Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

32 181

Dienstag, 25. Juli 2017, 07:24

Erinnere mich an eine Aussage um Weihnachten letzten Jahres das Hoberg wohl auf einer Veranstaltung zu Fans gesagt hat, das die Gesellschafter 100%ig hinter C.Kreutzer stehen was ich nicht nachvollziehen konnte .....aber was sich dann auch wohl eher als lüge gegenüber der Fans rausstellte ....
Das scheint mir eine mutige These zu sein. Dinge, Ansichten, Haltungen können sich ändern, auch zwischen Weihnachten und März, je nach dem, was da vorgefallen ist und welche Entwicklung bzw. Nichtentwicklung zu beobachten war. Nach allem, was ich mitbekommen habe, ist Hoberg niemand, dem ich in diesem Kontext eine "Lüge" unterstellen würde.

Beiträge: 630

Wohnort: Deutsch

Beruf: Messerbranche

  • Nachricht senden

32 182

Dienstag, 25. Juli 2017, 07:57

Die Nichtentwickelung mit C.Kreutzer ging doch schon weit vor Weihnachten los .....die Mannschaft hat super gespielt ..bla , bla ..die Typische schön rederei von C.K ......

paul99

Meister

Beiträge: 2 509

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

32 183

Dienstag, 25. Juli 2017, 10:09

helft mir, ob ich was nicht mitbekommen habe:
es ist doch ganz klar kommuniziert, das c.k. in den verein eingebunden werden sollte (als nachwuchskoordinator), dies aber abgelenht hat.
(wobei ich gehört habe, dass er nun doch eben genau diese funktion mittlerweile ausfüllt)

und bei d.k. ist kommuniziert, dass er krankheitsbedingt vorraussichtlich kein eishockey mehr spielen kann, m.p. ihm aber einen platz freihält.
d.k. soll als scout für den verein arbeiten.

bei spielern, die nicht verlängert wurden sehe ich auch kein problem. da wurde klar kommuniziert, wer seine karriere beendet.
einzig r.c. sehe ich "emotional" ein wenig anders. das hätte man durchaus anders regel können. wobei sich andersherum auch ein rob collins mal hätte äußern können.

32 184

Dienstag, 25. Juli 2017, 10:38

helft mir, ob ich was nicht mitbekommen habe:
es ist doch ganz klar kommuniziert, das c.k. in den verein eingebunden werden sollte (als nachwuchskoordinator), dies aber abgelenht hat.
(wobei ich gehört habe, dass er nun doch eben genau diese funktion mittlerweile ausfüllt)

und bei d.k. ist kommuniziert, dass er krankheitsbedingt vorraussichtlich kein eishockey mehr spielen kann, m.p. ihm aber einen platz freihält.
d.k. soll als scout für den verein arbeiten.

bei spielern, die nicht verlängert wurden sehe ich auch kein problem. da wurde klar kommuniziert, wer seine karriere beendet.
einzig r.c. sehe ich "emotional" ein wenig anders. das hätte man durchaus anders regel können. wobei sich andersherum auch ein rob collins mal hätte äußern können.
Jepp, Zu D.K. gab es auch einen Bericht:

http://www.rp-online.de/sport/eishockey/…r-aid-1.6872352

32 185

Dienstag, 25. Juli 2017, 11:34

Genau das ist doch das Problem: "Es sieht so aus, dass Daniel sich entscheidet, nicht mehr weiter zu spielen. (...) Daniel Kreutzer war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Ob er das Angebot der DEG annimmt und künftig als Scout mitarbeitet, ist offen."

Und das ist jetzt sechs Wochen her. Es kann doch nicht zu viel verlangt sein, eine Äußerung des Vereins zu erwarten statt eines Artikels des Starjournalisten Thomas Schulze?

paul99

Meister

Beiträge: 2 509

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

32 186

Dienstag, 25. Juli 2017, 11:44

wenn man eben genau dieses zitat seziert, dann ist es wohl die entscheidung von daniel kreutzer und nicht des vereins.
was soll der verein denn verlautbaren lassen, wenn sich der spieler nicht entschieden hat. von mir aus auch nicht in 6 wochen.
zunächst muss sich auch mal ein spieler, ob nun r.c. oder d.k. oder sonst wer äußern.

komt mir auch hier eher so wie beleidigte leberwurst vor.

67erfan

Profi

Beiträge: 786

Wohnort: dtown

Beruf: hab ich auch

  • Nachricht senden

32 187

Dienstag, 25. Juli 2017, 13:28

Seh ich auch so.
DK soll sagen ob er grünes Licht von den Ärzten erhalten hat und sich entsprechend fit genug fühlt.
Das kann nur er und sonst keiner.
Wenn nicht haben wir in der Olympiapause ein schönes Abschiedsspiel.

Arbeitet CK eigentlich jetzt an einem anderen Arbeitsplatz ?

67erFan
immer dabei

32 188

Dienstag, 25. Juli 2017, 16:19

Wenn sich jemand äußern sollte, dann D.K. und nicht der Verein. Er geniesst ja bei den Fans viel Respekt, aber mit einer völligen Funkstille bringt er sich irgendwie auch selbst aus dem Spiel.

Ein Post auf Facebook oder irgendeiner anderen Plattform ala "ich bin wieder da oder Verletzung übel und dauert länger etc." würde ihn sicher mehr in der Diskussion halten.

Ddorfdevil

Erleuchteter

Beiträge: 3 051

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

32 189

Dienstag, 25. Juli 2017, 21:42

Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt!

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Kreutzer vs. Pietta, 27.11.09) :D

32 190

Donnerstag, 10. August 2017, 13:45

Auswärts in Gelb

Völkel ist Trikotsponsor. Bin gespannt, welche Summe gezahlt wurde oder war es eine Notlösung, damit die Brust nicht leer bleibt.


http://www.rp-online.de/sport/eishockey/…t-aid-1.7003458

32 191

Donnerstag, 10. August 2017, 15:37

Zitat

Auswärts in Gelb

Völkel ist Trikotsponsor. Bin gespannt, welche Summe gezahlt wurde oder war es eine Notlösung, damit die Brust nicht leer bleibt.


http://www.rp-online.de/sport/eishockey/…t-aid-1.7003458
Waren doch letztes Jahr auch auf dem auswärtstrikot?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

32 192

Donnerstag, 10. August 2017, 16:00

Zitat

Auswärts in Gelb

Völkel ist Trikotsponsor. Bin gespannt, welche Summe gezahlt wurde oder war es eine Notlösung, damit die Brust nicht leer bleibt.


http://www.rp-online.de/sport/eishockey/…t-aid-1.7003458
Waren doch letztes Jahr auch auf dem auswärtstrikot?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Schon, aber hieß es nicht, dass man keinen Sponsor hat fürs Trikot für die kommende Saison.

Trevor Linden

Captain Canuck

Beiträge: 797

Wohnort: Kettwig

Beruf: Zahlendreher

  • Nachricht senden

32 193

Donnerstag, 10. August 2017, 16:31

Sieht doch gut aus! :thumbup:
Wir hatten doch auch schon mal andere Sponsoren bzw. Bedruckung bei Auswärts- und Heimtrikot.... :gruebeln:

Nachtrag: letzte Saison war "Völkel" auch schon auf dem hellen Auswärtstrikot und die PSD-Bank auf dem roten bzw. dunklen Trikot.

Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 498

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

32 194

Donnerstag, 10. August 2017, 17:03

Ich finds schick. :thumbup:
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

32 195

Donnerstag, 10. August 2017, 20:49

Zitat

Zitat

Auswärts in Gelb

Völkel ist Trikotsponsor. Bin gespannt, welche Summe gezahlt wurde oder war es eine Notlösung, damit die Brust nicht leer bleibt.


http://www.rp-online.de/sport/eishockey/…t-aid-1.7003458
Waren doch letztes Jahr auch auf dem auswärtstrikot?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Schon, aber hieß es nicht, dass man keinen Sponsor hat fürs Trikot für die kommende Saison.
Ja, für das heim- und ausweichtrikot. Völkel ist doch weiterhin "nur" auf dem auswärtstrikot ;)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

DEGler im Exil

mal im Exil, dann mal wieder nicht....

Beiträge: 3 559

Wohnort: Salzburg

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

32 196

Samstag, 12. August 2017, 19:35

Geiles Teil!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DEG-Eventie (12.08.2017)

32 197

Mittwoch, 23. August 2017, 10:28

Kleine Werbung an dieser Stelle - gibt es jetzt immer wöchentlich - den DEG-Podcast von den Short Handed News:

Short Handed News Podcast

32 198

Samstag, 26. August 2017, 10:08

Ich weiß nicht, ob es hier irgendwo schon stand - mir war es jedenfalls neu, als ich es gerade gelesen habe, auch wenn die Meldung schon einen Monat alt ist:

Manuel Edfelder spielt in der kommenden Saison für DEL2-Aufsteiger Bad Tölz:

http://www.eishockey.info/eishockey/WebA…z&artikel=44211

32 199

Dienstag, 29. August 2017, 13:22

Auch das schreibe ich mal hier rein, obwohl es nur recht bedingten Bezug zum eigentlichen Topic hat:

Allen, die bereits das Eishockey-News-Sonderheft zur kommenden Saison erstanden haben, sei der Artikel über Travis Turnbull uf Seite 116 ans Herz gelegt. Hierin wird beschrieben, wie sehe er mit seinen "Berater"-Fähigkeiten und seiner Vernetzung die Iserlohner Kaderplanung mitbestimmt hat. U.a. wird er für den Trasfer von Jack Combs von Bremerhaven ins Sauerland verantwortlich gemacht. Sehr interessant.

Ich bleibe dabei: Sein und Michael Davies' Abgang bzw. diese unrühmliche Doping-Posse ist das so ziemlich das besch..., was uns in den letzten Jahren passiert ist.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DEG-Eventie (29.08.2017), Trevor Linden (29.08.2017)

32 200

Dienstag, 29. August 2017, 15:00



Ich bleibe dabei: Sein und Michael Davies' Abgang bzw. diese unrühmliche Doping-Posse ist das so ziemlich das besch..., was uns in den letzten Jahren passiert ist.


Eigentlich hätte ich mich dafür ja nur bedankt, aber da ich nicht weiß/wissen will wie das geht, nun doch was geschriebenes .

Wie immer und in allen Sportarten auch egal ob Profi oder Amateursport, keiner hat die Eier bei solchen Sachen Licht ins Dunkel zu bringen.
Einfach mal den Fan ,der ja eigentlich auch den Verein darstellt doof sterben lassen, zum kotzen.
Zum Mythos wird dieser Sport so leider nicht mehr.TRAURIG