Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 001

Mittwoch, 16. Januar 2013, 13:13

Einsturzgefährdet?! :shock: :nein:

Tante Edith: ich hab schon eine kleinere Gruppe auf dem Schirm, die in einer Nacht- und Nebelaktion den Schnee wieder aufs Dach wirft und weitere Schneetänze aufführt.

:rofl: :rofl:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timmoers« (16. Januar 2013, 13:14)


WARHEART

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

4 002

Mittwoch, 16. Januar 2013, 13:15

Vorallem was machen die, wenn es mal mehrere Tage richtig schneit?

Alle 2 Tage einen Hubschrauber bestellen :confused:

Immerhin: Hu Hu Hubschraubereinsatz!
Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann

Taurus

Nicht zum Spaß hier.

Beiträge: 4 729

Wohnort: Duesseldorf

Beruf: Projektmanager

  • Nachricht senden

4 003

Mittwoch, 16. Januar 2013, 13:45

Zitat



Welcher Idiot hat denn bitte da nicht aufgepasst? Denen ist aber schon klar, dass der Dome nicht in der Karibik oder so steht und hier ab und an auch mal mehr Schnee fallen kann, oder???

Ich seh's schon: Spielverlegung.
Frag nicht, was dein Verein für dich tun kann, sondern was Du für deinen Verein tun kannst.

O211 saves hockey.

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 593

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4 004

Mittwoch, 16. Januar 2013, 13:50

Ich drück die Daumen... :Flöt:
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

4 005

Mittwoch, 16. Januar 2013, 14:07

Für die Verlegung?

Horsti

Erleuchteter

Beiträge: 3 992

Wohnort: Neuss

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

4 006

Mittwoch, 16. Januar 2013, 14:09

..das wäre anner Brehmstrasse nich passiert.. :fluecht:

..wo die öffentliche Hand baut...
Bahnstreik 2015 - Männer, die auf Schienen starren

4 007

Mittwoch, 16. Januar 2013, 14:14

Die WZ hat aber offensichtlich eingesehen, dass sie mit der Schlagzeile "ISS-Dome einsturzgefährdet" ziemlichen Schwachsinn verbreitet hat. Mittlerweile liest sich der Artikel jedenfalls schon längst nicht mehr so reißerisch.

ISS-Dome: Hubschrauber soll Dach vom Schnee befreien
Wahnsinn! Wenn man beim Wort MAMA nur vier Buchstaben ändert wird BIER daraus.

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 593

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4 008

Mittwoch, 16. Januar 2013, 14:18

Zitat

Original von timmoers
Für die Verlegung?

Eigentlich für den Einsturz, aber das wäre ja ein Anfang. ;)
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 969

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

4 009

Mittwoch, 16. Januar 2013, 15:22

Zitat

Original von SuomiRokks
Die WZ hat aber offensichtlich eingesehen, dass sie mit der Schlagzeile "ISS-Dome einsturzgefährdet" ziemlichen Schwachsinn verbreitet hat. Mittlerweile liest sich der Artikel jedenfalls schon längst nicht mehr so reißerisch.

ISS-Dome: Hubschrauber soll Dach vom Schnee befreien


Gibt es von der Aktion schon Foto- oder Filmmaterial ?
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

4 010

Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:07

Ich lach' mich schlapp ! Wenn es nicht so lächerlich wäre, dürfte man vor lachen kaum vom Boden hochkommen! EInfach nur eine fassungslose Billigbutze :nein: Und NEIN, Brehmstraße ich NICHT die Lösung :!:

4 011

Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:42

mein gott, was da jetzt wieder für ein Theater drum gemacht wird, gibt schlimmeres... Jetzt wird halt was Schnee vom Dach geräumt.. ja und? :roll:

4 012

Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:46

Hallo, bei Facebook sind Photos eingestellt.
In der Aktuellen Stunde gab es vor 5 Minuten ein kleines Filmchen.
Gruß

Skorpio :deg:

Pinsel

Schutzheiliger der Matjesverkäufer

Beiträge: 3 619

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

4 013

Mittwoch, 16. Januar 2013, 19:02

Zitat

Original von Timme
mein gott, was da jetzt wieder für ein Theater drum gemacht wird, gibt schlimmeres... Jetzt wird halt was Schnee vom Dach geräumt.. ja und? :roll:


naja all diese geschichten bei schnee und eis in verbindung mit dem dome hätte man von vornherein vermeiden können...

türlich gibts schlimmere dinge aber da kümmert sich ja auch keiner drum :zwinker:
Preußen Krefeld wurde mit dem kaum besonders erheiternden Ruf der Altmaterialienhändler „Lumpen — Eisen — Preußen" empfangen...

Taurus

Nicht zum Spaß hier.

Beiträge: 4 729

Wohnort: Duesseldorf

Beruf: Projektmanager

  • Nachricht senden

4 014

Mittwoch, 16. Januar 2013, 19:45

Wäre es wirklich einsturzgefährdet, hätten vielleicht ja kurzfristig auch noch ein Winter Classic austragen können :rofl:
Frag nicht, was dein Verein für dich tun kann, sondern was Du für deinen Verein tun kannst.

O211 saves hockey.

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 575

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

4 015

Dienstag, 29. Januar 2013, 10:27

Baumängel müssen dringend behoben werden. Der Stadtrat soll dafür fast eine Million Euro bereit stellen.


Das Drama um den für 70 Millionen Euro im Jahr 2006 fertig gestellten Rather Dome geht weiter. An der bei größeren Schneemengen auf dem Dach als einsturzgefährdet geltenden Halle müssen Baumängel beseitigt werden. Und das möglichst schnell. Der Stadtrat soll in seiner Sitzung am Donnerstag 900 000 Euro außerplanmäßig bereit stellen.

Dickster Brocken: 476 000 Euro für die Alarmierungsanlage, um „die Verständlichkeit von Sicherheitsdurchsagen zu verbessern“. Außerdem müssen Schneegitter auf dem Dach installiert werden, da laut Ausführungen des Sportamtes „bei winterlichen Verhältnissen der Veranstaltungsbetrieb nur durch Umsetzung baulicher Maßnahmen aufrecht zu erhalten“ ist. Wegen „der architektonischen Besonderheit der Dachkonstruktion ist zwingend die Errichtung von Schneefanggittern auf dem Dach erforderlich“. Dafür sind 242 000 Euro fällig. Weitere Mängel wurden bereits kurzfristig behoben



Drama ist gar kein Ausdruck :nein:


Hauptsache der Hauptnutzer wird fallengelassen, dafür hat man dann ein ungenutztes Ufo in der Pampa stehen
Nur die :deg:

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 575

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

4 016

Dienstag, 29. Januar 2013, 10:30

Dafür die RP

Ohne die DEG könnte die Stadt die Halle eventuell viel besser vermarkten.

:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Nur die :deg:

Tom1099

Schüler

Beiträge: 116

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Besserwisser

  • Nachricht senden

4 017

Dienstag, 29. Januar 2013, 11:04

Zitat

Original von chillywilly
Baumängel müssen dringend behoben werden. Der Stadtrat soll dafür fast eine Million Euro bereit stellen.


Das Drama um den für 70 Millionen Euro im Jahr 2006 fertig gestellten Rather Dome geht weiter. An der bei größeren Schneemengen auf dem Dach als einsturzgefährdet geltenden Halle müssen Baumängel beseitigt werden. Und das möglichst schnell. Der Stadtrat soll in seiner Sitzung am Donnerstag 900 000 Euro außerplanmäßig bereit stellen.

Dickster Brocken: 476 000 Euro für die Alarmierungsanlage, um „die Verständlichkeit von Sicherheitsdurchsagen zu verbessern“. Außerdem müssen Schneegitter auf dem Dach installiert werden, da laut Ausführungen des Sportamtes „bei winterlichen Verhältnissen der Veranstaltungsbetrieb nur durch Umsetzung baulicher Maßnahmen aufrecht zu erhalten“ ist. Wegen „der architektonischen Besonderheit der Dachkonstruktion ist zwingend die Errichtung von Schneefanggittern auf dem Dach erforderlich“. Dafür sind 242 000 Euro fällig. Weitere Mängel wurden bereits kurzfristig behoben


Kein Schneegitter ist ein Planungsmangel! Baumängel die innerhalb der Gewährleistungfrist auftreten (üblicherweise BGB 5 Jahre oder VOB 4), sind vom Generalunternehmer auf dessen Kosten zu beseitigen. Insofern Frage ich mich warum jetzt so ein Haufen Geld zur Verfügung gestellt werden soll?! Hat die Stadt mal wieder geschlafen? Werde da mal als mündiger Bürger und beruflicher Besserwisser nachfragen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom1099« (29. Januar 2013, 11:04)


Fire64

F95 & DEG - Fan

Beiträge: 254

Wohnort: Düsseldorf, seit 2001 Wohnort Neuss

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

4 018

Dienstag, 29. Januar 2013, 14:39

Zitat

Original von Tom1099

Kein Schneegitter ist ein Planungsmangel! Baumängel die innerhalb der Gewährleistungfrist auftreten (üblicherweise BGB 5 Jahre oder VOB 4), sind vom Generalunternehmer auf dessen Kosten zu beseitigen. Insofern Frage ich mich warum jetzt so ein Haufen Geld zur Verfügung gestellt werden soll?! Hat die Stadt mal wieder geschlafen? Werde da mal als mündiger Bürger und beruflicher Besserwisser nachfragen.



Ich denke dass ganz einfach die Gewährleistungsfrist längst abgelaufen ist..... :twisted:
Wenn ich gewusst hätte, dass Du meine Signatur liest, hätte ich mich mehr angestrengt :zwinker:!

4 019

Dienstag, 29. Januar 2013, 14:44

Zitat

Original von Fire64

Zitat

Original von Tom1099

Kein Schneegitter ist ein Planungsmangel! Baumängel die innerhalb der Gewährleistungfrist auftreten (üblicherweise BGB 5 Jahre oder VOB 4), sind vom Generalunternehmer auf dessen Kosten zu beseitigen. Insofern Frage ich mich warum jetzt so ein Haufen Geld zur Verfügung gestellt werden soll?! Hat die Stadt mal wieder geschlafen? Werde da mal als mündiger Bürger und beruflicher Besserwisser nachfragen.



Ich denke dass ganz einfach die Gewährleistungsfrist längst abgelaufen ist..... :twisted:

Hat ja auch dieses Jahr das erste mal geschneit!
D E G... I follow YOU!!!

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 575

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

4 020

Freitag, 8. Februar 2013, 10:53

Die Bahn kommt....

Nur die :deg: