You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sgt. D

Professional

Posts: 974

Location: Düsseldorf

  • Send private message

31,561

Tuesday, March 28th 2017, 9:58am

Wem immer meine Posts nicht gefallen, der sei erneut herzlich eingeladen, mich auf seine "Ignore" Liste zu setzen. Dafür gibt es sie ! 8)
Ich selbst begrüsse auf dieser jetzt den Pseudojounalisten. Übrigens - auch wenn Du es Dir evtl. wünschst - Ich hasse Dich nicht. ;)
Ich weiss gar nicht, ob ich überhaupt jemanden "hasse". :D

Posts: 10,181

Location: Tönisvorst

  • Send private message

31,562

Tuesday, March 28th 2017, 10:59am

Also Mitchell nun offiziell bei den Ingos.

Weiter immer weiter .....
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

31,563

Tuesday, March 28th 2017, 12:16pm

Ich fand die Verpflichtungen der Tigers jetzt nicht so überragend in den letzten beiden Jahren. LM schien seine guten Kontakte in Augsburg gelassen zu haben. Das heißt natürlich nicht, dass wir zwingend jemand besseren als LM verpflichten.
Bleibt Richer eigentlich co in Berlin?

31,564

Tuesday, March 28th 2017, 12:30pm

Mehr denn je glaube ich, - 5 Euro ins Phrasenschwein - dass der Spatz in der Hand besser ist als die Taube auf dem Dach.
Anders: ich habe wenig Zuversicht, dass jetzt mir nichts dir nichts ein neuer, guter Kandidat aus dem Hut gezaubert wird, der sich in Null Komma nix einarbeitet, mit Pelle (der erstmal noch in Österreich gebunden ist) abstimmt und dann dank bester Beziehungen und tadellosem Scouting eine halbe Mannschaft verpflichtet, die aus dem derzeitigen Gerüst ein Spitzenteam macht.

Vielleicht sollten gerade deshalb mal langsam einjährige Folgeverträge für Collins, Kreutzer und Lewandowski her...

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

FrankW (28.03.2017), boga (28.03.2017), schildi (30.03.2017)

DRMIE

Professional

Posts: 695

Location: Düsseldorf

  • Send private message

31,565

Tuesday, March 28th 2017, 1:38pm

Quoted

Ich fand die Verpflichtungen der Tigers jetzt nicht so überragend in den letzten beiden Jahren. LM schien seine guten Kontakte in Augsburg gelassen zu haben. Das heißt natürlich nicht, dass wir zwingend jemand besseren als LM verpflichten.
Bleibt Richer eigentlich co in Berlin?
Der Name Stephane Richer ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Er hat in Berlin einen Vertrag bis Saisonende und er hat lange mit Mike Pellegrims zusammen in Mannheim gespielt. Fachlich absolut top und er wird auch zahlreiche Kontakte nach NA haben. Er kennt die Liga und lebt für den Sport. Für mich ein perfekter Sportdirektor.
D...as
R...unde
M...uss
I...ns
E...ckige

### Die DEG darf nicht sterben ###

31,566

Tuesday, March 28th 2017, 1:47pm

Quoted

Ich fand die Verpflichtungen der Tigers jetzt nicht so überragend in den letzten beiden Jahren. LM schien seine guten Kontakte in Augsburg gelassen zu haben. Das heißt natürlich nicht, dass wir zwingend jemand besseren als LM verpflichten.
Bleibt Richer eigentlich co in Berlin?
Der Name Stephane Richer ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Er hat in Berlin einen Vertrag bis Saisonende und er hat lange mit Mike Pellegrims zusammen in Mannheim gespielt. Fachlich absolut top und er wird auch zahlreiche Kontakte nach NA haben. Er kennt die Liga und lebt für den Sport. Für mich ein perfekter Sportdirektor.
Und genau deshalb wird auch er so seine Gehaltsvorstellungen haben...
Natürlich wäre das ein Traum. Ebenso wie PJ Lee oder oder oder.
Es gibt eben in der DEL bzw. im europäischen Eishockey so ein paar Namen mit hervorragender bis guter Reputation. Wenn wir uns "schon" Mitchell nicht leisten können, weiß ich allerdings nicht, wer aus dieser oberen Riege in Betracht kommen sollte.

Aber natürlich hoffe ich auf baldigen Vollzug!

DRMIE

Professional

Posts: 695

Location: Düsseldorf

  • Send private message

31,567

Tuesday, March 28th 2017, 2:05pm

Quoted

Ich fand die Verpflichtungen der Tigers jetzt nicht so überragend in den letzten beiden Jahren. LM schien seine guten Kontakte in Augsburg gelassen zu haben. Das heißt natürlich nicht, dass wir zwingend jemand besseren als LM verpflichten.
Bleibt Richer eigentlich co in Berlin?
Der Name Stephane Richer ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Er hat in Berlin einen Vertrag bis Saisonende und er hat lange mit Mike Pellegrims zusammen in Mannheim gespielt. Fachlich absolut top und er wird auch zahlreiche Kontakte nach NA haben. Er kennt die Liga und lebt für den Sport. Für mich ein perfekter Sportdirektor.
Außerdem sollten wir als "Fans" mal die Füße still halten. Natürlich hoffe ich jeden Tag auf eine Neuigkeit und mir geht der ständige Schwachsinn der Presse genauso auf den Sack wie euch! Aber die Zeit für Spielerverpflichtungen aus NA kommt erst noch. Die guten Spieler versuchen doch im Sommer einen NHL-Vertrag zu bekommen und so war es bei Luke Adam (Mannheim) und auch Brandon Yip. Die Gesellschafter und Adam haben ja bereits angekündigt, dass man Ausländer mit Top-Qualität verpflichten will. Diese sind in Europa aber kaum zu bezahlen bzw. wären ein Risiko aufgrund ihres Alters. In der DEL sind nicht wirklich viele Spieler frei, die uns wirklich einen Schub geben würden. In der DEL fallen mir aktuell nur (zumindest ohne Vertrag) Rob Bordson, Benjamin Hanowski, Max Reinhardt und Drew Leblanc ein. Gute Jungs in einem vernünftigen Alter. Das Thema Turnbull ist durch. Die Trennung während der Saison wird schon seine Gründe gehabt haben.

@Basti: Vielleicht will Richer ja einfach nur nicht mehr Co-Trainer sein und ganz ehrlich: Die DEG ist ein großer Name im internationalen Eishockey und hier steckt viel Potenzial drin.

Ich persönlich vertraue Herrn Adam hier voll und ganz. Genauso wie den Gesellschaftern. Was hinter der geschlossenen Türe besprochen wird, geht uns auch zunächst nichts an. Die Wahrheit zu der Entlassung von Kreutzer ist auch so ne Sache. Da spielen natürlich gekränkter Stolz etc. eine Rolle.
Gleiches gilt für eventuelle Vertragsverlängerungen. Man MUSS jetzt einen Cut machen und den Kader verändern. Die DEG brauch frisches Blut. Deshalb keine Verträge für Collins und Lewandowski. Bei Daniel Kreutzer würde ich eine Ausnahme machen. Aber er muss sich seine Rolle bewusst sein. In der Abwehr sehe ich ein großes Risiko. Da haben zu viele Spieler einen gültigen Vertrag. Denn auch da sollte frisches Blut rein. Außerdem sollte man den Vertrag mit Alex Barta auflösen. Oder man gibt ihm eine Chance und er steht kommende Saison im Fokus.

Fazit: Die Trennung von Christof Kreutzer war richtig (meine Meinung!). Sollte Mike Pellegrims Trainer werden, hätten wir einen harten Arbeiter mit Erfahrung. Gesammelt bei Pavel Gross als Co-Trainer. In Österreich zeigt er aktuell, dass er weiß was er macht. Dazu ein gut verknüpfter Manager. Mein Wunschkandidat: Stephen Richer.
Hinzu kommen frische Spieler. Teilweise mit DEL-Erfahrung (siehe oben) und bei den Top-Leuten bitte so lange wie möglich warten. Außerdem würde ich Niederberger einen gleichwertigen Torhüter zur Seite stellen. Der macht ihm Druck und bei einem Ausfall, hätte man eine Alternative.
D...as
R...unde
M...uss
I...ns
E...ckige

### Die DEG darf nicht sterben ###

31,568

Tuesday, March 28th 2017, 2:08pm

Na ja, ein "klein wenig" Geld sollte man schon in die Hand nehmen. Das ist eine Schlüsselposition die i.m.A. ruhig auch etwas kosten darf (sicherlich muss es noch bezahlbar sein).

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,659

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

31,569

Tuesday, March 28th 2017, 2:20pm

Richer hatte in Hamburg den Arsch voll Knete und hat auf den Ausländerpositionen kaum was auf die Reihe bekommen. Clark aus Krefeld holen, wenn der beim KEV in 72 Spielen 84 Punkte gemacht hat, kann ich auch. Wäre für mich - vor allem bei gutem Gehalt - nah am worst case.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

This post has been edited 1 times, last edit by "Fraggel" (Mar 28th 2017, 2:30pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Horst (28.03.2017)

31,570

Tuesday, March 28th 2017, 2:22pm

Quoted

Ich fand die Verpflichtungen der Tigers jetzt nicht so überragend in den letzten beiden Jahren. LM schien seine guten Kontakte in Augsburg gelassen zu haben. Das heißt natürlich nicht, dass wir zwingend jemand besseren als LM verpflichten.
Bleibt Richer eigentlich co in Berlin?
Der Name Stephane Richer ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Er hat in Berlin einen Vertrag bis Saisonende und er hat lange mit Mike Pellegrims zusammen in Mannheim gespielt. Fachlich absolut top und er wird auch zahlreiche Kontakte nach NA haben. Er kennt die Liga und lebt für den Sport. Für mich ein perfekter Sportdirektor.
Und genau deshalb wird auch er so seine Gehaltsvorstellungen haben...
Natürlich wäre das ein Traum. Ebenso wie PJ Lee oder oder oder.
Es gibt eben in der DEL bzw. im europäischen Eishockey so ein paar Namen mit hervorragender bis guter Reputation. Wenn wir uns "schon" Mitchell nicht leisten können, weiß ich allerdings nicht, wer aus dieser oberen Riege in Betracht kommen sollte.

Aber natürlich hoffe ich auf baldigen Vollzug!
Und ich bin gerade einer Verwechslung aufgesessen...
Stephane Richer war ja munmal jahrelang in Hamburg. Da hat er mich nicht sonderlich überzeugen können...

DRMIE

Professional

Posts: 695

Location: Düsseldorf

  • Send private message

31,571

Tuesday, March 28th 2017, 3:14pm

Richer hatte in Hamburg den Arsch voll Knete und hat auf den Ausländerpositionen kaum was auf die Reihe bekommen. Clark aus Krefeld holen, wenn der beim KEV in 72 Spielen 84 Punkte gemacht hat, kann ich auch. Wäre für mich - vor allem bei gutem Gehalt - nah am worst case.
Stimmt: Worst case :dontknow:
D...as
R...unde
M...uss
I...ns
E...ckige

### Die DEG darf nicht sterben ###

Fraggel

Kaufmanniac

Posts: 5,659

Location: Moers

Occupation: Student

  • Send private message

31,572

Tuesday, March 28th 2017, 3:29pm

Da hast du meine Bedenken aber in beeindruckender Manier ausgeräumt...

Wir brauchen fast nur noch Ausländer mit nem gutgefüllten, aber nicht überragenden Geldbeutel. Was soll da einen teuren Sportdirektor, der es bei seinem Team lediglich geschafft hat einen sehr guten deutschen Stamm aufzubauen, aber bei den Ausländern insgesamt ne ziemlich miese Bilanz hat, zum erstrebenswerten Kandidaten machen? Da lieber ein komplettes Greenhorn als jemanden, bei dem man über Jahre gesehen hat, dass er es trotz bester Voraussetzungen über Jahre nicht auf die Reihe bekommen hat. Auch die Erfolge der Freezers und die Kontinuität auf dem Trainerposten ließen zu wünschen übrig... :dontknow:
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Nr.10 (29.03.2017)

DRMIE

Professional

Posts: 695

Location: Düsseldorf

  • Send private message

31,573

Tuesday, March 28th 2017, 4:49pm

Da hast du meine Bedenken aber in beeindruckender Manier ausgeräumt...

Wir brauchen fast nur noch Ausländer mit nem gutgefüllten, aber nicht überragenden Geldbeutel. Was soll da einen teuren Sportdirektor, der es bei seinem Team lediglich geschafft hat einen sehr guten deutschen Stamm aufzubauen, aber bei den Ausländern insgesamt ne ziemlich miese Bilanz hat, zum erstrebenswerten Kandidaten machen? Da lieber ein komplettes Greenhorn als jemanden, bei dem man über Jahre gesehen hat, dass er es trotz bester Voraussetzungen über Jahre nicht auf die Reihe bekommen hat. Auch die Erfolge der Freezers und die Kontinuität auf dem Trainerposten ließen zu wünschen übrig... :dontknow:
Hatte auch gar nicht vor deine Bedenken auszuräumen. Hab ja mehrmals geschrieben, dass es sich lediglich um meine eigene Meinung handelt.
D...as
R...unde
M...uss
I...ns
E...ckige

### Die DEG darf nicht sterben ###

31,574

Tuesday, March 28th 2017, 5:31pm

Bitte denkt dran, dass die DEG finanziell nicht den Spielraum hat wie Ingolstadt, Iserlohn, Augsburg etc.
Die Gesellschafter haben schon in der Saison gesagt, dass Verbindlichkeiten ab bezahlt werden müssen. Auf Topleute brauchen wir da leider nicht hoffen auf dem Eis. Gute Deutsche Spieler sind zu teuer, ebenso AL die was reißen können, kann die DEG nicht bezahlen. Wir müssen uns auf Mittelmäßige Neuverpflichtungen einstellen.

DEG-Eventie

Intermediate

Posts: 580

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Drucktechniker

  • Send private message

31,575

Tuesday, March 28th 2017, 5:53pm

Bitte denkt dran, dass die DEG finanziell nicht den Spielraum hat wie Ingolstadt, Iserlohn, Augsburg etc.
Die Gesellschafter haben schon in der Saison gesagt, dass Verbindlichkeiten ab bezahlt werden müssen. Auf Topleute brauchen wir da leider nicht hoffen auf dem Eis. Gute Deutsche Spieler sind zu teuer, ebenso AL die was reißen können, kann die DEG nicht bezahlen. Wir müssen uns auf Mittelmäßige Neuverpflichtungen einstellen.


Du glaubst also das Iserlohn und Augsburg einen höheren Spieleretat haben als die DEG?

31,576

Tuesday, March 28th 2017, 5:56pm

Richer hatte in Hamburg den Arsch voll Knete und hat auf den Ausländerpositionen kaum was auf die Reihe bekommen. Clark aus Krefeld holen, wenn der beim KEV in 72 Spielen 84 Punkte gemacht hat, kann ich auch. Wäre für mich - vor allem bei gutem Gehalt - nah am worst case.

Richer hat aber auch Flaake, Wolf, Schubert, Festerling x 2, Kotschnew, Krämmer etc bezahlt. Natürlich waren die ALs vor allem im Sturm aber auch zu wenig. Ich fand die Kader der Freezers immer recht gut, sportlich bzw ergebnistechnisch aber auch zugegeben viel zu wenig.

31,577

Tuesday, March 28th 2017, 6:01pm

Bitte denkt dran, dass die DEG finanziell nicht den Spielraum hat wie Ingolstadt, Iserlohn, Augsburg etc.
Die Gesellschafter haben schon in der Saison gesagt, dass Verbindlichkeiten ab bezahlt werden müssen. Auf Topleute brauchen wir da leider nicht hoffen auf dem Eis. Gute Deutsche Spieler sind zu teuer, ebenso AL die was reißen können, kann die DEG nicht bezahlen. Wir müssen uns auf Mittelmäßige Neuverpflichtungen einstellen.


Du glaubst also das Iserlohn und Augsburg einen höheren Spieleretat haben als die DEG?

Totaler Unsinn Ingolstadt mit Iserlohn und Augsburg zu vergleichen.
Augsburg gibt halt keine Kohle für Deutsche wie Ebner und co aus sondern hast nur für gute ALs

31,578

Tuesday, March 28th 2017, 6:05pm

Bitte denkt dran, dass die DEG finanziell nicht den Spielraum hat wie Ingolstadt, Iserlohn, Augsburg etc.
Die Gesellschafter haben schon in der Saison gesagt, dass Verbindlichkeiten ab bezahlt werden müssen. Auf Topleute brauchen wir da leider nicht hoffen auf dem Eis. Gute Deutsche Spieler sind zu teuer, ebenso AL die was reißen können, kann die DEG nicht bezahlen. Wir müssen uns auf Mittelmäßige Neuverpflichtungen einstellen.


Du glaubst also das Iserlohn und Augsburg einen höheren Spieleretat haben als die DEG?


Die ganzen Jahre wurde die Verpflichtung eines Managers mit dem Hinweis auf fehlende finanzielle Mittel abgelehnt. Jetzt soll auf einmal Geld für einen neuen Trainer und Manager sowie Gehalt für CK da sein, finde ich sehr seltsam. Der neue Trainer darf dann mit einem Sportdirektor im Rücken starten........ was vorher alles auf CK's Schultern gelegen hat.....um ihm jetzt daraus einen Strick zu drehen........nach dem Prinzip "der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen.
Ich find's zum Kotzen! :wall:

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,299

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

31,579

Tuesday, March 28th 2017, 6:44pm

Schei$$e das Larry Mitchell nicht kommt :thumbdown:

31,580

Tuesday, March 28th 2017, 7:37pm

LM wäre eine gute Wahl gewesen, wobei er in Straubing jetzt nicht mehr so gute Spieler wie zu Augsburger-Zeiten entdeckt hat.
Richer hat für Hamburg gute Mannschaften zusammengestellt (hoher Etat muss berücksichtigt werden) , die allerdings den Erwartungen sportlich selten gerecht werden konnten.
Ich meine mich zu erinnern, dass Hoberg viel von Nethery hält und denke, dass Nethery durchaus eine Option sein könnte.
Was macht eigentlich Jim Boni?