Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

faceman8

*Admin*

Beiträge: 3 386

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Online-Marketer

  • Nachricht senden

24 441

Mittwoch, 7. November 2012, 19:09

Zitat

Original von Skorpio
Sehr schöner Artikel, der leider von viel zu Wenigen gelesen wird.


Naja, immerhin schon gut doppelt so viele Seitenaufrufe, als nach den letzten Spielberichten. Dürfte ein neuer Rekord für die BN-Webseite werden heute :!:

24 442

Mittwoch, 7. November 2012, 19:42

Zitat

Original von Berni

Zitat

Original von faceman8
Das Ganze mal zusammengefasst und auch ein bisschen im Internet verbreitet, damit der DEL-Schwachsinn mal ein bisschen Öffentlichkeit bekommt: http://www.brehmstrasse-nord.de/2012/11/…linarausschuss/


Sehr schön zusammengefasst Face! Danke!
Wird sich nur leider kaum ein etwas Entfernter die Mühe machen, sich den kompletten Text durchzulesen.


Finde es auch sehr schön und detailiert zusammengefasst. Das i-Tüpfelchen ist ja eigentlich auch noch, dass wir als das unfairste Team der Liga durch die Presse gehen.

24 443

Mittwoch, 7. November 2012, 21:04

Zitat

Original von Sheena
Finde es auch sehr schön und detailiert zusammengefasst. Das i-Tüpfelchen ist ja eigentlich auch noch, dass wir als das unfairste Team der Liga durch die Presse gehen.


Naja, legt man die Strafzeitenstatistik zu Grunde stimmt das ja auch. Wir haben nen satten Vorsprung von über 130 Minuten auf Straubing und die Adler. So gesehen sind wir nunmal das unfairste Team der Liga.
Death is the winner in any war

24 444

Mittwoch, 7. November 2012, 21:32

Ja, schon klar. Trotzdem....muss man differenzierter sehen :lol:

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 354

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

24 445

Mittwoch, 7. November 2012, 21:53

Vieles richtig und auch schön es mal in der Übersicht zu haben, aber ein paar Kleinigkeiten stören mich doch. Der Check gegen Catenacci wird als "hart" beschrieben. Ist er vermutlich gewesen, aber den hat doch bis heute keiner gesehen, der nicht auch in der Halle war!? So kommt dann beim Bericht, der in soner Sache ja neutral sein sollte, doch ein wenig die DEG-Brille durch. Würde mich als Fan anderer Mannschaften dann ein wenig am Gesamtbild zweifeln lassen.

Ausserdem stimme ich in dem Fazit nicht zu, dass die DEL die Schiris besser schulen müsste, um das Problem einzudämmen oder gar zu lösen. Das ist nur einer - und imho auch nur kleinerer Punkt. Vielmehr muss man entweder den Quatsch zurücknehmen, dass jeder Check gegen Kopf und Nacken eine Untersuchung nach sich zieht und davon gefühlt 3 von 4 zu einer Sperre führen (das verleitet die Schiris - gut geschult hin oder her - unterbewusst natürlich zu solchen Entscheidungen und mit den folgenden Sperren bekommen sie ja auch in der Regel von ganz oben recht) oder aber man muss es endlich transparent für den Zuschauer machen. Vielleicht kann man für die Entscheidung Ekbom/Wheeler/Reul nicht zu sperren, Zanetti aber schon, sogar vernünftige Gründe anführen. Die müssen dann aber dem Zuschauer gezeigt und geschildert werden. Sicher wird sich dann immernoch der eine oder andere Verein und Fan benachteiligt fühlen, die große Masse würde es - so es denn in vernünftiger Form geschehen würde - doch akzeptieren. Der Vergleich zur Fußball-Bundesliga hinkt deshalb meiner Meinung nach auch. Da gibts von jedem Fliegenschiss Bilder aus 10 Kameraperspektiven, die auch jeder Fan zu sehen bekommt. Das vereinfacht Entscheidungen und vor allem sorgt es dafür, dass keine drei Leute in einem dunklen Raum irgendeinen Kokolores entscheiden können ohne das Ihnen ganz Fußballdeutschland dabei auf die Finger guckt. Wie sollen Fans oder Medien beim Eishockey also auf die Barrikaden gehen, wenn man an der "Beweisführung" ja nur sehr spärlich beteiligt wird?
Desweiteren müssen entweder Protestfristen abgeschafft werden oder Vereine, die mit dem Bildmaterial schludern erheblich (!) bestraft werden.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fraggel« (7. November 2012, 21:56)


paul99

Meister

Beiträge: 2 359

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

24 446

Donnerstag, 8. November 2012, 07:58

lt. Express hat Walter einen Einspruch formuliert. Weiss jemand mehr darüber, vor allem, ob dieser auch schon abgeschickt worden ist?

[URL=http://www.express.de/deg/innenband-teilabriss-verletzt--paris-muss-jetzt-paris-knicken,9305084,20817328.html]Quelle: vorletzter Absatz[/URL]

cibu

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Wohnort: Nordhorn

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

24 447

Donnerstag, 8. November 2012, 08:05

Zitat

Original von paul99
lt. Express hat Walter einen Einspruch formuliert. Weiss jemand mehr darüber, vor allem, ob dieser auch schon abgeschickt worden ist?

[URL=http://www.express.de/deg/innenband-teilabriss-verletzt--paris-muss-jetzt-paris-knicken,9305084,20817328.html]Quelle: vorletzter Absatz[/URL]


Schöne Worte dort von Walter: „Da wurde die Strafe damit begründet, dass sein Gegenspieler auf den Check nicht vorbereitet war. Ja soll der Marc denn vorher anklopfen und fragen, ob er jetzt checken darf? :rofl: :rofl: :rofl:

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 972

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

24 448

Donnerstag, 8. November 2012, 08:50

Was ist eigentlich wahr daran, dass Ekborn auch gesagt haben soll das er sich absolut nicht von Zanetti gegen Kopf und Nacken gecheckt fühle und auch sonst keinen übertriebenen Angriff auf seinen Körper bestätigen könne. Gibt es darüber irgendwo etwas schriftlich ?
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

Feivel78

Erleuchteter

Beiträge: 11 919

Wohnort: Heimat -Düsseldorf- Wohnort Düsburg

  • Nachricht senden

24 449

Donnerstag, 8. November 2012, 09:18

Woher sollen wir das denn wissen ?
Alan , ich werde dich nie vergessen.

24 450

Donnerstag, 8. November 2012, 17:01

DEG legt Widerspruch ein:

Die Düsseldorfer EG legt Widerspruch gegen das Urteil des DEL-Disziplinarausschusses vom 5. November gegen Marc Zanetti ein. Zanetti hatte im Spiel gegen den EHC Red Bull München eine Matchstrafe erhalten, war daraufhin von der DEL für fünf Spiele gesperrt worden und hatte eine Geldstrafe über 1500 Euro erhalten.

Walter Köberle, Sportlicher Leiter: "Nach gründlicher Prüfung werden wir die Strafe gegen Marc nicht akzeptieren und legen Widerspruch ein."

Andy_WL

#0815-Heini

Beiträge: 4 361

Wohnort: Düsseldorf geboren, wohnhaft Leverkusen

  • Nachricht senden

24 451

Donnerstag, 8. November 2012, 18:10

Zitat

Original von pr0f3550r
DEG legt Widerspruch ein:

Die Düsseldorfer EG legt Widerspruch gegen das Urteil des DEL-Disziplinarausschusses vom 5. November gegen Marc Zanetti ein. Zanetti hatte im Spiel gegen den EHC Red Bull München eine Matchstrafe erhalten, war daraufhin von der DEL für fünf Spiele gesperrt worden und hatte eine Geldstrafe über 1500 Euro erhalten.

Walter Köberle, Sportlicher Leiter: "Nach gründlicher Prüfung werden wir die Strafe gegen Marc nicht akzeptieren und legen Widerspruch ein."


Ich bin mal gespannt, ob das was bringt...

faceman8

*Admin*

Beiträge: 3 386

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Online-Marketer

  • Nachricht senden

24 452

Donnerstag, 8. November 2012, 18:19

Selbst dann ist es der richtige Schritt, um wenigstens zu protestieren.

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 972

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

24 453

Donnerstag, 8. November 2012, 18:24

Zitat

Original von Feivel78
Woher sollen wir das denn wissen ?


Wenn ich das wüßte, dann hätte ich denjenigen schon selbst gefragt. :zwinker:
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

24 454

Freitag, 9. November 2012, 14:07

„Ja soll man denn beim Gegenspieler vorher anklopfen und fragen, ob man ihn jetzt checken darf?“ Zudem betont der Sportliche Leiter: „Man sollte meinen, dass Checks zu unserem Sport dazu gehören und jeder Spieler in dieser Liga die Qualität hat, mit der Härte und dem Tempo mitgehen zu können.“

:D Super Ansage von unserem Walter, er triffts genau auf den Punkt und ich find gut das die DEG Einspruch gegen die Strafe einlegt, ob das was bringt sei ganz dahin gestellt aber alles ist besser als es stillschweigend hinzunehmen.

Ich bin dafür das wir Henry ein Blaulicht auf den Helm setzen damit jeder weiß wo es aufn Sacke gibt :D :D

24 455

Freitag, 9. November 2012, 14:52

Dann ist aber eher die Frage, wer von uns überhaupt noch ohne Blaulicht fahren darf? :twisted:

24 457

Freitag, 9. November 2012, 15:12

Der kriegt ne gelbe Lampe, als Signal: "Wenn ich angefasst werde, krachts richtig" :rofl: :rofl:

24 458

Samstag, 10. November 2012, 13:27

Noch einmal etwas zum Thema DEG/DEL:

Klick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captain_Mo« (10. November 2012, 13:44)


24 459

Montag, 12. November 2012, 09:25

Zitat

Original von pr0f3550r
DEG legt Widerspruch ein:

Die Düsseldorfer EG legt Widerspruch gegen das Urteil des DEL-Disziplinarausschusses vom 5. November gegen Marc Zanetti ein. Zanetti hatte im Spiel gegen den EHC Red Bull München eine Matchstrafe erhalten, war daraufhin von der DEL für fünf Spiele gesperrt worden und hatte eine Geldstrafe über 1500 Euro erhalten.

Walter Köberle, Sportlicher Leiter: "Nach gründlicher Prüfung werden wir die Strafe gegen Marc nicht akzeptieren und legen Widerspruch ein."


Wie lange dauert dat denn? Sind doch sonst so fix beim Sperren...
Eat,sleep,go fishing and watch DEG!!!!

Erst hat der KEV kein Glück, dann kommt Goepfert dazu.
(06.01.12 KEV-DEG)

24 460

Montag, 12. November 2012, 09:44

Zitat

Original von stevie

Zitat

Original von pr0f3550r
DEG legt Widerspruch ein:

Die Düsseldorfer EG legt Widerspruch gegen das Urteil des DEL-Disziplinarausschusses vom 5. November gegen Marc Zanetti ein. Zanetti hatte im Spiel gegen den EHC Red Bull München eine Matchstrafe erhalten, war daraufhin von der DEL für fünf Spiele gesperrt worden und hatte eine Geldstrafe über 1500 Euro erhalten.

Walter Köberle, Sportlicher Leiter: "Nach gründlicher Prüfung werden wir die Strafe gegen Marc nicht akzeptieren und legen Widerspruch ein."


Wie lange dauert dat denn? Sind doch sonst so fix beim Sperren...


letzter Satz im Artikel...

"...sagt Köberle, der bis zum 14. November alle Unterlagen für den Einspruch einreichen wird."