Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fice

Profi

Beiträge: 718

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 11:01

Zitat

Original von Rot-Gelbe-DEG
@ Meazza ... und dann noch etwas, ich will dir das Ding nicht ausreden, aber hier ist noch etwas sehr wichtiges, was du bedenken mußt:

... besorge bitte unbedingt selbst die Wunderkerzen.
Für so eine Aktion reichen 10.000 definitiv nicht aus, da wirst du locker mit dem 5-fachen oder sogar mit noch mehr rechnen müssen. Das mußt du dann auch finanzieren, denn du kannst dich definitiv nicht darauf verlassen das hier alle Maulhelden jetzt schreien: "Ich bringe welche mit!" ... und dann hast du hinterher nicht genug Wunderkerzen da. Das Ganze würde dann sehr billig aussehen und zu einer unwürdigen Farce geraten.


Öhm, 10.000 oder sogar 50.000 Wunderkerzen?
Soll jeder Fan eine eigene 23 hochhalten? o.O
There are 10 types of people. Those who understand binary and those who don't.

42

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 11:12

Zitat

Original von Fice

Zitat

Original von Rot-Gelbe-DEG
@ Meazza ... und dann noch etwas, ich will dir das Ding nicht ausreden, aber hier ist noch etwas sehr wichtiges, was du bedenken mußt:

... besorge bitte unbedingt selbst die Wunderkerzen.
Für so eine Aktion reichen 10.000 definitiv nicht aus, da wirst du locker mit dem 5-fachen oder sogar mit noch mehr rechnen müssen. Das mußt du dann auch finanzieren, denn du kannst dich definitiv nicht darauf verlassen das hier alle Maulhelden jetzt schreien: "Ich bringe welche mit!" ... und dann hast du hinterher nicht genug Wunderkerzen da. Das Ganze würde dann sehr billig aussehen und zu einer unwürdigen Farce geraten.


Öhm, 10.000 oder sogar 50.000 Wunderkerzen?
Soll jeder Fan eine eigene 23 hochhalten? o.O


Mit Zetteln wär das aber irgendwie gegen einen der diversen Ex-Clubs von Robert Müller pietätslos im Trauerjahr.
Da gab es mal ein Stadion mitten in Düsseldorf..........

If you are not ready to fight
then take from DUS the next flight

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Düsselmöwe« (14. Oktober 2009, 11:12)


43

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 11:16

Zitat

Original von Düsselmöwe

Zitat

Original von Fice

Zitat

Original von Rot-Gelbe-DEG
@ Meazza ... und dann noch etwas, ich will dir das Ding nicht ausreden, aber hier ist noch etwas sehr wichtiges, was du bedenken mußt:

... besorge bitte unbedingt selbst die Wunderkerzen.
Für so eine Aktion reichen 10.000 definitiv nicht aus, da wirst du locker mit dem 5-fachen oder sogar mit noch mehr rechnen müssen. Das mußt du dann auch finanzieren, denn du kannst dich definitiv nicht darauf verlassen das hier alle Maulhelden jetzt schreien: "Ich bringe welche mit!" ... und dann hast du hinterher nicht genug Wunderkerzen da. Das Ganze würde dann sehr billig aussehen und zu einer unwürdigen Farce geraten.


Öhm, 10.000 oder sogar 50.000 Wunderkerzen?
Soll jeder Fan eine eigene 23 hochhalten? o.O


Mit Zetteln wär das aber irgendwie gegen einen der diversen Ex-Clubs von Robert Müller pietätslos im Trauerjahr.


Ich glaube er meint keine Zettel sondern er fragt ob jeder Fan mit Wunderkerzen ne eigene 23 basteln soll, weil so viele Wunderkerzen hier für nötig gehalten werden.
:deg: Marian Bazany - Eishockeygott! :deg:

44

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 11:21

Zitat

Original von DEG-Held

Zitat

Original von Düsselmöwe

Zitat

Original von Fice

Zitat

Original von Rot-Gelbe-DEG
@ Meazza ... und dann noch etwas, ich will dir das Ding nicht ausreden, aber hier ist noch etwas sehr wichtiges, was du bedenken mußt:

... besorge bitte unbedingt selbst die Wunderkerzen.
Für so eine Aktion reichen 10.000 definitiv nicht aus, da wirst du locker mit dem 5-fachen oder sogar mit noch mehr rechnen müssen. Das mußt du dann auch finanzieren, denn du kannst dich definitiv nicht darauf verlassen das hier alle Maulhelden jetzt schreien: "Ich bringe welche mit!" ... und dann hast du hinterher nicht genug Wunderkerzen da. Das Ganze würde dann sehr billig aussehen und zu einer unwürdigen Farce geraten.


Öhm, 10.000 oder sogar 50.000 Wunderkerzen?
Soll jeder Fan eine eigene 23 hochhalten? o.O


Mit Zetteln wär das aber irgendwie gegen einen der diversen Ex-Clubs von Robert Müller pietätslos im Trauerjahr.


Ich glaube er meint keine Zettel sondern er fragt ob jeder Fan mit Wunderkerzen ne eigene 23 basteln soll, weil so viele Wunderkerzen hier für nötig gehalten werden.


Wollte nur vorbeugen ehe einer seinen Kopierer anwirft.

Aber was für eine Bastelaufgabe, wenn man seine eigene 23 aus Wunderkerzen machen soll. :D Und was für ein Anblick. 300 Leute halten eine selbstgebastelte Wunderkerzen 23 hoch. Neee, stell ich mir lieber nicht vor. vor allem nicht, wenn die auch noch eng zusammen stehen sollten. :nein:
Da gab es mal ein Stadion mitten in Düsseldorf..........

If you are not ready to fight
then take from DUS the next flight

45

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 11:50

Zitat

Original von boga
Kann und will mir auch gar nicht vorstellen, dass Daniel evtl. nächste Saison nicht mehr bei uns spielen sollte :twisted:

Daniel in seiner unnachahmlichen Art ist kaum zu ersetzen.
Wahrscheinlich hätten andere nach dieser heftigen Krankheit schon längst das Handtuch geworfen; aber Daniel hat sich wieder an seine
alte Form herangekämpft, obwohl er zwischendurch - auch hier im Forum - ernsthaft in Frage gestellt wurde!

Hoffe, dass unser Manager dies auch so sieht!!!


Bin ganz deiner Meinung, Daniel gehört halt zur DEG.

Tretjak

unregistriert

46

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 12:03

Ich hoffe, dass die DEG am Ende der Saison noch das nötige "Kleingeld" hat, um solche Spieler wie Daniel Kreutzer zu halten.

Für Nüsse, einer Tapeten- oder Wunderkerzenaktion wird er nicht in Düsseldorf bleiben!

47

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 12:18

Zitat

Original von Tretjak
Ich hoffe, dass die DEG am Ende der Saison noch das nötige "Kleingeld" hat, um solche Spieler wie Daniel Kreutzer zu halten.



:!:

Der will ja sicher auch eine weiter konkurrenzfähige Mannschaft um sich haben. Daher das fett markierte. Und da seh ich bei dem drohenden Loch ein Problem. Andererseits können nicht alle in Mannh. oder Berl. spielen. Oder wollen dort nicht in einer 3. oder 4. Reihe ein Randgeschehen sein. Hackert ist so ein Beispiel. Wär mal besser in Frankfurt geblieben.
Gut, Audi und Skoda geben auch Geld. Aber wer ist sonst noch da, der mit Geld locken kann.
Da gab es mal ein Stadion mitten in Düsseldorf..........

If you are not ready to fight
then take from DUS the next flight

48

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 12:24

Da er aber ein Düsseldorfer ist und mit Herz bei der DEG ist , würd er auch auf den ein oder anderen Euro verzichten :!:

Einige vergessen das Daniel kein Charakterschwein ist ! Wenn er ein Angebot kriegt , was zum Leben mit seiner Familie reicht , bleibt er hier !

Nethery wird auf jeden Fall den Vertrag mit daniel verlängern!

Ich glaube nicht das er so dumm ist und einer der besten deutschen Spieler einfach so ziehen lässt !


Also ruhig Blut Mädels :zwinker:
Hrvatska je prvak svijeta - Crven bijel plav , to je Hrvat prav!

DEG - Die Nummer 1 am Rhein !

49

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 12:26

Zitat

Original von Svabo

Wenn er ein Angebot kriegt , was zum Leben mit seiner Familie reicht , bleibt er hier !



Niedlich. Wo ist denn da so das Kreutzersche Existenzminmum anzusiedeln?
Da gab es mal ein Stadion mitten in Düsseldorf..........

If you are not ready to fight
then take from DUS the next flight

beesley

Fortgeschrittener

Beiträge: 438

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 12:41

Zitat

Original von Düsselmöwe

Zitat

Original von Svabo

Wenn er ein Angebot kriegt , was zum Leben mit seiner Familie reicht , bleibt er hier !



Niedlich. Wo ist denn da so das Kreutzersche Existenzminmum anzusiedeln?


Also ICH habe verstanden, wie Svabo das meint....

Tretjak

unregistriert

51

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 12:45

Zitat

Original von Svabo
Da er aber ein Düsseldorfer ist und mit Herz bei der DEG ist , würd er auch auf den ein oder anderen Euro verzichten :!:

Einige vergessen das Daniel kein Charakterschwein ist ! Wenn er ein Angebot kriegt , was zum Leben mit seiner Familie reicht , bleibt er hier !
Nethery wird auf jeden Fall den Vertrag mit daniel verlängern!

Ich glaube nicht das er so dumm ist und einer der besten deutschen Spieler einfach so ziehen lässt !


Also ruhig Blut Mädels :zwinker:


So ein Angebot wird er bestimmt bekommen haben und von daher sind sicherlich noch einige Verhandlungen zu führen!

Was reicht denn zum Leben mit seiner Familie?

Wenn sein Häusschen bezahlt ist, dann reichen auch € 2000/Monat netto und viele die sich hier im Forum tummeln, werden weniger haben!

Ganz ehrlich, Daniel kann - wenn er verletzungsfrei bleibt - noch 5 Jahre Eishockey spielen und wenn ein Angebot eines anderen Vereins deutlich höher sein sollte als das der DEG, dann wäre ein Wechsel nichts verwerfliches. Mit deutlich höher meine ich jetzt nicht € 1000/Monat brutto mehr!

Und das hat nichts mit Söldner oder Abzocker zu tun, sondern wäre ein völlig normales Geschäftsgebaren.

52

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 13:40

Sehe ich genauso wie Tretjak. Würde jeder von uns auch so machen. Ich bin mir nicht sicher, ob Nethery ein vernünftiges Angebot vorlegt.....und Don Jackson wollte ihn schon immer in Berlin haben....
Wollen wir mal hoffen, dass sich alles so fügt, dass er bleibt. Wäre ein herber Verlust, wenn er gehen würde.

Pinsel

Schutzheiliger der Matjesverkäufer

Beiträge: 3 622

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 13:44

verlust....stimmt so nur, wenn man es lieb ausdrucken will, wenn dieses geschehen sollte hätte nurnoch der standort und der beiname der metrostars etwas mit düsseldorf zutun....

und das wäre mehr als fatal!
Preußen Krefeld wurde mit dem kaum besonders erheiternden Ruf der Altmaterialienhändler „Lumpen — Eisen — Preußen" empfangen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pinsel« (14. Oktober 2009, 13:45)


54

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 14:03

Zitat

Original von Tretjak

Zitat

Original von Svabo
Da er aber ein Düsseldorfer ist und mit Herz bei der DEG ist , würd er auch auf den ein oder anderen Euro verzichten :!:

Einige vergessen das Daniel kein Charakterschwein ist ! Wenn er ein Angebot kriegt , was zum Leben mit seiner Familie reicht , bleibt er hier !
Nethery wird auf jeden Fall den Vertrag mit daniel verlängern!

Ich glaube nicht das er so dumm ist und einer der besten deutschen Spieler einfach so ziehen lässt !


Also ruhig Blut Mädels :zwinker:


So ein Angebot wird er bestimmt bekommen haben und von daher sind sicherlich noch einige Verhandlungen zu führen!

Was reicht denn zum Leben mit seiner Familie?

Wenn sein Häusschen bezahlt ist, dann reichen auch € 2000/Monat netto und viele die sich hier im Forum tummeln, werden weniger haben!

Ganz ehrlich, Daniel kann - wenn er verletzungsfrei bleibt - noch 5 Jahre Eishockey spielen und wenn ein Angebot eines anderen Vereins deutlich höher sein sollte als das der DEG, dann wäre ein Wechsel nichts verwerfliches. Mit deutlich höher meine ich jetzt nicht € 1000/Monat brutto mehr!

Und das hat nichts mit Söldner oder Abzocker zu tun, sondern wäre ein völlig normales Geschäftsgebaren.


Jep, sehe ich auch so. Klar ist es toll für ihn, als Düsseldorfer auch hier zu spielen. Keine Frage! Aber die Rahmenbedingungen müssen auch stimmen und er möchte auch Erfolg haben und Deutscher Meister werden. Ob das zukünftig alles so gegeben ist??? Wer weiss.....

55

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 14:06

Zitat

Original von Rot-Gelbe-DEG

Unterhalte dich bitte einmal mit Opti über die Gerade und den Wunderkerzen-DEG-Schriftzug. Das ist bei Gott auf dieser Geraden nicht einfach. Denn sie ist im Verhältnis zur Brehmstrasse nicht hoch.

Opti und ich hatten das vor gut 2 oder 3 Jahren einmal vor und der DSC war damals sehr fleißig bei der "Konstruktion", jedoch war das -soweit ich mich erinnere- nicht einfach.

Eine schlichte "# 23" auf der Geraden wäre daher vielleicht eher möglich und bestimmt genauso effektiv.


Gute Idee. Aber der Unterschied, ob ich 3 Buchstaben oder 2 Zahlen auf die Stehgerade zauber, ist doch auch nicht so groß, oder vertue ich mich da?

56

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 14:06

Zitat

Original von Tretjak

Zitat

Original von Svabo
Da er aber ein Düsseldorfer ist und mit Herz bei der DEG ist , würd er auch auf den ein oder anderen Euro verzichten :!:

Einige vergessen das Daniel kein Charakterschwein ist ! Wenn er ein Angebot kriegt , was zum Leben mit seiner Familie reicht , bleibt er hier !
Nethery wird auf jeden Fall den Vertrag mit daniel verlängern!

Ich glaube nicht das er so dumm ist und einer der besten deutschen Spieler einfach so ziehen lässt !


Also ruhig Blut Mädels :zwinker:


So ein Angebot wird er bestimmt bekommen haben und von daher sind sicherlich noch einige Verhandlungen zu führen!

Was reicht denn zum Leben mit seiner Familie?

Wenn sein Häusschen bezahlt ist, dann reichen auch € 2000/Monat netto und viele die sich hier im Forum tummeln, werden weniger haben!


Ganz ehrlich, Daniel kann - wenn er verletzungsfrei bleibt - noch 5 Jahre Eishockey spielen und wenn ein Angebot eines anderen Vereins deutlich höher sein sollte als das der DEG, dann wäre ein Wechsel nichts verwerfliches. Mit deutlich höher meine ich jetzt nicht € 1000/Monat brutto mehr!

Und das hat nichts mit Söldner oder Abzocker zu tun, sondern wäre ein völlig normales Geschäftsgebaren.



Nenn mir mal einen Eishockeyspieler, der seinen Vertrag nach seiner privaten Situation (abgezahltes Haus etc) gestaltet. Das kann doch der DEG total egal sein. Storr war auch schon Millionär und trotzdem einer der besten Verdiener der DEG. Nötig hatte der es nicht.
Und warum du hinten dran auch noch den Vergleich ziehst mit Leuten aus dem Forum. Sorry, aber das ist in meinen Augen irgendwie alles etwas sehr arm, es so darzustellen!


@Rot-Gelbe-DEG:
50000 Wunderkerzen??? :shock: :shock: :shock:

Ich dachte da eher so an 5000, aber nicht 50000! Ich glaube dann würden wir auch unseren Stehplatznachbarn nicht mehr sehen vor lauter Mief...... :punk:
Ich würde doch hoffen, dass sich dafür eventuell auch Sponsor finden lassen würde. Wie viel kosten überhaupt Wunderkerzen im Großhandelkauf? Du weißt das doch bestimmt. Kannst mir auch gerne per pn schreiben.
R.I.P. Robert Dietrich
*25.07.1986 - † 07.09.2011

Feivel78

Erleuchteter

Beiträge: 11 918

Wohnort: Heimat -Düsseldorf- Wohnort Düsburg

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 14:10

Zitat

Wenn er ein Angebot kriegt , was zum Leben mit seiner Familie reicht , bleibt er hier !


Was sollen die Leute sagen die nicht so viel Geld im Jahr verdienen wie D.K.

Wo beide Elternteile sogar arbeiten gehen?

Kann er nach seiner Eishockeyzeit nicht weiter arbeiten gehen?
Alan , ich werde dich nie vergessen.

58

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 14:10

Bedenkt was uns zuletzt mit den Wunderkerzen passiert ist. Haben die angezündet und hinter uns wurde gemeckert, aus dem teuersten Bereich - also den Businessplätzen - wie unangenehm doch der Geruch ist und das es nicht zum aushalten wäre. Die Leute sind dann wieder rein in den Club. Nicht das man mit WK-Aktionen auch noch die letzten Zuschauer vertreibt. :rofl: Aber wahrscheinlich hatten die eh irgendwelche Sponsorkarten. :zwinker:
Da gab es mal ein Stadion mitten in Düsseldorf..........

If you are not ready to fight
then take from DUS the next flight

Tretjak

unregistriert

59

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 14:25

Zitat

Original von Meazza

Zitat

Original von Tretjak

Zitat

Original von Svabo
Da er aber ein Düsseldorfer ist und mit Herz bei der DEG ist , würd er auch auf den ein oder anderen Euro verzichten :!:

Einige vergessen das Daniel kein Charakterschwein ist ! Wenn er ein Angebot kriegt , was zum Leben mit seiner Familie reicht , bleibt er hier !
Nethery wird auf jeden Fall den Vertrag mit daniel verlängern!

Ich glaube nicht das er so dumm ist und einer der besten deutschen Spieler einfach so ziehen lässt !


Also ruhig Blut Mädels :zwinker:


So ein Angebot wird er bestimmt bekommen haben und von daher sind sicherlich noch einige Verhandlungen zu führen!

Was reicht denn zum Leben mit seiner Familie?

Wenn sein Häusschen bezahlt ist, dann reichen auch € 2000/Monat netto und viele die sich hier im Forum tummeln, werden weniger haben!


Ganz ehrlich, Daniel kann - wenn er verletzungsfrei bleibt - noch 5 Jahre Eishockey spielen und wenn ein Angebot eines anderen Vereins deutlich höher sein sollte als das der DEG, dann wäre ein Wechsel nichts verwerfliches. Mit deutlich höher meine ich jetzt nicht € 1000/Monat brutto mehr!

Und das hat nichts mit Söldner oder Abzocker zu tun, sondern wäre ein völlig normales Geschäftsgebaren.



Nenn mir mal einen Eishockeyspieler, der seinen Vertrag nach seiner privaten Situation (abgezahltes Haus etc) gestaltet. Das kann doch der DEG total egal sein. Storr war auch schon Millionär und trotzdem einer der besten Verdiener der DEG. Nötig hatte der es nicht.
Und warum du hinten dran auch noch den Vergleich ziehst mit Leuten aus dem Forum. Sorry, aber das ist in meinen Augen irgendwie alles etwas sehr arm, es so darzustellen!


@Rot-Gelbe-DEG:
50000 Wunderkerzen??? :shock: :shock: :shock:

Ich dachte da eher so an 5000, aber nicht 50000! Ich glaube dann würden wir auch unseren Stehplatznachbarn nicht mehr sehen vor lauter Mief...... :punk:
Ich würde doch hoffen, dass sich dafür eventuell auch Sponsor finden lassen würde. Wie viel kosten überhaupt Wunderkerzen im Großhandelkauf? Du weißt das doch bestimmt. Kannst mir auch gerne per pn schreiben.


Ich glaube, Du hast mich nicht richtig verstanden.

Ich versuche es nochmal einfacher und mit anderen, eventuell realitischen Zahlen zu erklären:

Angenommen D.K. verdient bisher € 300.000* Brutto/Jahr. Der Vertrag läuft aus, man bietet ihm einen neuen Kontrakt mit 150.000* Brutto/Jahr an.

Der Spieler denkt sich :vogel: Warum soll ich so ein Angebot trotz aller Liebe zum Verein, den Fans und der Stadt Düsseldorf annehmen, wenn mir Verein XY € 280.000* Brutto/Jahr anbietet.

Was ich mit den € 2.000*/Monat sagen wollte ist, dass auch ein D.K. in den letzten Jahren gut verdient hat und wenn er schlau ist (war), hoffentlich auch davon schon einiges zur Seite gelegt hat.

Sicherlich könnte er für deutlich weniger Gehalt auch in Düsseldorf weiterspielen. Nur warum solllte er das tun?

Von mir kam doch nicht der Spruch "Wenn er ein Angebot bekommt, welches zum Leben reicht, bleibt er in Düsseldorf".


*Alle Zahlen entsprechen nicht dem tatsächlichem Gehalt des Spielers D.K. oder Angeboten anderer Vereine und sind frei erfunden!

magic miko

Rock-Opa

Beiträge: 1 702

Wohnort: Alt - Erkrath

Beruf: AFA - Ars... für alles

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 14:31

Zitat

Original von Düsselmöwe
Bedenkt was uns zuletzt mit den Wunderkerzen passiert ist. Haben die angezündet und hinter uns wurde gemeckert, aus dem teuersten Bereich - also den Businessplätzen - wie unangenehm doch der Geruch ist und das es nicht zum aushalten wäre. Die Leute sind dann wieder rein in den Club. Nicht das man mit WK-Aktionen auch noch die letzten Zuschauer vertreibt. :rofl: Aber wahrscheinlich hatten die eh irgendwelche Sponsorkarten. :zwinker:


Man kann ja auch in Anlehnung an seinen Spitznamen Schnitzel hochhalten. Die riechen bestimmt besser..... :rofl:
and the Oscar goes to......... Sebastian Elwing und Craig MacDonald :kotz: