Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 461

Donnerstag, 17. April 2008, 20:31

Zitat

Original von bavaria
(...) kleiner tip schaut euch mal an gegen wen und wann diese spieler getroffen haben, selten gegen topteams, (...) ich will diese spieler nicht schlecht machen aber errinere nur an den anspruch der deg


Wer spielt denn schon die gesamte Saison gegen Top-Teams? Die anderen gibt es ja auch noch.

Außerdem: wir wollten dieses Jahr Meister werden. Nächste Saison war noch gar nicht geplant. :lol:

PaterBlauauge

Sonnenkönig

Beiträge: 1 847

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: abosluter Herrscher

  • Nachricht senden

3 462

Donnerstag, 17. April 2008, 20:43

Zitat

Original von bavaria
also wenn ich mir so ansehe wer euch alles verlässt, würde ich mir schon ein wenig sorgen machen um die angestrebten ziele (meisterschaft 2008/09 hier im forum groß angepriesen) zu erreichen..... ich will keine panik machen und vieleicht kommen ja auch noch gute spieler, aber allein die statistik der gekauften spieler in bezug auf die erzielten tore ist ja nun kein aussagekräftiges indiz..... kleiner tip schaut euch mal an gegen wen und wann diese spieler getroffen haben, selten gegen topteams, einzige ausnahme joseph 3 tore gegen berlin bei einer 9:4 niederlage, da weiß man also wie sehr die verteidigung der bären den beachtet hat bei 9 toren vorne :lol: (berlin, köln, mannheim, düdo oder frankfurt) meistens gegen lowbudget mannschaften.... ich will diese spieler nicht schlecht machen aber errinere nur an den anspruch der deg.....das muss die schatulle mal ein bisschen geöffnet werden und z.B. einem Regehr oder einem guten deutschen spieler mal ein gutes angebot unterbreitet werden..... aber die gehen ja lieber nach russland


Super, das heißt, die vier werden nur gegen Mannheim, Berlin, K*** und evtl. Hamburg wenig scoren...
Egal, dafür haben wir ann Reid, Collins & Co...!
Und wir schmeißen Stein um Stein auf die Elf vom Niederrhein! Scheiß Borussia Mönchengladbach! Ja, du bist ein Scheiß Verein!

3 463

Donnerstag, 17. April 2008, 20:44

Zitat

Original von bavaria
, selten gegen topteams, einzige ausnahme joseph 3 tore gegen berlin bei einer 9:4 niederlage, da weiß man also wie sehr die verteidigung der bären den beachtet hat bei 9 toren vorne :lol: (berlin, köln, mannheim, düdo oder frankfurt) meistens gegen lowbudget mannschaften

Nja er hat bei dem 9:4 zum 1:1 zum 1:2 und zum 4:4 getroffen, glaub kaum das berlin da hinten alles aufgemacht hat und den da allein gelassen hat.

Man kann spieler auch schlecht reden, aber mit besseren nebenleute traue ich erst recht joseph so einiges zu... Er hat nicht umsonst 2 so gute Saisons mit jeweils 50+ Punkten gespielt...
Courchaine mit 11 PP-Toren traue ich auch so einiges zu nur Ramsay und erst recht Tutschek seh ich mit gemischten Gefühlen...
:deg: Marian Bazany - Eishockeygott! :deg:

Feivel78

Erleuchteter

Beiträge: 11 917

Wohnort: Heimat -Düsseldorf- Wohnort Düsburg

  • Nachricht senden

3 464

Donnerstag, 17. April 2008, 21:08

Es ist wieder total klassen was hier von einigen Vögeln geschrieben wird. Die Spieler sind noch nicht mal auf dem Eis für die DEG tätig gewesen und schon werden sie schlecht geredet. :vogel: Erstmal abwarten was sie bringen und dann anfangen zu maulen wenn die schlecht sind.
Alan , ich werde dich nie vergessen.

3 465

Donnerstag, 17. April 2008, 21:15

Ich bin eigentlich mit allen zufrieden.
Vorallem ein Ramsay kann bei uns im Bereich Körpereinsatz einiges bewirken. Der spielt nun wirklich kein Kuscheleishockey, sondern zeigt eher auf dem Eis wo es lang geht.
Auch Courchaine und Joseph haben ja gezeigt das sie scoren können, also warum nicht?
Erst waren sich einige über LN am beklagen, das nur Spieler aus der AHL geholt werden. Jetzt hat er mal einige aus der DEL geholt und schon ist auch dieses wieder falsch...
Ausserdem ist ja wohl klar das die Neuzugänge nicht alle Walker, King, Ciernik, Spylo etc. heißen können.
für die 3. und 4.Reihe find ich die Spieler mehr als gut und einen Joseph sehe ich sogar weiter vorne.
Also von mir ein herzliches Willkommen

3 466

Donnerstag, 17. April 2008, 21:18

Zitat

Original von Timme

Ausserdem ist ja wohl klar das die Neuzugänge nicht alle Walker, King, Ciernik, Spylo etc. heißen können.


Wieso, ist die DEG etwa nicht mehr der große Marktführer in Deutschland? :shock: :rofl:

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 972

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

3 467

Donnerstag, 17. April 2008, 21:23

Zitat

Original von bavaria
also wenn ich mir so ansehe wer euch alles verlässt, würde ich mir schon ein wenig sorgen machen um die angestrebten ziele (meisterschaft 2008/09 hier im forum groß angepriesen) zu erreichen..... ich will keine panik machen und vieleicht kommen ja auch noch gute spieler, aber allein die statistik der gekauften spieler in bezug auf die erzielten tore ist ja nun kein aussagekräftiges indiz..... kleiner tip schaut euch mal an gegen wen und wann diese spieler getroffen haben, selten gegen topteams, einzige ausnahme joseph 3 tore gegen berlin bei einer 9:4 niederlage, da weiß man also wie sehr die verteidigung der bären den beachtet hat bei 9 toren vorne :lol: (berlin, köln, mannheim, düdo oder frankfurt) meistens gegen lowbudget mannschaften.... ich will diese spieler nicht schlecht machen aber errinere nur an den anspruch der deg.....das muss die schatulle mal ein bisschen geöffnet werden und z.B. einem Regehr oder einem guten deutschen spieler mal ein gutes angebot unterbreitet werden..... aber die gehen ja lieber nach russland


Hat man dich jetzt als Münchner im Berlin Forum ausgesperrt? Oder kommst du bei den allwissenden Ölnern nicht zum Zug?

Wieso meinst du, dass wir hier den Anspruch haben in 2008/09 den Meister zu stellen?

Lass unsere Spieler doch bitte zufrieden, sie hatten ja bisher noch nicht einmal die Gelegenheit sich bei uns zu beweisen. Diese Chance sollte man ihnen doch zunächst einmal zugestehen! Sicherlich gibst du doch auch deinen gedopten Idolen noch eine Chance, oder?

By the way ... schon mit dem Fegen vom Welli fertig und das Urintöpfchen von der freiwilligen Dopingkontrolle auch schon ausgespült? Prima, dann kannst du ja wieder vor der eigenen Türe kehren. Bei uns brauchst du nicht fegen!
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

3 468

Donnerstag, 17. April 2008, 21:48

Zitat

Original von DEG-Held

Zitat

Original von bavaria
, selten gegen topteams, einzige ausnahme joseph 3 tore gegen berlin bei einer 9:4 niederlage, da weiß man also wie sehr die verteidigung der bären den beachtet hat bei 9 toren vorne :lol: (berlin, köln, mannheim, düdo oder frankfurt) meistens gegen lowbudget mannschaften

Nja er hat bei dem 9:4 zum 1:1 zum 1:2 und zum 4:4 getroffen, glaub kaum das berlin da hinten alles aufgemacht hat und den da allein gelassen hat.



Treffer, versenkt... :rofl:

3 469

Donnerstag, 17. April 2008, 22:11

Wir wollen mal sehen wie die Mannschaft im nächsten Jahr funktioniert. Nach dieser Spielzeit sind mir ehrliche Arbeiter lieber als ein Haufen Leader, die sich nicht unterordnen können.

Mit Storr haben wir weiterhin den besten Goalie der DEL. Mit Reid den mit Abstand besten Skater, von seinem Puckhandling brauchen wir garnicht erst sprechen. Collins ist, wie schon oft gesagt, mit das Beste, was die Liga zu bieten hat. Hedlund, Ratchuk, Dietrich und Holzer sind vier bärenstarke Verteidiger.

Bei den Abgängern wird nur ein Vikingstad schwer bis garnicht zu ersetzen sein. Aber auch er wird nicht jünger und hätte irgendwann sowieso ersetzt werden müssen.

3 470

Donnerstag, 17. April 2008, 22:13

Wetten, dass Courchaine und Joseph in der kommenden Saison BEIDE mehr Scorerpunkte sammeln werden, als Vikingstad in Hannover?

3 471

Donnerstag, 17. April 2008, 22:16

Tore in Hannover vielleicht - Aber nicht unbedingt Tore in Düsseldorf und in seiner Form in den POs...Da würde ich zumindest nicht drauf wetten...

Und seine große Stärke war ja u.a. die Spielübersicht. Die wird so schnell niemand ersetzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timmoers« (17. April 2008, 22:17)


Fraggel

Kaufmanniac

Beiträge: 5 530

Wohnort: Moers

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3 472

Donnerstag, 17. April 2008, 22:38

Zitat

Original von Headhunter
Wetten, dass Courchaine und Joseph in der kommenden Saison BEIDE mehr Scorerpunkte sammeln werden, als Vikingstad in Hannover?

Wenn wir nach Punkt pro Spiel gehen und Vikingstad damit nicht durch längere Verletzungspausen benachteiligt wird, läuft unsere nächste 10 Euro Wette.
# 80

„Der geht mir seit drei Jahren auf den Sack und hat bekommen, was er verdient” - (Daniel Kreutzer) 8)

3 473

Donnerstag, 17. April 2008, 22:57

Zitat

Original von Truntschka27

Zitat

Original von GoForGoal
Charlie Stephens verlässt auch Düsseldorf

bestätigung gleich via SID etc. und HP


Echt schade. So einen wie ihn kann man immer gut gebrauchen. Viel Glück für die Zukunft!


Für was, bitte ? In der Form dieseer Saison ist mir Deine Aussage nicht ganz nachvollziehbar !

3 474

Donnerstag, 17. April 2008, 23:44

Zitat

Original von Headhunter
Wetten, dass Courchaine und Joseph in der kommenden Saison BEIDE mehr Scorerpunkte sammeln werden, als Vikingstad in Hannover?


Je oder zusammen?

hrhr
Tore, die sind zu schlecht für Dich!

3 475

Donnerstag, 17. April 2008, 23:48

Zitat

Original von Frankenheim

Zitat

Original von Headhunter
Wetten, dass Courchaine und Joseph in der kommenden Saison BEIDE mehr Scorerpunkte sammeln werden, als Vikingstad in Hannover?


Je oder zusammen?

hrhr


Der war gut ! Zwei Heissluftballons gegen einen richtigen Eishockeyspieler!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Block112« (17. April 2008, 23:49)


3 476

Freitag, 18. April 2008, 00:13

Zitat

Original von Feivel78
Es ist wieder total klassen was hier von einigen Vögeln geschrieben wird. Die Spieler sind noch nicht mal auf dem Eis für die DEG tätig gewesen und schon werden sie schlecht geredet. :vogel: Erstmal abwarten was sie bringen und dann anfangen zu maulen wenn die schlecht sind.


Naka, obwohl du Recht hast

in den letzten Jahren wurden einige SPieler mit Riesen Erwartungen verpflichtet ....
Vorschußlorberren ohne Ende

Dann lieber nix erwarten, schlecht machen und positiv überraschen lassen
:rofl:
PRO DEG !

3 477

Freitag, 18. April 2008, 01:55

Die WZ berichtet in ihrer Meldung zu den vier Neuen:

Zitat

Gesucht wird von Manager Lance Nethery noch ein ausländischer Verteidiger und ein Stürmer, dazu zwei deutsche Akteure.


Kommt mir ein wenig viel vor. Vorausgesetzt, alle Spieler, deren Vertragsverlängerung noch nicht offiziell ist, bleiben uns in der nächsten Saison erhalten, hätten wir inklusive Nowak bereits 20 Akteure. Da wir unseren Kader doch verkleinern wollten, wären wir mit den noch zwei ausstehenden Kontingentspielern voll besetzt.

Beiträge: 2 200

Wohnort: Erkrath

Beruf: selbstst?ndig/Stahlkfm.

  • Nachricht senden

3 478

Freitag, 18. April 2008, 07:10

Zitat

Original von bavaria
also wenn ich mir so ansehe wer euch alles verlässt, würde ich mir schon ein wenig sorgen machen um die angestrebten ziele (meisterschaft 2008/09 hier im forum groß angepriesen) zu erreichen..... ich will keine panik machen und vieleicht kommen ja auch noch gute spieler, aber allein die statistik der gekauften spieler in bezug auf die erzielten tore ist ja nun kein aussagekräftiges indiz..... kleiner tip schaut euch mal an gegen wen und wann diese spieler getroffen haben, selten gegen topteams, einzige ausnahme joseph 3 tore gegen berlin bei einer 9:4 niederlage, da weiß man also wie sehr die verteidigung der bären den beachtet hat bei 9 toren vorne :lol: (berlin, köln, mannheim, düdo oder frankfurt) meistens gegen lowbudget mannschaften.... ich will diese spieler nicht schlecht machen aber errinere nur an den anspruch der deg.....das muss die schatulle mal ein bisschen geöffnet werden und z.B. einem Regehr oder einem guten deutschen spieler mal ein gutes angebot unterbreitet werden..... aber die gehen ja lieber nach russland


Du bist ja wohl ein ganz schlaues Männlein. :punk:
Schau Dir mal die Statistiken von einem Spylo und Ciernik an.
Überwiegend wurde gegen Teams aus den Niederungen getroffen.
Am besten immer den Ball flach halten :punk:
Hockey ist Passion

3 479

Freitag, 18. April 2008, 07:21

Zitat

Original von DEGRotschwarz

Zitat

Original von bavaria
also wenn ich mir so ansehe wer euch alles verlässt, würde ich mir schon ein wenig sorgen machen um die angestrebten ziele (meisterschaft 2008/09 hier im forum groß angepriesen) zu erreichen..... ich will keine panik machen und vieleicht kommen ja auch noch gute spieler, aber allein die statistik der gekauften spieler in bezug auf die erzielten tore ist ja nun kein aussagekräftiges indiz..... kleiner tip schaut euch mal an gegen wen und wann diese spieler getroffen haben, selten gegen topteams, einzige ausnahme joseph 3 tore gegen berlin bei einer 9:4 niederlage, da weiß man also wie sehr die verteidigung der bären den beachtet hat bei 9 toren vorne :lol: (berlin, köln, mannheim, düdo oder frankfurt) meistens gegen lowbudget mannschaften.... ich will diese spieler nicht schlecht machen aber errinere nur an den anspruch der deg.....das muss die schatulle mal ein bisschen geöffnet werden und z.B. einem Regehr oder einem guten deutschen spieler mal ein gutes angebot unterbreitet werden..... aber die gehen ja lieber nach russland


Du bist ja wohl ein ganz schlaues Männlein. :punk:
Schau Dir mal die Statistiken von einem Spylo und Ciernik an.
Überwiegend wurde gegen Teams aus den Niederungen getroffen.
Am besten immer den Ball flach halten :punk:


Und anschließend erzählst Du uns, die Meisterschaft wäre ja gekauft. Man, man, mach den Kopp zu und pass auf Deine Doping-Dynamos auf!

Lapingi

~ Nur ein kleiner Experte ~

Beiträge: 4 546

Wohnort: Hochdahl

  • Nachricht senden

3 480

Freitag, 18. April 2008, 07:26

Zitat

Original von Headhunter

Zitat

Original von bavaria

Zitat

Original von Joe
Ramsay und Joseph dabei mit Zwei-Jahres-Verträgen, Tutschek und Courchaine mit einem Kontrakt über jeweils eine Spielzeit.



sind ja richtige granaten :lol:


Was gibt es an Ramsay, Joseph und Courchaine auszusetzen? Joseph hat stattliche 54 Punkte gesammelt, Courchaine in einer Trümmertruppe der Duisburger sehr beachtliche 50 Punkte, wobei er bemerkenswerte 28 Treffer markierte! Ryan Ramsay sammelte immerhin 42 Punkte, was immer noch ein sehr ordentlicher Wert ist.

In der aktuellen DEG-Statistik würde das bedeuten:

- Joseph nach Collins Zweitbester Scorer des Teams.
- Courchaine hinter Collins und Joseph drittbester Scorer des Teams.
- Courchaine mit Abstand bester Torschütze des Teams.
- Joseph bester Assistent des Teams.
- Ramsay fünftbester Assistent des Teams.
- Courchaine siebtbester Assistent des Teams.

Zugegeben, mit Tutschek kann ich bislang auch wenig anfangen und es ist auch unbestritten, dass diese drei Spieler viel Eiszeit in ihren Clubs erhielten, aber das wiegt sich dadurch auf, dass sie schließlich auch die Leistungsträger waren und sich nicht an anderen Spielern hochziehen konnten. Sie mussten Verantwortung und Einstellung zeigen, sie gehörten zu Führungsspielern.

Selbst bei Deinen Dopingprobenverweigerern wären die drei Herren übrigens gut dabei:

- Joseph wäre zusammen mit Robinson zweitbester Scorer der Berliner gewesen.
- Courchaine wäre fünftbester Scorer in Berlin gewesen.
- Joseph wäre der zweitbeste Assistent hinter Walker gewesen.
- Courchaine, sie an, der BESTE Torjäger der Eisbären.


Es gibt keinen Grund, die Spieler Courchaine, Ramsay und Joseph als schwach anzusehen, nur, weil sie von Teams kommen, die in der Liga keine große Rolle spielen. Mir sind solche Spieler allemal lieber, als Spieler wie einst Ivan Droppa, die einen großen Namen hatten, Kapitän ihrer Nationalmannschaft waren und vom Vizemeister kamen, aber nie die Leistung abrufen konnten oder wollten.

Die drei Jungs haben in weitaus schwächeren Truppen weitaus mehr geleistet, als vermeintliche Top-Leute in Top-Clubs. In meinen Augen drei absolut überzeugende Neuzugänge, wenn man nur nach den Eindrücken dieser Saison und der Papierform geht.

Hier scheint sich jedoch leider die Meinung durchzusetzen, dass das, was weniger kostet, auch weniger gut ist. Die Kunst des guten Scoutings ist es, gute Spieler für kleines Geld zu bekommen - und wenn das mit den dreien gelungen ist: Umso besser.

Werder Bremen holte einst einen Miroslav Klose von Fast-Absteiger 1.FC Kaiserslautern, Schalke 04 holte Hamit Altintop vom damaligen Regionalligisten SG Wattenscheid 09, Mario Basler kam von Zweitligist Berlin zu Werder, Heiko Westermann von Nobody Arminia Bielefeld zu Schalke...

Gute Spieler müssen nicht immer von guten Teams kommen, um im neuen Team ihr Können ausspielen zu können.


vollste Zustimmung
:!: :!: :!: :!: :!:
allerdings sollte man einen Courchaine aber auch neben starken Nebenleuten platzieren - dann traue ich ihm auch viele Hütten zu. In einer Reihe 3 würde er wohl nicht soviel reissen. Aber schaun mer mal.....
:deg: