Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 969

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

301

Samstag, 9. Februar 2013, 12:29

Zitat

Original von fro'
Die ersten Spiele unter Cortina haben mir besser gefallen. Man dachte wohl man könnte hier durch schnelles und wenig körperbetontes Spiel die Gegner an die Wand spielen. Weit gefehlt. Sonntag zählts.



:!:
So isset ... den Gedanken hatte ich auch, als ich mir das Spiel angesehen habe. Aber unverhofft kommt oft.
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

302

Samstag, 9. Februar 2013, 14:10

Zitat

Original von fro'
Die ersten Spiele unter Cortina haben mir besser gefallen. Man dachte wohl man könnte hier durch schnelles und wenig körperbetontes Spiel die Gegner an die Wand spielen. Weit gefehlt. Sonntag zählts.


...wenig körperbetont. Da sagste was, aber wie sollen die Jungs auch auf den Körper gehen, wenn sowas in der DEL unter Strafe steht? Dort will man zukünftig nur körperloses Eishockey sehen. Aggressvität, open ice hits, Emotionen und solche Dinge entspricht nicht mehr der deutschen Eishockeyphilosophie. Von daher kann ich den Jungs keinen Vorwurf machen, sie können den Schalter eben net innerhalb weniger Tage umlegen.

303

Samstag, 9. Februar 2013, 17:15

Das ist mir zu einfach. Selbst in der DEL ist mehr Körperspiel erlaubt als es die Deutschen gegen Italien gezeigt haben.
Die Richtung von Cortina war eigentlich auch schon durch die Nicht Tripp Nomininierung klar (bitte jetzt keine Diskussionen über die Ebner Sache, das sehen wir sicherlich alle gleich). Dann fallen noch Leute wie Hördler aus und da ist das Ergebnis.

Verstehe es sowieso nicht, warum man sich als nominell als wohl stärkstes Team den Gegnern anpassen will.

304

Sonntag, 10. Februar 2013, 14:44

PP Tor Deutschland

...gleich ma dick und fett im Kalender anstreichen.

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 969

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

305

Sonntag, 10. Februar 2013, 14:55

Zitat

Original von Foppa
PP Tor Deutschland

...gleich ma dick und fett im Kalender anstreichen.



:lol: :!: :altermann:
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

306

Sonntag, 10. Februar 2013, 15:19

und Ausgleich

DEGMetroStars15

größter DEG Fan Baden-Württembergs

Beiträge: 2 570

Wohnort: Baden-Baden

  • Nachricht senden

309

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:14

ich finds nur lächerlich.. ein Armutszeugnis..

Wer gegen Italien und Österreich die Olympiaquali nicht klar machen kann, hat in der Weltspitze nichts verloren..

Mit Weltspitze mein ich die Top-Ten der Nationalmannschaften

310

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:14

Peinlich, peinlich!

und tschüß cortina
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

311

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:15

Wer spielerisch so limitiert ist, hat auch nix besseres verdient.

Die Gegner hießen Holland, Italien und Österreich...

PaterBlauauge

Sonnenkönig

Beiträge: 1 847

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: abosluter Herrscher

  • Nachricht senden

312

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:16

Schon irgendwie schön zu sehen, dass meine geliebten Gogullas, Piettas und die ganzen Berliner "Superstars" es formschön verballert haben... :twisted:
Und wir schmeißen Stein um Stein auf die Elf vom Niederrhein! Scheiß Borussia Mönchengladbach! Ja, du bist ein Scheiß Verein!

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 593

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

313

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:16

Gibts nen Grund dafür, dass Reimer in soner Schlussphase praktisch keine Eiszeit hat?
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

DEGMetroStars15

größter DEG Fan Baden-Württembergs

Beiträge: 2 570

Wohnort: Baden-Baden

  • Nachricht senden

314

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:17

Zitat

Original von Fraggel
Gibts nen Grund dafür, dass Reimer in soner Schlussphase praktisch keine Eiszeit hat?



Klar, weil ein Hospelt z.B. viel besser ist

DEGler im Exil

mal im Exil, dann mal wieder nicht....

Beiträge: 3 580

Wohnort: Salzburg

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

315

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:18

Da hat man aber sehr couragiert den Torhüter frühzeitig vom Eis genommen.... :roll:

DEGMetroStars15

größter DEG Fan Baden-Württembergs

Beiträge: 2 570

Wohnort: Baden-Baden

  • Nachricht senden

316

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:18

Zitat

Original von BenDoucet
Peinlich, peinlich!

und tschüß cortina



Dann hat er keinen Job mehr, in München ist er ja auch bald weg.. tzia blöd gelaufen

317

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:23

Zitat

Original von Fraggel
Gibts nen Grund dafür, dass Reimer in soner Schlussphase praktisch keine Eiszeit hat?

Tja, jetzt macht genau dieser Reimer das (nutzlose) Siegtor.

318

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:26

Katastrophe. Zu wenig Tore in den letzten Spielen. Trotz viel Scheibenbesitz auch wenig klare Chancen. Bitter bitter. Die defensive sah nur solide aus, weil die Gegner so schlecht waren.

319

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:38

Wenn jetzt nicht mal aufgeräumt wird im deutschen Eishockey weiss ich es auch nicht mehr. Den jetzt hat man über vier Jahre Zeit was komplett neues aufzubauen für Olympia 2018. Das kann zwar heissen, dass man kurzzeitig sich in der B-WM wiederfindet, aber da kann man was aufbauen. Und damit meine ich nicht nur die Nationalmannschaft sondern alles von der ach so professionellen DEL bis hin zu den Landesverbänden. Bei den Frauen hat es ja was gebracht nach dem die 2010 nicht dabei waren. Aber ich befürchte da wird sich nichts ändern.
Life is a contact sport!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DEGFanGregor« (10. Februar 2013, 16:39)


320

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:39

Zitat

Original von DEGler im Exil
Da hat man aber sehr couragiert den Torhüter frühzeitig vom Eis genommen.... :roll:


Don Jackson hätte ihn direkt nach dem 2:2 rausgenommen ! :rofl: