Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Dienstag, 6. Oktober 2009, 13:44

Heute Toronto gegen Ottawa! :yes: :punk:


Und ich kann nicht gucken weil ich morgen Mathe schreibe :sad:

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 539

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

382

Dienstag, 6. Oktober 2009, 15:10

Zitat

Original von Tim1935
Heute Toronto gegen Ottawa! :yes: :punk:


Und ich kann nicht gucken weil ich morgen Mathe schreibe :sad:

Die Jugend von heute... :roll:
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

383

Dienstag, 6. Oktober 2009, 15:34

Zitat

Original von Fraggel

Zitat

Original von Tim1935
Heute Toronto gegen Ottawa! :yes: :punk:


Und ich kann nicht gucken weil ich morgen Mathe schreibe :sad:

Die Jugend von heute... :roll:


Echtmal. Wir haben damals noch direkt vor den Klausuren gesoffen wie die Wilden. :rofl:

384

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 08:34

Greiss kam heute übrigens für SJ zum Einsatz. Hielt von 9 Schüssen 8 beim Sieg der Kings. Leider sah er beim Gegentor nicht wirklich gut aus....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gr3y« (7. Oktober 2009, 08:35)


385

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 10:32

Greiss sah leider beim Gegentor katastrophal aus, solch ein Gegentor bleibt länger hängen, als ein Spiel mit einem SO und 50 saves. Nabokov ist zwar auch mies in die Saison gestartet, aber Greiss darf sich so einen Lapsus nicht noch mal erlauben, ansonsten, denke ich ma, werden die Sharks noch einen Goalie verpflichten...

386

Dienstag, 13. Oktober 2009, 10:15

Die Calgary Flames haben letzte Nacht im Spiel gg Chicago das nahezu Unmögliche möglich gemacht.

Nach 12 min im 1/3 stand es bereits 5-0 für die Flames, ... doch dann schlugen die Hawks zurück 8-)

[url=http://www.nhl.tv/team/console.jsp?hlg=20092010,2,71&fr=false]-> Highlights[/url]

Mr. Lova Lova

Codename: W!ndC@T

Beiträge: 725

Wohnort: Meerbusch Büderich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

387

Dienstag, 13. Oktober 2009, 14:27

:shock:
Wie endgeil! :yes:
”A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.” - Wayne Gretzky

388

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 01:23

Beim Spiel meiner Leafs gegen die Avs stehts grad 2:0 Avs

389

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 01:34

Kaberle und MacDonald sahen beim 0-2 nicht gut aus, ansonsten find ich die Leafs heute net soo schlecht, wie sie vor diesem Spiel gemacht wurden. Die Defensive meiner Avs wirkt teilweise etwas zu nervös, anstatt den Puck rauszukloppe will man es spielerisch lösen, ungut...

390

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 01:47

Beauchemin :yes:

391

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 01:51

Alter Stand wieder hergestellt, 3:1 Avs. Naja wenigstens wars Tucker.

392

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 01:56

Was war'n das für ne Aktion vom Avs Goalie?!

Und das gleiche Bild der Leafs wie in den Spielen zuvor.

Spiele Flop
Schlägerei Top :box:

:rofl:

393

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 02:01

4:1 Avs

Kopfball Eigentor von Komisarek :vogel: :lol:

394

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 02:08

Was für ein Depp is Anderson denn?

395

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 02:28

Orr is Avery Version 2.0, kann den trash talk scheixx auf dem Eis nicht unterlassen, denke Anderson wurde es irgendwann zu viel, also gab er ihm eine mit (richtig so!).

396

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 02:35

Zitat

Original von Foppa
Orr is Avery Version 2.0, kann den trash talk scheixx auf dem Eis nicht unterlassen, denke Anderson wurde es irgendwann zu viel, also gab er ihm eine mit (richtig so!).


Und wenn Orr Anderson dann gleich eine mitgibt liegt der heulend am Boden und dann is das Geschrei wieder groß.

397

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 03:15

Die Talfahrt der Leafs geht weiter. Vor heimischen Publikum heißt es am Ende 4:1. Somit bleiben die Leafs weiter sieglos. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie hab ich dass Gefühl, dass man in Wilson den Schuldigen sucht und auch findet und man ihn entlassen wird. :confused:

398

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 10:42

Der Schuldige ist Burke, wenn man sich sowas lahmes und unbewegliches wie Exelby, Komisarek, Orr, Mayers etc. zusammenkauft, dann kommt eben sowas dabei raus. In der damaligen NHL wäre dieser Plan vielleicht noch aufgegangen, aber jetzt wo die Geschwindigkeit die Liga dominiert, sind solche Spieler komplett überfordert mit dem Tempo. Wie oft hat letzte Nacht der 18 jährige Duchene Komisarek stehen lassen? Habe nach dem 4. x aufgehört zu zählen...

Aber du hast selbstverständlich Recht, Wilson wird auf kurz oder lang gehen müssen.

399

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 17:02

Zitat

Original von Foppa
Der Schuldige ist Burke, wenn man sich sowas lahmes und unbewegliches wie Exelby, Komisarek, Orr, Mayers etc. zusammenkauft, dann kommt eben sowas dabei raus. In der damaligen NHL wäre dieser Plan vielleicht noch aufgegangen, aber jetzt wo die Geschwindigkeit die Liga dominiert, sind solche Spieler komplett überfordert mit dem Tempo. Wie oft hat letzte Nacht der 18 jährige Duchene Komisarek stehen lassen? Habe nach dem 4. x aufgehört zu zählen...

Aber du hast selbstverständlich Recht, Wilson wird auf kurz oder lang gehen müssen.


Komisarek kann nichts außer Schüsse blocken und ab und zu einen vernünftigen Check anbringen. Langsam, unbeweglich, lässt sich immer wieder aus der Position bringen, nimmt dumme Strafzeiten, ist offensiv komplett nutzlos usw. Hätte er nicht jahrelang mit Markov spielen dürfen, würde er jetzt maximal 2 Mio verdienen, so sind es halt 4,5 Mio pro Jahr. :lol:

Beauchemin uned Finger sind auch hoffnungslos überbezahlt, zusammen mit Kaberle zahlen die Leafs somit ca. 16 Mio für eine ihre insgesamt miesen vier teuersten Verteidiger. Burke ist einfach ein Clown, der in den 70er oder vielleicht noch 80er Jahren lebt. Eigentlich passt er ganz gut nach Toronto. Ob er am Ende den 1st overall Pick für Kessel weggetradet hat? :lol:

Samstag kommen die Rangers und dann gibt´s Niederlage Nr. 7 in Spiel Nr.7, völlig zu Recht.
Jusqu'ici tout va bien
Kennys Blog

400

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 18:08

Das ist echt krass, nach dem Kessel trade und den picks die dafür nach Boston geangen sind, sprach eigentlich alles für einen straken trade der Leafs. Sollte Toronto am Ende der Saison aber tatsächlich im Keller landen, bekommen die Bruins in Person von Hall, Fowler oder Kabanov ein klasse Jungen auf den Tisch serviert. Dann würde dieser trade wieder vvöllig anders ausschauen.