Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2

Montag, 1. Juni 2009, 18:32

Können wir vielleicht mal anfangen, gehaltvollere Quellen zu verlinken? Ist doch nicht so schwer
Sorry Jeff!

Bunt, nicht braun!

3

Montag, 1. Juni 2009, 18:34

Beschwerst Dich über die Blöd und kommst mit der Rheinischen Pest...sauber Marc :rofl: :zwinker:

Aber btt: Unglaublich dass es so etwas immer wieder gibt und geben wird. :sad:

4

Montag, 1. Juni 2009, 18:37

Die liegt aber vom Niveau deutlich über der Blöd und der WAZ/NRZ. Aber extra für dich:

FAZ

[URL=http://www.sueddeutsche.de/,tt2m1/panorama/976/470523/text/]Süddeutsche[/URL]

Wort.lu
Sorry Jeff!

Bunt, nicht braun!

5

Montag, 1. Juni 2009, 19:12

Nach ersten Meldungen war auch Erich Heine in der Maschine. :shock:
Ein schwerer Schlag für die deutsche Wirtschaft!

Was natürlich die Trauer um die übrigen Opfer nicht schmälern soll.

7

Montag, 1. Juni 2009, 19:21

Zitat

Original von chriser
Der hier??


Genau der!

Kam wahrscheinlich gerade von der Baustelle in Brasilien und war auf dem Weg zurück nach Duisburg.

8

Montag, 1. Juni 2009, 19:22

Kenn den zwar nicht und konnte ihn auch nicht wirklich zu ordnen. Aber das ist natürlich ein dickes Ding:confused:

9

Montag, 1. Juni 2009, 19:28

Zitat

Original von chriser
Kenn den zwar nicht und konnte ihn auch nicht wirklich zu ordnen. Aber das ist natürlich ein dickes Ding:confused:


Warum?
Heiner Müller oder Tanja Gobetti hat es vielleicht auch getroffen. Und nun?
Sind deren Leben weniger Wert oder etwa der 3000 weltweiten Verkehrstoten am heutigen Tag? :shock:
Grausame Geschichte dieser Absturz, aber ob es Otto oder diesen Kerl getroffen hat, ist dabei doch völlig belanglos, oder?
Zeit dass sich was bewegt....

10

Montag, 1. Juni 2009, 19:30

Zitat

Original von Rolf

Zitat

Original von chriser
Kenn den zwar nicht und konnte ihn auch nicht wirklich zu ordnen. Aber das ist natürlich ein dickes Ding:confused:


Warum?
Heiner Müller oder Tanja Gobetti hat es vielleicht auch getroffen. Und nun?
Sind deren Leben weniger Wert oder etwa der 3000 weltweiten Verkehrstoten am heutigen Tag? :shock:
Grausame Geschichte dieser Absturz, aber ob es Otto oder diesen Kerl getroffen hat, ist dabei doch völlig belanglos, oder?

So gesehen natürlich ja, sollte auch keine "Abminderung" gegenüber den anderen Opfern sein.

TUS FAN

Der einzig wahre 93

Beiträge: 1 677

Wohnort: GERRESHEIM

Beruf: SCHÜLER

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 4. Juni 2009, 12:58

http://www.rp-online.de/public/article/d…Euro-Beute.html


Find ich ein bisschen komisch in an der Ampel abzufangen die 500 Meter vom Laden entfernt liegt.Was wäre gewesen wenn die Ampel grün gewesen wäre.
Lasst die Ultras in Ruhe sie machen die Stimmung

13

Donnerstag, 4. Juni 2009, 16:00


chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 381

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. Juni 2009, 18:57

Zitat

Original von Hellbound
David Carradine begeht Selbstmord :shock:


ach Du dicke schei***
Nur die :deg:

eardie

Meister

Beiträge: 2 652

Wohnort: Düsseldorf-Friedrichstadt

Beruf: Heilerziehungspfleger

  • Nachricht senden

16

Freitag, 5. Juni 2009, 07:17

Zitat



Scheiße,schon wieder ein Reissack umgefallen:shock:
Düsseldorf,Heimat und Liebe wohin du mich auch führen wirst.
Diese Liebe bleibt unendlich:yes:

Patsy

Erleuchteter

Beiträge: 4 841

Wohnort: NAHE BREHMSTRASSE

Beruf: Sekretaerin + VK Aluminium

  • Nachricht senden

17

Freitag, 5. Juni 2009, 07:22

Zitat

Original von Hellbound
David Carradine begeht Selbstmord :shock:


Siehe dazu auch:
klick
Gruss
Patsy

Das Internet bietet unvorstellbar
viel Mist, aber der Rest ist gar nicht übel.

Ernst Probst


www.collyandthesteamrollers.de.tf

Patsy

Erleuchteter

Beiträge: 4 841

Wohnort: NAHE BREHMSTRASSE

Beruf: Sekretaerin + VK Aluminium

  • Nachricht senden

18

Freitag, 5. Juni 2009, 07:25

Blues-Legende im Alter von 80 Jahren gestorben

Die US-Blues-Sängerin Koko Taylor ist tot. Die als "Königin des Blues" bekannte Musikerin starb am Mittwoch im Alter von 80 Jahren, wie ihr Platten-Label mitteilte. Die als Cora Walton als Tochter armer Farmer in der Nähe von Memphis/Tennessee geborene "Koko" Taylor erhielt ihren Spitznamen nach ihrer Vorliebe für Schokolade. 1952 zog sie mit ihrem Verlobten Robert Taylor nach Chicago und begann, nachts in Blues-Clubs zu singen, während sie tagsüber als Putzfrau arbeitete.

Kompletter Artikel: hier
Gruss
Patsy

Das Internet bietet unvorstellbar
viel Mist, aber der Rest ist gar nicht übel.

Ernst Probst


www.collyandthesteamrollers.de.tf

19

Freitag, 5. Juni 2009, 08:52

[url=http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,628677,00.html]Trümmer stammen nicht von Unglücks-Airbus[/url]

franke

~Der Mann vom Ei~

Beiträge: 398

Wohnort: Oberrath

Beruf: Gottheit

  • Nachricht senden

20

Freitag, 5. Juni 2009, 09:02

Zitat

Original von eardie

Zitat



Scheiße,schon wieder ein Reissack umgefallen:shock:


Und es wurde Eis am Nordpol entdeckt! :zwinker: