Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. März 2008, 23:30

2. Liga

...denn auch dort laufen die PO´s (mit einigen Überraschungen)

Kassel (1) - Crimmitschau (8) 2 - 2
(4:2 / 3:7 / 4:2 / 0:3)

Landshut (2) - Bietigheim (7) 3 - 1
(3:2 / 5:0 / 5:2 / 1:3)

Heilbronn (3) - Essen (6) 2 - 2
(2:6 / 4:3 SO / 6:7 OT / 4:5 SO)

Schwenningen (4) - Riessersee (5) 1 - 3
(2:3 / 2:4 / 4:1 / 2:3)

Wer hätte das gedacht, die Huskies scheinen sich richtig schwer zu tun, u.a. schoß Christian Grosch beim 7-3 seines ETC Crimmitschau 5 Tore



Play Downs:

Ravensburg (11) - Landsberg (14) 4 - 0
(5-4 OT / 7:4 / 7:2 / 4:3)

---> Landsberg damit abgestiegen!

Bremerhaven - Lausitz 3 - 1
(5:0 / 2:3 / 6:3 / 3:2 OT)

goalie

500. BN-User

Beiträge: 227

Wohnort: Düsseldorf-Angermund

Beruf: Auszubildender Fachkraft im Fahrbetrieb

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. März 2008, 10:05

RE: 2. Liga (Play Offs)

Zitat

Original von Foppa
...denn auch dort laufen die PO´s (mit einigen Überraschungen)

Kassel (1) - Crimmitschau (8) 2 - 2
(4:2 / 3:7 / 4:2 / 0:3)

Landshut (2) - Bietigheim (7) 3 - 1
(3:2 / 5:0 / 5:2 / 1:3)

Heilbronn (3) - Essen (6) 2 - 2
(2:6 / 4:3 SO / 6:7 OT / 4:5 SO)

Schwenningen (4) - Riessersee (5) 1 - 3
(2:3 / 2:4 / 4:1 / 2:3)

Wer hätte das gedacht, die Huskies scheinen sich richtig schwer zu tun, u.a. schoß Christian Grosch beim 7-3 seines ETC Crimmitschau 5 Tore



Play Downs:

Ravensburg (11) - Landsberg (14) 4 - 0
(5-4 OT / 7:4 / 7:2 / 4:3)

---> Landsberg damit abgestiegen!

Bremerhaven - Lausitz 3 - 1
(5:0 / 2:3 / 6:3 / 3:2 OT)



also bei essen müsste es aber nach den von dir eingegebenen ergebnissen 1-3 stehen du hast das ergebniss von spiel 4 verdreht:):):):):)

Dimitri

Profi

Beiträge: 599

Wohnort: Kerken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. März 2008, 12:13

Das geilste am dritten Spiel von Essen war, dass Heilbronn bis zur 58ten Minute mit 6:2 geführt hat und dann hat Essen das Spiel noch gedreht^^
NHL: New York Rangers, Anaheim Ducks
NFL: NE Patriots, GB Packers; NO Saints

Bobby ist der geilste :deg:

Sinnbildliches Zitat des DEG-Fangrillens am 28.04.2012:
So ne EMU-Farm ist schon was tolles :)

4

Donnerstag, 27. März 2008, 12:44

Innerhalb von 2 MIN 6 Tore?
Sicher das es Minute 58 war und nicht 48?

5

Donnerstag, 27. März 2008, 13:04

Ja, waren glaube ich 121 sekunden... und dann in der Verlängerung auch noch gewonnen! :punk:
DEG...sonst noch was?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sebi« (27. März 2008, 13:05)


6

Donnerstag, 27. März 2008, 13:17

Die Huskies sind schon wieder auf dem Weg den Aufstieg zu versemmeln !!!


S.C. Riessersee
Rot-Weiss-Oberhausen

Malocherschicht II

Tretjak

unregistriert

7

Donnerstag, 27. März 2008, 13:22

Zitat

Original von Sebi
Ja, waren glaube ich 121 sekunden... und dann in der Verlängerung auch noch gewonnen! :punk:


Torfolge Heilbronner Falken vs Moskitos Essen

1-0 (4.58)
2-0 (8.47)
3-0 (13.08)
3-1 (15.43)
4-1 (20.23)
4-2 (52.06)
5-2 (54.53)
6-2 (57.36)

und jetzt geht´s los....

6-3 (57.59)
6-4 (58.27)
6-5 (59.12)
6-6 (59.58)
6-7 (62.47)

VanZan

Elleraner Jong

Beiträge: 1 643

Wohnort: Düsseldorf-Eller

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. März 2008, 16:03

Zitat

Original von Tretjak

Zitat

Original von Sebi
Ja, waren glaube ich 121 sekunden... und dann in der Verlängerung auch noch gewonnen! :punk:


Torfolge Heilbronner Falken vs Moskitos Essen

1-0 (4.58)
2-0 (8.47)
3-0 (13.08)
3-1 (15.43)
4-1 (20.23)
4-2 (52.06)
5-2 (54.53)
6-2 (57.36)

und jetzt geht´s los....

6-3 (57.59)
6-4 (58.27)
6-5 (59.12)
6-6 (59.58)
6-7 (62.47)


Wahnsinn :shock:
"Charakter zeigt sich darin, wie wir Menschen behandeln die nichts für uns tun können."

9

Donnerstag, 27. März 2008, 16:20

Unglaublich was sich da in den letzte Minuten abgespielt hat! :shock:

10

Samstag, 29. März 2008, 23:00

Wir gehen morgen mal in Essen gucken. Sonst noch jemand dabei, unsere Fölis zu unterstützen?

Werden auch wieder Fotos machen und diese auf unsere HP bringen....
www.rossi-micha.de

Unsere Fotos teilen wir gerne, stellen sie auch für private Zwecke zur Verfügung.
Bitte beachtet bei ggf. weiterer Veröffentlichung geltendes Urheberrecht, also bitte immer mit Quellenangabe!!!

11

Sonntag, 30. März 2008, 21:25

So, zurück aus Essen. Jochen hat eine ordentliche Leistung im Tor der Moskitos abgeliefert. Waren ein paar Klasse saves dabei. Hinterstocker blieb eher unauffällig, hatte 3 Torschüsse abgegeben. Aber immerhin bekam der Martin mal EISZEIT!
Wir haben wieder Fotos und zwei Videos gemacht. Wie immer zu sehen unter:

www.rossi.micha.ms

Die Videos sind noch nicht freigegeben. Stelle sie auf die HP, wenn Freigebe erfolgt ist.
Wer also mal schauen möchte, viel Spaß!
www.rossi-micha.de

Unsere Fotos teilen wir gerne, stellen sie auch für private Zwecke zur Verfügung.
Bitte beachtet bei ggf. weiterer Veröffentlichung geltendes Urheberrecht, also bitte immer mit Quellenangabe!!!

12

Samstag, 5. April 2008, 01:00

HALBFINALE - Tag 1

Kassel - Schwenningen 4:1 (2:0,0:0,2:1)

Drittel 1
Kassel Huskies - Shawn McNeil (Überzahl-Tor) (Manuel Klinge) 4:43
Kassel Huskies - Shawn McNeil (Hugo Boisvert) 16:07

Drittel 2
(es wurde kein Tor erzielt)

Drittel 3
Kassel Huskies - Shawn McNeil (Überzahl-Tor) (Drew Bannister, Mike Pellegrims) 4:43
Kassel Huskies - Manuel Klinge (Hugo Boisvert, Shawn McNeil) 12:09
SERC Wild Wings - Martin Heider (Gordie Dwyer, Robin Just) 17:30




Landshut - Heilbronn 5:3 (3:1,2:0,0:2)

Drittel 1
Heilbronner Falken - Marcus (FL) Kink (Christopher Straube, Matt Elich) 0:36
Landshut Cannibals - Rich Bronilla (Dominik Hammer, Markus Hundhammer) 10:47
Landshut Cannibals - Peter Abstreiter (Ales Kratoska, Brent Walton) 11:14
Landshut Cannibals - Peter Abstreiter (Überzahl-Tor) (Ales Kratoska, Brent Walton) 14:26

Drittel 2
Landshut Cannibals - Brent Walton (Überzahl-Tor) (Ales Kratoska, Andreas Geipel) 6:33
Landshut Cannibals - Günter Oswald (Rich Bronilla, Brandon Dietrich) 10:55

Drittel 3
Heilbronner Falken - Christopher Straube (Marcus (FL) Kink, Patrick Baum) 8:21
Heilbronner Falken - Jörg Wartenberg (Philipp (FL) Schlager) 13:42

13

Dienstag, 15. April 2008, 18:47

Zweite Liga

Momentan geht es in der zweiten Liga drunter und drüber und auch mit Auswirkungen für die DEG.

Sowohl die Eisbären Regensburg, als auch die Moskitos aus Essen haben Insolvenz angemeldet. Vorallem bei Essen ist es für uns ganz interessant, ist es doch unser Kooperationspartner und einige Spieler von uns sind ja öfters bei denen im Einsatz. Insgesamt steht der zweiten Bundesliga somit wohl eine turbulente Sommerpause vor der Tür, stehen wohl noch einige Teams auf der Kippe. Vorschläge über eine Einteilung in Nord und Süd oder eine Sufstockung sind somit wohl erstmal vom Tisch.

zu Regensburg:
Die Eisbären Regensburg sind pleite. Wie der bisherige Eishockey-Zweitligist auf seiner Homepage mitteilt, haben die Gesellschafter beschlossen, die Insolvenz zu beantragen. Die Schulden beliefen sich auf 1.000.090 Euro – damit endet vorerst die Geschichte des Regensburger Profieishockeys. So endete die Amtszeit vom Eisbären-Geschäftsführer Bernhard Schmeilzl bereits mit dem ersten öffentlichen Auftritt. „Die Prüfung der vergangenen Wochen ergab, dass die Eisbären überschuldet sind. Eine Weiterführung ist aus wirtschaftlicher Sicht nicht möglich“, erklärten die Eisbären. Dabei, do der Club, hätte es schon Sponsoren zur Finanzierung der kommenden Saison gegeben. Allerdings sind die Altlasten zu hoch, als dass sie hätten abgetragen werden können. Alleine in der Saison 2006/07 sei die Schuldenlast um 850.000 Euro gestiegen.

Was den Fans bleibt, ist die Landesliga Bayern-Nord. Dort spielt der Stammverein der Eisbären, der EV Regensburg

Quelle: Hockeyweb.de


Zu Essen:Moskitos Eishockey GmbH & Co.KG stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Quelle: http://www.eishockey-magazin.de/index.ph…ews&newsid=8857

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »weissenberger« (15. April 2008, 18:51)


Feivel78

Erleuchteter

Beiträge: 11 917

Wohnort: Heimat -Düsseldorf- Wohnort Düsburg

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. April 2008, 19:01

Alan , ich werde dich nie vergessen.

Marlon008

Fortgeschrittener

Beiträge: 562

Wohnort: Düsseldorf unterbach

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15. April 2008, 19:12

Das geht ja so langsam echt auf den Keks mit den Negativ-Schlagzeilen aus der 2.Liga.. Vor paar Wochen war ja Essen geraaade mal noch so "in der letzten Minute" durch einen "privaten Gönner" gerettet worden. Aber jetzt das?? :S Aus dem Essener Umkreis entstehen jetzt die Gerüchte, dass das 'ne Kreditaufnahme gewesen sein soll.
Na EHRLICH sollte man wenigstens zu seinen Fans sein...

Jens

Erleuchteter

Beiträge: 4 131

Wohnort: HSK Winterberg

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. April 2008, 19:59

Welcher Verein könnte denn jetzt wohl Kooperationspartner der DEG werden?

Marlon008

Fortgeschrittener

Beiträge: 562

Wohnort: Düsseldorf unterbach

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. April 2008, 20:36

Die Sache ist ja noch nicht gegessen...
aber sonst würde es wohl eher in Richtung "keinen Kooperationspartner mehr haben" gehen, weils laut Lance Nethery immer darum ging, einen Club zu haben, der sehr nah ist. Und da es außer den Moskitos keinen mehr gibt, wärs das.

18

Dienstag, 15. April 2008, 20:51

Zitat

Original von Marlon008
Die Sache ist ja noch nicht gegessen...
aber sonst würde es wohl eher in Richtung "keinen Kooperationspartner mehr haben" gehen, weils laut Lance Nethery immer darum ging, einen Club zu haben, der sehr nah ist. Und da es außer den Moskitos keinen mehr gibt, wärs das.


das Damenteam von Moers wär ne Idee :zwinker:

Canondale

Erleuchteter

Beiträge: 4 877

Wohnort: Duisburg

Beruf: Heimleitung

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. April 2008, 21:00

Zitat

Original von 42

Zitat

Original von Marlon008
Die Sache ist ja noch nicht gegessen...
aber sonst würde es wohl eher in Richtung "keinen Kooperationspartner mehr haben" gehen, weils laut Lance Nethery immer darum ging, einen Club zu haben, der sehr nah ist. Und da es außer den Moskitos keinen mehr gibt, wärs das.


das Damenteam von Moers wär ne Idee :zwinker:


Immer noch besser als deren Herrenteam :twisted:
Werder Bremen... Quo vadis?

DEG... 2012 Auf ein Neues :!:

Marlon008

Fortgeschrittener

Beiträge: 562

Wohnort: Düsseldorf unterbach

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. April 2008, 21:02

:D :D die waern wohl noch besser gewesen als die DEG die vorrunde ^^