

Keine Sorge, das eine waren keine "Düsseldorfer Fans" und das andere wird so nicht mehr vorkommen!

P.S.: Unser ausdrücklicher Dank gilt allen DEG-Fans, welche die kurzfristig angeordnete Maskenpflicht vorbildlich umgesetzt haben!

This post has been edited 1 times, last edit by "mbans" (Dec 5th 2021, 6:03pm)


Chris280366

Intermediate

Posts: 414

Location: Zwischen Rhein und Ruhr

Occupation: Warenverteilungskünstler

  • Send private message

42

Monday, December 6th 2021, 4:01pm

Ich möchte einfach mal die Verantwortlichen loben: Ich gehe zu jedem Heimspiel und habe mich noch bei keinem Spiel gefährdet gefühlt. Sicherlich gibt es immer Optimierungsmöglichkeiten zum Beispiel beim Einlass, aber generell ist immer genügend Abstand zu anderen möglich (wenn man es denn will) und viele der Fans haben auch vor 2G schon freiwillig Masken getragen.

Stadion mit Maske ist mir allemal lieber als nur Magenta zu Hause.

Posts: 23,632

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

43

Wednesday, December 22nd 2021, 4:24pm

ab dem 28.12. wieder ohne zuschauer ...


Noch einmal ausverkauft mit 5000 gegen Iserlohn am 26.12.

und dann mal sehen wie lange das dauert mindestens 07.01. ist fix (wahrscheinlich eher 3-4 Wochen)


Wichtige Information zum Heimspiel gegen Bietigheim (28. Dezember 2021 um 19:30 Uhr)
Für diesen Spieltermin dürfen wir nach bisherigen Erkenntnissen keine Zuschauer zulassen. Informationen zur Rückerstattung folgen!

Gleiches gilt für das Berlinspiel am 07.01.
Nur die :deg:

Posts: 23,632

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

44

Thursday, December 23rd 2021, 1:56pm

Wichtige Infos für alle Freunde und Fans der Düsseldorfer EG:

hier noch das ausführliche Statement:

Corona, Du lästig-gefährliches Biest! Trotz Umsetzung aller geforderten Maßnahmen für ein möglichst sicheres Stadionerlebnis werden wir voraussichtlich
ab dem 28. Dezember 2021 bis mindestens 7. Januar 2022 bei unseren Heimspielen auf unsere geliebten Fans verzichten müssen. Sobald die Coronaschutzverordnung des Landes NRW entsprechend aktualisiert wurde,
folgen weitere Informationen zur Rückerstattung bereits gekaufter Eintrittskarten.

DEG-Geschäftsführer Harald Wirtz: „Natürlich hat auch für uns der Schutz der Gesundheit der Allgemeinheit absolute Priorität.
Wir akzeptieren daher die Entscheidungen, auch wenn ihr eigentlich die faktischen Grundlagen fehlen. Es gibt keinen nachgewiesenen Fall bei unseren Heimspielen.
Wir haben ein funktionierendes Hygiene-Konzept mit Ausweichmöglichkeiten im Oberrang. Dazu gibt es derzeit keinen garantierten Ausgleich für den nun entstehenden wirtschaftlichen Schaden.
Wir hoffen, dass alle Fans, Spieler und Clubs sowie alle Beteiligten weiter durchhalten und zusammen auch diese Situation meistern werden!“

Wichtige Info zum Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters (26.12., 19:00 Uhr):
Dies wird vorerst das letzte Heimspiel mit Zuschauern sein. Alle gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit! Es stehen noch circa 250 Eintrittskarten zur Verfügung!
Sichern Sie sich jetzt noch Ihre Tickets unter www.degtickets.de.

Wichtige Info zu den Heimspielen gege

n die Bietigheim Steelers (28.12.,19:30 Uhr) und die Eisbären Berlin (7.1., 19:30 Uhr):
Für diese Spieltermine dürfen wir nach bisherigen Erkenntnissen keine Zuschauer zulassen.

Vorabinformationen zur Rückerstattung:

Einzelkarten:
Wie versprochen: Sollten Fans im Zuge von Geisterspielen oder reduzierter Kapazität ihre erworbenen Eintrittskarten nicht nutzen können, erhalten sie selbstverständlich ihr Geld (exklusive Versandkosten) zurückerstattet!
Auf Grund der anstehenden Feiertage und der bisher fehlenden Anpassung der Coronaschutzverordnung kann dieser Prozess wenige Wochen dauern.
Grundsätzlich gilt: Zuschauer erhalten ihr Geld dort zurück, wo sie die Tickets gekauft haben. Eine Ausnahme bilden online erworbene Karten, hier erfolgt eine automatische Rückerstattung.

Dauerkarten:
Dauerkarteninhaber werden noch separat informiert. Je nachdem, wie lange wir unsere Heimspiele als Geisterspiele austragen müssen, werden wir verschiedene Wahlmöglichkeiten entwickeln und anbieten.

Wir hoffen, unsere Zuschauer bald wieder im PSD BANK DOME begrüßen zu dürfen und freuen uns auf unser kommendes Heimspiel mit unseren Fans am 26. Dezember 2021 um 19:00 Uhr gegen die Iserlohn Roosters!

HEJA HEJA DEG!
Nur die :deg:

Posts: 23,632

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

45

Tuesday, December 28th 2021, 9:56am

Die aktuelle Fassung (Coronaschutzordnung) gilt bis zum 12.01.22








d.h. Schools Day gegen NIT am 13. wäre wieder drin.
Abwarten... :kaffee:
Nur die :deg:

46

Tuesday, December 28th 2021, 5:52pm

Blöd ist das wir mit Wüst jetzt einen Söder 2.0 haben, genaus so ein Scharfmacher und Hardliner wie sein bayerischer Kumpel.

stevie

Professional

Posts: 828

Location: Düsseldorf

  • Send private message

47

Tuesday, January 11th 2022, 2:00pm

Lt. neuer Verordnung wieder Zuschauer zugelassen. Allerdings nur 750.
Eat,sleep,go fishing and watch DEG!!!!

Erst hat der KEV kein Glück, dann kommt Goepfert dazu.
(06.01.12 KEV-DEG)

Posts: 23,632

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

48

Tuesday, January 11th 2022, 2:40pm

Lt. neuer Verordnung wieder Zuschauer zugelassen. Allerdings nur 750.


Dann sollen se es gleich lassen, allein das Geheule der DK Inhaber mit möglicher Verlosung etc. mag ich mir gar nicht ausmalen.

Der Mehraufwand rechnet sich sicher eh nicht.
Nur die :deg:

49

Tuesday, January 11th 2022, 4:21pm

Die Zahl 750 ist doch pure Willkür. Warum nicht 752? Das ist doch alles nicht mehr logisch zu erklären. Keiner braucht sich mehr zu wundern, wenn immer mehr Leute das alles hinterfragen.
Werdet zur Legende-kämpfen bis zum Ende-für den Meistertitel-DEG

50

Tuesday, January 11th 2022, 4:50pm

Jede Zahl wäre Willkür.
Wie soll es auch anders gehen ?
Für irgendeine Grenze musste man sich entscheiden.
Hier haben sich innerhalb einer Woche die Neuinfektionen verdreifacht.
Wir sind jetzt bei 30 abgesagten DEL Partien, meine ich.
Wenn man danach geht, was am Sinnvollsten ist, würde man die Saison abbrechen.
Und dann kommt Olympia. :wacko:

51

Tuesday, January 11th 2022, 5:29pm

50 oder 30 Prozent Auslastung klingt z.B. deutlich plausibler. Warum jetzt unabhängig von der Größe der Halle 750 Zuschauer kommen dürfen ist doch totaler Humbug. Und dieses "irgendeine Zahl" irgendwas beschließen " kann ich nicht mehr hören. Die Politik ist in der Pflicht diese Zahlen zu begründen. Wie das möglich sein soll, ist doch völlig schleierhaft. Und warum man die Saison jetzt abbrechen sollte, sehe ich auch nicht. man sollte so viele Spiele wie möglich spielen und dann schauen, was möglich bzw. notwendig ist.
Werdet zur Legende-kämpfen bis zum Ende-für den Meistertitel-DEG

stevie

Professional

Posts: 828

Location: Düsseldorf

  • Send private message

52

Tuesday, January 11th 2022, 5:33pm

Prozentual wäre okay gewesen. Was sind 750 in öln und 750 in Wolfsburg.
Eat,sleep,go fishing and watch DEG!!!!

Erst hat der KEV kein Glück, dann kommt Goepfert dazu.
(06.01.12 KEV-DEG)

53

Tuesday, January 11th 2022, 5:57pm

Ja eben. 750 im Signal-Iduna-Park statt 80000. Das ist doch lachhaft. Ich kann das stetige Gejammer der Profisportvereine aber auch nicht mehr hören. Wem es nicht passt, soll den Rechtsweg bestreiten. Es könnte gut sein, dass die Omikron-"Welle" nach der Olympia-Pause rapide abflacht und dann wieder deutlich mehr Zuschauer rein dürfen.
Werdet zur Legende-kämpfen bis zum Ende-für den Meistertitel-DEG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

canuck (13.01.2022)

Horst

Professional

  • "Horst" started this thread

Posts: 679

Location: Düsseldorf

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

54

Tuesday, January 11th 2022, 9:41pm

Die 750 Eintrittskarten sollten an Mitarbeiter in KITAS,Schulen und an Pflegekräfte verteilt werden.Natürlich nur an 3-fach geimpfte.Da tut man was für die Menschen mit der höchsten Belastung,belohnt das boostern und kann möglicherweise noch neue Kunden generieren.Win-win-win halt.

Posts: 3,264

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

55

Tuesday, January 11th 2022, 10:04pm

Die 750 Eintrittskarten sollten an Mitarbeiter in KITAS,Schulen und an Pflegekräfte verteilt werden.Natürlich nur an 3-fach geimpfte.Da tut man was für die Menschen mit der höchsten Belastung,belohnt das boostern und kann möglicherweise noch neue Kunden generieren.Win-win-win halt.



Ist das offiziell oder aus Facebook abgeschrieben?

56

Wednesday, January 12th 2022, 5:48am

"Sollten" klingt für mich wie ein Vorschlag... ;)
Fänd' ich aber gut,

Horst

Professional

  • "Horst" started this thread

Posts: 679

Location: Düsseldorf

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

57

Wednesday, January 12th 2022, 6:00am

Da ich weder Facebook noch WhatsApp habe kann ich da schwerlich etwas abschreiben. :hermes:
Die 750 Eintrittskarten sollten an Mitarbeiter in KITAS,Schulen und an Pflegekräfte verteilt werden.Natürlich nur an 3-fach geimpfte.Da tut man was für die Menschen mit der höchsten Belastung,belohnt das boostern und kann möglicherweise noch neue Kunden generieren.Win-win-win halt.



Ist das offiziell oder aus Facebook abgeschrieben?

Posts: 3,264

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

58

Wednesday, January 12th 2022, 7:23am

@Horst: Alles klar. Bei Facebook gab es einen ähnlichen Vorschlag, dass man eben diese Gruppen "belohnen" sollte.

canuck

Intermediate

Posts: 299

Location: OWL

Occupation: Schreibtischtäter

  • Send private message

59

Thursday, January 13th 2022, 12:22pm

Ja eben. 750 im Signal-Iduna-Park statt 80000. Das ist doch lachhaft. Ich kann das stetige Gejammer der Profisportvereine aber auch nicht mehr hören. Wem es nicht passt, soll den Rechtsweg bestreiten. Es könnte gut sein, dass die Omikron-"Welle" nach der Olympia-Pause rapide abflacht und dann wieder deutlich mehr Zuschauer rein dürfen.
Das seh ich ähnlich. Man hat den Eindruck, unsere ganzen Experten sind so Leute, die nicht mal nen Grill anzünden können.

Willkürliche Zahlen, 0 oder 750, in HH 3.000? in Berlin 1000 ? Wird das ausgewürfelt?
Stümperhaftes Gebaren, man kann es ja kaum noch aushalten. Über die Impflicht ( meiner Meinung nach durchaus richtig )
wird jetzt schnell !!! beraten. Schon Ende Januar soll es im Bundestag losgehen....????!!!!! Heute ist der 13. !!!
Und dann kann es etwas dauern, weil im Februar kann nur eine Sitzung stattfinden.......wg. Karneval??!!..... ohne Worte, Dilettanten hoch 5

In der NHL sind übrigens zwischen 8 und 20 Tausend Zuschauer pro Spiel, von mir aus 2 Gplus, alles gut.
Aber hier? Lächerlich, ich hab noch nicht gehört, dass in Vancouver oder Boston Leichenberge in den Strassen liegen.
In England beim Darts, gefüllte Halle ohne Masken, und mal einen Blick auf die Inzidenzen in England geworfen? ziemlich interessant.
Geht stetig nach unten, seit Tagen.....
Im Gegenteil: Die Zahlen ( wenn man mal die nimmt, die unsere Politiker für die einzig relevante Zahl selber vor einigen Monaten
beschlossen haben, die Hospitalisierungsrate oder gerade noch beim RKI nachgesehen, die Belegungsrate der Intensivstationen, geht
seit Wochen nur nach unten, trozt Omi ihr Kron. Übrigens von der Variante, von der Prof. Drosten sagt, dass sie die Tür zum Ende
der Pandemie und den Weg in eine Endemie darstellt. Und er hat völlig Recht. Aber deutsche Medien zeichnen lieber ein Katastrophenszenario
( ist ja auch gut für die, die freuen sich ja darüber, wenn es so wäre ) mit mega-betroffenen Mienen und die Politiker springen dann auf ihren Zug auf. Diese Gemengelage, in der die Journalie Ergebnisse aus den laufenden !! Bund Länder Beratungen zugespielt bekommt, damit die wohlgesonnen
die Infos als erste haben, spricht doch Bände. Zitat: " ...uns liegt die Beschlussvorlage vor....." schon bevor die überhaupt
angefangen haben, sich zu besprechen. Das sagt alles........und um zum Hockey zurückzukommen: Hier wollen Sie uns erzählen,
dass ein paar Tausend Zuschauer ( geboostert, getestet und was weiss ich nicht ) in einer Riesen Halle ein Risko darstellen sollen??
Nun ja...... alles Gute, bleibt gesund.

Posts: 3,264

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

60

Thursday, January 13th 2022, 12:48pm

Im Endeffekt hat die DEG nun einen wirklich guten Entschluss gefasst und die Begründung sehr offen und transparent dargelegt.
https://www.deg-eishockey.de/statement-d…750er-thematik/