Sie sind nicht angemeldet.

<

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 16. November 2007, 23:19

Einlauf - Pregameshow

Nach dem heutigen Auftritt bin ich absolut daf?r, die M?dels und Jungs von Rhein Fire des?fteren mal einzuladen und zu probieren was passiert, wenn die nicht nur in der Pause spielen. :box:


- Die Truppe kann es wirklich. Applaus
- Im Oberrang kann man viiiiiel Platz reservieren
- Man k?nnte sich ?ber bestimmt "Situationslieder" verst?ndigen, die dann alle mitbekommen
- Wer will, kann sich mit einem Megafon daneben stellen :mega:

... gibt's hier eigentlich schon Votes?

Ach so: und vielen Dank an die "Fans" die dann lauthals sangen: "Ihr seid besser, als die DEG". Greift die Lust zur Selbstzerst?rung jetzt auch au?erhalb der Foren um sich?

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 555

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. November 2007, 23:23

Ohja, gef?hlte 372 Trommeln, das ist was uns fehlt.;)

Nichts gegen das K?nnen der Jungs und M?dels, aber ich muss das echt nicht haben. Was die Ges?nge angeht, war ich sehr entt?uscht, dass kein "ohne Trommeln hilflos" durch den Dome schallte... :twisted:
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

3

Freitag, 16. November 2007, 23:24

RE: Pro Trommel

Also ich brauch das nicht.
Nur die paar Sekunden beim rausgehen hat mich das schon tierisch genervt.

Musikeinspielungen sind eine Sache, aber Trommeln f?r mich "never".

Campino

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Wohnort: Velbert

Beruf: Verh?kerer

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. November 2007, 23:26

Zitat

Original von Fraggel
Ohja, gef?hlte 372 Trommeln, das ist was uns fehlt.;)

Nichts gegen das K?nnen der Jungs und M?dels, aber ich muss das echt nicht haben. Was die Ges?nge angeht, war ich sehr entt?uscht, dass kein "ohne Trommeln hilflos" durch den Dome schallte... :twisted:



Die DEG ist eben keine Trommler-Hochburg :zwinker:
Denn wenn et Tr?mmelche jeht, dann stonn mer all parat
Wer Stroh im Kopf hat fürchtet den Funken der Wahrheit

5

Freitag, 16. November 2007, 23:27

Trommeln ?

Vor und nach dem Spiel und auch in den Pausen - gerne

W?hrend des Spiels - nein danke!

Campino

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Wohnort: Velbert

Beruf: Verh?kerer

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. November 2007, 23:28

Zitat

Original von Aquarius
Trommeln ?

Vor und nach dem Spiel und auch in den Pausen - gerne

W?hrend des Spiels - nein danke!



Wir m?ssen uns evtl. nur umstellen und mit der Zeit gehen :zwinker:
Wer Stroh im Kopf hat fürchtet den Funken der Wahrheit

7

Freitag, 16. November 2007, 23:34

denn merke

Zitat

Original von Campino Wir m?ssen uns evtl. nur umstellen und mit der Zeit gehen :zwinker:


Denn merke: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit (Bert Brecht ... oder so ?hnlich) :domina:

Hatten wir eigentlich schon ?ber Musikeinspielungen diskutiert? Diese Stimmung kann man den Eventies wirklich nicht zumuten - da wird ja der gute Ruf der Brehmstra?e in Mitleidernschaft gezogen :bet:

8

Freitag, 16. November 2007, 23:42

RE: Pro Trommel

Zitat

Original von Thomas
Nach dem heutigen Auftritt bin ich absolut daf?r, die M?dels und Jungs von Rhein Fire des?fteren mal einzuladen und zu probieren was passiert, wenn die nicht nur in der Pause spielen. :box:


Lass es lieber sein! Diese "Firedrumconnection" sind wirklich nicht
schlecht, habe sie ja selbst schon das eine oder andere mal ge-
sehen! Aber warum sollten die in den Dome kommen, wenn
mindestens 50 % ein riesiges Pfeifkonzert anstimmen und einige
vermutlich auch noch ausrasten?

PS.: Habe nichts gegen Trommeln! :shock: :zwinker:

9

Freitag, 16. November 2007, 23:57

Zitat

Original von Fraggel
Ohja, gef?hlte 372 Trommeln, das ist was uns fehlt.;)

Nichts gegen das K?nnen der Jungs und M?dels, aber ich muss das echt nicht haben. Was die Ges?nge angeht, war ich sehr entt?uscht, dass kein "ohne Trommeln hilflos" durch den Dome schallte... :twisted:


Vor allem darf man nicht den Fehler machen, diesen Promoauftritt mit einem Spiel zu vergleichen. Selbst, wenn diese Kombo es draufhatte, so brauche ich sowas auch nicht. Ich bin nach wie vor gegen Trommeln, wenngleich dieses Rahmenprogramm als einmaliges Ereignis nicht ganz ?bel war. F?r meinen Geschmack zwar zu laut, aber einigen gefiel es ja...

Ich f?r meinen Teil bleibe aber dabei: Trommeln erzeugen keine Stimmung.

10

Samstag, 17. November 2007, 00:14

Aber ernsthaft. Was ist mit Musikeinspielungen?
W?rden die uns, wohl dosiert, wirklich weh tun?
Ich denke nein.
Zumindest w?re das mein Schritt zum Kompromis.

11

Samstag, 17. November 2007, 01:51

Zitat

Original von Headhunter

Zitat

Original von Fraggel
Ohja, gef?hlte 372 Trommeln, das ist was uns fehlt.;)

Nichts gegen das K?nnen der Jungs und M?dels, aber ich muss das echt nicht haben. Was die Ges?nge angeht, war ich sehr entt?uscht, dass kein "ohne Trommeln hilflos" durch den Dome schallte... :twisted:


Vor allem darf man nicht den Fehler machen, diesen Promoauftritt mit einem Spiel zu vergleichen. Selbst, wenn diese Kombo es draufhatte, so brauche ich sowas auch nicht. Ich bin nach wie vor gegen Trommeln, wenngleich dieses Rahmenprogramm als einmaliges Ereignis nicht ganz ?bel war. F?r meinen Geschmack zwar zu laut, aber einigen gefiel es ja...

Ich f?r meinen Teil bleibe aber dabei: Trommeln erzeugen keine Stimmung.


Heute waren diese Trommeln besser als alles andere! So langsam sollten wir uns von dem Gedanken verabschieden, das wir ohne Trommeln klar kommen werden. Ich fand den "Auftritt" nach dem Spiel richtig geil und bin der Meinung das es auch w?hrend eines Spiels richtig gut ankommen wird!

Deswegen PRO TROMMELN andererseits...ist mir egal. Heute habe ich endlich die Best?tigung f?r meine DEG-Pause erhalten!

Macht was Ihr wollt! :twisted:

TNC

Drecksschalker

Beiträge: 9 351

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Gutsherr, Werbefachmann

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. November 2007, 02:08

Thomas = Wicky????

Ne ma in ernst! Die Rhein Area Pipies and Drums sind schon klssse :altermann:
Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön, und wenn man in der Ferne an sie denkt und zufällig dort geboren ist, wird einem wunderlich zu Muthe. Ich bin dort geboren, und es ist mir, als müßte ich gleich nach Hause gehn. Und wenn ich sage, nach Hause gehn, so meine ich die Bolkerstraße und das Haus, worin ich geboren bin.

[Heinrich Heine]

Beiträge: 2 642

Wohnort: Bochum

Beruf: Reha-Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. November 2007, 02:34

Das Gegurke und dann auch noch Trommeln ?

Ich bin schon so genervt genug, eine Zugabe brauche ich nun wirklich nicht.

DEGShanahan
Der Brehmstrassenabschied war was für die Gänsehaut und viele viele schöne und schlechte Jahre, sowie Erinnerungen bleiben oder blieben zurück. Ein Traditionalist auf Abwegen, in eine neue, fremde Glitzerwelt.

14

Samstag, 17. November 2007, 07:57

Vorsicht

@TNC - :shock: :pruegel: :domina: :effe: :post: Du bekommst Post von meinem Anwalt, ach was, von einer ganzen Armada von Anw?lten :box: :vogel: :nivea: :penaltybox:

Wogegen ich mich auch wehren w?rde, sind so Dumpfbacken a la Kl?n, Igellohn mit Ihrem Bumm, Bumm. Aber das w?re, zumal im Oberrang, v?llig in Ordnung und auch nicht zu laut.

a.) Auch wenn 50 Prozent der Leute pfeiffen: Viele Fans werden sich in der kommenden Saison keine Dauerkarte mehr holen. Aus verst?ndlichen Gr?nden. Und einen "Ersatz" wird man sich mit dieser Totengr?berstimmung (und nat?rlich den Leistungen der Mannschaft) nicht schaffen k?nnen.

b.) Ich finde den Dome als Spielst?tte auch nicht "toll". Aber mittlerweile ist die Trauerzeit um die Brehmstra?e wohl vorbei und ich habe keinen Bock mehr auf dieses unendliche Selbstmitleid. Action ist angesagt :shock: :zwinker:

c.) Die bisherigen Gegenargument: ... muss ich echt nicht haben; ich brauche das nicht, never; w?hrend des Spiels, nein Danke; Gegurke und dann noch Trommeln; keine Trommlerhochburg.

?brigens: In einer viel beschworenen Zeit vor meiner Zeit gab es doch an der Brehmstra?e schon einmal viele, viele Trommeln, oder?

@HH (Lob f?r den knackig kurzen Beitrag) ... DEG Fans aber auch schon lange nicht mehr ... :I

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas« (17. November 2007, 08:11)


15

Samstag, 17. November 2007, 09:09

Zitat

Original von chriser

Zitat

Original von Headhunter

Zitat

Original von Fraggel
Ohja, gef?hlte 372 Trommeln, das ist was uns fehlt.;)

Nichts gegen das K?nnen der Jungs und M?dels, aber ich muss das echt nicht haben. Was die Ges?nge angeht, war ich sehr entt?uscht, dass kein "ohne Trommeln hilflos" durch den Dome schallte... :twisted:


Vor allem darf man nicht den Fehler machen, diesen Promoauftritt mit einem Spiel zu vergleichen. Selbst, wenn diese Kombo es draufhatte, so brauche ich sowas auch nicht. Ich bin nach wie vor gegen Trommeln, wenngleich dieses Rahmenprogramm als einmaliges Ereignis nicht ganz ?bel war. F?r meinen Geschmack zwar zu laut, aber einigen gefiel es ja...

Ich f?r meinen Teil bleibe aber dabei: Trommeln erzeugen keine Stimmung.


Heute waren diese Trommeln besser als alles andere! So langsam sollten wir uns von dem Gedanken verabschieden, das wir ohne Trommeln klar kommen werden. Ich fand den "Auftritt" nach dem Spiel richtig geil und bin der Meinung das es auch w?hrend eines Spiels richtig gut ankommen wird!

Deswegen PRO TROMMELN andererseits...ist mir egal. Heute habe ich endlich die Best?tigung f?r meine DEG-Pause erhalten!

Macht was Ihr wollt! :twisted:


Ganz ehrlich, wer Krefeld und Frankfurt miterleben musste, der kann gestern im schlimmsten Fall entt?uscht gewesen sein. Einen Grund f?r bodenlosen Frust konnte ich gestern nicht erkennen.

Zu den Trommeln: Sie waren gestern ein Rahmenprogramm, mussten nicht auf Fanges?nge umgesetzt werden oder gar zum Spielgeschehen passen. Ich wage zu behaupten, dass ein Trommler, egal, wie gut er ist, dazu f?hren w?rde, dass sich nichts zum positiven ver?ndern wird.

Im Gegenteil. In der jetzigen Situation kann man der DEG nur raten, tunlichst die Finger von allen kritischen Themen zu lassen. Solche ?nderungen kann man wenn ?berhaupt nur dann herbeif?hren, wenn es sportlich l?uft. Aber nicht in einer Phase, in der man eh schon den Boden unter den F??en zu verlieren droht.

16

Samstag, 17. November 2007, 09:23

Pro Trommel?
Nein das geht nicht.
Die haben einfach nur genervt.

Feivel78

Erleuchteter

Beiträge: 11 917

Wohnort: Heimat -Düsseldorf- Wohnort Düsburg

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. November 2007, 09:41

Ehrlich gesagt, mir ist es egal nur meine ich auch das die garnichts verbessern werden. Da man bei den Liedern die gesungen werden meistens auch keine Trommel passt
Alan , ich werde dich nie vergessen.

18

Samstag, 17. November 2007, 10:13

Zitat

Original von AP69
Pro Trommel?
Nein das geht nicht.
Die haben einfach nur genervt.


wenn diese hampelm?nner bei den spielen trommeln, bin ich weg, und bestimmt noch hunderte andere... es w?re der n?chste schritt zur dreistelligen zuschauerzahl

Jamie Storr - Torwartgott!

19

Samstag, 17. November 2007, 10:18

Ganz klar pro Trommeln, die waren gut!
Vielleicht erst einmal bei einem Spiel ausprobieren und auf die Resonanz warten!

20

Samstag, 17. November 2007, 10:22

Zitat

Original von Matze
Ganz klar pro Trommeln, die waren gut!
Vielleicht erst einmal bei einem Spiel ausprobieren und auf die Resonanz warten!


wie kann man hier immer alles ausprobieren wollen... singt doch einfach alle mal... dann brauchen wir keine trommel :)

Jamie Storr - Torwartgott!