You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Neunzehn35. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

DEGben

Professional

Posts: 1,388

Location: Essen

Occupation: Finanzen

  • Send private message

35,681

Friday, May 21st 2021, 10:37pm

Wenn wir etwas Glück haben, schlägt MacAulay vielleicht ein wie Pimm. Finde Eder auch wertvoller als Flaake. Interessieren würde mich dennoch, mit welchen Spielern Mondt eigentlich unbedingt verlängern wollte. Ich glaube, dass das nur Olimb und Karachun waren.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir wieder mal hartes Eishockey sehen würden, wo auch mal die Fetzen fliegen. Dieses Disziplin-Hin-und-Her-Geschiebe war grauenhaft.

Wenn die noch zu verpflichtenden Spieler auf dem Niveau der bisher Gerüchteten sein sollten, bräuchten wir gar nicht anzutreten. Aber das wird nicht passieren.


Oh ja. Wie oft habe ich mir in den letzten Jahren gewünscht, dass es mal wieder kracht auf dem Eis. Wenn ich mir unsere Gegner teilweise angucke, waren wir denen körperlich weit unterlegen. Aber mit diesen Trainer werden wir sicherlich keine harten Spiele sehen


Meiner Meinung können wir sehr froh sein, dass wir einen Harry Kreis als Trainer haben. Er lässt zwar vielleicht kein hartes Hockey spielen, aber in den meisten Fällen haben wir doch immer ein ordentliches Defensivverhalten. Ich glaube dabei auch, dass es uns und Kreis in die Karten spielen wird, wenn wir in allen Spielen defensiv stehen können. Wir haben die letzten Jahre immer wesentlich besser gegen die besseren Teams gespielt, weil wir da nicht das Spiel machen mussten. Dies wird nächste Saison glaube ich noch häufiger der Fall sein, was uns glaube ich helfen wird.

Zudem messe ich auch einen NM daran, dass er gesagt hat, dass wir die letzten Jahre etwas zu soft waren. Was mich auch wieder zu einem interessanten Punkt bringt:

Ihr wünscht euch alle hartes Hockey (sorry aber die 80er und 90er sind schon lange um und der Stil zu spielen hat sich verändert), aber weint jetzt den ganzen „Tough Guys“ wie Olimb, Flaake, Kammerer etc. nach. Entscheidet euch doch vielleicht mal was ihr wollt.....



So so die Zeit ist also vorbei. Komisch das es genug Teams in der Liga gibt die hartes Hockey spielen. Aber lass gut sein. Ich habe keine Lust mit dir weiter zu diskutieren


Vielleicht reden wir in diesem Punkt ja auch einfach aneinander vorbei? Hartes Hockey war für mich das in den 80er und 90er. Seitdem aber (zurecht) auch mehr auf die Gesundheit der Spieler geachtet wird, gibt es Leute wie Bob Probert, Tie Domi, Marty McSorley etc. doch gar nicht mehr (oh und by the way: ich bin Jahrgang 86, habe also selber nicht alles aus diesen Zeiten mitbekommen).

Das was man meines Erachtens immer wieder vergisst: Leute wie Ricciardi oder Proulx waren auch mehr Goon als was anderes. Die letzten „harten“ Spieler, welches wenigstens noch was konnten, waren Conboy und vor allem Martinsen. Aber solche Leute werden immer seltener.

Nehmen wir doch bitte als Beispiel mal Pinizzotto. Er war total verhasst, weil er schwalben machte, provozierte ohne Ende und auch richtig prügeln konnte. Was dabei aber gerne vergessen wird: Trotz allem war er immer noch ein guter Spieler.

Leute wie ein David Wolf oder ein Trevor Parkes spielen nicht umsonst nicht bei uns. Komplette weil physisch und spielerisch starke Jungs, können wir uns leider nicht leisten. Siehe hier auch das Beispiel Jensen. Er war für mich noch der kompletteste bei uns. Auch wenn kein Fighter.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Dr.Marcus (22.05.2021)

DEGben

Professional

Posts: 1,388

Location: Essen

Occupation: Finanzen

  • Send private message

35,682

Friday, May 21st 2021, 10:46pm

Bei Kreis bin ich tatsächlich zwiegespalten. Die Defensive steht zwar, dafür gibts fast keine Offensive. Das mag vielleicht erfolgreich sein (war es aber bisher auch nocht nicht wirklich leider) ist aber für die meisten Zuschauer unattraktiv.

Dass die Spielweise sich weltweit geändert hat, ist sonnenklar. ich behaupte aber ganz einfach, das in vielen Bereichen die Attraktivität darunter leidet.

Die folgende Frage kennt doch jeder von uns:

Warum gehst du zum Eishockey?

Mögliche Gründe:
1) schnellste Mannschaftssportart der Welt--- in der DEL ganz sicher nicht
2) harter Sport, wo auch mal kräftig ausgeteilt wird ---- immer seltener
3) viele Tore ----- immer weniger Tore
4) Lieblingspieler----- ?????
5) Stimmung ------ selten
6) tolle Spielzüge---- extrem selten unter Kreis


Als ich 2003 meine "DEG-Karriere" begonnen habe, ließen sich die Fragen 2-6 beantworten, ohne rot zu werden. Ich habe schon unglaublich viele Freunde mit ins Stadion genommen, nochmal kommen wollten nur einer.


Also ein Barta ist in meinen Augen schon auch ein besonderer Spieler, weil er doch auch immer wieder so ultra abgezockte Momente hat. Vielleicht kein Lieblingsspieler, aber es gibt schon immer wieder Jungs die echt auch was können.

Man nehme nur Jungs wie Descheneau oder auch der vielseits unbeliebte Gogulla. Das sind keine Flachpfeifen. Aber auch ein Olimb und auch ein Ridderwall konnten schon etwas.

Aber den Punkt mit dem andere Leute für den Sport begeistern, kann ich total nachvollziehen. Ist mir auch nie geglückt....

35,683

Friday, May 21st 2021, 10:54pm

Barta ja, aber mit Abstrichen. Deschenau war wirklich ein Entertainer. Gogulla finde ich auch gut, aber nicht so spektakulär. ich hätte dazuschreiben sollen, dass es mir vorrangig um die letzten 2 Jahre ging. Der vtrend hält aber schon länger an. Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel :P

Olimb hat von Jahr zu Jahr hier, gemessen an Spektakel, abgebaut. Ridderwall sowieso.

Die Gegner hatten früher auch viel mehr Spieler mit Charisma und special skills. das hat dann auch bei uns generischen Fans für Emotionen gesorgt.
Werdet zur Legende-kämpfen bis zum Ende-für den Meistertitel-DEG

35,684

Saturday, May 22nd 2021, 6:36am

Tja.
Eishockey ist ein AlteLeuteSport (wenn man sich das Publikum mal anschaut), entsprechend wird die gute Stimmung nicht zurück kehren und die Identifikation der Spieler mit ihren Clubs und umgekehrt auch seit Jahren Geschichte, was man am Besten an sogenannten "Derbies" sieht.
Bleibt nur noch die Faszination für den Sport Eishockey und hier ist die Qualität in der DEL bestenfalls Durchschnitt.
Das ist einfach alles so und wird sich auch nicht mehr ändern.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hiasl (22.05.2021)

Chris280366

Intermediate

Posts: 370

Location: Habe ich

Occupation: ja

  • Send private message

35,685

Saturday, May 22nd 2021, 9:42am

Wer hier die ganze Zeit über die schlechte Abwehr der letzten Saison meckert, sollte sich Mal einen Blick in die Statistik werfen. Z.B. den Gegentorschnitt...

Gesendet von meinem IN2023 mit Tapatalk

Posts: 23,082

Location: Landeshauptstadt NRW

  • Send private message

35,686

Saturday, May 22nd 2021, 11:58am

Oh Weltuntergang again, da dann...
Nur die :deg:

Posts: 3,205

Location: Düsseldorf

Occupation: Realist

  • Send private message

35,687

Saturday, May 22nd 2021, 3:54pm

Hier wird nun eine Saison 2012l13 zum Vergleich genommen in der wir allerletzter wurden.
Ist halt die Frage, was man will. Letzter werden und ständig auf die hucke bekommen oder um die Playoffs mitspielen...

Wobei wenn wir schon dabei sind, wer sagt und, dass der nm nicht in diesem Jahr ein Kaliber ala ridderwall findet. Der war topScorer 12l13. Aber das schafft der ja nicht, sind ja nur noch 5 al frei für die top 6 im Sturm... :whistling:

Und wir hatten 12l13 eine topabwehr mit der führjngspersönlichkeit drew Paris...
Und zuguter letzt hatten wir mit dem übertrainer britig einen Garant für taktische Finessen... :hermes:

This post has been edited 3 times, last edit by "paul99" (May 22nd 2021, 4:01pm)


Posts: 10,233

Location: Tönisvorst

  • Send private message

35,688

Saturday, May 22nd 2021, 9:23pm

Wunderbar am Zusammenhang vorbei geschrieben.
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

35,689

Saturday, May 22nd 2021, 10:30pm

Die Trinkberger Verpflichtung finde ich absolut sinnvoll. Deutscher Defensivverteidiger fürs 3. Pärchen inklusive pk Spielzeit fehlte.

Mondt hat einen brutal schweren Job. Ohne viel Kohle + Coronazeit, die Scouting schwierig macht muss er diverse Top Leute inklusive Nummer 1 Center verpflichten.

Bin übrigens klar dafür noch eine AL defensiv zu vergeben. Das ist einfach qualitativ zu dünn hinten. Und zu freundlich.

nachbar

Master

Posts: 2,430

Location: 47443

Occupation: Pensionist

  • Send private message

35,690

Sunday, May 23rd 2021, 10:49am

Ich finde das eine Diskussion über die Spielzeit 21/22 schon ihre Berechtigung hat, habe mich ja auch schon selber daran beteiligt aber jetzt festgestellt das der Zeitpunkt dafür viel zu früh ist.
Mein erstes Posting dazu war, das wir mit den Entwicklungen die zu diesem Zeitpunkt bekannt waren eventuell die Liga nicht halten können.
Mittlerweile ist mir bewußt geworden das eine solche Diskussion zweigleisig geführt werden muss, auf Gleis 1 sollte man alle aktuellen Aussagen zur Saison 21/22 unter dem Aspekt "keine Fans, also auch keine Umsätze " sehen und das andere Gleis muss eigentlich so lauten "Corona geht so langsam zurück" also können die finanzschwachen Clubs wie die DEG und diverse Andere dann auch an der Höhe der Etats arbeiten.
ich kann mir schon vorstellen das NM bzw. die DEG erstmal den Ball flach halten und erst dann wenn es Möglichkeiten gibt mit mehr Kohle zu arbeiten dieses auch zu tun, kaufmännisch nicht die schlechteste Lösung.
Sicherlich zahlst du dann für den ein oder andren Crack nen Euro mehr aber dafür hast du die Situation die Saison solide zu überstehen.
Also ich warte jetzt erst mal ab was Im Bund und den Ländern passiert wenn die Coronaentwicklung so weiter geht, wie lange bleibt die Politik so hart oder lockert sie die Möglichkeiten bei den Zusachauerzahlen Drinnen wie Draussen.
Bevor man da nicht genau weiß wie es weiter geht brauchst du dir als DEG Fan auch keinen Kopp machen.
So wird dieser Sport wieder zum MYTHOS.SUPER

hiasl

Trainee

Posts: 145

Location: Bayern

  • Send private message

35,691

Monday, May 31st 2021, 7:23am

Der Sohn von Tore... Bremerhaven... Gehört vielleicht nur am Rande hierher, aber vielleicht doch eine Erwähnung wert:

Markus Vikingstad
Out of Duesseldorf

35,692

Monday, May 31st 2021, 7:45am

Laut EHN soll uns Bremerhaven M. Vikingstad vor der Nase weggeschnappt haben. Waren wohl auch schon einmal in der Vergangenheit an ihm interessiert.

Sascha1602

Trainee

Posts: 89

Location: Wülfrath

  • Send private message

35,693

Monday, May 31st 2021, 8:29am

Jonas Holøs geht gerüchteweise in die DEL...könnte ein Kandidat sein

35,694

Monday, May 31st 2021, 9:11am

Wenn man an Vikingstadt dran war und den nicht verpflichten konnte wird ein Holos für uns finanziell kein Thema sein.

Sascha1602

Trainee

Posts: 89

Location: Wülfrath

  • Send private message

35,695

Monday, May 31st 2021, 10:12am

Wenn man an Vikingstadt dran war und den nicht verpflichten konnte wird ein Holos für uns finanziell kein Thema sein.


Ja, laut EHN ist er in Ingolstadt im Gespräch...

DEGben

Professional

Posts: 1,388

Location: Essen

Occupation: Finanzen

  • Send private message

35,696

Monday, May 31st 2021, 6:36pm

Laut EHN soll uns Bremerhaven M. Vikingstad vor der Nase weggeschnappt haben. Waren wohl auch schon einmal in der Vergangenheit an ihm interessiert.


Hast du ne Quelle/Zugang zu dem Artikel? Bin auf jeden Fall sehr verwundert das zu lesen, aber danke für die Info!

35,697

Monday, May 31st 2021, 8:57pm

Stand bei der EHN bei der aktuellen Ausgabe in der Themenübersicht.

Sascha1602

Trainee

Posts: 89

Location: Wülfrath

  • Send private message

35,698

Tuesday, June 1st 2021, 8:54am

Wenn man an Vikingstadt dran war und den nicht verpflichten konnte wird ein Holos für uns finanziell kein Thema sein.


Ja, laut EHN ist er in Ingolstadt im Gespräch...

Wenn man an Vikingstadt dran war und den nicht verpflichten konnte wird ein Holos für uns finanziell kein Thema sein.


Ja, laut EHN ist er in Ingolstadt im Gespräch...


Jetzt steht er vor der Unterschrift in Krefeld...

Redbully

Professional

Posts: 931

Location: Düsseldorf

  • Send private message

35,699

Tuesday, June 1st 2021, 10:44am

DEG VERPFLICHTET STÜRMER JAKOB MAYENSCHEIN


https://www.deg-eishockey.de/2021/06/deg-verpflichtet-stuermer-jakob-mayenschein/

Posts: 10,233

Location: Tönisvorst

  • Send private message

35,700

Tuesday, June 1st 2021, 11:08am

Puh. Wieder über 23 und kaum Erfahrung
Düsseldorfer EG und MSV Duisburg
bis in den Tod

8 users apart from you are browsing this thread:

1 member (1 thereof are invisible) and 7 guests