You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

27,541

Thursday, March 21st 2013, 3:15pm

Quoted

Original von goalie53

Quoted

Original von chillywilly

Quoted

Original von Kuschel

Quoted

Original von Thomas McMillan
Ich persönlich weiß nie, warum die Pressearbeit immer so gelobt wird? Eine vernünftige Pressearbeit würde so Artikel wie in der RP gar nicht erst zulassen...

Und wie willst du sowas verhindern?

...mit Geld, das ist es ja.
Pressefreiheit?

Eben.
Und die Schreiberlinge lassen sich garantiert nicht vorkauen, was sie wie darstellen. Es glaubt ja wohl niemand, dass die vorher auf die Geschäftsstelle rennen und das alles vom Frieder absegnen lassen, was sie verzapfen. Die verdienen ihr Geld damit und sind froh, wenn sie irgendwas "neues" in die Runde werfen können, woher die Informationen auch immer stammen mögen. Und dass an genanntem RP-Artikel mehr dran ist, als der eine oder andere hier wahr haben möchte, ist ein Fakt.
Und ich glaube auch kaum, dass jemand zur RP hingeht und sagt "Hier habt ihr Betrag X, schreibt mal, dass er Blödsinn war, was ihr da geschrieben habt". Zumal das auch nichts mit vorbeugen, sondern viel mehr mit Schadensbegrenzung zu tun hätte.

Wise

Professional

Posts: 885

Location: Anywhere but home

Occupation: Global Account Manager

  • Send private message

27,542

Thursday, March 21st 2013, 3:47pm

Quoted

Original von Kuschel
Eben.
Und die Schreiberlinge lassen sich garantiert nicht vorkauen, was sie wie darstellen. Es glaubt ja wohl niemand, dass die vorher auf die Geschäftsstelle rennen und das alles vom Frieder absegnen lassen, was sie verzapfen. Die verdienen ihr Geld damit und sind froh, wenn sie irgendwas "neues" in die Runde werfen können, woher die Informationen auch immer stammen mögen. Und dass an genanntem RP-Artikel mehr dran ist, als der eine oder andere hier wahr haben möchte, ist ein Fakt.
Und ich glaube auch kaum, dass jemand zur RP hingeht und sagt "Hier habt ihr Betrag X, schreibt mal, dass er Blödsinn war, was ihr da geschrieben habt". Zumal das auch nichts mit vorbeugen, sondern viel mehr mit Schadensbegrenzung zu tun hätte.


Grundsätzlich stimme ich Dir zu - ich kann mich aber nicht so ganz mit dem fett markierten Teil anfreunden. Ist das ein allgemein belegbarer Fakt oder ist es für Dich ein Fakt?
Ein Freezersfan auf Facebook: ich hab doch niemandem das Singen verboten - ich wollte nur selbst am Schluss zur Feier des Sieges ein bisschen singen ... und die Düsseldorfer haben darauf leider überhaupt keine Rücksicht genommen

27,543

Thursday, March 21st 2013, 4:04pm

Da ich mich nicht auf irgendwelche Buschfunk-Geschichten einlassen oder so ein "Ich weiss was, darf es aber nicht sagen"-Statement abgeben will, kann man sich das aber auch aus den danach folgenden Artikeln und Statements herauslesen. Bobby selbst hatte sich doch dazu geäußert, Walter Köberle genauso. Und das waren alles Aussagen, diese Unstimmigkeiten mehr oder weniger bestätigt haben.

27,544

Thursday, March 21st 2013, 4:18pm

Quoted

Original von Kuschel
Da ich mich nicht auf irgendwelche Buschfunk-Geschichten einlassen oder so ein "Ich weiss was, darf es aber nicht sagen"-Statement abgeben will, kann man sich das aber auch aus den danach folgenden Artikeln und Statements herauslesen. Bobby selbst hatte sich doch dazu geäußert, Walter Köberle genauso. Und das waren alles Aussagen, diese Unstimmigkeiten mehr oder weniger bestätigt haben.


Nimm es mir nicht übel, aber der von Wise gefettete Satz ist zumindest in meinen Augen genau so eine "Ich weiß was, aber..."-Aussage.

This post has been edited 1 times, last edit by "Joe" (Mar 21st 2013, 4:18pm)


Wise

Professional

Posts: 885

Location: Anywhere but home

Occupation: Global Account Manager

  • Send private message

27,545

Thursday, March 21st 2013, 4:27pm

Quoted

Original von Kuschel
Da ich mich nicht auf irgendwelche Buschfunk-Geschichten einlassen oder so ein "Ich weiss was, darf es aber nicht sagen"-Statement abgeben will, kann man sich das aber auch aus den danach folgenden Artikeln und Statements herauslesen. Bobby selbst hatte sich doch dazu geäußert, Walter Köberle genauso. Und das waren alles Aussagen, diese Unstimmigkeiten mehr oder weniger bestätigt haben.


Jein - Herauslesen allein ist zunächst mal nichts anderes als eine "subjektive Wahrnehmung" und diese ist nunmal...subjektiv. Es hilft dann auch nicht bei der (Er)Klärung dieser Wahrnehmung, daß es mehrere Artikel gibt, welche zu diesem Thema erschienen sind (wer hat da bei wem abgeschrieben, ist die Quelle die gleiche, wie war die Wahrnehmung des Schreibers zu dem Thema etc...allesamt Dinge, die nicht klar sind, wenn man sich diese Geschichte jetzt ein paar Mal durch den Kopf gehen lässt und kritisch hinterfragt). Für mich ist nicht unbedingt ersichtlich, in welchem Zusammenhang die Statements abgegeben wurden (sprich: wie war der Gesprächsverlauf und die konkrete Fragestellung, wann wurde dieses Statement abgegeben und wurde es eventuell zusammengekürzt).

Ich messe diesen gesammelten Artikeln (und nicht nur diesen) keine sonderlich große Bedeutung bei, da ich dafür grundsätzlich nur meiner eigenen Wahrnehmung vertraue und mir gern mein eigenes Bild mache und mich dafür eben nicht auf Dritte verlasse. Kann man natürlich machen - aber dann redet man mit anderen welche entweder diese durch Artikel erzeugte Wahrnehmung teilen (in Ansätzen oder mehr) oder eine komplett andere Wahrnehmung haben über eben unterschiedliche Wahrnehmungen. Welche davon nun richtig ist/sind, kann und wird nur die Zeit zeigen.
Ein Freezersfan auf Facebook: ich hab doch niemandem das Singen verboten - ich wollte nur selbst am Schluss zur Feier des Sieges ein bisschen singen ... und die Düsseldorfer haben darauf leider überhaupt keine Rücksicht genommen

Posts: 10,178

Location: Tönisvorst

  • Send private message

27,546

Thursday, March 21st 2013, 4:50pm

Nehmen wir doch mal die sachliche Reihenfolge des ganzen.

1. es gab auch vor dem Erscheinen des RP Artikel diese Gerüchte
2. Das Erscheinen des RP Artikel
3. Zitate von Köberle und Bobby

Dazu kamen dann noch Details wie Rome und seine Farm etc. Aus den Punkten und dem gelesenen ergibt sich für mich die Tatsache, das eben nicht Friede, Freude, Eierkuchen bei der DEG ist. Sicherlich wird man sagen, das sowas überall und in jedem Verein vorkommt, aber alleine schon die Aussagen kontra Bobby haben für mich eine so Faden Beigeschmack, das mir davon übel wird und ich muss mit mir selber kämpfen, das die soeben beendete Saison und guter Erinnerung ist und eben nicht das aktuelle Geschehen die Saison vergessen macht. Ich hoffe sehr, das sich potenzielle Sponsoren das nicht genauso sehen, sondern das diese weiter an dem erreichten festhalten. Ich schrieb schon mal, das man jetzt ganz ganz vorsichtig im Verein sein muss. Etwas aufbauen zwischen Verein und den Fans und der Öffentlichkeit ist wesentlich schwieriger als etwas wieder einstürzen zu lassen.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

Wise

Professional

Posts: 885

Location: Anywhere but home

Occupation: Global Account Manager

  • Send private message

27,547

Thursday, March 21st 2013, 5:08pm

Quoted

Original von BenDoucet
Nehmen wir doch mal die sachliche Reihenfolge des ganzen.

1. es gab auch vor dem Erscheinen des RP Artikel diese Gerüchte
2. Das Erscheinen des RP Artikel
3. Zitate von Köberle und Bobby

Dazu kamen dann noch Details wie Rome und seine Farm etc. Aus den Punkten und dem gelesenen ergibt sich für mich die Tatsache, das eben nicht Friede, Freude, Eierkuchen bei der DEG ist. Sicherlich wird man sagen, das sowas überall und in jedem Verein vorkommt, aber alleine schon die Aussagen kontra Bobby haben für mich eine so Faden Beigeschmack, das mir davon übel wird und ich muss mit mir selber kämpfen, das die soeben beendete Saison und guter Erinnerung ist und eben nicht das aktuelle Geschehen die Saison vergessen macht. Ich hoffe sehr, das sich potenzielle Sponsoren das nicht genauso sehen, sondern das diese weiter an dem erreichten festhalten. Ich schrieb schon mal, das man jetzt ganz ganz vorsichtig im Verein sein muss. Etwas aufbauen zwischen Verein und den Fans und der Öffentlichkeit ist wesentlich schwieriger als etwas wieder einstürzen zu lassen.


Läuft am Ende des Tages doch auch wieder auf "Wahrnehmung" hinaus. Zudem ist eine Wiederholung von Gerüchten (auch in größerem zeitlichen Abstand) nicht unbedingt eine Bestätigung für eben diese. Es kann etwas dran sein, sie könnten auch zu 100% korrekt sein, es könnte alles auch noch "viel schlimmer" sein als es bislang geschrieben wurde...es ist alles möglich.

Zu den Zitaten: Wenn Du wolltest, könntest Du mich jetzt auch zitieren mit den Worten "Wise vermutet zu den Gerüchten, daß "alles noch viel schlimmer" ist als bislang angenommen"...natürlich habe ich das geschrieben, aber in einem anderen Zusammenhang, welcher bei dem Zitat an sich nicht klar ist ;)

Warten wir mal ab, was sich zu diesem Thema von offizieller Seite noch vernehmen lässt. Eventuell lässt sich Walter heute Abend ja zu einem Statement bewegen. Wer fährt zum Stammtisch und könnte die Frage mal stellen? :zwinker:
Ein Freezersfan auf Facebook: ich hab doch niemandem das Singen verboten - ich wollte nur selbst am Schluss zur Feier des Sieges ein bisschen singen ... und die Düsseldorfer haben darauf leider überhaupt keine Rücksicht genommen

Posts: 10,178

Location: Tönisvorst

  • Send private message

27,548

Thursday, March 21st 2013, 5:10pm

Das es unterirdische aussagen gibt und diesbezüglich auch Ärger ist ja nun mal kein Gerücht mehr, sondern Fakt.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

Wise

Professional

Posts: 885

Location: Anywhere but home

Occupation: Global Account Manager

  • Send private message

27,549

Thursday, March 21st 2013, 5:14pm

Quoted

Original von BenDoucet
Das es unterirdische aussagen gibt und diesbezüglich auch Ärger ist ja nun mal kein Gerücht mehr, sondern Fakt.


"Fakt", weil sie in Zeitungen standen?
Ein Freezersfan auf Facebook: ich hab doch niemandem das Singen verboten - ich wollte nur selbst am Schluss zur Feier des Sieges ein bisschen singen ... und die Düsseldorfer haben darauf leider überhaupt keine Rücksicht genommen

Posts: 10,178

Location: Tönisvorst

  • Send private message

27,550

Thursday, March 21st 2013, 5:17pm

Quoted

Original von Wise

Quoted

Original von BenDoucet
Das es unterirdische aussagen gibt und diesbezüglich auch Ärger ist ja nun mal kein Gerücht mehr, sondern Fakt.


"Fakt", weil sie in Zeitungen standen?


Bei Zitaten kann man sich nun mal relativ sicher darauf verlassen. SOLLTEN Zitate falsch gewesen sein etc hätte die lange genug Zeit gehabt diese richtig zu stellen. Und wie Friede Freude Eierkuchen hast du denn persönlich die Abschlussfeier gesehen?
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

27,551

Thursday, March 21st 2013, 5:18pm

Und jetzt dabei bitte noch berücksichtigen, dass jeder beteiligte auch seine ganz persönlichen Ziele verfolgt, die wir (fast) alle nur unvollkommen kennen.

Walter will möglichst günstig ein gutes Team zusammenstellen und Ruhe im Verein haben.
Brittig will sich vermutlich nicht in sportliche Belage reinreden lassen und sein Konzept durchziehen, vielleicht andere Spieler haben etc..
Spieler wollen die verschiedensten Dinge. Mehr Geld, mehr spielen, besser werden, weniger Trainieren, anders trainieren, andere Mitspieler etc..

Alles Vermutungen, aber muss man bedenken, auch wenn Aussagen gegenüber der Presse gemacht werden.
I'll play both ends of the ice,fight for every loose puck.I'll sacrifice my body for my team.Will always choose grit over flash,substance over style.Will work,sweat,and suffer,so that-come game time-my team can shine.I’m a Rheinl@nders Player.

Wise

Professional

Posts: 885

Location: Anywhere but home

Occupation: Global Account Manager

  • Send private message

27,552

Thursday, March 21st 2013, 5:25pm

Quoted

Original von BenDoucet

Quoted

Original von Wise

Quoted

Original von BenDoucet
Das es unterirdische aussagen gibt und diesbezüglich auch Ärger ist ja nun mal kein Gerücht mehr, sondern Fakt.


"Fakt", weil sie in Zeitungen standen?


Bei Zitaten kann man sich nun mal relativ sicher darauf verlassen. SOLLTEN Zitate falsch gewesen sein etc hätte die lange genug Zeit gehabt diese richtig zu stellen. Und wie Friede Freude Eierkuchen hast du denn persönlich die Abschlussfeier gesehen?


:shock:

Die Wiedergabe von Zitate unterliegt oftmals einer gewissen Kreativität, die sich dann "journalistische Freiheit" nennt. Ich habe heute Abend eventuell etwas Zeit - dann schaue ich nach ein paar Beispielen, was Person A tatsächlich gesagt hat und wie es dann wiedergegeben wurde. Wenn Du selbst gerade Zeit hast, kannst Du Dir auch mal die Geschichte um Jürgen Klopps "fiese Aussagen" anschauen - einmal das, was so in den Medien wiedergegeben wurde und was er tatsächlich in der PK gesagt hat (sollte noch auf YouTube sein). So eine Übung kannst Du aber auch mit anderen Personen des öffentlichen Lebens machen.
Ein Freezersfan auf Facebook: ich hab doch niemandem das Singen verboten - ich wollte nur selbst am Schluss zur Feier des Sieges ein bisschen singen ... und die Düsseldorfer haben darauf leider überhaupt keine Rücksicht genommen

Wise

Professional

Posts: 885

Location: Anywhere but home

Occupation: Global Account Manager

  • Send private message

27,553

Thursday, March 21st 2013, 5:27pm

Quoted

Original von T225
Und jetzt dabei bitte noch berücksichtigen, dass jeder beteiligte auch seine ganz persönlichen Ziele verfolgt, die wir (fast) alle nur unvollkommen kennen.

Walter will möglichst günstig ein gutes Team zusammenstellen und Ruhe im Verein haben.
Brittig will sich vermutlich nicht in sportliche Belage reinreden lassen und sein Konzept durchziehen, vielleicht andere Spieler haben etc..
Spieler wollen die verschiedensten Dinge. Mehr Geld, mehr spielen, besser werden, weniger Trainieren, anders trainieren, andere Mitspieler etc..

Alles Vermutungen, aber muss man bedenken, auch wenn Aussagen gegenüber der Presse gemacht werden.


Das kommt noch hinzu - macht die Sache dann auch noch mal etwas komplexer.
Ein Freezersfan auf Facebook: ich hab doch niemandem das Singen verboten - ich wollte nur selbst am Schluss zur Feier des Sieges ein bisschen singen ... und die Düsseldorfer haben darauf leider überhaupt keine Rücksicht genommen

27,554

Thursday, March 21st 2013, 5:31pm

Quoted

Original von Wise

Quoted

Original von BenDoucet
Das es unterirdische aussagen gibt und diesbezüglich auch Ärger ist ja nun mal kein Gerücht mehr, sondern Fakt.


"Fakt", weil sie in Zeitungen standen?


Glaub doch einfach mal, dass es Leute in diesem Forum gibt, die diese Aussagen schon kannten, bevor sie in der RP standen. Und diese "Geschichten" sind sicher nicht von Bäumen gefallen.

Jesses Maria....

Posts: 10,178

Location: Tönisvorst

  • Send private message

27,555

Thursday, March 21st 2013, 5:35pm

Quoted

Original von Wise

Quoted

Original von BenDoucet

Quoted

Original von Wise

Quoted

Original von BenDoucet
Das es unterirdische aussagen gibt und diesbezüglich auch Ärger ist ja nun mal kein Gerücht mehr, sondern Fakt.


"Fakt", weil sie in Zeitungen standen?


Bei Zitaten kann man sich nun mal relativ sicher darauf verlassen. SOLLTEN Zitate falsch gewesen sein etc hätte die lange genug Zeit gehabt diese richtig zu stellen. Und wie Friede Freude Eierkuchen hast du denn persönlich die Abschlussfeier gesehen?


:shock:

Die Wiedergabe von Zitate unterliegt oftmals einer gewissen Kreativität, die sich dann "journalistische Freiheit" nennt. Ich habe heute Abend eventuell etwas Zeit - dann schaue ich nach ein paar Beispielen, was Person A tatsächlich gesagt hat und wie es dann wiedergegeben wurde. Wenn Du selbst gerade Zeit hast, kannst Du Dir auch mal die Geschichte um Jürgen Klopps "fiese Aussagen" anschauen - einmal das, was so in den Medien wiedergegeben wurde und was er tatsächlich in der PK gesagt hat (sollte noch auf YouTube sein). So eine Übung kannst Du aber auch mit anderen Personen des öffentlichen Lebens machen.


Und wen dieses Zitate schon vor denen der Presse gefallen sind? Und glaubst du nicht ernsthaft, das die DEG die Sache schon lange dementiert hätte? Gerade wo man doch überhaupt so eine Posse aktuell überhaupt nicht brauchen kann
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

Wise

Professional

Posts: 885

Location: Anywhere but home

Occupation: Global Account Manager

  • Send private message

27,556

Thursday, March 21st 2013, 7:56pm

Quoted

Original von BenDoucet
Und wen dieses Zitate schon vor denen der Presse gefallen sind? Und glaubst du nicht ernsthaft, das die DEG die Sache schon lange dementiert hätte? Gerade wo man doch überhaupt so eine Posse aktuell überhaupt nicht brauchen kann


Wo sind denn diese Zitate zuvor schon gefallen bzw. in welchem Zusammenhang?

Was ich glaube, was die DEG machen würde/sollte/könnte in einem solchen Fall ist unerheblich. Wenn diese Aussagen dementierbar sind, kann man entweder dagegen vorgehen bzw. diese richtigstellen oder man verhält sich ruhig, weil man andere Dinge zu tun hat, die (aus Sicht der DEG) wichtiger sind. Natürlich würde man sich tendenziell auch eher schweigend oder zurückhaltend verhalten, wenn denn da etwas dran wäre.

Die DEG schweigt sich hierzu aus, stellt nichts richtig - das kann nun bedeuten, daß man aktuell andere Dinge für wichtiger hält. Es kann ebenso bedeuten, daß etwas dran ist. Welche der beiden Ansätze nun zutreffend(er) erscheint wird nun bestimmt durch unsere Wahrnehmung und welchen der Punkte wir als wahrscheinlicher einschätzen.

Noch etwas zum Thema "Zitate in der Presse":

Quoted

BILD.de - 20.03.2013
Und der Ausflug auf die Großleinwand ist gleichzeitig das Ende der „Stromberg”-TV-Serie. Bedauern? Christoph Maria Herbst (47): „Nein, es ist die Krönung einer aufregenden Zeit.”

Wie findet Herbst denn Bernd Stromberg? „Furchtbar... (Pause) ...toll. Ich hätte nie gedacht, dass es über fünf Staffeln geht und in einem Kinofilm endet.


Vollständiger Artikel: *klick*

Der Focus (vom 21.03.2013) schlägt in die gleiche Kerbe -> *klick*

Das Medienmagazin DWDL.de hingegen sieht es etwas anders:
Wirbel um angebliches Aus der Stromberg-Serie

Die Pressekonferenz, aus welcher zitiert wird (nebenbei bemerkt: sehr cool finde ich es, wie der Regisseur in die PK platzt und den Produzenten quer durch den Raum was fragt und beide dann rausgehen *g*)
Pressekonferenz Brainpool und Co. zum Stromberg-Film vom 19.03.2013

Bild.de zitiert den Hauptdarsteller, welcher sagt, daß die Serie mit dem Kinofilm zuende geht. Und sogar der Focus schreibt vom Ende der Serie bezugnehmend auf diese Aussage. Damit ist der Fall klar - oder doch nicht? Was sagt Herr Herbst auf welche Frage genau? Ist die Aussage "Sie haben doch das Drehbuch gelesen. Genau so ist." auf die Nachfrage des Journalisten ernst gemeint oder doch als Ironie klar erkennbar? Kann man diese Ironie in dem Bild-Artikel herauslesen?
Ein Freezersfan auf Facebook: ich hab doch niemandem das Singen verboten - ich wollte nur selbst am Schluss zur Feier des Sieges ein bisschen singen ... und die Düsseldorfer haben darauf leider überhaupt keine Rücksicht genommen

This post has been edited 1 times, last edit by "Wise" (Mar 21st 2013, 8:01pm)


Posts: 10,178

Location: Tönisvorst

  • Send private message

27,557

Thursday, March 21st 2013, 8:09pm

Jetzt drehen wir uns noch zig Stunden weiter im Kreis? Pass auf. Glaube du was du möchtest und wir Glauben was wir hören und lesen. Vielleicht tauchen ja noch ein paar gefälschte Zitate von Spielern Auf die uns verlassen werden. Vielleicht haben die Zeitungen ja wirklich nichts besseres zu tun, Lügen über eine Sportart zu verbreiten, die sowieso keinen der Leser interessiert.

Vielleicht werden wir es erfahren. Vielleicht aber auch nicht und es wird weiter geschwiegen. Weiter kommen wir hier nicht.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

Wise

Professional

Posts: 885

Location: Anywhere but home

Occupation: Global Account Manager

  • Send private message

27,558

Thursday, March 21st 2013, 8:25pm

Quoted

Original von BenDoucet
Jetzt drehen wir uns noch zig Stunden weiter im Kreis? Pass auf. Glaube du was du möchtest und wir Glauben was wir hören und lesen. Vielleicht tauchen ja noch ein paar gefälschte Zitate von Spielern Auf die uns verlassen werden. Vielleicht haben die Zeitungen ja wirklich nichts besseres zu tun, Lügen über eine Sportart zu verbreiten, die sowieso keinen der Leser interessiert.

Vielleicht werden wir es erfahren. Vielleicht aber auch nicht und es wird weiter geschwiegen. Weiter kommen wir hier nicht.


Q.E.D.
Ein Freezersfan auf Facebook: ich hab doch niemandem das Singen verboten - ich wollte nur selbst am Schluss zur Feier des Sieges ein bisschen singen ... und die Düsseldorfer haben darauf leider überhaupt keine Rücksicht genommen

27,559

Thursday, March 21st 2013, 8:28pm

Quoted

Original von timmoers

Quoted

Original von Wise

Quoted

Original von BenDoucet
Das es unterirdische aussagen gibt und diesbezüglich auch Ärger ist ja nun mal kein Gerücht mehr, sondern Fakt.


"Fakt", weil sie in Zeitungen standen?


Glaub doch einfach mal, dass es Leute in diesem Forum gibt, die diese Aussagen schon kannten, bevor sie in der RP standen. Und diese "Geschichten" sind sicher nicht von Bäumen gefallen.

Jesses Maria....


Oh mein lieber Herr Gesangsverein..... BTW... wie heißt denn dieser Verein? Der Verein der das Gras wachsen hört e.V.? Oder wir hören das Gras wachsen, bevor der Samen gesät wurde e.V.?

:roll:
2007 Entwicklungshelfer in und für *öln
Seminar-Tätigkeit(en) für *ölner Erwachsene: Der aufrechte Gang;Das
Atmen; Deutsch ohne Grunzlaute; Das Arbeiten mit "Werkzeug",
hier: Babyrassel und Schnuller*

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,703

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

27,560

Thursday, March 21st 2013, 8:37pm

Quoted

Original von timmoers
Glaub doch einfach mal, dass es Leute in diesem Forum gibt, die diese Aussagen schon kannten, bevor sie in der RP standen.

Dadurch müssen sie aber nicht zwingend richtiger werden. Ich bin jetzt mal höflich genug, nicht nochmal auf deinen Nowak-Fauxpas hinzuweisen. ;)
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

14 users apart from you are browsing this thread:

2 members (1 thereof are invisible) and 12 guests

paul99