Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 701

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:02

Zitat

Original von Aquarius

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von GoForGoal

Wolla wir sind nicht mehr erste wahl, da hat LN, die Mannschaft und wir Fans mit dran schuld. (...)

Hier eine Schuld der Fans abzuleiten, finde ich mehr als lächerlich. Na ja die einzige "Schuld", die sie haben ist die Tatsache, daß sie sich heutzutage alles bieten lassen. In den guten alten Tagen hätte es viel früher richtig gerappelt.(...)


Ein gutes Beispiel, wie man aneinander vorbeireden kann. :lol:

Chris wollte damit nichts Anderes sagen, als dass auch die Fans der DEG heutzutage nicht mehr die "Marktführer" unter sämtlichen Eishockeyfans sind. Du bestätigst ihn indirekt sogar mit Deinem zweiten Satz, wenngleich Chris sicher nicht nur das Gerappel in den guten alten Tagen meint.

Männer! :zunge:


Frauen verstehen das nicht :D Er hat von der Schuld (Mitschuld der Fans an der Misere gepostet) und das kann nicht richtig sein.
Nur wir sind Düsseldorf 8-)

Harold Kreis = not guilty :!:

Beiträge: 2 644

Wohnort: Bochum

Beruf: Reha-Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

1 702

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:05

Hoffentlich fängt die DEG jetzt wieder an, am falschen Ende zu sparen. :roll:

Sicher muss man es nicht übertreiben, aber gute Leute kosten nunmal auch gutes Geld und bitte L. Nethery, nicht alles was mal von Mannheim kam, ist automatisch auch gut. So langsam nervt es schon ein wenig, diese Vetternwirtschaft.

DEGShanahan
Der Brehmstrassenabschied war was für die Gänsehaut und viele viele schöne und schlechte Jahre, sowie Erinnerungen bleiben oder blieben zurück. Ein Traditionalist auf Abwegen, in eine neue, fremde Glitzerwelt.

1 703

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:11

Zitat

Original von Wolla
Frauen verstehen das nicht :D Er hat von der Schuld (Mitschuld der Fans an der Misere gepostet) und das kann nicht richtig sein.


sorry aber sie hat es genau richtig verstanden!

Marktführer sein wollen wir in

1) der DEL als Mannschaft
2) der DEL als Strukturengeber
3) wir als Fans die die Brehmstrasse mal berühmt gemacht haben

und die Misere ist doch nicht nur alleine das was sportlich oder wirtschafltich abläuft, sondern auch, der flair, die emotionen, die stimmung. Und die haben auch wir mitzuverantworten.

1 704

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:15

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von Aquarius

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von GoForGoal

Wolla wir sind nicht mehr erste wahl, da hat LN, die Mannschaft und wir Fans mit dran schuld. (...)
Hier eine Schuld der Fans abzuleiten, finde ich mehr als lächerlich. Na ja (...)

Ein gutes Beispiel, wie man aneinander vorbeireden kann. :lol:
(...)
Männer! :zunge:

Frauen verstehen das nicht :D Er hat von der Schuld (Mitschuld der Fans an der Misere gepostet) und das kann nicht richtig sein.


Quack! Frauen verstehen (fast) alles. :lol:

Ich lese da oben: "Wir sind nicht mehr erste Wahl" und in der folgenden Aufzählung werden die Fans erwähnt. Und damit hat er recht.
Ein bißchen Phantasie braucht man schon, um GFG zu verstehen. :zwinker:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aquarius« (23. Januar 2008, 22:15)


1 705

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:20

Zitat

Original von GoForGoal

...
3) wir als Fans die die Brehmstrasse mal berühmt gemacht haben
...


Ist das nicht ein bißchen anmaßend? Wetten dass von den Leuten, die die Brehmstraße in langen Jahren wirklich berühmt gemacht haben nur noch 1,75% mit in den Dome umgezogen sind, wenn überhaupt.

Da schmücken sich manche mit Federn, die Ihnen sicherlich nicht zustehen. Das wäre ungefähr so, wenn ich mich beim langsamen Schlendern zu Horst Krausse tatsächlich in den Fußstapfen von Armin Hary wähnen würde. :bet:

1 706

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:28

Zitat

Original von Thomas

Zitat

Original von GoForGoal
...
3) wir als Fans die die Brehmstrasse mal berühmt gemacht haben
...

Ist das nicht ein bißchen anmaßend? Wetten dass von den Leuten, die die Brehmstraße in langen Jahren wirklich berühmt gemacht haben nur noch 1,75% mit in den Dome umgezogen sind, wenn überhaupt.

Da schmücken sich manche mit Federn, die ihnen sicherlich nicht zustehen. Das wäre ungefähr so, wenn ich mich beim langsamen Schlendern zu Horst Krausse tatsächlich in den Fußstapfen von Armin Hary wähnen würde. :bet:


Genau darum geht es! (nein, nicht um Dich als Nachfolger von Hary :lol:)
Es schmückt sich zwar keiner, aber man wollte doch, dass man immer noch der hübscheste Vogel der Liga sei. :zwinker:

1 707

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:29

Zitat

Original von GoForGoal

Zitat

Original von Wolla
Frauen verstehen das nicht :D Er hat von der Schuld (Mitschuld der Fans an der Misere gepostet) und das kann nicht richtig sein.


sorry aber sie hat es genau richtig verstanden!

Marktführer sein wollen wir in

1) der DEL als Mannschaft
2) der DEL als Strukturengeber
3) wir als Fans die die Brehmstrasse mal berühmt gemacht haben

und die Misere ist doch nicht nur alleine das was sportlich oder wirtschafltich abläuft, sondern auch, der flair, die emotionen, die stimmung. Und die haben auch wir mitzuverantworten.


Auf der ganzen Welt gibt es keine Fans, die bei dieser Scheiße und dem seit Jahren anhaltendem Mißerfolg in Stimmung kommen. Jedenfalls nicht in eine gute Stimmung.

Verantwortung können nur die haben, die in der Verantwortung stehen. Das tun die Fans nicht.
Nur wir sind Düsseldorf 8-)

Harold Kreis = not guilty :!:

1 708

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:30

Zitat

Original von Thomas

Zitat

Original von GoForGoal

...
3) wir als Fans die die Brehmstrasse mal berühmt gemacht haben
...


Ist das nicht ein bißchen anmaßend? Wetten dass von den Leuten, die die Brehmstraße in langen Jahren wirklich berühmt gemacht haben nur noch 1,75% mit in den Dome umgezogen sind, wenn überhaupt.

Da schmücken sich manche mit Federn, die Ihnen sicherlich nicht zustehen. Das wäre ungefähr so, wenn ich mich beim langsamen Schlendern zu Horst Krausse tatsächlich in den Fußstapfen von Armin Hary wähnen würde. :bet:


Da ist was dran... :smile:
Nur wir sind Düsseldorf 8-)

Harold Kreis = not guilty :!:

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 969

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

1 709

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:31

Zitat

Original von Thomas

Zitat

Original von GoForGoal

...
3) wir als Fans die die Brehmstrasse mal berühmt gemacht haben
...


Ist das nicht ein bißchen anmaßend? Wetten dass von den Leuten, die die Brehmstraße in langen Jahren wirklich berühmt gemacht haben nur noch 1,75% mit in den Dome umgezogen sind, wenn überhaupt.

Da schmücken sich manche mit Federn, die Ihnen sicherlich nicht zustehen. Das wäre ungefähr so, wenn ich mich beim langsamen Schlendern zu Horst Krausse tatsächlich in den Fußstapfen von Armin Hary wähnen würde. :bet:


Das würde vorraussetzen, dass Armin Hary diesem jungen Mann bekannt ist. :lol: :lol:

@ Thomas ... ich kenne jemanden, der jetzt ganz heftig googelt ! [SIZE=7]Nicht wahr Chris ?? [/SIZE]:lol: :lol:
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

1 710

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:34

Zitat

Original von Aquarius

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von Aquarius

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von GoForGoal

Wolla wir sind nicht mehr erste wahl, da hat LN, die Mannschaft und wir Fans mit dran schuld. (...)
Hier eine Schuld der Fans abzuleiten, finde ich mehr als lächerlich. Na ja (...)

Ein gutes Beispiel, wie man aneinander vorbeireden kann. :lol:
(...)
Männer! :zunge:

Frauen verstehen das nicht :D Er hat von der Schuld (Mitschuld der Fans an der Misere gepostet) und das kann nicht richtig sein.


Quack! Frauen verstehen (fast) alles. :lol:

Ich lese da oben: "Wir sind nicht mehr erste Wahl" und in der folgenden Aufzählung werden die Fans erwähnt. Und damit hat er recht.
Ein bißchen Phantasie braucht man schon, um GFG zu verstehen. :zwinker:



Nein, es ist Stuss und zwar sogar Superstuss. Die Fans stehen NICHT in der VERANTWORTUNG. Darum ging es. In der VERANTWORTUNG können nur die stehen, die verantwortlich sind. Also:
Spieler, Trainer, Manager, GF und Aufsichtsrat. Diese Leute werden für ihre Verantwortung teilweise sehr hoch bezahlt. Die Fans zahlen und mehr nicht. Damit sind sie ihen Teil der "Verantwortung" erbracht. Was nicht heißt, daß es dabei bleiben muss.

Ich kann aber nichtg erkennen, daß Kritik bei der DEG willkommen ist. Hier wird oft dünnhäutig reagiert. Außerdem fehlen mir Transparenz und ein Konzept für die Zukunft. Das ist aber jetzt nicht das Thema.
Nur wir sind Düsseldorf 8-)

Harold Kreis = not guilty :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wolla« (23. Januar 2008, 22:39)


1 711

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:44

Zitat

Original von Rot-Gelbe-DEG
[@ Thomas ... ich kenne jemanden, der jetzt ganz heftig googelt ! [SIZE=7]Nicht wahr Chris ?? [/SIZE]:lol: :lol:


Walter, da kann ich helfen: www.was-hat-der-denn-gemeint.de

@Ingrid - Mädchen verstehen das nicht :rofl: (Aber mit deinVergleich von mir mit Armin Hary ehrt mich :zwinker:)

@Wolla - Ohne der Fanbase zu nahe treten zu wollen. Mit dem Umzug sollte man diesen Spruch endgültig abschalten. Er ist von der Realität einfach Lichtjahre entfernt und wirkt lächerlich, wenn dich 200 Augsburger im eigenen Stadion mundtot machen. :I

1 712

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:57

Zitat

Original von Thomas

@Wolla - Ohne der Fanbase zu nahe treten zu wollen. Mit dem Umzug sollte man diesen Spruch endgültig abschalten. Er ist von der Realität einfach Lichtjahre entfernt und wirkt lächerlich, wenn dich 200 Augsburger im eigenen Stadion mundtot machen. :I


Ja natürlich. Diejenigen, die immer von den besten Fans faseln, waren doch zu dieser Zeit noch nicht mal flüssig. Die wissen doch garnicht wovon sie reden :D Die können sich glücklich schätzen wenn sie einen Zeitzeugen kennen :lol:

Aber der Punkt war ja die Verantwortung für den Mißerfolg und die wird nun mal nicht von Fans getragen.
Nur wir sind Düsseldorf 8-)

Harold Kreis = not guilty :!:

1 713

Mittwoch, 23. Januar 2008, 23:01

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von Aquarius
Quack! Frauen verstehen (fast) alles. :lol:
Ich lese da oben: "Wir sind nicht mehr erste Wahl" und in der folgenden Aufzählung werden die Fans erwähnt. Und damit hat er recht.
Ein bißchen Phantasie braucht man schon, um GFG zu verstehen. :zwinker:

Nein, es ist Stuss und zwar sogar Superstuss. Die Fans stehen NICHT in der VERANTWORTUNG. Darum ging es. (...)


Is' ja gut, is' ja gut. Keine Aufregung.

Ich sehe einen Unterschied zwischen den damaligen "besten Fans" und den heutigen, und zwar völlig unabhängig von der Qualität der Geschäftsstelle und der Mannschaft/Trainer.

PS.: Dass die Fans für die sportliche Misere nichts können, dürfte wohl klar sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aquarius« (23. Januar 2008, 23:07)


1 714

Mittwoch, 23. Januar 2008, 23:02

Zitat

Original von Aquarius

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von Aquarius
Quack! Frauen verstehen (fast) alles. :lol:
Ich lese da oben: "Wir sind nicht mehr erste Wahl" und in der folgenden Aufzählung werden die Fans erwähnt. Und damit hat er recht.
Ein bißchen Phantasie braucht man schon, um GFG zu verstehen. :zwinker:

Nein, es ist Stuss und zwar sogar Superstuss. Die Fans stehen NICHT in der VERANTWORTUNG. Darum ging es. (...)


Is' ja gut, is' ja gut. Keine Aufregung.

Ich sehe einen Unterschied zwischen den damaligen "besten Fans" und den heutigen, und zwar völlig unabhängig von der Qualität der Geschäftsstelle und der Mannschaft/Trainer.


Da hast Du zweifellos recht. Wie lange gehst Du eigentlich schon zur DEG ?
Nur wir sind Düsseldorf 8-)

Harold Kreis = not guilty :!:

1 715

Mittwoch, 23. Januar 2008, 23:08

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von Aquarius
Is' ja gut, is' ja gut. Keine Aufregung.

Ich sehe einen Unterschied zwischen den damaligen "besten Fans" und den heutigen, und zwar völlig unabhängig von der Qualität der Geschäftsstelle und der Mannschaft/Trainer.


Da hast Du zweifellos recht. Wie lange gehst Du eigentlich schon zur DEG ?


Von Babypause* abgesehen (ausgerechnet während der Meisterjahre :roll:): seit 1984.


*Zum Glück ist es ein DEG-Fan geworden. :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aquarius« (23. Januar 2008, 23:10)


Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 969

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

1 716

Mittwoch, 23. Januar 2008, 23:10

Zitat

Original von Fraggel

Zitat

Original von Rot-Gelbe-DEG
Aber wenn er unbedingt gehen will, dann wird er gehen, egal was L.N. bietet und das kann man dann L.N. nicht anlasten.


Natürlich nicht. Aber wie kommst du denn zu dem Gedanken, dass ein solches Szenario denkbar ist? Unbedingt gehen will er seinen Aussagen zu Folge ganz und gar nicht.


Das sollte eigentlich nur eine Hypothese sein in Bezug auf deinen Daddy und Lapingi. Beide vertraten vehement die Meinung, dass L.N. "geteert und gefedert" gehört wenn er nicht alles versucht Vikingstad gehen läßt. Ich wollte HIER anhand der von mir "aufgebauten" Theorien eigentlich nur die Möglichkeit berücksichtigt wissen, dass L.N. möglicherweise gar keine Schuld treffen kann ... selbst wenn man sich per se wünschen würde das er Schuld am Weggang hätte --- was ich aber mir nicht wünsche ... [SIZE=7]das TV geht.[/SIZE]
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

1 717

Mittwoch, 23. Januar 2008, 23:14

Zitat

Original von Aquarius

Zitat

Original von Wolla

Zitat

Original von Aquarius
Is' ja gut, is' ja gut. Keine Aufregung.

Ich sehe einen Unterschied zwischen den damaligen "besten Fans" und den heutigen, und zwar völlig unabhängig von der Qualität der Geschäftsstelle und der Mannschaft/Trainer.


Da hast Du zweifellos recht. Wie lange gehst Du eigentlich schon zur DEG ?


Von Babypause* abgesehen (ausgerechnet während der Meisterjahre :roll:): seit 1984.


*Zum Glück ist es ein DEG-Fan geworden. :lol:


Also gehörst Du zu denen, die wissen wovon die Rede ist. Du warst sogar ein Teil davon. :altermann:

Ja, der Apfel fällt nicht weit von der Stämmin :D
Nur wir sind Düsseldorf 8-)

Harold Kreis = not guilty :!:

Rot-Gelbe-DEG

Alt-Fan. Trinkt aber auch Obstler

Beiträge: 15 969

Beruf: man lümmelt sich so durch

  • Nachricht senden

1 718

Mittwoch, 23. Januar 2008, 23:16

Zitat

Original von Thomas

Zitat

Original von Rot-Gelbe-DEG
[@ Thomas ... ich kenne jemanden, der jetzt ganz heftig googelt ! [SIZE=7]Nicht wahr Chris ?? [/SIZE]:lol: :lol:


Walter, da kann ich helfen: www.was-hat-der-denn-gemeint.de

@Ingrid - Mädchen verstehen das nicht :rofl: (Aber mit deinVergleich von mir mit Armin Hary ehrt mich :zwinker:)
@Wolla - Ohne der Fanbase zu nahe treten zu wollen. Mit dem Umzug sollte man diesen Spruch endgültig abschalten. Er ist von der Realität einfach Lichtjahre entfernt und wirkt lächerlich, wenn dich 200 Augsburger im eigenen Stadion mundtot machen. :I


So so ... das will ich wohl glauben das dich der Vergleich ehrt ! :lol:
Ich sage nur Wilma Rudolph ... Armin "Thomas" Hary und Wilma Rudolph. Das Traumpaar der Olympischen Spiele 1960 !
Der Armin hieß doch mit zweitem Vornamen Thomas, oder ? :lol: :lol: [SIZE=7].... und jetzt mal ganz schnell wech! [/SIZE]
W.ALTER - ICH MAG DEN DEG CLUB 1935 !!! IM WESTEN IST ES AM BESTEN ! ICH BIN STOLZ EIN DEG-FAN ZU SEIN, IN GUTEN UND IN SCHLECHTEN TAGEN!

1 719

Mittwoch, 23. Januar 2008, 23:26

:shock:

Au weia, morgen gibt's Haue, wenn hier jemand etwas zu DEG Gerüchte und Neuzugänge lesen will und die letzten Seiten durchblättert. :lol:

DEG-JK

Meister

Beiträge: 2 126

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Drucker

  • Nachricht senden

1 720

Donnerstag, 24. Januar 2008, 04:19

@Aquarius

Ich lese und lese und keine neuen Gerüchte. :pruegel: :zwinker:
Gruss Bömmel