Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

22 621

Montag, 16. April 2012, 14:14

Wird eventuell ne enge Kiste, und es scheint das die Saison ein finanzielles Risiko darstellt, das man da eingeht. Da darf eigentlich nichts unvorhergesehenes passieren, wenn man nahezu mit dem letzten Cent kalkuliert. Gibt es eigentlich schon offizielle Angaben bezüglich der Zuschauerkalkulation ? :confused:
Stimmung wie in Düsseldorf! :D

22 622

Montag, 16. April 2012, 14:25

Zitat

Original von Lulu1974
Dürfte spannend werden denn 200000 Euro schüttelt man in 2 Wochen nicht mal so eben aus dem Ärmel, hoffen wir mal das sich noch ein Gönner findet.

bis zum 1 Mai, muss die Bilanz der Saison 2011/12 ausgegleichen sein. Für die Lizenzunterlagen hat man bis 30.Mai Zeit
Das DEL-Board findet ihr jetzt unter http://www.hockey365.de

22 623

Montag, 16. April 2012, 14:35

Zitat

Original von Bootycall

Zitat

Original von Lulu1974
Dürfte spannend werden denn 200000 Euro schüttelt man in 2 Wochen nicht mal so eben aus dem Ärmel, hoffen wir mal das sich noch ein Gönner findet.

bis zum 1 Mai, muss die Bilanz der Saison 2011/12 ausgegleichen sein. Für die Lizenzunterlagen hat man bis 30.Mai Zeit


Genau so sieht es aus, aber Hauptsache erstmal was in den Raum werfen....
Werdet zu Legenden,
kämpfen bis zum Ende,
für den Meistertitel ,
D E G !!!! :mega:

Taurus

Nicht zum Spaß hier.

Beiträge: 4 731

Wohnort: Duesseldorf

Beruf: Projektmanager

  • Nachricht senden

22 624

Montag, 16. April 2012, 14:41

Zitat

Original von Schwabenrooster
Wird eventuell ne enge Kiste, und es scheint das die Saison ein finanzielles Risiko darstellt, das man da eingeht. Da darf eigentlich nichts unvorhergesehenes passieren, wenn man nahezu mit dem letzten Cent kalkuliert. Gibt es eigentlich schon offizielle Angaben bezüglich der Zuschauerkalkulation ? :confused:


Noch nicht. Aber traditionell rechnet die DEG immer mit den Zuschauerzahlen aus der Vorsaison, bei uns als ca. 5.200 pro Spiel.
Frag nicht, was dein Verein für dich tun kann, sondern was Du für deinen Verein tun kannst.

O211 saves hockey.

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 441

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

22 625

Montag, 16. April 2012, 14:55

Zitat

Original von Taurus

Zitat

Original von Schwabenrooster
Wird eventuell ne enge Kiste, und es scheint das die Saison ein finanzielles Risiko darstellt, das man da eingeht. Da darf eigentlich nichts unvorhergesehenes passieren, wenn man nahezu mit dem letzten Cent kalkuliert. Gibt es eigentlich schon offizielle Angaben bezüglich der Zuschauerkalkulation ? :confused:

Noch nicht. Aber traditionell rechnet die DEG immer mit den Zuschauerzahlen aus der Vorsaison, bei uns als ca. 5.200 pro Spiel.

WICHTIG: ohne PO!
Nur die :deg:

Pinsel

Schutzheiliger der Matjesverkäufer

Beiträge: 3 621

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

22 626

Montag, 16. April 2012, 16:25

besser wär es sie kalkulieren mit weniger, bringt uns dann am ende warscheinlich mehr wenn dieser schnitt übertroffen werden würde!

oder nicht?
Preußen Krefeld wurde mit dem kaum besonders erheiternden Ruf der Altmaterialienhändler „Lumpen — Eisen — Preußen" empfangen...

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 539

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

22 627

Montag, 16. April 2012, 16:33

Zitat

Original von Pinsel
besser wär es sie kalkulieren mit weniger, bringt uns dann am ende warscheinlich mehr wenn dieser schnitt übertroffen werden würde!

Du alter Marketing-Fuchs!
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

22 628

Montag, 16. April 2012, 16:50

Zitat

Original von Pinsel

oder nicht?


Nein!

Taurus

Nicht zum Spaß hier.

Beiträge: 4 731

Wohnort: Duesseldorf

Beruf: Projektmanager

  • Nachricht senden

22 629

Montag, 16. April 2012, 17:57

Zitat

Original von chillywilly

Zitat

Original von Taurus

Zitat

Original von Schwabenrooster
Wird eventuell ne enge Kiste, und es scheint das die Saison ein finanzielles Risiko darstellt, das man da eingeht. Da darf eigentlich nichts unvorhergesehenes passieren, wenn man nahezu mit dem letzten Cent kalkuliert. Gibt es eigentlich schon offizielle Angaben bezüglich der Zuschauerkalkulation ? :confused:

Noch nicht. Aber traditionell rechnet die DEG immer mit den Zuschauerzahlen aus der Vorsaison, bei uns als ca. 5.200 pro Spiel.

WICHTIG: ohne PO!


Danke, hatte ich vergessen...
Frag nicht, was dein Verein für dich tun kann, sondern was Du für deinen Verein tun kannst.

O211 saves hockey.

Taurus

Nicht zum Spaß hier.

Beiträge: 4 731

Wohnort: Duesseldorf

Beruf: Projektmanager

  • Nachricht senden

22 630

Montag, 16. April 2012, 18:01

Zitat

Original von Pinsel
besser wär es sie kalkulieren mit weniger, bringt uns dann am ende warscheinlich mehr wenn dieser schnitt übertroffen werden würde!

oder nicht?


Nein. Sponsoren möchten ja mit iherer Werbung möglichst viele potentielle Kunden erreichen. Wenn sie allerdings merken, dass der Schnitt unrealtisch angesetzt wird, kommt das logischerweise nicht gut.
Frag nicht, was dein Verein für dich tun kann, sondern was Du für deinen Verein tun kannst.

O211 saves hockey.

67erfan

Profi

Beiträge: 812

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

22 631

Montag, 16. April 2012, 18:21

Jetzt bekommen wir also noch nicht mal das abgespeckte Budget gestemmt !!

Das es soweit kommen muß hätte ich niemals für möglich gehalten,
und wenn 200 tsd fehlen muß man halt mit weniger Spielern (3-4 ?) in die Saison gehen.

Und wer zahlt eigentlich die 1,1 Mio von Hoberg/Stadt D in der übernächsten Saison wenn wir nächste Saison um Platz 10-14 herum spielen ?

Diese ganze ganze Retter/Bekenner Arie ist wahrscheinlich für die Katz wie
damals die Spenden-Aktion von F95 für Klaus Allofs bevor er zum FC Ölle ging.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »67erfan« (16. April 2012, 18:22)


weichangst68

Erleuchteter

Beiträge: 5 045

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

22 632

Montag, 16. April 2012, 19:58

Ist die Düsseldorfer EG nach wie vor der größte Wackelkandiat in der DEL? :shock:

http://www.eishockeynews.de/aktuell/arti…in-der-del.html
KÄMPFEN UND SIEGEN !!!!!! :deg: :degschal: :deg: :degschal: :deg:

DEGler im Exil

mal im Exil, dann mal wieder nicht....

Beiträge: 3 562

Wohnort: Salzburg

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

22 633

Montag, 16. April 2012, 20:21

Ähm..... und was, wenn die DEG einfach sagen würde: gut, dann haben wir eben einen Etat von 4,3 Millionen - macht noch 200.000 weniger für Spielergehälter? Man hat ja nicht mit 10 Millionen kalkuliert und hat jetzt nur 2, sondern anstelle von 4,5 hat man 4,3. Noch ein wenig den Gürtel bei den Spielern enger schnallen? :confused:

22 634

Montag, 16. April 2012, 20:38

Zitat

Original von DEGler im Exil
Noch ein wenig den Gürtel bei den Spielern enger schnallen? :confused:


:lol:

NOCH enger?

Wer soll denn dann spielen? Makatsch und Köberle als Spielertrainer?

22 635

Montag, 16. April 2012, 20:50

Eins ist doch klar, wenn wir nächste Saison mit einer Trümmertruppe um die Plätze 10-14 spielen wird das in Düsseldorf keine graue Maus hervorrufen!
So wird man sich nur zu einer Schiessbude und Lachnummer der Liga machen und vor 2000 Zuschauern in der Grabesstätte ISS Dome spielen!

Spätestens nächste Saison wird das ganze hier sowieso den Berg runtergehen......wenn man sich überlegt dass ohne die Spende von Hr. Hoberg fast noch 1 Million benötigen würde kann man sich doch vorstellen was nächstes Jahr um diese Zeit los sein wird!

Man muss einfach ehrlich sein, in Düsseldorf interessiert sich kaum noch jemand, weder Fans noch Sponsoren für die DEG.......auch wenn es traurig ist man muss der Wahrheit ins Auge schauen!!!

Pinsel

Schutzheiliger der Matjesverkäufer

Beiträge: 3 621

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

22 636

Montag, 16. April 2012, 20:52

Zitat

Original von Taurus

Zitat

Original von Pinsel
besser wär es sie kalkulieren mit weniger, bringt uns dann am ende warscheinlich mehr wenn dieser schnitt übertroffen werden würde!

oder nicht?


Nein. Sponsoren möchten ja mit iherer Werbung möglichst viele potentielle Kunden erreichen. Wenn sie allerdings merken, dass der Schnitt unrealtisch angesetzt wird, kommt das logischerweise nicht gut.


mann könnte damit doch aber bei nem sponsor mit spielen...

sagen wir mal für spiele bei

zuschauern bis 4800 zahlt der sponsor 7500€ pro spiel
ab 4801 bis 5200 zahlt er 8000€
und ab 5201 dann 9000€

haben beide seiten etwas von. unsere erwartungen sind nicht zu hoch und der sponsor zahlt auch nicht zuviel weil weniger da sind, wenns mehr sind wirds "mehr" gesehen und die deg bekommt auch wat mehr bischen mehr! und über die saison hin über sinds die 200.000€ die fehlen!

kann man sich bestimmt auch mit einigen.
Preußen Krefeld wurde mit dem kaum besonders erheiternden Ruf der Altmaterialienhändler „Lumpen — Eisen — Preußen" empfangen...

22 637

Montag, 16. April 2012, 20:55

Total geiler Ansatz. Nobelpreis.

Pinsel

Schutzheiliger der Matjesverkäufer

Beiträge: 3 621

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

22 638

Montag, 16. April 2012, 20:59

Zitat

Original von timmoers
Total geiler Ansatz. Nobelpreis.


deine dämlichen komentare kannste mir gegenüber auch mal langsam lassen. die nerven nur.

schreib doch einfach mal nichts wenns dich nicht interessiert oder in deinem köpfchen zu dumm ist, wenn andere was hier was schreiben... :roll:
Preußen Krefeld wurde mit dem kaum besonders erheiternden Ruf der Altmaterialienhändler „Lumpen — Eisen — Preußen" empfangen...

Ddorfdevil

Erleuchteter

Beiträge: 3 096

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

22 639

Montag, 16. April 2012, 22:41

Bazany bleibt! :punk:

http://www.rp-online.de/region-duesseldo…leibt-1.2795207


"...der von den Sparmaßnahmen bei der DEG auch nicht verschont bleibt und erhebliche finanzielle Einbußen hinnehmen muss..."

Da ich glaube, das Bazany eh nicht ein Spitzenverdiener war, macht mir diese Aussage echt Sorgen, was wir noch so an Land ziehen können.... :confused:
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

22 640

Montag, 16. April 2012, 22:49

Zitat

Original von Ddorfdevil
Bazany bleibt! :punk:

http://www.rp-online.de/region-duesseldo…leibt-1.2795207


"...der von den Sparmaßnahmen bei der DEG auch nicht verschont bleibt und erhebliche finanzielle Einbußen hinnehmen muss..."

Da ich glaube, das Bazany eh nicht ein Spitzenverdiener war, macht mir diese Aussage echt Sorgen, was wir noch so an Land ziehen können.... :confused:


Viel krasser finde ich seine Aussage, das er sich als Führungsspieler sieht. :shock:
Stimmung wie in Düsseldorf! :D