Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Horsti

Erleuchteter

Beiträge: 3 977

Wohnort: Neuss

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

27 661

Montag, 26. Mai 2014, 09:16

DEG-Verteidiger
Corey Mapes befindet sich nach seinem Lendenwirbelbogenbruch im
(Aufbau-)Training. Ende Juni müssen jedoch noch die Schrauben aus dem
Rücken entfernt werden. Nach zehn Tagen Ruhe soll der Defender aber
Mitte Juli ins Training einsteigen.

Haten wir das schon?

Quelle NRZ


DEG-Verteidiger Zanetti spielt künftig für IK Oskarshamn | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/eishockey/…ml#plx613712394
Bahnstreik 2015 - Männer, die auf Schienen starren

27 662

Montag, 26. Mai 2014, 22:41

Zitat aus einem Artikel der WZ-newsline vom heutigen Tag: Bis zum Saisonstart am 12. September mit dem Auswärtsspiel bei den Wolfsburg Grizzly Adams will Trainer Christof Kreutzer die neunte Lizenz an einen Stürmer vergeben. Ein Kandidat dafür ist Justin Bostrom, der noch ohne Vertrag ist.



Wer jetzt noch meckert, der sollte mal seine Erwartungshaltung überprüfen.

Ddorfdevil

Erleuchteter

Beiträge: 3 095

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

27 663

Dienstag, 27. Mai 2014, 09:20

Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

27 664

Dienstag, 27. Mai 2014, 10:24

Ja den Versuch für neue Sponsoren. Sportlich brauchen wir da wohl nicht wirklich drüber diskutieren.

27 665

Dienstag, 27. Mai 2014, 11:52

Warum nicht Tanaka und Bostrom ?

Tanaka ist sportlich sicherlich eine Wundertüte aber da der Deal offensichtlich finanziert würde, ist das Risiko recht gering.

Bostrom ist ein guter, solider Spieler der zwar gute Nebenleute benötigt aber dann auch zuverlässig punktet.

Wegern der AL Lizenzen - wir hatten auch im letzten Jahr immer schön dekadent eine AL auf der Tribühne sitzen. Zudem ist die Gefahr, dass sich der ein oder andere Field-Spieler mal verletzt oder durch Strafe ausfällt relativ hoch. Da wäre dann bei vollem Kader ein AL auf der Tribühne eher ein Luxusproblem.

27 666

Dienstag, 27. Mai 2014, 12:07

Dumm nur, wenn die AL dann nicht mal den Anforderungen eines DNL-Teams genügt...

27 667

Dienstag, 27. Mai 2014, 12:14

Selbst wenn der nix kostet, ist das sportlich ne Klammaukverpflichtung und ich weiß nicht ob wir uns das leisten können.

27 668

Dienstag, 27. Mai 2014, 12:45

Fänd ich gar nicht so schlecht, so lange der nicht in das eigene Tor trifft :)

27 669

Dienstag, 27. Mai 2014, 13:56

Mich wundert ein wenig Eure Arroganz (oder wahlweise Ignoranz) eines japanischen Spielers gegenüber. Gemessen an Euren Aussagen waren ja dann sicher auch die beiden Verpflichtungen des DEL-Finalisten Kölner Haie Ales Kranjc und Rob Ticar komplett dummes Zeug. Als gebürtige Slowenen meine ich. Die haben eishockeytechnisch ja noch weniger drauf, hat Slowenien (immerhin Olympiasiebter) doch bei der Division I WM 2:1 gegen Japan verloren.

Woher kommt das Denken ein Japaner mit einem Puck am Schläger sei nicht mal DNL reif ?

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DEG-Eventie (27.05.2014), DEGFanGregor (27.05.2014), Alter Rather (05.06.2014)

27 670

Dienstag, 27. Mai 2014, 14:22

Mich wundert ein wenig Eure Arroganz (oder wahlweise Ignoranz) eines japanischen Spielers gegenüber. Gemessen an Euren Aussagen waren ja dann sicher auch die beiden Verpflichtungen des DEL-Finalisten Kölner Haie Ales Kranjc und Rob Ticar komplett dummes Zeug. Als gebürtige Slowenen meine ich. Die haben eishockeytechnisch ja noch weniger drauf, hat Slowenien (immerhin Olympiasiebter) doch bei der Division I WM 2:1 gegen Japan verloren.

Woher kommt das Denken ein Japaner mit einem Puck am Schläger sei nicht mal DNL reif ?
ich denke, dass die Skeptiker auch mal die Stats von seiner DEL2 Saison angeguckt haben.

2009-10 ESV Kaufbeuren Germany2 47 8 18 26

26 Punkte in 47 Spielen in DEL2 in 2009-10

Da war er geschmeidige 5 Jahre jünger. Ob er sich jetzt weiter oder zurück entwickelt hat ist natürlich schwer zu sagen. Ich waage es mich nicht die Leistungen in der japanischen Liga zu beurteilen, dafür habe ich einfach zu wenig Plan von der Liga. Entweder ist er wirklich besser geworden oder ist dort nur der Einäugige unter den Blinden...

Wenn man mit der Verpflichtung auf finanzielle Unterstützung durch japanische Firmen oder so HOFFT, dann halte ich die Verpflichtung für grob fahrlässig. Steckt da ein ernsthafter und unterschriftsreifer Vertrag eines Sponsoren hinter ist das natürlich wieder was anderes.
You miss 100% of the shots you never take. - Wayne Gretzky

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_Danzel« (27. Mai 2014, 14:32)


27 671

Dienstag, 27. Mai 2014, 14:26

Hat nix mit Arroganz zu tun sondern ist eine nüchterne Einschätzung eines 30 Jährigen unabhängig seiner Nationalität, der noch nie in einer europäischen oder nordamerikanischen Topliga gespielt hat.Für die DNL reicht es sicherlich aber das er sich in der DEL durchsetzen kann bezweifle ich doch stark.Ich habe die Japaner bei diversen B-WM spielen sehen und denke nicht das sich einer in Europa durchsetzen kann, die spielen auch alle in der heimischen Liga.

27 672

Dienstag, 27. Mai 2014, 14:27

Ich persönlich finde das die letzte AL (wenn sie denn nun doch vergeben werden soll) weder an einen dieser Japaner noch an Bostrom vergeben werden sollte. Mir fehlt vorne noch ein Mann der sich körperlich durchsetzen kann bzw der sich ordentlich wehren kann. Und das sie die genannten Spieler definitiv nicht.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolpertinger (27.05.2014)

27 673

Dienstag, 27. Mai 2014, 14:55

Wenn Er durch ein Japanisches Unternehmen bezahlt werden würde ist das Sportliche Risiko gleich 0!
Ne schlechtere +/- bilanz als Mondt wird selbst ein Japaner nicht hinbekommen.
Zudem sind die Japaner alle relativ flink und Technisch geschult. Mit einer Degradierung Strodels in die 4. Reihe *der sich letzte Saison auch nicht grossartig weiter entwickelt hat*, könnten Fischbuch und Preibisch mit einem nebenmann wie Tanaka oder Ueno durchaus einen Schub bekommen.
Ausserdem sind Tanaka und Ueno International nicht unerfahren, womit die Fischbuch/Preibisch Kombi einen kleinen Leader dabei hätte.

Unabhängig davon werden durchaus einige hier lebende Japaner den Weg in den Dome finden *auch wenn selbst einheimische das nur schwer aufgrund der fehlenden Verkehrsanbindung schaffen*, deren Menthalität ist halt so, das Sie Ihre Sportstars gerne Live unterstützen wenn Sie die möglichkeit dazu haben. Und die möglichkeit einen Japanischen Sponsor *und sei es nur um die leeren Banden zu füllen*, wird dadurch mit sicherheit nicht geringer.

Ich Persönlich habe schon einige Jahre darauf gehofft das die DEG endlich die möglichkeiten dieses Schachzuges nutzt!
D E G... I follow YOU!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fetty (30.05.2014)

nachbar

Meister

Beiträge: 1 933

Wohnort: 47443

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

27 674

Dienstag, 27. Mai 2014, 15:19



Ich Persönlich habe schon einige Jahre darauf gehofft das die DEG endlich die möglichkeiten dieses Schachzuges nutzt!
Ich meinerseits hatte auch schon zu Zeiten als der große Undertaker die Etatkürzungen vornehmen musste auf die große Japangemeinde hier in D.dorf hingewiesen und das diese Leute gerne ihre Jungs unterstützen ,leider ist das wohl aufgrund der geographischen Tatsache das Japan leider nicht in Nordamerika beheimatet ist nicht ernst genommen worden :!: :(
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

27 675

Dienstag, 27. Mai 2014, 15:31

Schon schade das Du kein Manager geworden bist. Aber ich hätte da noch einen Spieler. Waren vorhin bei der Metro. Der Kassierer war nen richtiger Brecher. Denke so eine Kante können wir gut brauchen im Sturm. Und vielleicht wird die Metro dann ja wieder Sponsor. Obwohl die REWE Kassiererin auch nicht so verkehrt war.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

27 676

Dienstag, 27. Mai 2014, 15:46

Tanaka als Center für die dritte Reihe zwischen Fischbuch und Preibisch??? Also bei allem Respekt, bei den DEL2 Stats würde niemand aus sportlicher Sicht auf die Idee kommen ihm die 9. AL zu geben. Vorher hat er in Japan auch schon ordentlich gescort, insoweit ist da wohl eher mit Scoring so Höhe Daxlberger zu rechnen. Abgesehen davon, dass er körperlich vermutlich nicht wirklich tauglich sein wird für die DEL. Gerade in einem Team wie unserem wo es sowieso schon an diesen Spielern mit körperlichem Format fehlt.

Als Lizenz 10 + 11 gesponsort durch xxx mit realistischer Aussicht auf Sponsoring für die DEG ne andere Kiste.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BenDoucet (27.05.2014), Wolpertinger (27.05.2014)

Horsti

Erleuchteter

Beiträge: 3 977

Wohnort: Neuss

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

27 677

Dienstag, 27. Mai 2014, 18:09

Pff..Japan - China is die Zukunft!

..eine chinesische Olympia Schwimmerin in die Verteidigung, das sind Kanten - da kommt keiner vorbei. :D

Finde den Kader bisher hoch interessant.
Bahnstreik 2015 - Männer, die auf Schienen starren

27 678

Dienstag, 27. Mai 2014, 18:13

Zitat

Tanaka als Center für die dritte Reihe zwischen Fischbuch und Preibisch??? Also bei allem Respekt, bei den DEL2 Stats würde niemand aus sportlicher Sicht auf die Idee kommen ihm die 9. AL zu geben. Vorher hat er in Japan auch schon ordentlich gescort, insoweit ist da wohl eher mit Scoring so Höhe Daxlberger zu rechnen. Abgesehen davon, dass er körperlich vermutlich nicht wirklich tauglich sein wird für die DEL. Gerade in einem Team wie unserem wo es sowieso schon an diesen Spielern mit körperlichem Format fehlt.

Als Lizenz 10 + 11 gesponsort durch xxx mit realistischer Aussicht auf Sponsoring für die DEG ne andere Kiste.
Sehe ich genau so.
Bostrom hätte ich an sich gerne hier gesehen, dessen Rolle übernimmt für mich jetzt Davies. Das heißt wir brauchen noch nen Schrank. Und Körperspiel á la letzte Saison will wirklich kein Mensch mehr sehen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

canis-acre (27.05.2014)

27 679

Dienstag, 27. Mai 2014, 18:21

Es ist nicht die letzte Ausländerlizenz, wir haben bisher 8 vergeben, 11 sind erlaubt, von denen dürfen dann jeweils 9 auf dem Spielberichtsbogen erscheinen. Ich erkenne nicht das den Verein gefährdende Risiko, lediglich die Möglichkeit an gute Sponsorengelder zu kommen würde sprunghaft steigen.

nachbar

Meister

Beiträge: 1 933

Wohnort: 47443

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

27 680

Dienstag, 27. Mai 2014, 19:11


Es ist nicht die letzte Ausländerlizenz, wir haben bisher 8 vergeben, 11 sind erlaubt, von denen dürfen dann jeweils 9 auf dem Spielberichtsbogen erscheinen. Ich erkenne nicht das den Verein gefährdende Risiko, lediglich die Möglichkeit an gute Sponsorengelder zu kommen würde sprunghaft steigen.
Man kann nur hoffen ,das der neue GF weiter über den Tellerrand hinaus schaut als so mancher Fan von Zootieren.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER