Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

27 441

Dienstag, 19. März 2013, 21:13

Mal ne Frage an diejenigen hier, die in verschiedenen Foren anderer Vereine unterwegs sind (in dem Fall bei den Eisbären), vielleicht weiß Hartmut da ja auch was:

Gibt es irgendwo ein Gerücht, das Turnbull mit den Eisbären in Verbindung bringt? Hab mich letztes Wochenende mit einem Eisbären-Fan unterhalten und der meinte, da wäre irgendwas dran. Konnte dazu aber auch nix sagen, weil ich davon bisher noch nix gehört habe.

27 442

Dienstag, 19. März 2013, 21:16

Zitat

Original von Fraggel
Ich mach dann mal den Spielverderber. Rome ist für mich bei den Ausländern im Sturm am ehesten der Wackelkandidat gewesen. Find seine Verlängerung nicht schlecht oder gar schlimm, aber wenn ich lese, dass er oder Long in irgendeiner Form besser oder wichtiger wären Ridderwall, frage ich mich ernsthaft, was ihr die letzten 51 Spiele gesehen habt. Long hat das Potenzial gezeigt nen guter Offensiv-Center in dieser Liga sein zu können, Rome hat bewiesen, dass man kein großer Eishockeyspieler sein muss um in dieser Liga was vernünftiges aufs Eis zu bringen und stets vollen Einsatz gezeigt, aber Calle ist für diese Liga schlichtweg ne Granate und wäre für mich ganz klar die wichtigste Verlängerung.

Was mich zusätzlich beunruhigt, ist diese besondere Betonung darauf, dass er mit dem frühen Saisonstart einverstanden ist, so als würde manch andere Verlängerung daran scheitern und ich fänds ganz furchtar, wenn wir von Turnbull, Bostrom, Zanetti und Ridderwall nicht wenigstens drei behalten.



Die Ausländer haben den halben März, April, Mai und Juni (3 1/2 Monate) FREI!!!! Trainingsstart ist der 01.07.!!! Das MUSS reichen!!! Und wer damit nicht einverstanden ist, brauch auch nicht unterschreiben. PUNKT!!! Aus die Maus!!! Sollten die Verlängerungen daran scheitern, spricht es für den Charakter des jeweiligen Spielers!!!
Ich freue mich über die Verlängerungen von Rome und Long. Beide sind offensiv stark und besonders Rome reißt sich den Ar*** auf!!!
Ridderwall war ein absoluter Glücksgriff und er ist definitiv einer der Top-5 Spieler der Liga. Ihn zu halten ist extrem unwahrscheinlich und da sollten wir uns nicht zu viel Hoffnung machen!!!
D...as
R...unde
M...uss
I...ns
E...ckige

### Die DEG darf nicht sterben ###

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 531

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

27 443

Dienstag, 19. März 2013, 21:27

Zitat

Original von DRMIE
Die Ausländer haben den halben März, April, Mai und Juni (3 1/2 Monate) FREI!!!! Trainingsstart ist der 01.07.!!! Das MUSS reichen!!! Und wer damit nicht einverstanden ist, brauch auch nicht unterschreiben. PUNKT!!! Aus die Maus!!! Sollten die Verlängerungen daran scheitern, spricht es für den Charakter des jeweiligen Spielers!!!

Kein Spieler ist so groß wie der Verein, keine Frage, aber auch bockiges beharren auf bestimmte Daten ist nicht größer als der Verein. Da gilts Kompromisse zu finden, mit der am Ende des Tages alle leben können, eben weil es an solchen Dingen nicht scheitern darf - im Sinne des Vereins! Ich hatte diese Saison ja auch kein Problem damit, dass ein Henry später zum Team stoßen durfte. Und wenn - jetzt mal reine Spekulation - ein Turnbull halbwegs vernünftig argumentieren kann, warum er zwei Wochen später dazu stoßen möchte, dann hat er hier diese Saison genug Zähne verloren und Verlässlichkeit bewiesen, dass man da an ner brauchbaren Lösung arbeiten sollte.
Andere Vereine lachen sich doch tot, wenn sie gute Jungs von uns kriegen, die durchaus hierbleiben möchten, aber ne beidseitige Dickköpfigkeit dem im Wege steht.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fraggel« (19. März 2013, 21:30)


27 444

Dienstag, 19. März 2013, 21:32

Zitat

Original von Fraggel

Zitat

Original von DRMIE
Die Ausländer haben den halben März, April, Mai und Juni (3 1/2 Monate) FREI!!!! Trainingsstart ist der 01.07.!!! Das MUSS reichen!!! Und wer damit nicht einverstanden ist, brauch auch nicht unterschreiben. PUNKT!!! Aus die Maus!!! Sollten die Verlängerungen daran scheitern, spricht es für den Charakter des jeweiligen Spielers!!!

Kein Spieler ist so groß wie der Vereine, keine Frage, aber auch bockiges beharren auf bestimmte Daten ist nicht größer als der Verein. Da gilts Kompromisse zu finden, mit der am Ende des Tages alle leben können, eben weil es an solchen Dingen nicht scheitern darf. Ich hatte diese Saison ja auch kein Problem damit, dass ein Henry später zum Team stoßen durfte. Und wenn - jetzt mal reine Spekulation - ein Turnbull halbwegs vernünftig argumentieren kann, warum er zwei Wochen später dazu stoßen möchte, dann hat er hier diese Saison genug Zähne verloren und Verlässlichkeit bewiesen, dass man da an ner brauchbaren Lösung arbeiten sollte.
Andere Vereine lachen sich doch tot, wenn sich die gute Junge von uns kriegen, die durchaus hierbleiben möchten, aber ne beidseitige Dickköpfigkeit dem im Wege steht.



Grundsätzlich gebe ich Dir ja recht! Aber: 3 1/2 Monate Sommerpause!!! Das ist für mich eine Charakterfrage!!! Es wäre für mich was anderes, wenn die erst Anfang April oder Mitte April in die Heimat hätten reisen können!!! Und nicht vergessen: Der aktuelle Vertrag gilt bis 30.April!!! Und hier zwingt auch niemand die Spieler bis dahin zu trainieren!!!
D...as
R...unde
M...uss
I...ns
E...ckige

### Die DEG darf nicht sterben ###

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 531

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

27 445

Dienstag, 19. März 2013, 21:57

Zitat

Original von DRMIE
Grundsätzlich gebe ich Dir ja recht! Aber: 3 1/2 Monate Sommerpause!!! Das ist für mich eine Charakterfrage!!! Es wäre für mich was anderes, wenn die erst Anfang April oder Mitte April in die Heimat hätten reisen können!!! Und nicht vergessen: Der aktuelle Vertrag gilt bis 30.April!!! Und hier zwingt auch niemand die Spieler bis dahin zu trainieren!!!

Ja, bin nicht grundsätzlich anderer Meinung, ich glaub aber einfach nicht, dass das trainingsfaule Schnösel sind, die einfach nur länger die Füße hochlegen wollen. Rome bspw. hatte mit der Arbeit auf seiner Farm ja nen vernünftigen Grund und keine faule Ausrede. Hoffe halt einfach, dass man da vernünftig miteinander redet und nicht stur auf Kleinigkeiten beharrt.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 972

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

27 446

Dienstag, 19. März 2013, 22:10

Zitat

Original von Fraggel

Zitat

Original von DRMIE
Grundsätzlich gebe ich Dir ja recht! Aber: 3 1/2 Monate Sommerpause!!! Das ist für mich eine Charakterfrage!!! Es wäre für mich was anderes, wenn die erst Anfang April oder Mitte April in die Heimat hätten reisen können!!! Und nicht vergessen: Der aktuelle Vertrag gilt bis 30.April!!! Und hier zwingt auch niemand die Spieler bis dahin zu trainieren!!!

Ja, bin nicht grundsätzlich anderer Meinung, ich glaub aber einfach nicht, dass das trainingsfaule Schnösel sind, die einfach nur länger die Füße hochlegen wollen. Rome bspw. hatte mit der Arbeit auf seiner Farm ja nen vernünftigen Grund und keine faule Ausrede. Hoffe halt einfach, dass man da vernünftig miteinander redet und nicht stur auf Kleinigkeiten beharrt.


:!:

Und Prinzipien, mein werter Herr Brittig, müssen nicht ewig währen !!!
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rot-Gelbe-DEG« (20. März 2013, 06:22)


27 447

Mittwoch, 20. März 2013, 05:37

Ich sag ja. Man kann sich auch vieles selbst kaputt machen. Aber der Brittig wird schon wissen was er tut. Der ist ja schon aus Prinzip der Held.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timmoers« (20. März 2013, 05:37)


Taurus

Nicht zum Spaß hier.

Beiträge: 4 731

Wohnort: Duesseldorf

Beruf: Projektmanager

  • Nachricht senden

27 448

Mittwoch, 20. März 2013, 07:18

Zitat

Original von timmoers
[...]Der ist ja schon aus Prinzip der Held.


Könntest Du das näher erläutern? Eine gewisse Ironie ist ja erkennbar, aber ich würde gerne auch den Grund für diese Ansicht kennen...
Frag nicht, was dein Verein für dich tun kann, sondern was Du für deinen Verein tun kannst.

O211 saves hockey.

27 449

Mittwoch, 20. März 2013, 08:16

Zitat

Original von Kuschel
Mal ne Frage an diejenigen hier, die in verschiedenen Foren anderer Vereine unterwegs sind (in dem Fall bei den Eisbären), vielleicht weiß Hartmut da ja auch was:

Gibt es irgendwo ein Gerücht, das Turnbull mit den Eisbären in Verbindung bringt? Hab mich letztes Wochenende mit einem Eisbären-Fan unterhalten und der meinte, da wäre irgendwas dran. Konnte dazu aber auch nix sagen, weil ich davon bisher noch nix gehört habe.


Ich habe derartiges gegen Ende der Saison auch gehört. Könnte was dran sein.
Stanley Cup Champions 2012 AND 2014

27 450

Mittwoch, 20. März 2013, 08:38

Zitat

Original von DEGler im Exil

Zitat

Original von Thomas McMillan
Fünf neue Dauerkartenbesitzer, die mit 1500 Euro für ihre DK den Betrieb für einen Tag aufrechtserhalten ;).


Falsch! Wenn der Verein ein Jahresetat von 5 Millionen hat, dann ergibt die Rechnung, dass man pro Tag (5.000.000 / 365) etwa 13.700 € braucht. Deine fünf Dauerkartenbesitzer sind also nur für etwa 2,5 Stunden die Lebensverlängerungsmaßnahme! :altermann: :rofl:


:D :D :D. Ich glaube, du hast recht ;)

Beiträge: 1 430

Wohnort: Na, aus Düsseldorf natürlich, aber lebe in Mettmann

  • Nachricht senden

27 451

Mittwoch, 20. März 2013, 08:41

Wollt Ihr jetzt ernsthaft eine Trainerdiskussion?

Er ist mitnichten der Übertrainer (gibt es den denn überhaupt?), aber man muß sich doch mal überlegen, ob diese Saison defacto mehr drin war oder nicht. Ich hatte ja auch schon mal geschrieben, daß mir das defensive System -welches keines war- am Anfang der Saison auch nicht gefallen hat und er evtl. zu spät umgestellt hat. Aber vermutlich geht das auch nicht vom einen auf den anderen Spieltag. Was aber die Mannschaft in der 2. Saisonhälfte geleistet hat, muß man aber doch auch dem Trainer (den Trainern) zugute halten!
Ich würde gerne sehen, was dieser Trainer mit dieser Mannschaft noch erreichen kann. Daß er einen 3-Jahres-Vertrag bekommen hat, kann mehrere Gründe haben:
1. Er war günstig
2. Er wollte -soweit möglich- persönliche Planungssicherheit
3. und das hoffe ich: man wollte die Möglichkeit eines linearen Aufbaus einer DEG mit Perspektiven, wie es ja auch hier im Forum immer wieder von vielen gefordert wird.
Jetzt gibt man jemandem der in so einer Sch...-Situation, wie das letztes Jahr der Fall war, die Möglichkeit etwas aufzubauen, dieser "opfert" sich und nimmt das wahr und schon wird wieder lamentiert. Herzlichen Glückwunsch! Sind nicht mal wir mehr in der Lage, auch mal die Füße ein wenig still zu halten?

Zum Trainigsbeginn:
Er hat wohl in einem Interview gesagt, daß er nicht mit Ausnahmen anfangen kann, weil das dann "jeder" will. Ich stimmme da erst mal zu! Es kann einfach nicht jeder kommen, wann er will. Anfang dieser Saison war das noch was anderes. Aber sorry: auch das Arbeiten auf der eigenen Farm kann da kein Argument sein...
Und wer weiß, was dann doch mal geht, wenn man mal weiter ist, aber erst mal muß dazu Nein gesagt werden!

Zu Bobby: ich hoffe, daß da ein paar klärende Worte zwischen Trainer/Management und Bobby gesprochen werden. Diese müssen untereinander und nicht mit uns Fans gewechselt werden.

Leider sehe ich den Zusammenhalt des Vereins (von aussen beeinflusst?) und uns Fans (trotz einiger Ausreisser war auch unter den Fans eine Gemeinschaft zu spüren) gefährdet. Das ist kritischer als jede Personaldiskussion und sollte vermieden werden. Wir können uns das nicht leisten! Für die kommende Saison ist nämlich noch gar nichts erreicht.
"Wir teilen unsere Währung mit einem Volk, das nur Korruption, Schulden und Vetternwirtschaft kennt.
Aber man kann den Kölnern ja den Euro nicht wegnehmen." 8-)(Kom(m)ödchen)

27 452

Mittwoch, 20. März 2013, 08:48

Wo werden unsere Spieler eigentlich nicht gehandelt??? Mich interessieren diese ganzen Gerüchte nicht, ob Eisbären, Fucking Red Bull München (die wollen ja scheinbar einiges einkaufen), Iserlohn oder wer sonst noch. Für mich zählt, dass 8 Spieler schon einen Vertrag für die kommende Spielzeit gezeichnet haben, und scheinbar der Etat in trockenen Tüchern ist - sonst würden diese Unterzeichnungen nicht kommen. Über den Trainingsbeginn kann man immer diskutieren, aber ich hätte gerne auch nen Arbeitsvertrag, der bis 30. April läuft und mir Gehalt garantiert (ja, ich weiß, manche von uns bekommen auch Urlaubsgeld), wo ich aber schon ab Mitte März in die Ferien fliegen darf und dann erst im Juli zurück müsste. :zwinker: Hab aber leider nur 30 Tage im Jahr ;). Das sind Profispieler in einer nicht ganz so schlechten Eishockeyliga, die können das schon verkraften. Vielleicht wäre die deutsche Nationalmannschaft auch mal besser, wenn es bei allen Teams so einen frühen Trainingsbeginn gäbe und die deutschen Nationalspieler an ihrer Körperlichkeit arbeiten würden. Dass ein Rome seine Farm betreuen will, kann ich gut verstehen, aber wenn er es so schlimm fände, früh zurück zu kommen, hätte er nicht einen neuen Kontrakt unterschrieben. Also: immer schon entspannt bleiben, und auf weitere Vertragsverlängerungen freuen. :)

27 453

Mittwoch, 20. März 2013, 08:50

[URL=http://www.express.de/deg/nach-nur-drei-einsaetzen-belohnung-fuer-jari-neugebauer--18----del-vertrag,9305084,22159746.html]Neugebauer bekommt auch einen Vertrag[/URL]

27 454

Mittwoch, 20. März 2013, 08:51

Zitat

Original von Dr.Marcus
Wollt Ihr jetzt ernsthaft eine Trainerdiskussion?

Er ist mitnichten der Übertrainer (gibt es den denn überhaupt?), aber man muß sich doch mal überlegen, ob diese Saison defacto mehr drin war oder nicht. Ich hatte ja auch schon mal geschrieben, daß mir das defensive System -welches keines war- am Anfang der Saison auch nicht gefallen hat und er evtl. zu spät umgestellt hat. Aber vermutlich geht das auch nicht vom einen auf den anderen Spieltag. Was aber die Mannschaft in der 2. Saisonhälfte geleistet hat, muß man aber doch auch dem Trainer (den Trainern) zugute halten!
Ich würde gerne sehen, was dieser Trainer mit dieser Mannschaft noch erreichen kann. Daß er einen 3-Jahres-Vertrag bekommen hat, kann mehrere Gründe haben:
1. Er war günstig
2. Er wollte -soweit möglich- persönliche Planungssicherheit
3. und das hoffe ich: man wollte die Möglichkeit eines linearen Aufbaus einer DEG mit Perspektiven, wie es ja auch hier im Forum immer wieder von vielen gefordert wird.
Jetzt gibt man jemandem der in so einer Sch...-Situation, wie das letztes Jahr der Fall war, die Möglichkeit etwas aufzubauen, dieser "opfert" sich und nimmt das wahr und schon wird wieder lamentiert. Herzlichen Glückwunsch! Sind nicht mal wir mehr in der Lage, auch mal die Füße ein wenig still zu halten?

Zum Trainigsbeginn:
Er hat wohl in einem Interview gesagt, daß er nicht mit Ausnahmen anfangen kann, weil das dann "jeder" will. Ich stimmme da erst mal zu! Es kann einfach nicht jeder kommen, wann er will. Anfang dieser Saison war das noch was anderes. Aber sorry: auch das Arbeiten auf der eigenen Farm kann da kein Argument sein...
Und wer weiß, was dann doch mal geht, wenn man mal weiter ist, aber erst mal muß dazu Nein gesagt werden!

Zu Bobby: ich hoffe, daß da ein paar klärende Worte zwischen Trainer/Management und Bobby gesprochen werden. Diese müssen untereinander und nicht mit uns Fans gewechselt werden.

Leider sehe ich den Zusammenhalt des Vereins (von aussen beeinflusst?) und uns Fans (trotz einiger Ausreisser war auch unter den Fans eine Gemeinschaft zu spüren) gefährdet. Das ist kritischer als jede Personaldiskussion und sollte vermieden werden. Wir können uns das nicht leisten! Für die kommende Saison ist nämlich noch gar nichts erreicht.


:!: :!: :!:

27 455

Mittwoch, 20. März 2013, 09:19

Die einzigen die die aktuelle gute Laune Stimmung trotz der sportlich supoptimalen Saison gefährden, sind die sportlichen offiziellen. Aussagen wie die über Bobby sind lächerlich und haben zudem in der Öffentlichkeit nichts zu suchen. Unsere potenziellen neuen Sponsoren sind sicherlich über die Unruhe im Verein höchst begeistert.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

27 456

Mittwoch, 20. März 2013, 11:10

Ich sags ja , alles Amateure !!! Ich weiß nicht was sie sich dabei denken !
Sollten wir wirklich noch im nächsten Jahr dabei sein, muß sich im Bereich
Vereinsführung/Managment auch eine menge tun und manche Posten unbedingt
mit Profis besetzt werden !!! Ich hoffe die Sponsoren nehmen darauf einfluss,sonst
machen uns die Pöstchenklammerer noch kaputt ! Da läuft was im Hintergrund !!!

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 421

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

27 457

Mittwoch, 20. März 2013, 11:16

Wie lange hat eigentlich W. Köberele Vertrag?
Nur die :deg:

27 458

Mittwoch, 20. März 2013, 11:56

Bis zum Tod.

Taurus

Nicht zum Spaß hier.

Beiträge: 4 731

Wohnort: Duesseldorf

Beruf: Projektmanager

  • Nachricht senden

27 459

Mittwoch, 20. März 2013, 12:07

Zitat

Original von chillywilly
Wie lange hat eigentlich W. Köberele Vertrag?


Warum, möchtest Du Dich etwa bewerben? :zwinker:
Frag nicht, was dein Verein für dich tun kann, sondern was Du für deinen Verein tun kannst.

O211 saves hockey.

27 460

Mittwoch, 20. März 2013, 12:12

Martinsen bleibt laut DEG-Facebook

"[...] freut sich! Wieder! Heute über eine weitere Zusage für die Saison 2013/14: Denn Andreas Martinsen hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert."

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »annirea« (20. März 2013, 12:14)