Sie sind nicht angemeldet.

<

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Canondale

Erleuchteter

Beiträge: 4 877

Wohnort: Duisburg

Beruf: Heimleitung

  • Nachricht senden

21

Montag, 7. Juli 2008, 11:07

Das längste Wimbledonspiel hat einen verdienten Sieger gefunden :!:

Soo oft schaue ich zwar kein Tennis mehr, was mir aber auffiel, ist, dass ein Serve-and-Volley, gerade auf Rasen, ausgedient hat. Oder irre ich mich?
Werder Bremen... Quo vadis?

DEG... 2012 Auf ein Neues :!:

22

Montag, 7. Juli 2008, 11:30

Zitat

Original von Canondale
Das längste Wimbledonspiel hat einen verdienten Sieger gefunden :!:

Soo oft schaue ich zwar kein Tennis mehr, was mir aber auffiel, ist, dass ein Serve-and-Volley, gerade auf Rasen, ausgedient hat. Oder irre ich mich?


Ich fand' auch, das Federer nicht so häufig am Netz war, wie er vielleicht gekonnt hätte. Dass Serve-and-Volley aber gerade auf Rasen ausgedient hat, glaube ich nicht. Wenn es (noch) irgendwo richtig Sinn macht, dann da. Viel eher dient es vielleicht jetzt auch dort aus.

chillywilly

Erleuchteter

  • »chillywilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 468

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

23

Montag, 7. Juli 2008, 14:00

sehr geilfand ich wie er auf der Tribüne rumturnt um zum Königspaar zu gelangen
Nur die :deg:

24

Mittwoch, 9. Juli 2008, 10:55

Wenn Roger die US Open nicht gewinnt, dann hat er kein Grand-Slam Tunier in diesem Jahr gewonnen!! Gabs wohl auch schon lange nicht mehr ..

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 555

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 7. September 2008, 22:45

Auf Eurosport läuft gerade die Fortsetzung des US Open Halbfinals Nadal gegen Murray. Hochinteressante Partie!
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

26

Sonntag, 7. September 2008, 22:58

Jap, die knüpfen da an, wo sie Freitag aufgehört hatten..., wichtig, dass Murray vorhin das Break zurückgeholt hat, ansonsten wäre der Satz nun schon bei Nadal und Nadal sich den 5. Satz nehmen lassen würde, wage ich ma zu bezweifeln. Murray muss sich diesen 4. jetzt einfach holen

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 555

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 7. September 2008, 23:05

Murray machts! Hut ab. Wer nach sieben vergebenen Breakbällen und dem direkt darauf verschenkten Aufschlag so zurückkommt hat es definitiv verdient. Nadal gegen Federer wäre zwar auch wieder interessant gewesen, aber mich freuts für Murray. Im Finale drücke ich dann trotzdem Roger die Daumen.;)
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

28

Montag, 8. September 2008, 23:49

Federer ist gleich durch...

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 555

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 9. September 2008, 00:06

Überraschend deutlich. 6:2, 7:5, 6:2! 8-)
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

30

Freitag, 30. Januar 2009, 13:51

Nadal und Verdasco sind gerade im 5. Satz:

6-7 6-4 7-6 6-7 4-3

Sind jetzt 5 Stunden gespielt.

31

Freitag, 30. Januar 2009, 14:03

5-4 Nadal.

32

Freitag, 30. Januar 2009, 14:10

Das ist bitter, erinnert mich an ein Medenspiel letzte Saison da hab ich im Match Tiebreak 7:6 geführt und mache bei eigenem Aufschlag 2 Doppelfehler. :wall:

chillywilly

Erleuchteter

  • »chillywilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 468

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

33

Samstag, 31. Januar 2009, 13:01

http://sport.ard.de/sp/tennis/news200901/31/damen_finale.jsp
hab ne Zusammenfassung gesehen und das war übelst langweilig, viel zu einfach :nein: und das nennt sich Finale
Nur die :deg:

34

Sonntag, 1. Februar 2009, 11:38

Gerade läuft Nadal - Federer. Sehr spannendes und hochklassiges Match.

chillywilly

Erleuchteter

  • »chillywilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 468

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 1. Februar 2009, 12:20

Zitat

Original von Gr3y
Gerade läuft Nadal - Federer. Sehr spannendes und hochklassiges Match.


wenn Roger jetzt noch die "einfachen" Bälle machen würde , wäre es noch ne klasse höher 8-)
Nadals Hösken scheint zu kneifen, der is ja nur am fummeln :)
Nur die :deg:

36

Sonntag, 1. Februar 2009, 12:33

Federer on fireeeeeeeeeeeeee.

5-2 im 4.Satz.

goalie

500. BN-User

Beiträge: 227

Wohnort: Düsseldorf-Angermund

Beruf: Auszubildender Fachkraft im Fahrbetrieb

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 1. Februar 2009, 12:41

6 zu 3 federer

es kommt zum 5.und entscheidenden satz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goalie« (1. Februar 2009, 12:45)


38

Sonntag, 1. Februar 2009, 12:45

Wieder ein richtig gutes Match, auch wenn gerade Federer zwischenzeitlich einige Bälle versemmelt hat.

Und was für ein Ballwechsel vorhin beim Stande von 2:2 im vierten Satz, als Nadal hinterher die Arme hochreißt und dann Vorteil hat. Sensationell.

Ich halte aber nach wie vor voll zu Federer!

chillywilly

Erleuchteter

  • »chillywilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 468

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 1. Februar 2009, 13:15

den ersten + 2ten Matchball abgewehrt aber dann wars das
das 1te Mal für Nadal in Australien
GHerzlichen :blumen:
Nur die :deg:

40

Sonntag, 1. Februar 2009, 13:17

Ein symptomatischer Ballwechsel für das gesamte Match bzw. das Gesamtduell der beiden gegeneinander. Immer wieder findet er zurück und schiebt dabei nicht nur, sondern macht selbst Druck.

Glüschwunsch, Rafa!