Sie sind nicht angemeldet.

<

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

26 061

Donnerstag, 31. Januar 2013, 07:23

Der Artikel ist für Menschen, die kein Abo für Bild regional haben, nicht lesbar. Kannst Du mal den Tenor nennen?

paul99

Meister

Beiträge: 2 565

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

26 062

Donnerstag, 31. Januar 2013, 07:25

Zitat

Original von Joe
Der Artikel ist für Menschen, die kein Abo für Bild regional haben, nicht lesbar. Kannst Du mal den Tenor nennen?


weiss garnicht, ob man das darf. ansonsten bitte löschen.

----


entfernt
Gruß faceman8 :zwinker:

26 063

Donnerstag, 31. Januar 2013, 07:27

Zitat

Original von Joe
Der Artikel ist für Menschen, die kein Abo für Bild regional haben, nicht lesbar. Kannst Du mal den Tenor nennen?


Ich habe kein Abo, kann ihn trotzdem lesen... :gr?bel:

Eigentlich gab es nichts neues zu vermelden.
Angekündigt wurde das die DEG bis Ende April liquide ist, die 100.000€ für die Beantragung der Lizenz da sind und bis Ende April weiter Sponsoren gesucht werden.
Eine Rückkehr zur Brehmstraße werde es nicht geben, da die Stadt dem Caterer die DEG-Spiele + 10 weitere Veranstaltungen im Dome vertraglich zugesichert hat.

paul99

Meister

Beiträge: 2 565

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

26 064

Donnerstag, 31. Januar 2013, 07:32

Zitat

Original von deg337

Zitat

Original von Joe
Der Artikel ist für Menschen, die kein Abo für Bild regional haben, nicht lesbar. Kannst Du mal den Tenor nennen?


Ich habe kein Abo, kann ihn trotzdem lesen... :gr?bel:

Eigentlich gab es nichts neues zu vermelden.
Angekündigt wurde das die DEG bis Ende April liquide ist, die 100.000€ für die Beantragung der Lizenz da sind und bis Ende April weiter Sponsoren gesucht werden.
Eine Rückkehr zur Brehmstraße werde es nicht geben, da die Stadt dem Caterer die DEG-Spiele + 10 weitere Veranstaltungen im Dome vertraglich zugesichert hat.


interessant finde ich es, dass 30 spiele zugesagt worden sind. diese saison werden es aber nur 28.

und ist nicht der 24.04. stichtag für die lienzesierung?

26 065

Donnerstag, 31. Januar 2013, 07:39

Stichtag ist der 24.Mai. Soweit ich weiß.
Ich denke das mit Ende April ist der Zeitpunkt, den sich die DEG selbst gesetzt hat.

26 066

Donnerstag, 31. Januar 2013, 08:09

Ich frage mich nur was es mit diesem angekündigten Sponsor auf sich hat, der diese Woche präsentiert werden sollte...
Gut, wir haben erst Do., werde aber den Eindruck nicht los, dass da was zu früh gesagt wurde...
Bin mal gespannt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »deg337« (31. Januar 2013, 08:28)


26 067

Donnerstag, 31. Januar 2013, 08:17

Zitat

Eine Rückkehr zur Brehmstraße werde es nicht geben, da die Stadt dem Caterer die DEG-Spiele + 10 weitere Veranstaltungen im Dome vertraglich zugesichert hat.


Also sollen 30 Spiele im ISS-Dome gespielt werden obwohl nicht mal sicher ist ob die DEG nächstes Jahr DEL spielt? Bin mal gespannt, was da an Strafen konventioneller Art für den Vertragspartner von Dussmann anfallen wenn nicht.

Wieviele Spiele werden eigentlich in der Oberliga pro Saison gespielt?

26 068

Donnerstag, 31. Januar 2013, 08:21

Zitat

Original von Joe
Eine Rückkehr zur Brehmstraße werde es nicht geben, da die Stadt dem Caterer die DEG-Spiele + 10 weitere Veranstaltungen im Dome vertraglich zugesichert hat.


Da wird es dann in diesem Jahr schon eine Konventionalstrafe geben - oder?
denn auf 36 Spiele kommt die DEG in diesem Jahr nie und nimmer!!

26 069

Donnerstag, 31. Januar 2013, 08:21

Zitat

Original von deg337
Ich frage mich nur was es mit diesem angekündigten Sponsor auf sich hat, der diese Woche präsentiert werden sollte...
Gut, wir haben erst Do., werde aber den Eindruck nicht los, dass da was zu früh was gesagt wurde...
Bin mal gespannt.


Mal wieder Thema Aussendarstellung.... :pruegel:
R.I.P. Robert Dietrich
*25.07.1986 - † 07.09.2011

paul99

Meister

Beiträge: 2 565

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

26 070

Donnerstag, 31. Januar 2013, 08:31

Zitat

Original von Oberligist

Zitat

Original von Joe
Eine Rückkehr zur Brehmstraße werde es nicht geben, da die Stadt dem Caterer die DEG-Spiele + 10 weitere Veranstaltungen im Dome vertraglich zugesichert hat.


Da wird es dann in diesem Jahr schon eine Konventionalstrafe geben - oder?
denn auf 36 Spiele kommt die DEG in diesem Jahr nie und nimmer!!


30 Spiele!!!
Und genau das ist ein Baustein, dass man weiterhin im Dome speilen wird. Nur da es eine indirekt städtische Halle ist, hat auch gefälligst die Stadt dafür zu sorgen, dass man weiterhin DEL-Eishockey zu sehen bekommt...

26 071

Donnerstag, 31. Januar 2013, 08:38

keiner von uns kennt die Verträge.... also sollten wir vorsichtig sein.

Aber wenn wir schon spekulieren, dann mal in diese Richtung:

DEG GmbH hat einen Vertrag mit der Stadt / DOME. Die GmbH wird liquidiert. Da kann der DEG e.V. doch in Liga 2 bis 10 so machen was er will oder?
Tradition ist nicht die Bewunderung der Asche, sondern die Erhaltung des Feuers.

26 072

Donnerstag, 31. Januar 2013, 08:39

.doppelpost
Tradition ist nicht die Bewunderung der Asche, sondern die Erhaltung des Feuers.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lebeau70« (31. Januar 2013, 08:39)


26 073

Donnerstag, 31. Januar 2013, 08:43

Zitat

Original von paul99
30 Spiele!!!


wiedersprich mir aber sind 26 Ligaspiele plus 10 Veranstaltungen nicht immer noch 36!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oberligist« (31. Januar 2013, 08:48)


26 074

Donnerstag, 31. Januar 2013, 09:03

Zitat

Original von Oberligist

Zitat

Original von paul99
30 Spiele!!!


wiedersprich mir aber sind 26 Ligaspiele plus 10 Veranstaltungen nicht immer noch 36!


Was das Ergebnis von 26+10 ist, das lernt mein Kleiner gerade in der Grundschule. Aber Du hast das auch gut gelöst. :roll:

Hier gehts aber leider darum, dass eine Mindestanzahl von DEG Spielen garantiert wird + (PLUS) 10 weitere (ANDERE) Veranstaltungen....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »deg337« (31. Januar 2013, 09:04)


26 075

Donnerstag, 31. Januar 2013, 09:06

dh die DEG hat einen Vertrag miit einem Caterer dem sie neben allen DEG Spielen auch noch 10 anderen-nicht Eishockey Veranstaltungen zusichert??

das ist ja ein murks ...

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 972

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

26 076

Donnerstag, 31. Januar 2013, 09:10

Zitat

Original von Oberligist

Zitat

Original von Joe
Eine Rückkehr zur Brehmstraße werde es nicht geben, da die Stadt dem Caterer die DEG-Spiele + 10 weitere Veranstaltungen im Dome vertraglich zugesichert hat.


Da wird es dann in diesem Jahr schon eine Konventionalstrafe geben - oder?
denn auf 36 Spiele kommt die DEG in diesem Jahr nie und nimmer!!




Die Konventionalstrafe, falls man eine solche vertraglich mit Dussmann vereinbart hat, ist aber nicht das Thema der DEG, sondern das Thema des Hallenbetreibers. Die DEG ist nicht Vertragspartner von Dusmann !
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

26 077

Donnerstag, 31. Januar 2013, 09:14

Zitat

Original von Oberligist
dh die DEG hat einen Vertrag miit einem Caterer dem sie neben allen DEG Spielen auch noch 10 anderen-nicht Eishockey Veranstaltungen zusichert??

das ist ja ein murks ...


Sag mal bist du so dämlich oder tust du nur so? Betreiber der Halle ist nicht die DEG. Und die sichert auch niemanden was zu. Der Betreiber der Halle sichert ihnen die spiele der DEG und 10 weitere Veranstaltungen zu. Wie z.b Boxen, Mario Barth etc.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

26 078

Donnerstag, 31. Januar 2013, 09:17

Auf jeden Fall kristallisiert sich immer mehr heraus, dass eine Pleite der DEG in welcher Form auch immer für den DOME und damit auch die Stadt katastrophal ist, was deren Handlungswillen in jeglicher Form vielleicht auch etwas verstärkt.

Dieses ewige Auf- und Ab macht einen doch verrückt. Und realitisch gibts vermutlich in 2 Monaten immer noch nichts endgültiges.

26 079

Donnerstag, 31. Januar 2013, 09:20

Zitat

Original von fro'
Auf jeden Fall kristallisiert sich immer mehr heraus, dass eine Pleite der DEG in welcher Form auch immer für den DOME und damit auch die Stadt katastrophal ist, was deren Handlungswillen in jeglicher Form vielleicht auch etwas verstärkt.

Dieses ewige Auf- und Ab macht einen doch verrückt. Und realitisch gibts vermutlich in 2 Monaten immer noch nichts endgültiges.



Ich bin mir leider nicht so sicher, ob das wirklich so ist. Vielleicht wäre die Halle auch besser gebucht, wenn es die DEG dort nicht mehr gibt. Klar kann man sagen, das in Köln auch beides zusammen geht, aber wissen tun wir es nicht. Und wenn auch nur einer der beteiligten so denkt, dann ist bei ms das licht hält schnell aus. Klug wird man erst nach einem Rückzug der DEG aus der Halle sein.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

paul99

Meister

Beiträge: 2 565

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

26 080

Donnerstag, 31. Januar 2013, 09:39

Zitat

Original von BenDoucet

Zitat

Original von fro'
Auf jeden Fall kristallisiert sich immer mehr heraus, dass eine Pleite der DEG in welcher Form auch immer für den DOME und damit auch die Stadt katastrophal ist, was deren Handlungswillen in jeglicher Form vielleicht auch etwas verstärkt.

Dieses ewige Auf- und Ab macht einen doch verrückt. Und realitisch gibts vermutlich in 2 Monaten immer noch nichts endgültiges.



Ich bin mir leider nicht so sicher, ob das wirklich so ist. Vielleicht wäre die Halle auch besser gebucht, wenn es die DEG dort nicht mehr gibt. Klar kann man sagen, das in Köln auch beides zusammen geht, aber wissen tun wir es nicht. Und wenn auch nur einer der beteiligten so denkt, dann ist bei ms das licht hält schnell aus. Klug wird man erst nach einem Rückzug der DEG aus der Halle sein.


ja, in köln... die beiden hallen sind aber leider nicht vergleichbar. . . ein entscheidener Punkt dürfte hier die Verkehrsanbindung sein... das sind aber nicht unsere probleme.

mE. stehen bei der DEG die Zeichen ganz klar auf ein weiteres Jahr DEL.
Anhaltspunkte:
- wenn man nicht mehr will, kann, ... warum hinterlegt man dann die 100.000 e?
- aktuell sind die spieler noch recht ruhig. es gibt noch keine konkreten wechselgerüchte, nur andeutungen. das war letztes jahr anders.
- selbst bei bobby g. ist aktuell nocht nichts bekannt, ob er wechselt.
(- wird diese woche noch ein neuer sponsor benannt. :zwinker:)