Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Freitag, 9. Mai 2008, 11:48

Zitat

Original von mömmes
..hab mir auch die nacht um die ohren geschlagen und war recht angetan von der leistung..leider fehlt immer noch etwas dabei..sicher waren die streifenhörnchen nicht grad besonders.aber dumme strafen dürfen nicht passieren, das müssten grad schubert und co wissen..
das ändert aber nix daran das es wieder einmal"hätte sein können und schade wir waren nahe dran" spiel war..im übrigen SUPER PLUS an ALLE FANS die dort sind :!: :!: :!: :!:..das "you never walk alone" war gut zuhören..das sind nach meiner ansicht die einzigen die deutschland jedesmal würdig vertreten :!:


Jeep, hab mir auch das Spiel angeschaut und dachte direkt am Anfang, oh weh dat gibt nix und dann, ja hat sich gelohnt weiter zu schauen. Die Jungs haben wirklich super mit gehalten und wie Du schon schreibst.. wir waren nahe nahe dran :!:. Schade schade.
Nur die DEG
ROT GELB :deg:
-------------------------------------------------------------------

R.I.P:

Robert Dietrich und der gesamten Mannschaft des KHL-Clubs Lokomotive Jaroslawl !!! :((

162

Freitag, 9. Mai 2008, 13:16

Zitat

Original von Aquarius

Zitat


Dennis Seidenberg muss vom Eis, weil sein Gegenspieler über den eigenen Schläger gefallen ist und Seidenberg dafür eine Strafe wegen Beinstellens kassiert
(aus dem sportal-Liveticker übernommen)


Seidenberg hat aber gekonnt den Schläger mit seinem Bein so blockiert, daß der Norweger drüber fallen mußte. Meiner Meinung war diese Strafe sehr wohl korrekt.






163

Freitag, 9. Mai 2008, 13:24

Zitat

Original von ikarus

Zitat

Original von Aquarius

Zitat


Dennis Seidenberg muss vom Eis, weil sein Gegenspieler über den eigenen Schläger gefallen ist und Seidenberg dafür eine Strafe wegen Beinstellens kassiert
(aus dem sportal-Liveticker übernommen)

Seidenberg hat aber gekonnt den Schläger mit seinem Bein so blockiert, daß der Norweger drüber fallen mußte. Meiner Meinung war diese Strafe sehr wohl korrekt.


Ich habe zwar nur zitiert, aber wenn ich mich an die Szene richtig erinnere, war Seidenberg leicht nach vorne gebeugt und dem Norweger mit dem Rücken zugewandt. Ich ging davon aus, dass er ihn gar nicht wahrgenommen hat.

164

Freitag, 9. Mai 2008, 14:39

Zitat

Original von Foppa
Wenn der Puck an die Goaliemaske geschossen wird und der Puck von dort ins Tor geht, muss dann nicht eigentlich vorher abgepfiffen werden??

Nein! Wenn der Puck die Maske des Torwartes trifft, muß abgepfiffen werden. Ausnahme: wenn der Puck von da aus direkt ins Tor geht, ist dieses anzuerkennen!






165

Freitag, 9. Mai 2008, 14:54

Die Firma dankt...

166

Freitag, 9. Mai 2008, 14:55

Zitat

Original von Aquarius
Ich habe zwar nur zitiert, aber wenn ich mich an die Szene richtig erinnere, war Seidenberg leicht nach vorne gebeugt und dem Norweger mit dem Rücken zugewandt. Ich ging davon aus, dass er ihn gar nicht wahrgenommen hat.

Nun, es war schon sehr spät, aber ich glaube erkannt zu haben, daß Seidenberg das Bein nach rechts bewegte, und so erst den Schläger des Norskers blockieren konnte. Da er sich gerade in einer recht umschlungenen Situation mit einem anderen Norweger befand, glaube ich kaum, daß er damit eine Seitwärtsbewegung vollziehen wollte...






Beiträge: 1 944

Wohnort: Neuss

Beruf: Ja, habe ich

  • Nachricht senden

167

Freitag, 9. Mai 2008, 15:20

Zitat

Original von ikarus

Zitat

Original von Foppa
Wenn der Puck an die Goaliemaske geschossen wird und der Puck von dort ins Tor geht, muss dann nicht eigentlich vorher abgepfiffen werden??

Nein! Wenn der Puck die Maske des Torwartes trifft, muß abgepfiffen werden. Ausnahme: wenn der Puck von da aus direkt ins Tor geht, ist dieses anzuerkennen!


Sorry, noch nicht mal das stimmt. Wenn der Puck die Maske trifft KANN abgepfiffen werden. Ob abgepfiffen wird liegt im Ermessensspielraum des Schiris, d.h. wie "heftig" war der Schuß.
Aber keinesfalls MUß abgepfiffen werden.
Die Diskussion hatten wir hier schon mal.

168

Freitag, 9. Mai 2008, 16:37

:!:

Gerade läuft die Wiederholung des Spiels bei DSF.

Nicht, dass sich noch jemand über unzureichende Information beklagt. :lol:

Gerade ist das 3:0 gefallen, ab jetzt wird alles besser.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aquarius« (9. Mai 2008, 16:38)


169

Freitag, 24. April 2009, 22:48

Spiel Russland/Deutschland

Äußerung meiner Frau -beiläufig-, während des Spiels (es ging um die Qualität der deutschen Spieler):

Der hat ja (gemeint ist Krupp) zusätzlich zu den Deutschen auch noch "3 *ölner" aufgestellt.... :rofl: :rofl: :rofl:
Beste Grüße aus Ratingen

mobby

170

Freitag, 24. April 2009, 23:32

Krupp raus
sag ich ja schon seit anfang an

171

Samstag, 25. April 2009, 08:01

Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Deutschen gestern gar nicht so schlecht fand...
Stanley Cup Champions 2012 AND 2014

172

Samstag, 25. April 2009, 08:18

Waren sie auch wirklich nicht. Gegen die Russen sieht man fast immer aus, wie Anfänger ;-)
Das Passspiel, die Übersicht, die Schnelligkeit sind einfach genial!

Meinte eher, dass meine Frau unterscheidet zwischen Deutschen und Kölnern ;-)
Beste Grüße aus Ratingen

mobby

173

Samstag, 25. April 2009, 08:23

Schlimm waren die beiden Tore der Russen als beide allein auf Pärtzold zu laufen. Das waren absolute Anfängerfehler die nicht passieren dürfen.
Man verliert beides mal die russischen Angreifer im Rücken aus den Augen.
Viele hier sind wie Schmetterlinge, zwar nicht so schön, aber genauso nutztlos.

174

Samstag, 25. April 2009, 13:08

mag sein das die deutschen nicht schlecht waren, aber ich mag krupp nicht, erst passt einfach nicht. meine meinung. ich will ihn nicht mehr sehn als deb coach.. deswegen meine aussage.. war nicht speziell auf das spiel bezogen

176

Sonntag, 26. April 2009, 15:15

Niedlich der Videowürfel in Bern "We can´t hear you"...du liebe Zeit :lol:

Feivel78

Erleuchteter

Beiträge: 11 914

Wohnort: Heimat -Düsseldorf- Wohnort Düsburg

  • Nachricht senden

177

Sonntag, 26. April 2009, 15:27

Schweiz- Deutschland 0-1
6.min Überzahltor Ullmann
Alan , ich werde dich nie vergessen.

Andy_WL

#0815-Heini

Beiträge: 4 346

Wohnort: Düsseldorf geboren, wohnhaft Leverkusen

  • Nachricht senden

178

Sonntag, 26. April 2009, 15:29

DSF-Kommentator, weiß nicht, wem's aufgefallen ist:
Er sagte: "Fünfzehntes Länderspiel-Tor im dreizehnten Treffer."

:rofl: :rofl:

179

Sonntag, 26. April 2009, 15:30

Oh man, Ausgleich Roman Wick. Schade, dass man die Führung nicht länger halten konnte.

Feivel78

Erleuchteter

Beiträge: 11 914

Wohnort: Heimat -Düsseldorf- Wohnort Düsburg

  • Nachricht senden

180

Sonntag, 26. April 2009, 15:32

Schweiz- Deutschland 1-1
9.min Tor Wick
Alan , ich werde dich nie vergessen.