You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, December 4th 2007, 10:28pm

Einschätzung der Leistung von J.Reimer......!

Hallo zusammen,

bin gerade aus dem Stadion zur?ck und wollte mal fragen wie Ihr hier so die Leistung von Jochen Reimer am Dienstag gesehen habt.

Ich muss sagen ich fand ihn heute genauso wie gegen Hannover sehr schwach.....ich weiss net was mit ihm los ist aber er wirkt doch sehr sehr unsicher und ist in meinen Augen im Moment kein R?ckhalt!!!!
Das erste Tor darf er nie und nimmer kassieren und beim zweiten und dritten hat er auch kaum reagiert und das waren ja wirklich keine Geschosse....!
Sicher er spielt hinter einer im Moment sehr verunsicherten Abwehr, aber kann das als Grund angesehen werden....?

Freue mich auf eure Meinungen.....sch?nen abend noch!!!!

KannNix

Administrator

Posts: 4,056

Location: Aachen

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

2

Tuesday, December 4th 2007, 10:42pm

RE: Einsch?tzung der Leistung von J.Reimer......!

Ganz ehrlich...willst du jetzt nach jedem Spiel ein J. Reimer Posting aufmachen? Wir wissen, dass du ihn nicht gut findest und statt eines neuen Verteidigers lieber nen neuen Goalie h?ttest. Sorry, aber dadurch, dass du versuchst deine Meinung hier anscheinend zu untermauern und durch st?ndige Erinnerungen in die K?pfe der anderen zu brennen machst du dir keine Freunde :!:

PS: Falls du es mir nich glaubst: Frag mal Wicky :zwinker:

PPS: Ich wills dir hiermit nicht verbieten. Das ist lediglich ein gut gemeinter Rat.

Hellbound

Made under Germany

Posts: 2,109

Location: Mülheim

  • Send private message

3

Tuesday, December 4th 2007, 10:49pm

Von Trainerseite sah man wohl einen etwas nerv?sen Reimer, der aber an den Toren 2 - 3 g?nzlich unschuldig war.

Zudem fand ich den Einwand von LN klasse, das man sicherlich auch mit Martin Brodeur im Tor 1:7 in Straubing untergegangen w?re. :rofl:

jaro_mucha

Unregistered

4

Tuesday, December 4th 2007, 10:56pm

RE: Einsch?tzung der Leistung von J.Reimer......!

Tor Nr.1 muss er haben,obwohl man da auch der #17 den Vorwurf machen muss,das er nicht schnell genug die Schusslinie zu macht.
Bei 2+3 kann man ihm glaube ich keinen Vorwurf machen,ich habe bei den Spielen die ich in dieser Saison geshen habe,noch keine Abwehr gesehen,die gegnerischen Sch?tzen mehr Zeit l?sst wie unsere.
4. Tor habe ich selber nicht richtig verfolgt,habe mich aber bei jemand schlau gemacht,der im Allgemeinen als sehr objektiv gilt,seine Aussage war,das da wohl alle rot-gelben Feldspieler geschlafen haben.
Also vollkommener Quatsch,dem Jochen da irgendwas zu unterstellen,das der jetzt lernt ist sehr wichtig f?r uns und ihn.

5

Tuesday, December 4th 2007, 10:57pm

RE: Einsch?tzung der Leistung von J.Reimer......!

Quoted

Original von Chris-24-
Hallo zusammen,

bin gerade aus dem Stadion zur?ck und wollte mal fragen wie Ihr hier so die Leistung von Jochen Reimer am Dienstag gesehen habt.

Ich muss sagen ich fand ihn heute genauso wie gegen Hannover sehr schwach.....ich weiss net was mit ihm los ist aber er wirkt doch sehr sehr unsicher und ist in meinen Augen im Moment kein R?ckhalt!!!!
Das erste Tor darf er nie und nimmer kassieren und beim zweiten und dritten hat er auch kaum reagiert und das waren ja wirklich keine Geschosse....!
Sicher er spielt hinter einer im Moment sehr verunsicherten Abwehr, aber kann das als Grund angesehen werden....?

Freue mich auf eure Meinungen.....sch?nen abend noch!!!!


Dann will ich mal anfangen, Dein Weltbild zu zerst?ren: Ich halte von Jochen Reimer sehr, sehr viel!

Auch, wenn er noch nicht ganz so weit ist, um wirklich ein hervorragender Back-Up oder gar ein Starter zu sein, denke ich, dass er schon ein guter Back-Up ist.

Seine Statistik spricht zwar momentan mit 89,4% Fangquote bei f?nf Spielen, in denen die Gegner bis auf K?ln und Hannover aus zweitklassigen Teams wie Duisburg, Straubing und Wolfsburg bestanden, nicht unbedingt f?r ihn, aber ich gebe den doch sehr hohen Spielrythmus der letzten zwei Wochen zu bedenken.

In einem einzelnen Spiel ist Reimer meiner Meinung absolut in der Lage, dem Team auch mal den Arsch zu retten - auch gegen starke Gegner. In mehreren aufeinanderfolgenden Spielen ist er es meiner Meinung nach nicht, da die Konstanz logischerweise noch fehlt.

Aus diesem Grunde finde ich es auch gut, dass er -wenn Storr fit ist- in Essen Spielpraxis bekommt und sich zun?chst auf niedrigerem Niveau eine gewisse Konstanz erarbeiten kann.

Potential hat er jedoch, technisch macht er auf mich einen weitaus besseren Eindruck, als es ein Alexander Jung tat und f?r die Zukunft w?rde ich mir w?nschen, dass er in jedem dritten oder vierten Spiel -unabh?ngig vom Gegner- zum Einsatz kommen w?rde, um sich auch an das DEL-Niveau zu gew?hnen.

Die heutige Leistung kann ich nicht beurteilen, da ich heute beruflich verhindert war, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie wirklich gut war. Es w?re auch ein Wunder, wenn ein Reimer schon in der Lage w?re, f?nf Spiele in 10 Tagen auf hohem Niveau zu bestreiten.

Gegen Wolfsburg war er in den 30 Minuten, in denen er spielte, gut, in Duisburg war er b?renstark, gegen K?ln hatte er einen Einbruch, der sich gegen Hannover zumindest in Teilen best?tigte. Eine ganz normale Formkurve f?r einen jungen Backup, der pl?tzlich viele Spiele in wenigen Tagen unter Druck zu bestreiten hat.

Dem h?tte man vielleicht entgehen k?nnen, in dem man bspw. das angedachte Modell mit Lukas Lang in die Tat umgesetzt h?tte und Reimer gegen Hannover oder heute mal eine Verschnaufpause h?tte g?nnen k?nnen, ohne gleich einen herben Qualit?tsverlust zu haben, aber man hat sich anders entschieden. Auch, wenn die Leistungen verst?ndlicherweise drunter leiden: F?r Reimer k?nnte es in der Entwicklung einen Vorteil bringen.

6

Tuesday, December 4th 2007, 11:21pm

Ich sehe noch keine gro?en Kritikpunkte. Da haben wir weiter vorne ganz andere Kritikpunkte...... :confused:
Und ich m?chte mal behaupten, dass er an Tor 2 bis 4 wenig zu halten hatte, wenn da st?ndig sechs Leute vor ihm die Sicht nehmen....

7

Tuesday, December 4th 2007, 11:22pm

Ein Jochen Reimer hat seit Storrs Verletzung kein einziges Spiel versiebt.
Das war, wenn ?berhaupt das Team, was davor steht. Sicher hat er auch den ein oder anderen "Haltbaren" durchgelassen. Allerdings mu? man auch sagen, da? er nicht die Unterst?tzung seiner Vorderleute erf?hrt, die er ben?tigt. (war ?brigens auch bei Storr schon so)
Wir brauchen dringend einen weiteren Verteidiger, aber sicher keine Diskussion ?ber einen meines Erachtens ganz guten Nachwuchsgoalie!
Kontra DEL - Und ab in die Zweite Liga !

8

Tuesday, December 4th 2007, 11:39pm

wenn vorne mehr tore gemacht w?rden h?tte man hinten sicherlich kein problem mehr..
Ich bin ein Fan vom KEC
Deshalb stink ich immer nach Fisch
Auch wenn die DEG mal wieder sieger war
Bleiben wir die Lieblingsstadt vom Papst im Vatikan

:rofl:

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Posts: 15,957

Occupation: man lümmelt sich so durch

  • Send private message

9

Tuesday, December 4th 2007, 11:41pm

# 1 ... zu 90 % sein Ding
# 2 und # 3 ... m.M.n. schuldlos
# 4 ... er war zumindest nicht ganz unschuldig...
Meine Meinung.
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

Posts: 3,205

Location: Düsseldorf

  • Send private message

10

Tuesday, December 4th 2007, 11:45pm

Das 4. Tor h?tte nicht fallen m?ssen, wenn einer, der einige Jahre mehr auf dem Buckel hat als Reimer, schon in der vorhergehenden Situation rechts vor dem Tor nochmal nachgesetzt h?tte. Hat er aber nicht, und weg war der Puck. Das Gew?hl, aus dem der Ausgleich fiel, entstand erst danach.

Korrigiert mich, wenn ich das falsch gesehen habe (aber das macht ihr ja sowieso :zwinker:)

Posts: 11,906

Location: Heimat -Düsseldorf- Wohnort Düsburg

  • Send private message

11

Tuesday, December 4th 2007, 11:50pm

RE: Einsch?tzung der Leistung von J.Reimer......!

Quoted

Original von Chris-24-
Hallo zusammen,

bin gerade aus dem Stadion zur?ck und wollte mal fragen wie Ihr hier so die Leistung von Jochen Reimer am Dienstag gesehen habt.

Ich muss sagen ich fand ihn heute genauso wie gegen Hannover sehr schwach.....ich weiss net was mit ihm los ist aber er wirkt doch sehr sehr unsicher und ist in meinen Augen im Moment kein R?ckhalt!!!!
Das erste Tor darf er nie und nimmer kassieren und beim zweiten und dritten hat er auch kaum reagiert und das waren ja wirklich keine Geschosse....!
Sicher er spielt hinter einer im Moment sehr verunsicherten Abwehr, aber kann das als Grund angesehen werden....?

Freue mich auf eure Meinungen.....sch?nen abend noch!!!!

Man man bist du f?r einer? Am besten stellt man einen Sack Mehl ins Tor evtl bekommt der ja dann keine Tore. Es sind noch ca 4 Wochen die man auf Jamie verzichten mu? also wird man diese 4 Wochen sofern sich Reimer nicht verletzt mit ihm in Tor spielen.
Diese ewige schelcht rede einzelner Personen geht mir ziemlich auf den Sack. Dein Lehrer schmei?t dich auch nicht aus der Klasse wenn du 3 mal ne % schreibst. :roll:
Alan , ich werde dich nie vergessen.

Posts: 1,853

Location: von zuhause

  • Send private message

12

Wednesday, December 5th 2007, 12:33am

Quoted

Original von Rot-Gelbe-DEG
# 1 ... zu 90 % sein Ding
# 2 und # 3 ... m.M.n. schuldlos
# 4 ... er war zumindest nicht ganz unschuldig...
Meine Meinung.


# 1 ... kann man mal haben, mu? aber nicht. Schnell quergelegt im PP und
Reimer war nicht schnell genug in der Ecke
# 2 Handgelenkschu?, verdeckt. ?ber die Fanghand - genau in den Winkel
# 3 wie 2, fast gleiche Position, aber halb hoch. Den mu? er sich schnappen!
# 4 AEV steht 2 m allein vor Reimer und kann sich Ecke aussuchen. Der Treffer geht auf die Abwehr ganz allein

so unterschiedlich sind die sichtweisen und eindr?cke aus verschiedenen Perspektiven im Stadion
Walter auf der West, ich auf der geraden.
PRO DEG !

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Posts: 15,957

Occupation: man lümmelt sich so durch

  • Send private message

13

Wednesday, December 5th 2007, 12:39am

Quoted

Original von EssenerFans

Quoted

Original von Rot-Gelbe-DEG
# 1 ... zu 90 % sein Ding
# 2 und # 3 ... m.M.n. schuldlos
# 4 ... er war zumindest nicht ganz unschuldig...
Meine Meinung.


# 1 ... kann man mal haben, mu? aber nicht. Schnell quergelegt im PP und
Reimer war nicht schnell genug in der Ecke
# 2 Handgelenkschu?, verdeckt. ?ber die Fanghand - genau in den Winkel
# 3 wie 2, fast gleiche Position, aber halb hoch. Den mu? er sich schnappen!
# 4 AEV steht 2 m allein vor Reimer und kann sich Ecke aussuchen. Der Treffer geht auf die Abwehr ganz allein

so unterschiedlich sind die sichtweisen und eindr?cke aus verschiedenen Perspektiven im Stadion
Walter auf der West, ich auf der geraden.


Wobei du # 1 und # 4 aufgrund deiner Position sicherlich sogar noch besser sehen konntest. Bei # 2 und # 3 war meine Brille ausreichend.
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

14

Wednesday, December 5th 2007, 5:36am

Da hat aber einer nen Drang nach jedem Spiel nen negativen Thread zu er?ffnen! :roll:

Achso, ich halte von Jochen ne ganze Menge und bin mir sicher, das er ein richtig guter DEL Goalie werden kann. Er ist noch jung und mag unerfahren und unsicher sein, aber das wird schon noch. Nur ?ber die Spiele bekommt er die Ruhe und die Sicherheit die er f?r sein Spiel braucht!

This post has been edited 1 times, last edit by "chriser" (Dec 5th 2007, 5:38am)


Fetty

Professional

Posts: 778

Location: Solingen

Occupation: Diplom Betriebskfm.

  • Send private message

15

Wednesday, December 5th 2007, 6:37am

Tor Nr. 1 wurde noch von Charlies Schlittschuh abgef?lscht, ansonsten h?tte Reimer den Schoner dazwischen gehabt.
______

Es macht richtig viel Spaß zur DEG zu gehen. :thumbup:

16

Wednesday, December 5th 2007, 7:46am

oh man, chris, kannst du nich deinen alten anti-reimer thread benutzen. wir wissen langsam alle, wie du ihn findest. willst du allen anderen deine meinung hier aufzwingen?

jeder darf hier nat?rlich seine meinung sagen, aber langsam nervt es. sorry

Lapingi

~ Nur ein kleiner Experte ~

Posts: 4,547

Location: Hochdahl

  • Send private message

17

Wednesday, December 5th 2007, 7:49am

Quoted

Original von chriser
Da hat aber einer nen Drang nach jedem Spiel nen negativen Thread zu er?ffnen! :roll:

Achso, ich halte von Jochen ne ganze Menge und bin mir sicher, das er ein richtig guter DEL Goalie werden kann. Er ist noch jung und mag unerfahren und unsicher sein, aber das wird schon noch. Nur ?ber die Spiele bekommt er die Ruhe und die Sicherheit die er f?r sein Spiel braucht!


Sehe ich auch so. Jochen hat das Pech, in einer Phase im Tor zu stehen, in der die Mannschaft ziemlichen Murks spielt. Wenn die Feldspieler zuviele Fehler machen, sieht auch ein Torwart irgendwann alt aus. Logischerweise geht auch seine Sicherheit verloren. Wenn die Mannschaft sich jetzt endlich zusammenrauft und auch mehr Einsatz und Leidenschaft an den Tag legt, wird sich das auch positiv auf Jochen ?bertragen.

Fazit:

Ich bin ganz klar gegen eine Verpflichtung einen neuen Keepers

Pro Jochen Reimer !!!
:deg:

18

Wednesday, December 5th 2007, 7:56am

Quoted

Original von Lapingi

Quoted

Original von chriser
Da hat aber einer nen Drang nach jedem Spiel nen negativen Thread zu er?ffnen! :roll:

Achso, ich halte von Jochen ne ganze Menge und bin mir sicher, das er ein richtig guter DEL Goalie werden kann. Er ist noch jung und mag unerfahren und unsicher sein, aber das wird schon noch. Nur ?ber die Spiele bekommt er die Ruhe und die Sicherheit die er f?r sein Spiel braucht!


Sehe ich auch so. Jochen hat das Pech, in einer Phase im Tor zu stehen, in der die Mannschaft ziemlichen Murks spielt. Wenn die Feldspieler zuviele Fehler machen, sieht auch ein Torwart irgendwann alt aus. Logischerweise geht auch seine Sicherheit verloren. Wenn die Mannschaft sich jetzt endlich zusammenrauft und auch mehr Einsatz und Leidenschaft an den Tag legt, wird sich das auch positiv auf Jochen ?bertragen.

Fazit:

Ich bin ganz klar gegen eine Verpflichtung einen neuen Keepers

Pro Jochen Reimer !!!


Reimer w?rde von der tempor?ren Verpflichtung eines guten BackUp?s enorm profitieren. Es kann nicht in seinem Interesse sein, dass er jetzt alle Spiele durchspielen muss, auch, wenn nat?rlich jeder Spieler so viel Eiszeit wie m?glich haben m?chte.

Es muss sich gerade f?r einen jungen Torh?ter wie Reimer die M?glichkeit bieten, auch mal verschnaufen zu k?nnen - insbesondere dann, wenn der Spieltag vorsieht, dass man -wie jetzt- im Freitag, Sonntag, Dienstag-Rhytmus spielen muss.

Ich bleibe dabei: Es w?re ideal gewesen, einen f?higen BackUp zu holen, der Reimer entlasten k?nnte.

Patsy

Sage

Posts: 4,831

Location: NAHE BREHMSTRASSE

Occupation: Sekretaerin + VK Aluminium

  • Send private message

19

Wednesday, December 5th 2007, 8:02am

Gem?? Presse soll Y. Ziffzer bei uns im Gespr?ch sein, was lt. Tagesspiegel allerdings von Lee wieder dementiert wurde.
Gruss
Patsy

Das Internet bietet unvorstellbar
viel Mist, aber der Rest ist gar nicht übel.

Ernst Probst


www.collyandthesteamrollers.de.tf

Lapingi

~ Nur ein kleiner Experte ~

Posts: 4,547

Location: Hochdahl

  • Send private message

20

Wednesday, December 5th 2007, 8:10am

Quoted

Original von Headhunter

Quoted

Original von Lapingi

Sehe ich auch so. Jochen hat das Pech, in einer Phase im Tor zu stehen, in der die Mannschaft ziemlichen Murks spielt. Wenn die Feldspieler zuviele Fehler machen, sieht auch ein Torwart irgendwann alt aus. Logischerweise geht auch seine Sicherheit verloren. Wenn die Mannschaft sich jetzt endlich zusammenrauft und auch mehr Einsatz und Leidenschaft an den Tag legt, wird sich das auch positiv auf Jochen ?bertragen.

Fazit:

Ich bin ganz klar gegen eine Verpflichtung einen neuen Keepers

Pro Jochen Reimer !!!


Reimer w?rde von der tempor?ren Verpflichtung eines guten BackUp?s enorm profitieren. Es kann nicht in seinem Interesse sein, dass er jetzt alle Spiele durchspielen muss, auch, wenn nat?rlich jeder Spieler so viel Eiszeit wie m?glich haben m?chte.

Es muss sich gerade f?r einen jungen Torh?ter wie Reimer die M?glichkeit bieten, auch mal verschnaufen zu k?nnen - insbesondere dann, wenn der Spieltag vorsieht, dass man -wie jetzt- im Freitag, Sonntag, Dienstag-Rhytmus spielen muss.

Ich bleibe dabei: Es w?re ideal gewesen, einen f?higen BackUp zu holen, der Reimer entlasten k?nnte.


Frank, da bin ich v?llig Deiner Meinung - ich meinte auch mit "ich bin gegen die Verpflichtung eines neuen Keepers ", da? ich gegen eine Verpflichtung eines neuen 1. Torwarts mit A-Lizenz bin. Einen Backup vom Kaliber Rohde oder Ziffzer w?rde ich auch verpflichten.
:deg: