You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

35,061

Saturday, June 6th 2020, 12:39pm

Wenn ich sehe, welche Schwierigkeiten heute Kinos haben, ihre Säle zu organisieren, damit man auch verhindert in einer Reihe aneinander vorbeizugehen, dann finde ich die Überlegungen leider sehr optimistisch. Aber wir haben leben ja gerade in einer Welt, wo sich die Regeln alle 2 Wochen verändern, vielleicht haben wir Glück!

Sgt. D

Professional

Posts: 1,120

Location: Düsseldorf

  • Send private message

35,063

Wednesday, June 17th 2020, 5:43pm

Wer sich trotz allem Hoffnung auf einen regulären Saisonstart gemacht hat :
Lt. WDR Verlängerung des Verbots für Grossveranstaltungen in NRW bis Ende Oktober. :wacko:

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,747

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,747

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

35,065

Wednesday, June 17th 2020, 7:34pm

Bin überrascht das man Mitte Juni bereits zwei Monate von Ende August auf Ende Oktober verlängert hat.
Immerhin gibt es ein Hintertürchen:
Allerdings gilt das Verbot ab sofort nur für Veranstaltungen, „bei denen eine Kontaktverfolgung und die Einhaltung von Hygieneregelungen nicht möglich sind“. Andere könnten unter Umständen und je nach Einschätzung der Behörden vor Ort erlaubt werden. Das lässt zumindest die Tür für eine Eishockey-Saison mit Zuschauern offen – sofern entsprechende Konzepte, an denen die vom DEB ins Leben gerufene Task Force Eishockey derzeit arbeitet, vorgelegt werden können.

Eine Lösung könnten personalisierte Tickets (Ticket und Personalausweis müssen identisch sein) mit einen nummerierten Sitzplatz sein....

Sgt. D

Professional

Posts: 1,120

Location: Düsseldorf

  • Send private message

35,066

Wednesday, June 17th 2020, 9:04pm

Aber wohl kaum bei voller Auslastung der Hallen.
In der DEL überlegt man wohl ab Januar eine verkürzte Saison ohne PlayOffs zu spielen.
Man darf gespannt sein.

Posts: 3,069

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

35,067

Thursday, June 18th 2020, 5:17am

Also wir können davon Ausgehen, sofern sich im Herbst nicht das INfektionsgeschehen deutlich erhöht, dass die Saison Ende Dezember startet, ohne Playoffs.
Das scheint fix zu sein...

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,747

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

35,068

Thursday, June 18th 2020, 6:48am

Bei nur noch 50% Kapazitäten in den Hallen hat man dann des öfteren "ausverkauft", zudem nimmt man pro Ticket mehr ein durch die teureren Sitzplätze ggü. Stehplatz.
Problematisch wird es insbes. für die kleinen Stadien wie Iserlohn, Straubing etc.
Letzten Endes geht es aber ums Überleben, da wird es nicht viel Alternativen geben......

Trevor Linden

Captain Canuck

Posts: 1,747

Location: Kettwig

Occupation: Zahlendreher

  • Send private message

35,069

Friday, June 19th 2020, 5:19pm


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Dr.Marcus (20.06.2020)

Dr.Marcus

Professional

Posts: 1,641

Location: Na, aus Düsseldorf natürlich, aber lebe in Mettmann

  • Send private message

35,070

Saturday, June 20th 2020, 11:00am

"Wir teilen unsere Währung mit einem Volk, das nur Korruption, Schulden und Vetternwirtschaft kennt.
Aber man kann den Kölnern ja den Euro nicht wegnehmen." 8-)(Kom(m)ödchen)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DEG-Eventie (24.06.2020)

DEG-Eventie

Professional

Posts: 647

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Drucktechniker

  • Send private message

35,071

Wednesday, June 24th 2020, 12:45pm

DEG-Profis und Angestellte stimmn der Gehaltsreduzierung zu:
https://www.deg-eishockey.de/

35,072

Wednesday, June 24th 2020, 1:08pm

25% sind eine echte Ansage, wenn man bedenkt, dass die Spieler hier keine Millionen scheffeln wie die Fußballer. Starkes Zeichen!