Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 945

Wohnort: Neuss

Beruf: Ja, habe ich

  • Nachricht senden

3 501

Freitag, 18. April 2008, 14:36

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von mömmes

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von Chris

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von Chris
Reid und Kreutzer ?! ich weiss nicht... Kreutzer ist zwar ne Kampfsau... aber ich habe bei ihm immer das Gefühl, das er vor lauter Kraft nicht vorwärts kommt..

Reid ist schlichtweg zu schnell für ihn.
Reid benötigt MINIMUM einen, der halbwegs so schnell und wendig ist wie er... wie Panzer es meiner Meinung nach auch war...


:lol: :lol: :lol:


was ist daran lustig ?! :gr?bel:


Ich finde das immer so süß---- :smile: Als wenn alle 3 gleich schnell sein müssten um ne gute Reihe zu bilden.

Mir fällt dann immer das beispiel mit Valentine und Lee ein... :smile:


wolla das war vor über 20 jahren..die zeiten haben sich geändert..ein C.V. hätte heute auch grosse probleme..das spiel hat sich völlig anders entwickelt.


Nein, es gibt in der NHL und anderen Ligen reichlich Beispiele für einen "langsamen" Center und Raketenaußen.

So rum geht, aber ein Raketencenter wie Reid "funktioniert" doch schon besser mit einen Raketenaußen oder?

Reid ist ja manchmal schneller als der Puck.....

Rot Gelb seit 75

König der Stange

Beiträge: 12 464

Wohnort: Ratingen

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

3 502

Freitag, 18. April 2008, 14:44

Sputnik und Apollo ?????
Manchmal schaue ich mir verträumt meine Kontoauszüge an, streichle sanft über das Papier und flüstere: " Mein eigenes kleines Griechenland!"

Wenn man nicht die Fresse halten kann:
Einfach mal Ahnung haben!

3 503

Freitag, 18. April 2008, 15:49

Zitat

Original von scharfkantig

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von mömmes

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von Chris

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von Chris
Reid und Kreutzer ?! ich weiss nicht... Kreutzer ist zwar ne Kampfsau... aber ich habe bei ihm immer das Gefühl, das er vor lauter Kraft nicht vorwärts kommt..

Reid ist schlichtweg zu schnell für ihn.
Reid benötigt MINIMUM einen, der halbwegs so schnell und wendig ist wie er... wie Panzer es meiner Meinung nach auch war...


:lol: :lol: :lol:


was ist daran lustig ?! :gr?bel:


Ich finde das immer so süß---- :smile: Als wenn alle 3 gleich schnell sein müssten um ne gute Reihe zu bilden.

Mir fällt dann immer das beispiel mit Valentine und Lee ein... :smile:


wolla das war vor über 20 jahren..die zeiten haben sich geändert..ein C.V. hätte heute auch grosse probleme..das spiel hat sich völlig anders entwickelt.


Nein, es gibt in der NHL und anderen Ligen reichlich Beispiele für einen "langsamen" Center und Raketenaußen.

So rum geht, aber ein Raketencenter wie Reid "funktioniert" doch schon besser mit einen Raketenaußen oder?

Reid ist ja manchmal schneller als der Puck.....



Nicht unbedingt. Reid kann ja schon mal vorfahren und sich ein Plätzchen in der Angriffszone aussuchen. Der Rest kommt dann halt nach... :smile:
Spaß beiseite. Das funktioniert schon mit nem schnellen Center. Er führt ja eh meistens die Scheibe ins Drittel (gehe davon aus, daß Kreis nicht unser diesjähriges "dump and chase" spielen lässt).
Man muss halt das System darauf einstellen, wobei ich davon ausgehe. daß unsere Außen alle in der Lage sind ein DEL taugliches Tempo zu gehen.
Nur wir sind Düsseldorf 8-)

Harold Kreis = not guilty :!:

3 504

Freitag, 18. April 2008, 21:47

Interessante Gedankenspiele zu einem möglichen neuen Kooperationspartner der DEG sind in der aktuellen Ausgabe der NRZ zu lesen.

Der EHC München ist an Jochen Reimer interessiert. Also daran, ihm Eiszeit zu geben.

Zitat

Entschieden hat sich Manager Nethery noch nicht. „Es gibt Alternativen zu Essen”, sagt der Kanadier. Dazu dürften auch die Heilbronner Falken zählen, für die Angreifer Andre Schietzold in der Endphase der Zweitliga-Hauptrunde aufgelaufen war.

„Mir wäre es am liebsten, wenn unsere Förderlizenzler bei einer festen Mannschaft spielen. Das spart Reisekosten und macht es mir leichter, die Spieler zu beobachten”, sagt Nethery.


Ganzer Artikel

3 505

Freitag, 18. April 2008, 21:56

Ich nehme mal an, dass es keinen festen Kooperationspartner mehr geben wird, da ja geographisch sowieso keiner mehr nahe liegt. Es wird wohl vielmehr so laufen, dass für jeden Spieler geschaut wird, wer bereit ist, ihm Eiszeit zu geben und wo der Spieler auch hinmöchte. So ist es bspw. bei Schietzold so, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass er woanders als nach Heilbronn will. Und wenn der EHC München Reimer gut gebrauche kann, kommt er eben dort hin. Ich hoffe nur, dass unsere Förderlizenzler auch DEL-Eis sehen werden.

3 506

Freitag, 18. April 2008, 22:17

Noch etwas:

Ich weiß, dass Wünsche hier verpönt sind, aber da wir noch einen Defensiv-Verteidiger suchen, möchte ich das dochmal hier reinschreiben.

Da ich im Moment in Kanada bin, hatte ich auch die Möglichkeit einige AHL-Spiele im TV zu schauen und da ist mir ein Verteidiger namens Corey Potter aufgefallen. Er passt meiner Meinung perfekt zu dem Anforderungsprofil, das wir haben. Er ist jung, robust, spielt sehr physisches Hockey und räumt hinten einfach erbarmungslos auf. Dazu erst 24 Jahre und mit nicht den allzu großen Aussichten auf die NHL.

http://www.hockeydb.com/ihdb/stats/pdisplay.php3?pid=67789

Er ist natürlich kein großer Scorer, aber den brauchen wir in der Defenisve auch nicht unbedingt, da wir ja da mit Hedlund, Ratchuk und Dietrich schon sehr gut besetzt sind. Es gibt keinen Anhaltspunkt, dass er kommt, aber als ich ihn sah, wusste ich sofort, dass ich den gerne im DEG-Dress sehen würde.

Patsy

Erleuchteter

Beiträge: 4 842

Wohnort: NAHE BREHMSTRASSE

Beruf: Sekretaerin + VK Aluminium

  • Nachricht senden

3 507

Freitag, 18. April 2008, 22:20

Zitat

Original von Mort
Noch etwas:

Ich weiß, dass Wünsche hier verpönt sind, aber da wir noch einen Defensiv-Verteidiger suchen, möchte ich das dochmal hier reinschreiben.

Da ich im Moment in Kanada bin, hatte ich auch die Möglichkeit einige AHL-Spiele im TV zu schauen und da ist mir ein Verteidiger namens Corey Potter aufgefallen. Er passt meiner Meinung perfekt zu dem Anforderungsprofil, das wir haben. Er ist jung, robust, spielt sehr physisches Hockey und räumt hinten einfach erbarmungslos auf. Dazu erst 24 Jahre und mit nicht den allzu großen Aussichten auf die NHL.

http://www.hockeydb.com/ihdb/stats/pdisplay.php3?pid=67789

Er ist natürlich kein großer Scorer, aber den brauchen wir in der Defenisve auch nicht unbedingt, da wir ja da mit Hedlund, Ratchuk und Dietrich schon sehr gut besetzt sind. Es gibt keinen Anhaltspunkt, dass er kommt, aber als ich ihn sah, wusste ich sofort, dass ich den gerne im DEG-Dress sehen würde.


Kannst ja Deinen Tipp mal an Lance weitergeben :zwinker: :smile:
Gruss
Patsy

Das Internet bietet unvorstellbar
viel Mist, aber der Rest ist gar nicht übel.

Ernst Probst


www.collyandthesteamrollers.de.tf

Rot Gelb seit 75

König der Stange

Beiträge: 12 464

Wohnort: Ratingen

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

3 508

Freitag, 18. April 2008, 22:21

Zitat

Original von Patsy

Zitat

Original von Mort
Noch etwas:

Ich weiß, dass Wünsche hier verpönt sind, aber da wir noch einen Defensiv-Verteidiger suchen, möchte ich das dochmal hier reinschreiben.

Da ich im Moment in Kanada bin, hatte ich auch die Möglichkeit einige AHL-Spiele im TV zu schauen und da ist mir ein Verteidiger namens Corey Potter aufgefallen. Er passt meiner Meinung perfekt zu dem Anforderungsprofil, das wir haben. Er ist jung, robust, spielt sehr physisches Hockey und räumt hinten einfach erbarmungslos auf. Dazu erst 24 Jahre und mit nicht den allzu großen Aussichten auf die NHL.

http://www.hockeydb.com/ihdb/stats/pdisplay.php3?pid=67789

Er ist natürlich kein großer Scorer, aber den brauchen wir in der Defenisve auch nicht unbedingt, da wir ja da mit Hedlund, Ratchuk und Dietrich schon sehr gut besetzt sind. Es gibt keinen Anhaltspunkt, dass er kommt, aber als ich ihn sah, wusste ich sofort, dass ich den gerne im DEG-Dress sehen würde.


Kannst ja Deinen Tipp mal an Lance weitergeben :zwinker: :smile:


Dann sagt der sicher, er wolle auch den Bruder haben. Den Harry Potter. Der hat wenigstens nen Zauberstab.
Manchmal schaue ich mir verträumt meine Kontoauszüge an, streichle sanft über das Papier und flüstere: " Mein eigenes kleines Griechenland!"

Wenn man nicht die Fresse halten kann:
Einfach mal Ahnung haben!

3 509

Freitag, 18. April 2008, 22:23

Zitat

Original von Patsy

Zitat

Original von Mort
Noch etwas:

Ich weiß, dass Wünsche hier verpönt sind, aber da wir noch einen Defensiv-Verteidiger suchen, möchte ich das dochmal hier reinschreiben.

Da ich im Moment in Kanada bin, hatte ich auch die Möglichkeit einige AHL-Spiele im TV zu schauen und da ist mir ein Verteidiger namens Corey Potter aufgefallen. Er passt meiner Meinung perfekt zu dem Anforderungsprofil, das wir haben. Er ist jung, robust, spielt sehr physisches Hockey und räumt hinten einfach erbarmungslos auf. Dazu erst 24 Jahre und mit nicht den allzu großen Aussichten auf die NHL.

http://www.hockeydb.com/ihdb/stats/pdisplay.php3?pid=67789

Er ist natürlich kein großer Scorer, aber den brauchen wir in der Defenisve auch nicht unbedingt, da wir ja da mit Hedlund, Ratchuk und Dietrich schon sehr gut besetzt sind. Es gibt keinen Anhaltspunkt, dass er kommt, aber als ich ihn sah, wusste ich sofort, dass ich den gerne im DEG-Dress sehen würde.


Kannst ja Deinen Tipp mal an Lance weitergeben :zwinker: :smile:


Würde ich nur allzu gerne. Da Potters Team sich für die Play-Offs qualifiziert hat und Lance sich eben jene ja anschauen möchte, habe ich noch die Hoffnung, dass er ihn sieht ;).

3 510

Freitag, 18. April 2008, 22:51

Zitat

Original von Rot Gelb seit 75
Dann sagt der sicher, er wolle auch den Bruder haben. Den Harry Potter. Der hat wenigstens nen Zauberstab.


Das würde auch wieder einigen Schwung in die Trikotverkäufe bringen - schließlich sind Gryffindors Farben ja auch rot und gelb... :yes:

3 511

Samstag, 19. April 2008, 12:11

Auf der Jagd nach dem goldenen Schnatz? :rofl: :rofl:
Sine ira et studio

Onkel_rw

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: DDR

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3 512

Sonntag, 20. April 2008, 11:30

harry potter

um mal auf den corey zu kommen. mag ja sein, das er in cannada sehr gut aussieht und spielt.

mal angenommen, er würde hier her wechseln?!?

bei den regeln in der del und dem geforderten pussy hockey glaub ich kaum, das er die verstärkung is....

CS hatte am anfang bei uns auch immer gut auf geräumt und leider viele strafzeiten bekommen.,....

bis, ja bis LN gesacht hat er soll sich zurück halten!!!

na ja bin ja mal gespannt

Canondale

Erleuchteter

Beiträge: 4 877

Wohnort: Duisburg

Beruf: Heimleitung

  • Nachricht senden

3 513

Sonntag, 20. April 2008, 11:31

RE: harry potter

Die Frage wird sein, was wird Kreis erlauben, und was wird sich Kreis an Einmischung verbieten :zwinker:
Werder Bremen... Quo vadis?

DEG... 2012 Auf ein Neues :!:

Rot Gelb seit 75

König der Stange

Beiträge: 12 464

Wohnort: Ratingen

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

3 514

Sonntag, 20. April 2008, 12:12

Zitat

Original von RY Falcon
Auf der Jagd nach dem goldenen Schnatz? :rofl: :rofl:


Das wäre doch mal ein Spruch für das nächste Trikot. Nicht so uneinhaltbare wie Our colours......................
Manchmal schaue ich mir verträumt meine Kontoauszüge an, streichle sanft über das Papier und flüstere: " Mein eigenes kleines Griechenland!"

Wenn man nicht die Fresse halten kann:
Einfach mal Ahnung haben!

3 515

Montag, 21. April 2008, 09:38

Laut Express und anderen Gerüchten, steht Patrick Reimer vor einer Vorzeitigen Vertragsverlängerung mit der DEG :!:

3 516

Montag, 21. April 2008, 09:47

Zitat

Original von GoForGoal
Laut Express und anderen Gerüchten, steht Patrick Reimer vor einer Vorzeitigen Vertragsverlängerung mit der DEG :!:
Pro Rentenvertrag :!:

3 517

Montag, 21. April 2008, 10:00

Zitat

Original von GoForGoal
Laut Express und anderen Gerüchten, steht Patrick Reimer vor einer Vorzeitigen Vertragsverlängerung mit der DEG :!:


Gut so !

3 518

Montag, 21. April 2008, 10:32

Zitat

Original von GoForGoal
Laut Express und anderen Gerüchten, steht Patrick Reimer vor einer Vorzeitigen Vertragsverlängerung mit der DEG :!:


Die beste Nachricht seit langem!

3 519

Montag, 21. April 2008, 10:47

Zitat

Original von GoForGoal
Laut Express und anderen Gerüchten, steht Patrick Reimer vor einer Vorzeitigen Vertragsverlängerung mit der DEG :!:


Dann wollen wir mal hoffen, dass die Autoren gut informiert sind. Reimer zu verlängern, wäre ein wichtiges Zeichen für die kommenden Jahre, aber auch ein eminent wichtiges Unterfangen für die kommende Saison, da man damit von vornherein ausschließen würde, dass es in der Saison zu langwierigen Vertragsgesprächen kommt.

Einziger Nachteil: Es ist wieder ein Vertrag, den man zu einem Zeitpunkt verlängert, wo es bei dem Spieler richtig gut lief. Aber so ist das nunmal... Einen Spieler, bei dem es nicht läuft, würde man wohl kaum schon verlängern wollen... :D Dennoch: Es wird teurer dadurch.

3 520

Montag, 21. April 2008, 11:03

Er darf aber auch teurer werden, finde ich.

Gerade unter dem Gesichtspunkt der Identifikationsfiguren, die ja zu Recht immer wieder gefordert werden, wäre eine frühzeitige Klärung seines Verbleibs sehr zu begrüßen.

Über die nächste Saison hinaus sieht es nämlich noch ziemlich dünn in unserem Kader aus.

Kreutzer, Bazany, Reid, Joseph und Ramsay stehen da erst. Und die Letztgenannten fangen in der Saison gerade mal bei uns an. Ein Reimer mit langem Vertrag dazu, hoffentlich auch ein Storr, Dietrich und Holzer (wobei ich da noch nicht dran glaube), dann sieht die Identifikationsfigurenwelt schon wieder etwas freundlicher aus.

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 5 Besucher