Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Boozer

Fortgeschrittener

Beiträge: 348

Wohnort: D?sseldorf

  • Nachricht senden

32 381

Montag, 9. Oktober 2017, 15:37

Was wollt ihr mit einem Defender ? Wir haben im Sturm die größere Baustelle weil wir einfach zu wenig Tore schießen .... :facepalm:
Ohne tore zu schießen gewinnt man keine Spiele oder glaubt ihr mit ner guten defensive macht der Gegner sich die tore selber rein ? :wall:


Selber schon mal Mannschaftssport betrieben und mitbekommen was in einem Team los ist, wenn vorne z. B. im Fußball auswärts 3 Tore geschossen werden und man ohne Punkte nach Hause fährt weil es hinten 4x geklingelt hat?
Wir haben unser Problem hinten, weil nur 4 DEL taugliche Defender zur Verfügung stehen.
Außerdem spielen wir seit kurzem ein System,bei dem es schon mal vorkommen kann,dass einer frei vor unserem Tor auftaucht.Da braucht man dann halt einen Schnapper,der eine bessere Leistung abruft als unsere beiden Torhüter im Moment.
Danke Nachbar und Horst,

sehe es genauso, dass die Probleme eher hinten liegen (sind mit dem AEV unter den Top 6 der geschossenen Tore). Wobei ich die Probleme in der Abwehr auch nicht als so schlimm einschätze (nur laienhaftes Gefühl). Gefühlt sind halt in den letzten Spielen die paar Schüsse, die auf unseren Kasten gekommen sind, auch reingegangen. Wenn der neue jetzt einschlagen sollte, dann sieht die Welt wieder ganz anders aus.

Also, auf drei Punkte am freitag!

32 382

Montag, 9. Oktober 2017, 19:28

Zitat

Was wollt ihr mit einem Defender ? Wir haben im Sturm die größere Baustelle weil wir einfach zu wenig Tore schießen .... :facepalm:
Ohne tore zu schießen gewinnt man keine Spiele oder glaubt ihr mit ner guten defensive macht der Gegner sich die tore selber rein ? :wall:


Selber schon mal Mannschaftssport betrieben und mitbekommen was in einem Team los ist, wenn vorne z. B. im Fußball auswärts 3 Tore geschossen werden und man ohne Punkte nach Hause fährt weil es hinten 4x geklingelt hat?
Wir haben unser Problem hinten, weil nur 4 DEL taugliche Defender zur Verfügung stehen.

Wen hälst du denn für del tauglich bzw nicht?

Persönlich bin ich absolut kein Nowak Fan aber mit unseren 7 Verteidigern sollte es dss individuell eigentlich möglich sein dte Ziele zu erreichen. Zumal man sich hier eher verstärkt ala verschlechtert hat.

Natürlich sieht man in der Tat hinten übel aus aber unsere Ergebnisse sind meiner Ansicht einfach das Ergebnis aus recht gutem 5-5, ganz miesem PK und PP sowie unterdurchschnittlichem goaltending.
Passiert ist aber noch nichts. Punktemäßig stehen wir für unsere Verhältnisse bei - 3 und es ist weiterhin alles drin
Wieder mal viel Zustimmung, nur das goaltending bewerte ich in Bezug auf Niederberger dann doch anders.
Das ist nämlich immer noch solide und damit zumindest guter Durchschnitt, ohne dass das jetzt Wortklauberei sein soll.
Dass die Ansprüche vielleicht andere sind, steht auf einem anderen Blatt.


Ich bin da auch ganz bei Fro. Die Special Teams und die Goalies haben uns diese Saison bisher am meisten "geschadet".

Was mir jedoch auf zunehmend negativ aufstößt ist der Fakt, dass wir auch unter MP Pussyhockey bieten. Wie kann es sein, dass ein Machacek von 3 Bremerhavener Spielern angepöbelt werden kann, ohne Unterstützung zu erhalten? Sein Zeichen dagegen war herausragend gut! Peinlich war nur die Strafenverteilung, da die Aktion klar von Bremerhavener Seite aus inszeniert wurde. Genauso verstehe ich es nicht, wie ein Lampl den am boden liegenden Ebner mit dem Stock attackieren kann, ohne das einer einschreitet.

Ich frage mich derzeit auch was mit Boyce los ist. Seine Einstellung gefällt mir überhaupt nicht. Den Grit hat er ja komplett in Ingolstadt gelassen. Derzeit in jedem Falle nicht "C" würdig. Nach den bisher gezeigten Leistungen hätte es entweder Barta oder vlt.Picard verdient.

Ähnlich wie manch anderer hier, würde ich mir auch einen physisch starken Abräumer für die Defensive wünschen!

paul99

Meister

Beiträge: 2 516

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Realist

  • Nachricht senden

32 383

Dienstag, 10. Oktober 2017, 08:21

Sein Zeichen dagegen war herausragend gut! Peinlich war nur die Strafenverteilung, da die Aktion klar von Bremerhavener Seite aus inszeniert wurde.


Der Bandencheck, wenn es denn einer war, wurde aber nicht geahndet. Und proviziert wird das ganze Spiel über. Mahachek hat leider direkt seine Handschuhe ausgezogen. Das ist dann zwangsläufig eine Strafe.
Bei Dir bin ich, dass man eben genau diese nicht hätte geben müssen, es hätten auch 2+2+10 für beide getan.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Infu (10.10.2017)

32 384

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:35



Der Bandencheck, wenn es denn einer war, wurde aber nicht geahndet. Und proviziert wird das ganze Spiel über. Mahachek hat leider direkt seine Handschuhe ausgezogen. Das ist dann zwangsläufig eine Strafe.
Bei Dir bin ich, dass man eben genau diese nicht hätte geben müssen, es hätten auch 2+2+10 für beide getan.


Die zusätzlichen 2 Minuten für Mahachek gab es für unkorekten Körperangriff. Also für die Situation davor, wo ich, wenn überhaupt, ein Faul der Bremerhavener gesehen hab.

32 385

Dienstag, 10. Oktober 2017, 13:53



Der Bandencheck, wenn es denn einer war, wurde aber nicht geahndet. Und proviziert wird das ganze Spiel über. Mahachek hat leider direkt seine Handschuhe ausgezogen. Das ist dann zwangsläufig eine Strafe.
Bei Dir bin ich, dass man eben genau diese nicht hätte geben müssen, es hätten auch 2+2+10 für beide getan.


Die zusätzlichen 2 Minuten für Mahachek gab es für unkorekten Körperangriff. Also für die Situation davor, wo ich, wenn überhaupt, ein Faul der Bremerhavener gesehen hab.


Genau richtig. Mir ging es auch nur um die 2 Minuten. Der Rest ist ja logische Konsequenz gewesen.

32 386

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 10:24

Hier noch unsere kleine Analyse zum bisherigen Saisonstart - sicher gibt es hier den ein oder anderen mit einer anderen Sichtweise...

Halbangst Blog| Die DEG-Firma steht unter Druck

Gibt es übrigens ausführlicher auch im SHN-Podcast von dieser Woche

Shorthanded News Podcast| Trainerfragen in DEL, DEB und Landesliga

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wicky (13.10.2017)

Beiträge: 659

Wohnort: duesseldorf

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

32 387

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 11:24

Wenn der neue Torhüter von langer Zeit geplant war, stellt sich mir die Frage ,warum ein Back Uo Goalie geholt wird ( Bakala ) und nicht einen gestandenen Goalie alla Drew Mc Intyre ( jetzt Straubing ) . ?(

Beiträge: 630

Wohnort: Deutsch

Beruf: Messerbranche

  • Nachricht senden

32 388

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 11:37

Das ist ne finanzielle Sache , ohne kohle keine Top Starter .....abwarten wie er sich entwickelt .... :zwinkern:

32 389

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:43

Wenn der neue Torhüter von langer Zeit geplant war, stellt sich mir die Frage ,warum ein Back Uo Goalie geholt wird ( Bakala ) und nicht einen gestandenen Goalie alla Drew Mc Intyre ( jetzt Straubing ) . ?(
Warum konnte der gestandene DEL Torhüter bislang nach einem Vertrag in Hamburg und Mannheim nicht längst in der DEL unterkommen? Warum wurde er erst jetzt wieder nachverpflichtet?

Ich denke, dass Bakala eine gute Verpflichtung ist - bin aber auch überzeugt, dass es Vereinsintern mal wieder zu viel Unruhe gibt, die ausnahmsweise nicht so wie sonst nach außen dringt.

32 390

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:17

Wenn der neue Torhüter von langer Zeit geplant war, stellt sich mir die Frage ,warum ein Back Uo Goalie geholt wird ( Bakala ) und nicht einen gestandenen Goalie alla Drew Mc Intyre ( jetzt Straubing ) . ?(
Warum muss ein Back Up schlechter sein? Zumal dieser das CHL Finale gespielt und gewonnen hat.
D E G... I follow YOU!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Marcus (13.10.2017)

32 391

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 11:38

Sicher für den ein oder anderen sicher interessant: Das lange Interview der Shorthanded News mit Mike Pellegrims. Da geht es auch um Bakala, sein Image und seine Spielidee...

Shorthanded News| Mike Pellegrims im Gespräch

32 392

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 14:45

Im Gegensatz zu den nichtssagenden PKs hab ich mir das Interview mal gegeben. Pelle lässt da wie immer wenig blicken. Gerade im Hinblick aufs PP hätte man aber auch durchaus mal intensiver nachfragen können. "Pech im Abschluss" isses ja nun wirklich nicht alleine...Solche Interviews würden ja durchaus die Möglichkeiten bieten auch taktisch mal etwas tiefgehender nachzufragen.

32 393

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 15:39

In diesem Zusammenhang: So ein Taktik-Geplaudere mit Tobi Abstreiter wie letzte Saison könnte nochmal ganz interessant sein.

32 394

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 21:22

In diesem Zusammenhang: So ein Taktik-Geplaudere mit Tobi Abstreiter wie letzte Saison könnte nochmal ganz interessant sein.

Hi,
wir sind dran. ist leider nicht so einfach.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Smicek (26.10.2017)

Beiträge: 1 418

Wohnort: Na, aus Düsseldorf natürlich, aber lebe in Mettmann

  • Nachricht senden

32 395

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:32

In diesem Zusammenhang: So ein Taktik-Geplaudere mit Tobi Abstreiter wie letzte Saison könnte nochmal ganz interessant sein.

Hi,
wir sind dran. ist leider nicht so einfach.

Liegt's an mangelndem Tobi oder an mangelnder Taktik?
"Wir teilen unsere Währung mit einem Volk, das nur Korruption, Schulden und Vetternwirtschaft kennt.
Aber man kann den Kölnern ja den Euro nicht wegnehmen." 8-)(Kom(m)ödchen)

32 396

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 09:53

In diesem Zusammenhang: So ein Taktik-Geplaudere mit Tobi Abstreiter wie letzte Saison könnte nochmal ganz interessant sein.

Hi,
wir sind dran. ist leider nicht so einfach.

Liegt's an mangelndem Tobi oder an mangelnder Taktik?
Sehr spitzfindig. :)

Ich gehe schwer davon aus, dass es daran liegt, dass es Teil der „neuen Ausrichtung“ ist, möglichst wenig nach außen dringen zu lassen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GoForGoal (27.10.2017)

32 397

Dienstag, 7. November 2017, 09:57

Wir haben im Shorthanded-News-Podcast mal ein kleines Fazit vor der Länderspielpause gemacht. Die gesamtsportliche Entwicklung und auch den Blick auf jeden Spieler im Kader. Hört doch mal rein und Anregungen/Kritik und vor allem Diskussion: Sehr gerne:

Shorthanded News| Alles Senf? Das große DEG-Zwischenfazit

myfreexp

Stehplatz 1975/76-1993/94

Beiträge: 1 128

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Air Charter Broker

  • Nachricht senden

32 399

Dienstag, 7. November 2017, 16:03

Interview mit Stefan Adam und Niki Mondt:

„Wir müssen endlich anfangen, effektiver zu spielen!“ (DEG-Website)
Gruß, Michael

Eishockey ... Eishockey ... Eishockey spielt nur die DEG :degschal:

32 400

Dienstag, 7. November 2017, 16:21

Interview mit Stefan Adam und Niki Mondt:

„Wir müssen endlich anfangen, effektiver zu spielen!“ (DEG-Website)
Allein die Überschrift zeugt von einer fundierten Analyse. :wacko:

Ansonsten ist es begrüßenswert, dass Niki Mondt was zu den Verletzungen sagt, wenn es sonst schon keiner tut. Wie immer erfreulich offen (im Vergleich).

Ansonsten insbesondere von Adam das übliche Gewäsch. Nichts Substantielles dabei. Ein Highlight ist allerdings diese Passage hier:


„Nicklas Mannes und Johannes Huß beispielsweise, sind gute Jungs und große Talente, aber nach ihren langen Verletzungspausen physisch noch nicht zu 100% auf der Höhe und nahezu ohne DEL-Erfahrung. Natürlich können sie gestandene und erfahrene Verteidiger wie Tim Conboy und Alex Picard nicht mal eben vollwertig ersetzen. Wir lassen sie aber dennoch spielen, weil wir an sie glauben.“



Meint der Mann das ernst?