Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ddorfdevil

Erleuchteter

Beiträge: 3 095

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

30 541

Mittwoch, 25. Mai 2016, 22:17

Wenn dem so ist, wie im letzten Abschnitt beschrieben, kann man nur hoffen,
das er schnell abgelöst wird! Schlechtes Klima ist das letzte was wir momentan gebrauchen können...
http://www.wz.de/lokales/duesseldorf/spo…ormen-1.2193973
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

myfreexp

Stehplatz 1975/76-1993/94

Beiträge: 1 185

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Air Charter Broker

  • Nachricht senden

30 542

Donnerstag, 26. Mai 2016, 09:23

Ihr könnt ganz beruhigt sein, siehe hier.

Die DEG hat ihre Hausaufgaben gemacht, der Artikel ist überflüssig. Name und Beginn der Tätigkeit stehen fest, mehr wird Anfang Juni bekanntgegeben werden.
Gruß, Michael

Eishockey ... Eishockey ... Eishockey spielt nur die DEG :degschal:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DEG-Eventie (26.05.2016)

chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 438

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

30 544

Donnerstag, 26. Mai 2016, 15:59

Na geht so Team-Partner ist jetzt nicht der große Wurf
Aber zumindest ein bekannter Name!
Nur die :deg:

myfreexp

Stehplatz 1975/76-1993/94

Beiträge: 1 185

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Air Charter Broker

  • Nachricht senden

30 545

Donnerstag, 26. Mai 2016, 18:17

Es ist doch klar, dass die DEG eine Sponsorenpolitik der kleinen und vielen Schritte gehen muss und auch sollte. Was die Folgen einer Abhängigkeit von einem Großsponsor sein können, haben wir ja bereits selbst leidvoll erlebt. Und die Freezers jetzt auch (wobei das da zwar Eigentümer statt reiner Sponsor war, aber die Abhängigkeit war mindestens dieselbe).

Je größer der Pool an Sponsoren, um so besser und sicherer. Auch wenn das Trikot dann nicht ganz so hübsch und "clean" aussieht.

Zudem kann sich aus einem "Team Partner" ja vielleicht auch mal mehr entwickeln. BAUHAUS war ja bei Fortuna schon mal Trikotsponsor.
Gruß, Michael

Eishockey ... Eishockey ... Eishockey spielt nur die DEG :degschal:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »myfreexp« (29. Mai 2016, 02:41)


chillywilly

Erleuchteter

Beiträge: 21 438

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

  • Nachricht senden

30 546

Samstag, 28. Mai 2016, 09:23

http://www.wz.de/lokales/duesseldorf/spo…richt-1.2195381
Finde ich keine Worte für,einfach nur peinlich ! :dontknow:

Wäre schön wenn die WZ sich jetzt mal zurück nimmt, der Maulwurf übrigens auch,...
Das man in ner Pommesbude unzufrieden ist kann sich ja Jeder denken aber man arbeitet dran.
Das sollte nun in Ruhe geschehen.
Nur die :deg:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chillywilly« (28. Mai 2016, 12:46)


30 547

Samstag, 28. Mai 2016, 13:06

Entweder man beschafft sich auf legalem Wege Informationen und hält das Papier in der Hand, oder nicht.
Im letzteren Fall, liebe WZ, Klappe halten und Sommerloch mit Horoskopen füllen.

nachbar

Meister

Beiträge: 1 931

Wohnort: 47443

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

30 548

Sonntag, 29. Mai 2016, 11:26

Entweder man beschafft sich auf legalem Wege Informationen und hält das Papier in der Hand, oder nicht.
Im letzteren Fall, liebe WZ, Klappe halten und Sommerloch mit Horoskopen füllen.


Oder mit Handfesten Infos über Anfangszeiten der Spiele in der kommenden Saison :vogel: :vogel: :vogel: , die spinnen doch bei der Telekom .
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

30 549

Sonntag, 29. Mai 2016, 12:23

Was genau stört dich daran ? Hätte schlimmer kommen können !

faceman8

*Admin*

Beiträge: 3 410

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Online-Marketer

  • Nachricht senden

30 550

Montag, 30. Mai 2016, 07:46

Die Sonntagszeiten (14:00, 16:30 und 19:00 Uhr) machen doch Sinn. Keine Überschneidungen, das "Abendspiel" beginnt knapp vor dem Ende des Abendspiels beim Fuppes.
Ich seh da kein Problem drin, vor allem, wo man jetzt jedes(!) Spiel gucken kann.

30 551

Montag, 30. Mai 2016, 08:44

Wenn man Sonntag um 19 Uhr in München spielt und hinfahren möchte, finde ich das schon problematisch.


Sent from my iPhone using Tapatalk

30 552

Montag, 30. Mai 2016, 08:49

Wenn man Sonntag um 19 Uhr in München spielt und hinfahren möchte, finde ich das schon problematisch.


Sent from my iPhone using Tapatalk
stimme dir teilweise zu, aber wer vergangene Saison um 17:45 in München gespielt hat stand vor einem nahezu ähnlichen Problem.
Die 1std. 15 machen den Braten dann auch nicht mehr fettig ;-)

Wir sollten schon dankbar sein, dass weiterhin Eishockey im Free-TV zu sehen ist.

nachbar

Meister

Beiträge: 1 931

Wohnort: 47443

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

30 553

Montag, 30. Mai 2016, 14:44

Was genau stört dich daran ? Hätte schlimmer kommen können !


Was mich stört kann ich dir sagen.
Mir persönlich gehen diese wechselnden Anfangstage und Zeiten schon länger auf den Zwirn, aber egal ich gehe trotzdem, meine Kohle ist der DEG also sicher .
Was ist aber mit Leuten die aus irgendwelchen Gründen nicht gehen können, Arbeitszeiten ,Anreisedauer,Kleinkinder oder Amateure die zu diversen Zeiten selber spielen müssen, die Kohle ist weg.
Jetzt kommst du und sagst ,ja aber es gibt doch bares, richtig, mit dem Baren ziehst du aber keine Kundschaft und ich persönlich kenne auch noch niemanden der von einem TV Spiel angefixt wurde , die Wahrscheinlichkeit das du in einer Saison ein 5 HF Finale gegen .öln siehst (also ich meine sooooooooooooo ein Spiel) ist nicht gerade sehr groß.
Ich glaube , das es uns Fans kostet, nun, wird wohl von der DEG nicht groß bewertet werden erstens haben wir ja letzte Saison ziemlich an den Zahlen gearbeitet und zweitens können sie es eh nicht ändern, aber ich wette ne Partydose Pils, das uns Fans weglaufen, es sei denn es gibt übermäßig viele Schoolsdays , die dann aber auch nicht auf einen Dienstag oder Sonntags um 19.00 stattfinden dürfen.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

30 554

Montag, 30. Mai 2016, 15:11


Wenn man Sonntag um 19 Uhr in München spielt und hinfahren möchte, finde ich das schon problematisch.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Was ist denn wenn die beiden Auswärtsspiele nun auf einen Dienstag fallen?

30 555

Montag, 30. Mai 2016, 15:11

Es wird jetzt aber auch neue Zuschauer geben. Wenn ich so an die Zeit denke in der ich am Sonntagnachmittag aktiv dem Fußball nachgerannt bin, war ich froh das die Sonntagspiele damals später anfingen. Ich meine es wäre sonntags 19:00 Uhr gewesen, oder war es 18:30 Uhr? Zu den Anfangszeiten der letzten Jahren (Jahrzehnten) hätte ich es früher nie geschafft. Es sind viele Sportbegeisterte die sowohl Interesse am Spiel, ob aktiv oder passiv, ihrer Fußballmannschaft um 15:00 Uhr als auch an der DEG zu einer späteren Zeit haben. Ich denke es wird sich die Waage halten.

nachbar

Meister

Beiträge: 1 931

Wohnort: 47443

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

30 556

Montag, 30. Mai 2016, 15:26

Da liegst du natürlich nicht ganz falsch ,für Sportler sind die späten Zeiten Sonntags okay, aber für Families eher suboptimal, es wird da ein gewisses für und wider geben aber man bedenke das für eine vierköpfige Familie mindestens 2 Sportler kommen müssen.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

myfreexp

Stehplatz 1975/76-1993/94

Beiträge: 1 185

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Air Charter Broker

  • Nachricht senden

30 557

Montag, 30. Mai 2016, 16:04

Abgesehen davon, dass es nicht nur Familien und Sportler gibt, sondern auch andere vielleicht ganz froh sind, den Sonntag nutzen und abends trotzdem zum Spiel gehen zu können, ist das doch auch und gerade für viele Familien ideal: Auch die können dann den Sonntag noch für andere Unternehmungen als Eishockey nutzen. Ist ja auch nicht zwingend immer die ganze Familie DEG-Fans.

Ich finde die Zeiten insgesamt völlig OK.
Gruß, Michael

Eishockey ... Eishockey ... Eishockey spielt nur die DEG :degschal:

30 558

Montag, 30. Mai 2016, 16:40


Wenn man Sonntag um 19 Uhr in München spielt und hinfahren möchte, finde ich das schon problematisch.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Was ist denn wenn die beiden Auswärtsspiele nun auf einen Dienstag fallen?


Whataboutism finde ich generell doof.

30 559

Montag, 30. Mai 2016, 17:34

Was genau stört dich daran ? Hätte schlimmer kommen können !


Was mich stört kann ich dir sagen.
Mir persönlich gehen diese wechselnden Anfangstage und Zeiten schon länger auf den Zwirn, aber egal ich gehe trotzdem, meine Kohle ist der DEG also sicher .
Was ist aber mit Leuten die aus irgendwelchen Gründen nicht gehen können, Arbeitszeiten ,Anreisedauer,Kleinkinder oder Amateure die zu diversen Zeiten selber spielen müssen, die Kohle ist weg.
Jetzt kommst du und sagst ,ja aber es gibt doch bares, richtig, mit dem Baren ziehst du aber keine Kundschaft und ich persönlich kenne auch noch niemanden der von einem TV Spiel angefixt wurde , die Wahrscheinlichkeit das du in einer Saison ein 5 HF Finale gegen .öln siehst (also ich meine sooooooooooooo ein Spiel) ist nicht gerade sehr groß.
Ich glaube , das es uns Fans kostet, nun, wird wohl von der DEG nicht groß bewertet werden erstens haben wir ja letzte Saison ziemlich an den Zahlen gearbeitet und zweitens können sie es eh nicht ändern, aber ich wette ne Partydose Pils, das uns Fans weglaufen, es sei denn es gibt übermäßig viele Schoolsdays , die dann aber auch nicht auf einen Dienstag oder Sonntags um 19.00 stattfinden dürfen.
Hallo Nachbar
Was hat sich den groß geändert im Vergleich zur letzten Saison ? Wir reden hier nur vom Sonntag, wo es sich bei 14:00 um eine 1/2 Std. und um 19:00 um eine 1:15 Std. handelt !Jetzt gibt es Zeiten mit 14:00,16:30 und 19:00, letzte Saison gab es am Sonntag 14:30 ,16:30 und 17:45!Dienstag und Freitag sind ja gleich geblieben!
Meine Frau hat auch schon gemeckert,sie kommt ja nun auch max. 1:15 Std. später nach Hause und muß ja Montag wieder früh raus ! :facepalm:
Ich glaube nicht das es uns viele Zuschauer kosten wird ! Zuschauer wird es uns kosten wenn wir wieder schlecht Spielen und letzter sind, dann kommen keine Eventis mehr :D :D :D , aber das wird nicht passieren,da vertraue ich ganz unseren Team !!! :degschal: Also, alles halb so wild !
Übrigens ich arbeite im Vollkonti - Schichtsystem ,und bei mir sind alle Tage und Uhrzeiten schlecht,hindert mich aber nicht daran eine Dauerkarte zu bestellen !
Lebe dann von Überstunden,Urlaub und dem wohlwollen von meinem Schichtguru ! :D

nachbar

Meister

Beiträge: 1 931

Wohnort: 47443

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

30 560

Montag, 30. Mai 2016, 19:24



Übrigens ich arbeite im Vollkonti - Schichtsystem ,und bei mir sind alle Tage und Uhrzeiten schlecht,hindert mich aber nicht daran eine Dauerkarte zu bestellen !
Lebe dann von Überstunden,Urlaub und dem wohlwollen von meinem Schichtguru ! :D


Genau das meine ich, ich habe vor langer Zeit mal nur Nachtschicht gehabt, da wären die 19.00 Spiele schon gar nicht gegangen und das Sonntags 16.00 auch nicht, da wir Sonntags schon um 20.00 Arbeitsbeginn hatten, also wäre ich da schon der gelackmeierte gewesen und das obwohl ich da die Pläne geschrieben habe.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER