Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Taurus

Nicht zum Spaß hier.

Beiträge: 4 737

Wohnort: Duesseldorf

Beruf: Projektmanager

  • Nachricht senden

27 441

Mittwoch, 20. März 2013, 12:27

Zitat

Original von Joe

Zitat

Original von Fraggel
Martinsen ebenfalls um ein Jahr verlängert. Quelle: Facebook

Find ich gut.


Das freut mich richtig, denn bei Martinsen sehe ich noch ein enormes Entwicklungspotential. Wenn jetzt noch Bostrom, Turnbull und Ridderwall nachziehen würden, wäre die rot-gelbe Welt schwer in Ordnung.


Kann man so unterschreiben.

Ich frage mich bloß, ob wir gerade unsere erste oder eher unsere zweite/ dritte Reihe unter Vertrag nehmen.
Frag nicht, was dein Verein für dich tun kann, sondern was Du für deinen Verein tun kannst.

O211 saves hockey.

27 442

Mittwoch, 20. März 2013, 12:34

Ich würde ja Martinsen eigentlich sehr gerne in einer zweiten Reihe mit Long und Rome sehen, mal abwarten. Sind nur so ein paar Fehler in der Facebook-Mitteilung über ihn drin: Martinsen hat schon ein paar Scorerpunkte mehr erzielt für die DEG (nämlich 22) und sein letztjähriger Club Lillehammer ist garantiert nicht in der schwedischen Liga unterwegs ;). Aber sonst alles top! :D

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 368

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

27 443

Mittwoch, 20. März 2013, 12:44

Zitat

Original von Joe

Zitat

Original von Fraggel
Martinsen ebenfalls um ein Jahr verlängert. Quelle: Facebook

Find ich gut.


Das freut mich richtig, denn bei Martinsen sehe ich noch ein enormes Entwicklungspotential. Wenn jetzt noch Bostrom, Turnbull und Ridderwall nachziehen würden, wäre die rot-gelbe Welt schwer in Ordnung.

Wäre sie das? Keine Frage, ich will die alle drei behalten und sehe sie auch als wichtiger an als unsere bisherigen Verlängerungen, aaaaber:

Wir hätten dann sechs Ausländer im Sturm. Mit Goepfert einen im Tor und scheinbar denken die ja ernsthaft darüber nach einen weiteren fürs Tor zu holen. Dann stehen wir bei acht Ausländern und haben in der Verteidigung bisher nur Ebner. Gödtel bleibt hoffentlich auch. Bazany ja bekanntermaßen nicht. Blieben also noch vier Plätze zu besetzen und das mit einer, maximal zwei Lizenzen? Wie soll man die Abwehr so verbessern können, vor allem wenn der Ausländer dann Henry sein könnte, der kein schlechter ist, aber doch auch lange nicht so gut, dass man ihn als einzigen Ausländer in der Abwehr einplant.

Oder ist ne bessere Abwehr garnicht nötig, wenn unser toller neuer Torwart den Kasten hütet? :Flöt:
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

27 444

Mittwoch, 20. März 2013, 12:51

Das ist das Dilemma, wenn man die Spieler liebgewonnen hat, aber weiß, dass man sich auch von einigen trennen muss, wenn es Veränderungen geben soll.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass wir im Tor insgesamt nur eine AL vergeben werden. Wer auch immer sie letztlich einnimmt. Bei unterstellter Vertragsverlängerung von Bostrom, Turnbull und Ridderwall stünden wir dann bei sieben AL.

Ich wäre dafür, gleich von Beginn an 10 AL zu vergeben und darauf zu "bauen", dass so häufig kein überzähliger Ausländer aussetzen muss, weil ohnehin immer irgendwer fehlt. Das geht natürlich nur, wenn es sich finanziell realisieren ließe.

Für die Verteidigung hätten wir dann noch bis zu drei AL übrig. Dann müsste man überlegen, was einem ein Henry oder ein Paris wert sind und mit welcher Art von Spieler man sich verbessern könnte. Wahrscheinlich wird es aber so laufen, dass wir einen aus dem Stürmertrio ohnehin nicht halten können. Dann stellt sich alles eh wieder anders dar.

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 061

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

27 445

Mittwoch, 20. März 2013, 12:52

Zitat

Original von Fraggel
Oder ist ne bessere Abwehr garnicht nötig, wenn unser toller neuer Torwart den Kasten hütet? :Flöt:

Ist es :!:
Nur die :deg:

27 446

Mittwoch, 20. März 2013, 12:56

Fraggel hat mal wieder recht.

Wobei ja noch nicht abzusehen ist, dass unsere komplette Top-Reihe bleibt. Wirklich zu meckern fange ich erst an, wenn unsere Verteidigung nächste auf dem Papier genauso oder schlechter ist als letzte Saison.

Freue mich aber erst mal, dass Martinsen ("die Maschine" laut Boos) bleibt. Da ist Scoring mäßig noch ordentlich Luft nach oben. Vielleicht darf er mal mit nem vernünftigen Center ran.

27 447

Mittwoch, 20. März 2013, 12:57

Martinsen, Rome, Long, Turnbull, Bostrom: 5 Lizenzen für Abteilung Attacke
Zanetti oder Paris, Henry, kein weiterer Ausländer: 2 Lizenzen für die Verteidigung
Goepfert: 1 Lizenz + evtl. Backup: 2 Lizenzen fürs Tor

Da ich nicht glaube, dass aus dem Trio Bostrom, Ridderwall und Turnbull alle bleiben, würde es doch dann passen....

27 448

Mittwoch, 20. März 2013, 12:59

Ach so, und bevor wir direkt über den Kader meckern, sollten wir uns vielleicht freuen, dass es offenkundig weitergeht mit DEL-Eishockey in Düsseldorf.

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 368

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

27 449

Mittwoch, 20. März 2013, 13:14

Zitat

Original von Joe
Wahrscheinlich wird es aber so laufen, dass wir einen aus dem Stürmertrio ohnehin nicht halten können. Dann stellt sich alles eh wieder anders dar.

Wobei "anders" dann in diesem Fall leider "schlechter" wäre.

Davon 10 Lizenzen direkt zu verballern, halte ich garnichts. Das kommt ja dem Eingeständnis nahe, dass man es nicht auf die Reihe kriegt unter den gegebenen Voraussetzungen nen zufriedenstellenden Kader auf die Beine zu stellen und auch die Kohle würde ich so oder so lieber in die Qualität der Spieler investieren, die wirklich auch immer eingesetzt werden können.

Dass man Ridderwall schon abgeschrieben hat, glaube ich übrigens auch nicht. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass man dann ernsthaft überlegen würde, seinen Cousin zu verpflichten, der auf dem Papier erstmal nicht wie ein Torhüter aussieht, der gehobenes DEL-Niveau hat.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

27 450

Mittwoch, 20. März 2013, 13:15

Zanetti hatte ich ganz vergessen.

Wieso musste bei uns am Ende eigentlich häufig mal ein überzähliger Spieler sitzen?

Ich zähle 10 Ausländer im letztjährigen Kader, davon war mit Catenacci einer dauerverletzt. Und die Regelung war und ist doch 9 + 2, oder?

27 451

Mittwoch, 20. März 2013, 13:18

Zitat

Original von Joe
Zanetti hatte ich ganz vergessen.

Wieso musste bei uns am Ende eigentlich häufig mal ein überzähliger Spieler sitzen?

Ich zähle 10 Ausländer im letztjährigen Kader, davon war mit Catenacci einer dauerverletzt. Und die Regelung war und ist doch 9 + 2, oder?


Ich zähle 10 ohne Catenacci. 22, 71, 21, 24, 51, 82, 44, 41, 5, 11.

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 368

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

27 452

Mittwoch, 20. März 2013, 13:18

Zitat

Original von Joe
Zanetti hatte ich ganz vergessen.

Wieso musste bei uns am Ende eigentlich häufig mal ein überzähliger Spieler sitzen?

Ich zähle 10 Ausländer im letztjährigen Kader, davon war mit Catenacci einer dauerverletzt. Und die Regelung war und ist doch 9 + 2, oder?

Dann zähl nochmal. Wir hatten 11. Long, Martinsen, Catenacci, Rome, Bostrom, Turnbull, Ridderwall, Paris, Henry, Zanetti und Goepfert.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

27 453

Mittwoch, 20. März 2013, 13:20

Zitat

Original von pr0f3550r

Zitat

Original von Joe
Zanetti hatte ich ganz vergessen.

Wieso musste bei uns am Ende eigentlich häufig mal ein überzähliger Spieler sitzen?

Ich zähle 10 Ausländer im letztjährigen Kader, davon war mit Catenacci einer dauerverletzt. Und die Regelung war und ist doch 9 + 2, oder?


Ich zähle 10 ohne Catenacci. 22, 71, 21, 24, 51, 82, 44, 41, 5, 11.


In der Tat. Ist nicht mein Tag, heute ;).

27 454

Mittwoch, 20. März 2013, 13:20

Zitat

Original von Thomas McMillan
Ach so, und bevor wir direkt über den Kader meckern, sollten wir uns vielleicht freuen, dass es offenkundig weitergeht mit DEL-Eishockey in Düsseldorf.


Da ist aber ein Denkfehler drin, scheinbar wird nämlich nur so verlängert wie gerade Geld da ist. Da fehlt dann aber noch ...
Ich bin ein Fan vom KEC
Deshalb stink ich immer nach Fisch
Auch wenn die DEG mal wieder sieger war
Bleiben wir die Lieblingsstadt vom Papst im Vatikan

:rofl:

27 455

Mittwoch, 20. März 2013, 13:25

Da fehlen noch ein paar, ist wohl wahr. Aber die DEG würde glaube ich keine Vertragsverlängerungen verkünden, wenn sie nicht davon überzeugt wäre, dass es nächstes Jahr in der DEL weitergeht. Bis Ende März wollte Schmellenkamp ja verkünden, warten wir es also ab.

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 061

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

27 456

Mittwoch, 20. März 2013, 13:31

Zitat

Original von Gabumon

Zitat

Original von Thomas McMillan
Ach so, und bevor wir direkt über den Kader meckern, sollten wir uns vielleicht freuen, dass es offenkundig weitergeht mit DEL-Eishockey in Düsseldorf.

Da ist aber ein Denkfehler drin, scheinbar wird nämlich nur so verlängert wie gerade Geld da ist. Da fehlt dann aber noch ...

Bist Du wirklich so hohl oder machst Du hier auf Verona?
Die Angebote liegen den Spieler doch größtenteils vor.
Nur die :deg:

27 457

Mittwoch, 20. März 2013, 13:36

Gehen wir mal davon aus, dass wir nächste Saison zwei AL-Lizenzen im Tor stehen haben. Dann bleiben uns noch sieben weitere, die es zu verteilen gibt. Die +2 zähle ich einfach mal nicht mit.

Für eine bessere Abwehr als in diesem Jahr brauchen wir dort wohl drei Lizenzen. Für den Sturm vier. Mit Martinsen, Rome und Long haben wir schon drei verbraucht.

Ebner in der Defense ist fix und ich gehe mal davon aus, dass man Gödtel halten kann. Sonst hätte man Bazany als Deutschen ja fast schon behalten MÜSSEN.

Gefällt mir nicht.

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 368

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

27 458

Mittwoch, 20. März 2013, 13:39

Zitat

Original von timmoers
Gehen wir mal davon aus, dass wir nächste Saison zwei AL-Lizenzen im Tor stehen haben. Dann bleiben uns noch sieben weitere, die es zu verteilen gibt. Die +2 zähle ich einfach mal nicht mit.

Für eine bessere Abwehr als in diesem Jahr brauchen wir dort wohl drei Lizenzen. Für den Sturm vier. Mit Martinsen, Rome und Long haben wir schon drei verbraucht.

Ebner in der Defense ist fix und ich gehe mal davon aus, dass man Gödtel halten kann. Sonst hätte man Bazany als Deutschen ja fast schon behalten MÜSSEN.

Gefällt mir nicht.

Naja, Zanetti würd ich nen Sprung zutrauen und ein möglicher Neuer, der besser ist als Henry und Paris könnte neben Gödtel und Ebner, sowie zwei Deutschen, die ihr Handwerk verstehen (Bazany... :Flöt: ) durchaus ne akzeptable Abwehr stellen. So oder so würden 2 ALs im Tor aber jeden Versuch der Kaderverbesserung torpedieren, keine Frage...
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fraggel« (20. März 2013, 13:39)


27 459

Mittwoch, 20. März 2013, 13:40

Zumal es in unseren Situation schwer wird gute deutsche Spieler zu holen.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

27 460

Mittwoch, 20. März 2013, 13:43

Zitat

Original von Fraggel

Zitat

Original von timmoers
Gehen wir mal davon aus, dass wir nächste Saison zwei AL-Lizenzen im Tor stehen haben. Dann bleiben uns noch sieben weitere, die es zu verteilen gibt. Die +2 zähle ich einfach mal nicht mit.

Für eine bessere Abwehr als in diesem Jahr brauchen wir dort wohl drei Lizenzen. Für den Sturm vier. Mit Martinsen, Rome und Long haben wir schon drei verbraucht.

Ebner in der Defense ist fix und ich gehe mal davon aus, dass man Gödtel halten kann. Sonst hätte man Bazany als Deutschen ja fast schon behalten MÜSSEN.

Gefällt mir nicht.

Naja, Zanetti würd ich nen Sprung zutrauen und ein möglicher Neuer, der besser ist als Henry und Paris könnte neben Gödtel und Ebner, sowie zwei Deutschen, die ihr Handwerk verstehen (Bazany... :Flöt: ) durchaus ne akzeptable Abwehr stellen. So oder so würden 2 ALs im Tor aber jeden Versuch der Kaderverbesserung torpedieren, keine Frage...



Über Zanetti würde ich mich zumindest am meisten freuen. Wer dann als weitere AL dazustößt, wird man sehen.

Dann haben wir vier Verteidiger. Nehmen wir mal an, man zieht noch einen DNLer hoch, damit man eine günstige deutsche Lösung mit Entwicklungspotential hat, dann braucht man immerhin noch einen sechsten Mann.

Die Frage wird hier wohl sein, was günstiger ist. Ein durchschnittlicher Deutscher (ggf. Zweitligaspieler) oder ein durchschnittlicher AL der Marke Paris.

Ich kann und will aber immernoch nicht begreifen, wieso man eben diese eine so wichtige AL im Tor verbaucht. Es sei denn, Bobby wird eingedeutscht.

/Edith: Und so sehr ich Ridderwall auch schätze: Zwei Lizenzen ist er auch nicht wert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timmoers« (20. März 2013, 13:44)