Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chillywilly

Erleuchteter

  • »chillywilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 438

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Mai 2008, 15:39

ganz großes TENNIS

...läuft gerade im DSF
Nadal lag gegen Federer 1:5 zurück und gewinnt den 1. Satz tatsächlich noch mit 7:5.
Man merkt sofort das der Weltranglistenerste gegen den Wrl2ten spielt!
Ist im übrigen das Finale des ATP Masters in Hamburg.
Nur die :deg:

Feivel78

Erleuchteter

Beiträge: 11 917

Wohnort: Heimat -Düsseldorf- Wohnort Düsburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Mai 2008, 15:45

In Düsseldorf ist der Worldteam-Cup übertragen wird das auf WDR.
Alan , ich werde dich nie vergessen.

chillywilly

Erleuchteter

  • »chillywilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 438

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Mai 2008, 21:34

Nadal gewinnt zum 10ten Mal im 16ten Aufeinandertreffen der Beiden, klasse Spiel mit einigen Finessen welches aber eher vom auf und ab des Herrn Federes lebt
....
die French Open folgen, da kann er sich revanchieren
Nur die :deg:

4

Freitag, 4. Juli 2008, 18:51

Ich habe schon vor einigen Monaten mal gesagt: Lasst doch bei allen Grand Slams direkt mit dem Finale Federer vs. Nadal beginnen. Hätte man viel Zeit und Kraft gespart. Sonntag in Wimbledon ist es zum gefühlten 300 mal in Folge soweit :vogel:
Kennst Du den Mythos vom Schalker Markt,
die Geschichte, die dort begann?
Der FC Schalke wurde Legende,
eine Liebe, die niemals endet!

5

Freitag, 4. Juli 2008, 19:06

...und wessen Schuld ist das? :zwinker:

Sie sind beide komplette Spieler die seit Jahren auf aller höchstem Niveau spielen, ich finde es bewundernswert.

Nichts destotrotz hat Schüttler ein 1 A Wimbledon Tunier gespielt, große klasse, absolut keiner hatte ihm diese Leistung (noch einmal) zugetraut.

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 972

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Juli 2008, 20:35

Zitat

Original von Foppa
...und wessen Schuld ist das? :zwinker:


Lass mich raten .... EL-EN's ??
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

7

Sonntag, 6. Juli 2008, 19:42

Threadtitel passt mal wieder 1a.

Live auf Premiere: Finale in Wimbledon, Federer - Nadal, aktuell 4:6, 4:6, 7:6, 7:6, 1:1.

Im vierten Satz hatte Nadal im Tiebreak eine 5:2-Führung und zwei eigene Aufschläge, einen Matchball bei Aufschlag Federer und einen weiteren bei eigenem Service. Ein unglaublicher Passierschlag ermöglichte den letzten Matchball, mit einem Rückhand-Passierschlag, der nicht weniger sehenswert war, konterte Federer, holte sich das Mini-Break und mit einem Service-Winner gings in den fünften Satz.

Nachher gibts eine Zusammenfassung im DSF. Unbedingt reingucken!

Canondale

Erleuchteter

Beiträge: 4 877

Wohnort: Duisburg

Beruf: Heimleitung

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Juli 2008, 19:54

Wobei es schon erstaunlich ist, dass es überhaupt einen 5. Satz gibt.
Federer leistet sich heute doch ziemlich viele Fehler, v.a. auf der Rückhandseite.

By the way: It´s raining again :rofl:
Werder Bremen... Quo vadis?

DEG... 2012 Auf ein Neues :!:

9

Sonntag, 6. Juli 2008, 20:54

6:6 im fünften Satz und noch immer alles in der Reihe. Bei 5:5 hat Federer zwei Breakbälle abwehren müssen.

Jetzt wieder 0:30 bei Aufschlag des Schweizers...

Canondale

Erleuchteter

Beiträge: 4 877

Wohnort: Duisburg

Beruf: Heimleitung

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:00

Ist ein wahnsinnig interessantes Spiel :!:
Derzeit 7:6 im 5. für Federer.

Sollte langsam zu Ende gehen das Match, sonst wird es in rund 15 min abgebrochen :!:
Werder Bremen... Quo vadis?

DEG... 2012 Auf ein Neues :!:

11

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:04

Was für ein Ballwechsel zum 7:7. Das jetzt auch der Spielstand.

12

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:05

Wow ich glaube nicht dass dieses Spiel heute zuende geht..
Nadal ist aber immer näher am Break als Roger !! :punk:

13

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:10

Und jetzt hat er es. Also mal was Neues. Aufschlag zum Turniergewinn. Drei Breakbälle konnte Federer abwehren. Aber dann wieder ein unerzwungener Fehler.

Ich hoffe, Roger reißt es noch rum.

14

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:11

Warum packt Federer eigentl. seine Asse erst immer aus wenn es Breakball Nadal heißt ?
So vorentscheidung ?
In so einem Match NEIN!!!
8-7 Nadal

15

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:16

AUS!

Glückwunsch an Raffa! Was für ein unglaubliches Spiel!

16

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:20

Für wohl viele jetzt die neue Nummer 1 Rafael Nadal, auch wenn die WL noch Roger anführt. Doch heute hat gezeigt das die Dominanz von Roger vorbei ist! Sieht keine Schnitte auf Sand und auf Rasen sind wohl beide gleich gut, wäre schön wenn es bei den US Open auch nochmal zum Finale Federer - Nadal kommt, dann weiß man wer da auch noch der bessere ist !!

17

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:31

Geiles Spiel :D

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 538

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:35

Schade, schade, schade... Riesenspiel mit dem für mich falschen Sieger, aber sicherlich dennoch verdient. Einfach zu viele Fehler von Federer, verblüffend, dass es trotzdem fast gereicht hätte.

König Roger wird aber sicherlich wieder kommen. Ich freu mich drauf.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fraggel« (6. Juli 2008, 21:36)


19

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:39

JAA :D

Federer ist Geschichte, Nadal Sinnbild für das "neue" Tennis! Topspin, Grundlinienspiel und spektakuläre Ballwechsel! Sehr gut Nadal!
Stanley Cup Champions 2012 AND 2014

20

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:45

Zitat

Original von alfredsson
JAA :D

Federer ist Geschichte, Nadal Sinnbild für das "neue" Tennis! Topspin, Grundlinienspiel und spektakuläre Ballwechsel! Sehr gut Nadal!


Protest! Federer spielt einfach das schönste Tennis von allen. Zu viele unerzwungene Fehler hin oder her. Und ich bin mir auch sicher, dass das noch nicht die Wachablösung war. Federer ist insgesamt der komplettere Spieler.